SaW 24.KW: 10.-16.06.19 Gebabbel

#
Kein Problem ,nur mir fehlt der Glaube.
Hoffentlich hast Du recht.
Danke
#
B.Bregulla schrieb:

Kein Problem ,nur mir fehlt der Glaube.
Hoffentlich hast Du recht.
Danke

Manche haben Probleme.Wahnsinn.
Und das zu dem Zeitpunkt und nur einem Abgang im Sturm.Stand jetzt.
#
Uerdinger schrieb:

Kirchhahn schrieb:

JohanCruyff schrieb:

Warum in den Medien steht, Ante habe keine gute Saison hinter sich??? Es war seine bislang beste. So konstant hat er bislang noch nicht starke Leistungen abgerufen. Das waren eher Ausnahmen - wenn auch konstant in wichtigen Spielen.


Ist das der gleiche Artikel, in dem steht, dass er Streit mit den Teamkollegen hätte, weil sich die SGE nicht für die Champions League qualifiziert hätte? Weil... würde so zum Recherchestand passen.

Warum? Sie haben doch Recht. Er hat es diese Saison noch nicht mal bis ins WM-Finale geschafft.


Das WM Finale findet dieses Jahr ja auch erst noch statt. Vielleicht wird er ja sehr, sehr überraschend nachnominiert.
#
Kirchhahn schrieb:

Das WM Finale findet dieses Jahr ja auch erst noch statt. Vielleicht wird er ja sehr, sehr überraschend nachnominiert.

Das wäre in der Tat sehr überraschend, zumal Kroatien gar nicht qualifiziert ist:
https://de.fifa.com/womensworldcup/teams/
#
Man sollte überlegen mit der FNP im SaW langsam so wie mit der Bild zu verfahren.
Diese Clickbait-Titel sind ein Ärgernis!
#
Man sollte überlegen mit der FNP im SaW langsam so wie mit der Bild zu verfahren.
Diese Clickbait-Titel sind ein Ärgernis!
#
etienneone schrieb:

Man sollte überlegen mit der FNP im SaW langsam so wie mit der Bild zu verfahren.
Diese Clickbait-Titel sind ein Ärgernis!


"Der User etienneone macht einen Post im Forum - der Inhalt ist schockierend."  

oder lieber

"User etienneone kritisiert Medien - was er zu sagen hat, verändert alles"



#
Man sollte überlegen mit der FNP im SaW langsam so wie mit der Bild zu verfahren.
Diese Clickbait-Titel sind ein Ärgernis!
#
etienneone schrieb:

Man sollte überlegen mit der FNP im SaW langsam so wie mit der Bild zu verfahren.
Diese Clickbait-Titel sind ein Ärgernis!


Ja, vor allem das ständige wiederkauen von Bild und die dauernde Verwendung von "wohl", "anscheinend" und "aus Eintracht-Kreisen ist zu hören"..vom Niveau echt langsam wie die Bild. Wobei der Artikel vom Durstewitz über Rebic war auch stark gestern...nicht.
#
Ich bin ja auch stets kritisch mit den beiden von der FRNP oder ENRP oder wie ihr wollt.
Aber für die ist wirklich saure Gurken Zeit. Da kommt ja auch gar nichts raus, was Hand und Fuß hätte und worüber man schreiben könnte. Die Spieler haben Urlaub, von Transfers Hört man nichts und der drölfte Saisonrückblick aus einem anderen Blickwinkel juckt irgendwie auch keinen mehr.

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.
#
Ich bin ja auch stets kritisch mit den beiden von der FRNP oder ENRP oder wie ihr wollt.
Aber für die ist wirklich saure Gurken Zeit. Da kommt ja auch gar nichts raus, was Hand und Fuß hätte und worüber man schreiben könnte. Die Spieler haben Urlaub, von Transfers Hört man nichts und der drölfte Saisonrückblick aus einem anderen Blickwinkel juckt irgendwie auch keinen mehr.

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.
#
Basaltkopp schrieb:

ENRP

Natürlich sollte vorne ein F sein
#
Ich bin ja auch stets kritisch mit den beiden von der FRNP oder ENRP oder wie ihr wollt.
Aber für die ist wirklich saure Gurken Zeit. Da kommt ja auch gar nichts raus, was Hand und Fuß hätte und worüber man schreiben könnte. Die Spieler haben Urlaub, von Transfers Hört man nichts und der drölfte Saisonrückblick aus einem anderen Blickwinkel juckt irgendwie auch keinen mehr.

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.
#
Basaltkopp schrieb:

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.


Naja also es gäbe mit Sicherheit Möglichkeiten, was neues zu schreiben, was mit dem Verein zu tun hat.
Vielleicht Mal die Verantwortlichen der Stadt Interviewen zum Thema Stadion.
Ein paar Jugendspieler vorstellen bzw. Interviewen.
Ein Bericht über das Leistungszentrum.
Oder andere Ideen.
Müssen sich halt was einfallen lassen.
Muss man in jedem anderen Job auch.
#
Basaltkopp schrieb:

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.


