Gerücht: Sébastien Haller nach Tottenham


Thread wurde von bils am Mittwoch, 17. Juli 2019, 14:15 Uhr um 14:15 Uhr gesperrt weil:
Transfer ist bestätigt
#
Wir sind auch deshalb gegen Ulm rausgeflogen weil wir damals ein System (442) gespielt haben das die Spieler nicht gewohnt waren. Jetzt spielen wir allerdings weiterhin unser gewohntes System und den gewohnten Fussball, nur das wir jetzt die spielerische Lösung suchen statt den Kopf von Haller.

Wir haben die Europa League nicht verdient wenn wir mit dem vorhandenen Personal nicht durch die Quali kommen und das hat nichts mit Größenwahn zu tun. Unser Kader ist immernoch gut genug um unsere möglichen Gegner schlagen zu MÜSSEN und nicht nur zu können.
#
Zumindest bis zu den Playoffs sollte dieser Kader reichen. Da kann dann schon ein Brocken kommen.
#
Fände Gregoritsch als Ersatz für Haller nicht verkehrt und oben drauf noch ein Talent a la Jovic oder Cristo (der wohl leider jetzt vom Markt ist). Eventuell ist man aber auch der Meinung, dass man 2 gestandenere Spieler neben Paciencia, von dem ich viel halte und diese Saison auch erwarte, und Joveljic braucht. Da kämen für mich dann Jungs wie Augustin oder Alario in Frage, wobei ich bei beiden nicht im Bilde bin, wie ihre Vereine mit ihnen planen.

Bin auf jeden Fall sehr gespannt wen man holen wird und wie die Mannschaft Ende August aussehen wird, aber das ist jedes Jahr so. Mit dem Unterschied, dass ich seit 2, 3 Jahren überhaupt keine Bauchschmerzen habe, sondern die Ideen der Verantwortlichen rund um Bobic und Hübner scheinbar genau aufgehen. Letzterer kommt mir sowieso oftmals ein bisschen schlecht weg bzw. läuft so ein bisschen unter dem Radar, aber ich finde, dass man ihm immer anmerkt, wie sehr er für die SGE brennt und da auch echt einen guten Job macht.
#
Wir sind auch deshalb gegen Ulm rausgeflogen weil wir damals ein System (442) gespielt haben das die Spieler nicht gewohnt waren. Jetzt spielen wir allerdings weiterhin unser gewohntes System und den gewohnten Fussball, nur das wir jetzt die spielerische Lösung suchen statt den Kopf von Haller.

Wir haben die Europa League nicht verdient wenn wir mit dem vorhandenen Personal nicht durch die Quali kommen und das hat nichts mit Größenwahn zu tun. Unser Kader ist immernoch gut genug um unsere möglichen Gegner schlagen zu MÜSSEN und nicht nur zu können.
#
Das System war sicherlich eines der Probleme. Für die allermeisten Neuzugänge wird dieses Jahr aber umgekehrt dasselbe bieten. Zumal wir abgesehen von unserem System die Spielweise ohnehin ändern müssen. Wie weit Hütter da in der bisher sehr kurzen Vorbereitung - was letztes Jahr angesichts der vielen Nationalspieler bei der WM ebenfalls ein Problem war - ist, kann ich nicht abschätzen. Das werden wir sehen.

Bei zweiterem stimme ich zu. Natürlich müssen wir eigentlich die Gruppenphase erreichen, zumal wir in den Playoffs vermutlich gesetzt sind. Aber es sind schon weitaus bessere Mannschaften in der Quali gescheitert und da kickt eben nicht nur Fallobst rum. Und wie gesagt, besser als Ulm werden fast alle sein. Und auch die hätten wir letztes Jahr schlagen müssen und haben es nicht getan. Kann halt immer passieren, auch wenn uns der Modus mit Hin- und Rückspiel und voller Bude Zuhause sicher entgegenkommen wird.
#
adler-wmk schrieb:

Das Thema Steuern und Transfers ist für Außenstehende verständlicher Weise zu Anfang Recht kompliziert. Aber wenn man es einmal gefressen hat, dann sitzt es auch. Hoffentlich


