Wunsch: Dodi Lukebakio


Thread wurde von Matzel am Freitag, 02. August 2019, 10:01 Uhr um 10:01 Uhr gesperrt weil:
Geht nach Berlin.
#
Falls Rebic uns verlässt,wäre Dodi Lukebakio doch ein Spieler über den man nachdenken sollte.
Was meint Ihr?
#
Falls Rebic uns verlässt,wäre Dodi Lukebakio doch ein Spieler über den man nachdenken sollte.
Was meint Ihr?
#
Denken kann nie schaden.
#
Falls Rebic uns verlässt,wäre Dodi Lukebakio doch ein Spieler über den man nachdenken sollte.
Was meint Ihr?
#
Falsches Regal für uns.
#
Falsches Regal für uns.
#
Basaltkopp schrieb:

Falsches Regal für uns.


Ein Spieler, in dem ich richtig viel Potential sehe. Ich würde auch 15 Mio für ihn hinlegen. Aber Basaltkopp hat mit seiner Regaleinschätzung so lange recht, wie wir nicht auch noch Rebic und Haller verkauft haben.
#
Viel zu teuer. Diesen Typ Spieler musst du verpflichten bevor er in einer großen Liga eine Saison gespielt hat wie Lukebakio zuletzt in Düsseldorf. Dazu gehört er auch noch einem englischen Verein...
#
Basaltkopp schrieb:

Falsches Regal für uns.


Ein Spieler, in dem ich richtig viel Potential sehe. Ich würde auch 15 Mio für ihn hinlegen. Aber Basaltkopp hat mit seiner Regaleinschätzung so lange recht, wie wir nicht auch noch Rebic und Haller verkauft haben.
#
JohanCruyff schrieb:

wie wir nicht auch noch Rebic und Haller verkauft haben.

Selbst dann wird man ihn nicht holen.
20+x Mio wird man nicht zahlen und gehaltstechnisch soll selbst Schalke abgewunken haben.......
#
Denken kann nie schaden.
#
Caramac schrieb:

Denken kann nie schaden.


😂😂😂
#
JohanCruyff schrieb:

wie wir nicht auch noch Rebic und Haller verkauft haben.

Selbst dann wird man ihn nicht holen.
20+x Mio wird man nicht zahlen und gehaltstechnisch soll selbst Schalke abgewunken haben.......
#
PhillySGE schrieb:

gehaltstechnisch soll selbst Schalke abgewunken haben.......

was uns echt zu denken geben sollte, da man ihm wohl angeblich 5 mio. angeboten hatte - von der ablöse jetzt noch nicht mal gesprochen...
#
PhillySGE schrieb:

gehaltstechnisch soll selbst Schalke abgewunken haben.......

was uns echt zu denken geben sollte, da man ihm wohl angeblich 5 mio. angeboten hatte - von der ablöse jetzt noch nicht mal gesprochen...
#
PhillySGE schrieb:

gehaltstechnisch soll selbst Schalke abgewunken haben.......

was uns echt zu denken geben sollte, da man ihm wohl angeblich 5 mio. angeboten hatte - von der ablöse jetzt noch nicht mal gesprochen...


Sollte die Gehaltsforderung tatsächlich unsere Möglichkeiten sprengen, dann muss er halt seine Brötchen woanders verdienen. Ein guter Ersatz wäre er allerdings schon.
#
Bin ein großer Fan von Lukebakio. Von seinen Fähigkeiten und Spielweise her aber definitiv eher ein Ersatz für Rebic als für Jovic.
#
Ich würde eher Raman bevorzugen...
#
Hiermit wird aus dem Wunsch ein Gerücht:

https://mobil.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/dodi-lukebakio--21--schnappt-sich-hertha-den-bayern-killer--32908984?originalReferrer=https://www.google.com/

Es geht nur um einen Satz des Artikels:

"Bekommt Hertha den Zuschlag? Denn auch andere Klubs wie Eintracht Frankfurt bieten mit."


Andere Medien haben das aufgegriffen und gesagt, dass es wohl Schwierigkeiten gibt, weil der Deal eigentlich für gestern angekündigt war, damit er heute mit ins Trainingslager kommt. Scheint sich zu verzögern. Es wird spekuliert, dass FB der Grund sein könnte. Früher wurden 25 Millionen verlangt. Mittlerweile soll man mit 20 Millionen zufrieden sein.