Naja also es gäbe mit Sicherheit Möglichkeiten, was neues zu schreiben, was mit dem Verein zu tun hat.
Vielleicht Mal die Verantwortlichen der Stadt Interviewen zum Thema Stadion.
Ein paar Jugendspieler vorstellen bzw. Interviewen.
Ein Bericht über das Leistungszentrum.
Oder andere Ideen.
Müssen sich halt was einfallen lassen.
Muss man in jedem anderen Job auch.
#
na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai
#
na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai
#
Tafelberg schrieb:

na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai

Da kann man noch geteilter Meinung drüber sein.

Interview mit einem Verantwortlichen der Stadt in Sachen Stadion - außer substanzlosem blablabla kommt da doch nichts
Interview mit einem Jugendspieler - will doch kaum jemand lesen.
Was willst Du im Sommer über ein Leistungszentrum berichten, das jetzt wahrscheinlich mehr oder weniger leer steht?

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.
#
Tafelberg schrieb:

na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai

Da kann man noch geteilter Meinung drüber sein.

Interview mit einem Verantwortlichen der Stadt in Sachen Stadion - außer substanzlosem blablabla kommt da doch nichts
Interview mit einem Jugendspieler - will doch kaum jemand lesen.
Was willst Du im Sommer über ein Leistungszentrum berichten, das jetzt wahrscheinlich mehr oder weniger leer steht?

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.
#
Basaltkopp schrieb:

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.



ja, da hast Du recht!
#
Basaltkopp schrieb:

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.



ja, da hast Du recht!
#
Durstewitz schrieb:

Das ist den Mitspielern nicht verborgen geblieben, gewisse interne Spannungen waren die Folge.

Okay, ich war eben wirklich noch so blöd, die beiden zu verteidigen. Und dann haut Durstewitz (wenn auch inzwischen auch schon zum fünften Mal wieder aufgewärmt) erneut diesen Satz raus.
Dann soll er doch mal konkret werden. Welche Spannungen? Und mit wem?

Sonst ist das einfach nur Grütze an den Haaren herbeigezogen, um die Zeilen zu füllen.
#
Basaltkopp schrieb:

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.


Naja also es gäbe mit Sicherheit Möglichkeiten, was neues zu schreiben, was mit dem Verein zu tun hat.
Vielleicht Mal die Verantwortlichen der Stadt Interviewen zum Thema Stadion.
Ein paar Jugendspieler vorstellen bzw. Interviewen.
Ein Bericht über das Leistungszentrum.
Oder andere Ideen.
Müssen sich halt was einfallen lassen.
Muss man in jedem anderen Job auch.
#
Hyundaii30 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So sehr sie mich oft genervt haben, insbesondere mit ihrer innigen Liebe vom TI2.0 -.gerade tun sie mir echt ein wenig leid.


Naja also es gäbe mit Sicherheit Möglichkeiten, was neues zu schreiben, was mit dem Verein zu tun hat.
Vielleicht Mal die Verantwortlichen der Stadt Interviewen zum Thema Stadion.
Ein paar Jugendspieler vorstellen bzw. Interviewen.
Ein Bericht über das Leistungszentrum.
Oder andere Ideen.
Müssen sich halt was einfallen lassen.
Muss man in jedem anderen Job auch.


Ganz ehrlich. Ich finde mittlerweile gibt es kaum was langweiligeres als Interviews von Spielern. Zu 95% sagen doch alle mehr oder weniger das gleiche, weil sie halt auch dementsprechend geschult sind.
Es gibt da wenige Ausnahmen wie vielleicht Hinteregger.
Aber sonst hört man immer das selbe (Stars wie Haller/Jovic: „Ich fühle mich derzeit sehr wohl hier. Aber man weiß nie was die Zukunft bringt“; Andere Spieler von uns:“ Wir müssen uns auf das nächste Spiel konzentrieren, unsere Fans unterstützen uns immer super, ich fühle mich hier wohl, etc.“

Ein Interview mit einem Jugendspieler kann ich dir auch geben: „War schon immer mein großer Traum, ich werde alles geben, derzeit ist es schwer, zurzeit fährt mich mein Opa noch zum Training etc.“)

Letztlich alles immer nur abstrakt und eigentlich nichts überraschendes.

Keine Kritik an den Spielern. Aber sie werden nunmal geschult, dass das was sie sagen, eigentlich meistens inhaltlos ist.

Aber an sich können sie eigentlich auch Interviewfragen immer mit : Phrase 3, Phrase 1, Phrase 5 beantworten.
#
Durstewitz schrieb:

Das ist den Mitspielern nicht verborgen geblieben, gewisse interne Spannungen waren die Folge.