Es gehört aber meiner Meinung nach, weder in ein SAW Gebabbel ausser die Artikel beschäftigen sich mit dem Thema, noch in die Wunsch/Gerüchte Threads.
Das Thema Finanzen ist so umfangreich, das es in einen Extra Thread gehört.
Hier Leute damit zu Nerven macht wenig Sinn.
Warum schreibe ich gleich nerven.
Selbst wenn hier Steuerexperten usw. schreiben würden, wäre das alles trotzdem eine Milchmädchenrechnung, da keiner von uns alle Finanz-Umfänge der Eintracht kennt.
Nicht Mal Ansatzweise haben die Forum Experten genaue Zahlen.
Und das nervt so ein geschreibe, als würde man es besser wissen und als Fakt deklarieren.
Und wie gesagt, darüber kann man ewig diskutieren und deswegen gehört es in einen passenden Thread.
#
Hyundaii30 schrieb:


Es gehört aber meiner Meinung nach, weder in ein SAW Gebabbel ausser die Artikel beschäftigen sich mit dem Thema, noch in die Wunsch/Gerüchte Threads.
Das Thema Finanzen ist so umfangreich, das es in einen Extra Thread gehört.
Hier Leute damit zu Nerven macht wenig Sinn.
Warum schreibe ich gleich nerven.
Selbst wenn hier Steuerexperten usw. schreiben würden, wäre das alles trotzdem eine Milchmädchenrechnung, da keiner von uns alle Finanz-Umfänge der Eintracht kennt.
Nicht Mal Ansatzweise haben die Forum Experten genaue Zahlen.
Und das nervt so ein geschreibe, als würde man es besser wissen und als Fakt deklarieren.
Und wie gesagt, darüber kann man ewig diskutieren und deswegen gehört es in einen passenden Thread.


Wenn man den Abgang eines Spielers und die damit verbundenen sportlichen und wirtschaftlichen Folgen diskutieren möchte, dann gehören eben auch Aspekte dazu, deren Diskussion bzw. Details nicht zwingend jeden interessieren (müssen).
Aber wenn jemand halbwegs fundiert diskutieren will, ob eine Ablöse iHv 45 Mio€ angemessen ist oder Eintracht Frankfurt in irgendeiner Form in eine Position bringt, die Mannschaft zu verstärken, dann muss man doch zwingend wissen oder zumindest eine Ahnung entwickeln wollen, wie viel denn nun von dieser Ablöse letztendlich in diesem Sommer für Transfers zur Verfügung stünde. Klar basiert die Einschätzung auf nicht verifizierte Zahlen (Gehalt Haller, Ablöse an Utrecht, Ablöse von West Ham, von Eintracht Frankfurt zu entrichtende Ausbildungsentschädigung usw.) und hängt damit von unsicheren / uns unbekannten Faktoren ab, aber es handelt sich ja auch um eine Einschätzung.

Mich würde in den Fällen Haller und Jovic sehr wohl interessieren, welche Auswirkung diese auf das Transferbudget haben. Damit gehört diese Diskussion meines Erachtens auch zum Gerüchte-Thread zum Haller-Wechsel.

Wenn dich diese Aspekte nicht interessieren oder du deren Relevanz ausblenden möchtest, dann kannst du doch die Äußerung dazu einfach überspringen.

An deiner Stelle wäre ich auch vorsichtig, mit Äußerungen wie

Hyundaii30 schrieb:

Selbst wenn hier Steuerexperten usw. schreiben würden, wäre das alles trotzdem eine Milchmädchenrechnung, da keiner von uns alle Finanz-Umfänge der Eintracht kennt.
Nicht Mal Ansatzweise haben die Forum Experten genaue Zahlen.
Und das nervt so ein geschreibe, als würde man es besser wissen und als Fakt deklarieren.