Okay, ich war eben wirklich noch so blöd, die beiden zu verteidigen. Und dann haut Durstewitz (wenn auch inzwischen auch schon zum fünften Mal wieder aufgewärmt) erneut diesen Satz raus.
Dann soll er doch mal konkret werden. Welche Spannungen? Und mit wem?

Sonst ist das einfach nur Grütze an den Haaren herbeigezogen, um die Zeilen zu füllen.
#
Basaltkopp schrieb:

Durstewitz schrieb:

Das ist den Mitspielern nicht verborgen geblieben, gewisse interne Spannungen waren die Folge.

Okay, ich war eben wirklich noch so blöd, die beiden zu verteidigen. Und dann haut Durstewitz (wenn auch inzwischen auch schon zum fünften Mal wieder aufgewärmt) erneut diesen Satz raus.
Dann soll er doch mal konkret werden. Welche Spannungen? Und mit wem?

Sonst ist das einfach nur Grütze an den Haaren herbeigezogen, um die Zeilen zu füllen.


Hab ich gerade auch gelesen. Eine absolute Frechheit dieser Artikel. Erst diese reißerische Überschrift und dann dieser halbe Nebensatz ohne jegliche Begründung. Wahnsinn.
#
Durstewitz schrieb:

Das ist den Mitspielern nicht verborgen geblieben, gewisse interne Spannungen waren die Folge.

Okay, ich war eben wirklich noch so blöd, die beiden zu verteidigen. Und dann haut Durstewitz (wenn auch inzwischen auch schon zum fünften Mal wieder aufgewärmt) erneut diesen Satz raus.
Dann soll er doch mal konkret werden. Welche Spannungen? Und mit wem?

Sonst ist das einfach nur Grütze an den Haaren herbeigezogen, um die Zeilen zu füllen.
#
Basaltkopp schrieb:

Durstewitz schrieb:

Das ist den Mitspielern nicht verborgen geblieben, gewisse interne Spannungen waren die Folge.

Okay, ich war eben wirklich noch so blöd, die beiden zu verteidigen. Und dann haut Durstewitz (wenn auch inzwischen auch schon zum fünften Mal wieder aufgewärmt) erneut diesen Satz raus.
Dann soll er doch mal konkret werden. Welche Spannungen? Und mit wem?

Sonst ist das einfach nur Grütze an den Haaren herbeigezogen, um die Zeilen zu füllen.


Vor allem schaden sie mit diesen Behauptungen der Eintracht, denn sie stellen die Situation der Eintracht so dar, als ob hier quasi eine Notsituation bestehen würde, da man einen unzufriedenen Spieler habe, der unbedingt weg möchte und der für die Mannschaft ein Störfaktor sei. Das treibt den Preis nicht unbedingt nach oben.

Ärgerlich.
#
Tafelberg schrieb:

na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai

Da kann man noch geteilter Meinung drüber sein.

Interview mit einem Verantwortlichen der Stadt in Sachen Stadion - außer substanzlosem blablabla kommt da doch nichts
Interview mit einem Jugendspieler - will doch kaum jemand lesen.
Was willst Du im Sommer über ein Leistungszentrum berichten, das jetzt wahrscheinlich mehr oder weniger leer steht?

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.
#
Basaltkopp schrieb:

Tafelberg schrieb:

na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai

Da kann man noch geteilter Meinung drüber sein.

Interview mit einem Verantwortlichen der Stadt in Sachen Stadion - außer substanzlosem blablabla kommt da doch nichts
Interview mit einem Jugendspieler - will doch kaum jemand lesen.
Was willst Du im Sommer über ein Leistungszentrum berichten, das jetzt wahrscheinlich mehr oder weniger leer steht?

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.


- Eine Serie: "Die guten Geister der Eintracht", Menschen portraitieren, die in der Geschäftsstelle arbeiten (Ticketing, Hotline, Fanshop)

- Serie: Fanclubs vorstellen, vielleicht auch aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt

- So entsteht ein Choreo. Das sind die Personen dahinter, die wichtigsten Zahlen.

- Serie: Das sind die Heimatvereine unserer Spieler.

- Serie: "Was macht eigentlich..." (Mutzel, Zampach, Dickhaut, Westerthaler, Sobotzik...)

- Es gibt bestimmt soziale Projekte mit der Eintracht als Basis. Bitte vorstellen.

- Musiker, die Dings über die Eintracht gemacht haben.

Der Sportteil der FNP sollte ja eigentlich etwas regionalen Flair versprühen. Einfach nur versuchen, die Bild zu überstinken muss ja schief gehen. Entsprechend erwarte ich Menschen, Menschen und nochmal Menschen. Den Vorteil, dass man hier vor Ort ist, muss man nutzen. Alles andere gibt es schneller und besser.

Liebe FNP, falls hier einer mitliest, die Ideen gibt es gratis. Für echte Beratung bitte einfach kontaktieren.
#
Basaltkopp schrieb:

Tafelberg schrieb:

na, das sind doch mal ein paar gute Ideen Hyundai

Da kann man noch geteilter Meinung drüber sein.

Interview mit einem Verantwortlichen der Stadt in Sachen Stadion - außer substanzlosem blablabla kommt da doch nichts
Interview mit einem Jugendspieler - will doch kaum jemand lesen.
Was willst Du im Sommer über ein Leistungszentrum berichten, das jetzt wahrscheinlich mehr oder weniger leer steht?

Die müssen was über die Profis schreiben, das (und nur das) bringt wirklich genug Klicks.


- Eine Serie: "Die guten Geister der Eintracht", Menschen portraitieren, die in der Geschäftsstelle arbeiten (Ticketing, Hotline, Fanshop)

- Serie: Fanclubs vorstellen, vielleicht auch aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt

- So entsteht ein Choreo. Das sind die Personen dahinter, die wichtigsten Zahlen.

- Serie: Das sind die Heimatvereine unserer Spieler.

- Serie: "Was macht eigentlich..." (Mutzel, Zampach, Dickhaut, Westerthaler, Sobotzik...)

- Es gibt bestimmt soziale Projekte mit der Eintracht als Basis. Bitte vorstellen.

- Musiker, die Dings über die Eintracht gemacht haben.

Der Sportteil der FNP sollte ja eigentlich etwas regionalen Flair versprühen. Einfach nur versuchen, die Bild zu überstinken muss ja schief gehen. Entsprechend erwarte ich Menschen, Menschen und nochmal Menschen. Den Vorteil, dass man hier vor Ort ist, muss man nutzen. Alles andere gibt es schneller und besser.

Liebe FNP, falls hier einer mitliest, die Ideen gibt es gratis. Für echte Beratung bitte einfach kontaktieren.
#

bravo
#
Da ja wieder die Presse das Hauptthema ist, hätte ich eine Idee: Warum könnte man das Forumstreffen mit Hellmann und co. nicht kopieren und dazu die bekannten Frankfurter Autoren einladen? Mit gesammelten Fragen aus dem Forum und einer konstruktiven Atmosphäre könnte man doch mal die Menschen und ihre Probleme hinter den Artikeln kennenlernen. Vielleicht versteht man dann ein wenig mehr im Forum und muss sich nicht wiederholt über sie ärgern. Vielleicht bekommen sie dann auch ein Gefühl für den von uns erwarteten Journalismus. Nur so eine Idee...
#
Da ja wieder die Presse das Hauptthema ist, hätte ich eine Idee: Warum könnte man das Forumstreffen mit Hellmann und co. nicht kopieren und dazu die bekannten Frankfurter Autoren einladen? Mit gesammelten Fragen aus dem Forum und einer konstruktiven Atmosphäre könnte man doch mal die Menschen und ihre Probleme hinter den Artikeln kennenlernen. Vielleicht versteht man dann ein wenig mehr im Forum und muss sich nicht wiederholt über sie ärgern. Vielleicht bekommen sie dann auch ein Gefühl für den von uns erwarteten Journalismus. Nur so eine Idee...
#
Finde auch. Hier im Forum ist echt viel Potential. Das Treffen einerseits, das, was SGE_Werner rund um die Europa-League leistet, Trainingsberichte, Spielerbeobachtungen (also die mit Hand und Fuß - wie msgbc83 (oder so?) über Joveljic)...

#
Da ja wieder die Presse das Hauptthema ist, hätte ich eine Idee: Warum könnte man das Forumstreffen mit Hellmann und co. nicht kopieren und dazu die bekannten Frankfurter Autoren einladen? Mit gesammelten Fragen aus dem Forum und einer konstruktiven Atmosphäre könnte man doch mal die Menschen und ihre Probleme hinter den Artikeln kennenlernen. Vielleicht versteht man dann ein wenig mehr im Forum und muss sich nicht wiederholt über sie ärgern. Vielleicht bekommen sie dann auch ein Gefühl für den von uns erwarteten Journalismus. Nur so eine Idee...
#
Ich kann mir gut vorstellen, dass nicht unbedingt im Interesse der Eintracht ist, wenn jede (womöglich falsch interpretierte) Aussagen von Hellmann und/oder Bobic am nächsten Tag ungefiltert in der Presse steht.

Und wenn eine Legende erst einmal geboren ist, bekommt man sie auch nicht mehr tot. Siehe den zu kleinen Marin...

Daher wäre ich persönlich gegen die Anwesenheit von Pressevertretern bei diesen Treffen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!