Insbesondere wenn man sich andauernd zu Dingen äußert, offensichtlich ohne jedwedes fundiertes Wissen (bspw. mit Äußerungen zur Leistungsfähigkeit einzelner Spieler, ohne den jeweiligen Spieler zu kennen).
#
Hyundaii30 schrieb:


Es gehört aber meiner Meinung nach, weder in ein SAW Gebabbel ausser die Artikel beschäftigen sich mit dem Thema, noch in die Wunsch/Gerüchte Threads.
Das Thema Finanzen ist so umfangreich, das es in einen Extra Thread gehört.
Hier Leute damit zu Nerven macht wenig Sinn.
Warum schreibe ich gleich nerven.
Selbst wenn hier Steuerexperten usw. schreiben würden, wäre das alles trotzdem eine Milchmädchenrechnung, da keiner von uns alle Finanz-Umfänge der Eintracht kennt.
Nicht Mal Ansatzweise haben die Forum Experten genaue Zahlen.
Und das nervt so ein geschreibe, als würde man es besser wissen und als Fakt deklarieren.
Und wie gesagt, darüber kann man ewig diskutieren und deswegen gehört es in einen passenden Thread.


Wenn man den Abgang eines Spielers und die damit verbundenen sportlichen und wirtschaftlichen Folgen diskutieren möchte, dann gehören eben auch Aspekte dazu, deren Diskussion bzw. Details nicht zwingend jeden interessieren (müssen).
Aber wenn jemand halbwegs fundiert diskutieren will, ob eine Ablöse iHv 45 Mio€ angemessen ist oder Eintracht Frankfurt in irgendeiner Form in eine Position bringt, die Mannschaft zu verstärken, dann muss man doch zwingend wissen oder zumindest eine Ahnung entwickeln wollen, wie viel denn nun von dieser Ablöse letztendlich in diesem Sommer für Transfers zur Verfügung stünde. Klar basiert die Einschätzung auf nicht verifizierte Zahlen (Gehalt Haller, Ablöse an Utrecht, Ablöse von West Ham, von Eintracht Frankfurt zu entrichtende Ausbildungsentschädigung usw.) und hängt damit von unsicheren / uns unbekannten Faktoren ab, aber es handelt sich ja auch um eine Einschätzung.

Mich würde in den Fällen Haller und Jovic sehr wohl interessieren, welche Auswirkung diese auf das Transferbudget haben. Damit gehört diese Diskussion meines Erachtens auch zum Gerüchte-Thread zum Haller-Wechsel.

Wenn dich diese Aspekte nicht interessieren oder du deren Relevanz ausblenden möchtest, dann kannst du doch die Äußerung dazu einfach überspringen.

An deiner Stelle wäre ich auch vorsichtig, mit Äußerungen wie

Hyundaii30 schrieb:

Selbst wenn hier Steuerexperten usw. schreiben würden, wäre das alles trotzdem eine Milchmädchenrechnung, da keiner von uns alle Finanz-Umfänge der Eintracht kennt.
Nicht Mal Ansatzweise haben die Forum Experten genaue Zahlen.
Und das nervt so ein geschreibe, als würde man es besser wissen und als Fakt deklarieren.


Insbesondere wenn man sich andauernd zu Dingen äußert, offensichtlich ohne jedwedes fundiertes Wissen (bspw. mit Äußerungen zur Leistungsfähigkeit einzelner Spieler, ohne den jeweiligen Spieler zu kennen).
#
Laut Sky News GB hat er den MediCheck bestanden !

"Eintracht Frankfurt striker Sebastien Haller has passed his West Ham medical and will sign a five-year deal later today, Sky Sports News understands"
#
Laut Sky News GB hat er den MediCheck bestanden !

"Eintracht Frankfurt striker Sebastien Haller has passed his West Ham medical and will sign a five-year deal later today, Sky Sports News understands"
#
Für die 50Mio € bekommt die SGE 3 potentielle Stammspieler. Von daher muss man das machen.
#
Für die 50Mio € bekommt die SGE 3 potentielle Stammspieler. Von daher muss man das machen.
#
Natiwillmit schrieb:

Für die 50Mio € bekommt die SGE 3 potentielle Stammspieler. Von daher muss man das machen.

Richtig und wenn es nur 2 sind und man den Rest zurücklegt, ist der Transfer lukrativ und nachvollziehbar.
Naja, dann kann es sich wohl nur noch um Minuten/Stunden handeln bis WHU oder wir es offiziell machen.
Ich will es eigentlich gar nicht sehen.
#
Die Eintracht hat den Wechsel nun offiziell bestätigt. Thread kann zu.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!