Meiner Meinung nach zu teuer. Nicht unsere Preisklasse. Aber mal sehen, wen FB und BH aus der Wundertüte zaubern.
#
Falls wir an ihm dran sein sollten, hoffe ich nicht das es ein zweiter Cordoba wird. Weiß noch wie der FC den auch für viel Geld gekauft hat. Aber ich glaube die Hertha wird da das Rennen machen, die Verhandlungen sollen ja sehr weit sein.
#
Falls wir an ihm dran sein sollten, hoffe ich nicht das es ein zweiter Cordoba wird. Weiß noch wie der FC den auch für viel Geld gekauft hat. Aber ich glaube die Hertha wird da das Rennen machen, die Verhandlungen sollen ja sehr weit sein.
#
Der Junge hat ganz andere Voraussetzungen als der stumpfe Cordoba. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch ist, aber ich fände das unfassbar geil. Man muss ja einfach nur mal schauen, wie wir gerade daran arbeiten unser Mittelfeld zu stärken und Wege zu finden, die Stürmer noch gezielter einzusetzen als wir das bisher über lange Bälle auf den Seb gemacht haben.

...Wenn du dir dann so einen unfassbar schnellen Spieler wie den Lukebakio denkst, der ständig an der Schnittstelle zum Abflug bereit ist, besser gehts nicht. Und sollte dann auch noch der Ante bleiben, dann hast du direkt so zwei Windhunde im Sturm.

Ich fände des daher mega geil. Dann noch einen anderen Stürmertypen (Marke Brecher als BAckup) und wir können uns wieder mit den Transfers für das Tor, Abwehr und Mittelfeld beschäftigen
#
Der Junge hat ganz andere Voraussetzungen als der stumpfe Cordoba. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch ist, aber ich fände das unfassbar geil. Man muss ja einfach nur mal schauen, wie wir gerade daran arbeiten unser Mittelfeld zu stärken und Wege zu finden, die Stürmer noch gezielter einzusetzen als wir das bisher über lange Bälle auf den Seb gemacht haben.

...Wenn du dir dann so einen unfassbar schnellen Spieler wie den Lukebakio denkst, der ständig an der Schnittstelle zum Abflug bereit ist, besser gehts nicht. Und sollte dann auch noch der Ante bleiben, dann hast du direkt so zwei Windhunde im Sturm.

Ich fände des daher mega geil. Dann noch einen anderen Stürmertypen (Marke Brecher als BAckup) und wir können uns wieder mit den Transfers für das Tor, Abwehr und Mittelfeld beschäftigen
#
No.3 schrieb:

Der Junge hat ganz andere Voraussetzungen als der stumpfe Cordoba.

Wie man Cordoba für 17 Mio kaufen konnte, wird wohl niemals jemand verstehen. Der Schröder scheißt und pisst sich wahrscheinlich noch heute jeden Morgen vor lachen voll wenn er wach wird.

Lukebakio ist sicher deutlich besser, aber ob er 20 Mio wert ist? Dafür müsste er meines Erachtens erst einmal die Leistung aus der vergangenen Saison bestätigen.
#
No.3 schrieb:

Der Junge hat ganz andere Voraussetzungen als der stumpfe Cordoba.

Wie man Cordoba für 17 Mio kaufen konnte, wird wohl niemals jemand verstehen. Der Schröder scheißt und pisst sich wahrscheinlich noch heute jeden Morgen vor lachen voll wenn er wach wird.

Lukebakio ist sicher deutlich besser, aber ob er 20 Mio wert ist? Dafür müsste er meines Erachtens erst einmal die Leistung aus der vergangenen Saison bestätigen.
#
Bei den versauten Preisen sind halt diejenigen die solche Leistungen schon mehrfach bestätigt haben, noch nen Tacken teurer. Ein wenig Phantasie gehört halt trotzdem noch dazu. Wenn aber nicht bei so nem 21jährigen? In Zeiten in denen schon von 18 Mio EUR für nen Maxi Philipp gehandelt werden, wundert der Preis schon nicht mehr wirklich.

#
Wäre eine Topverpflichtung,ohne wenn und aber.
Kaltschnäuzig vor dem Tor und pfeilschnell.😃
#
Bei dem aufgerufenen Preis würde ich die Finger weg lassen.
#
20 Mio = Trapp + Hinti, kann ich mir nicht vorstellen, dass wir solche Summen bezahlen.
#
m.e. einer aufgrund seiner bayern-tore der überschätztesten stürrmer auf dem markt - 10 buli tore, davon 3 an seinem sahnetag gg den fcb und dann noch 4 elfmeter-tore. der ist vor allem schnell, kaltschnäutzig vor dem kasten ist der eigentlich eher weniger, dazu hat der viel zu viele gute offensivaktionen schlicht verdaddelt. was an dem nen zweistelligen mio-betrag kosten soll, erschließt sich mir nicht. hängt wohl mit dem pl-arbeitgeber zusammen, der solche preise gewohnt ist. darf gerne woanders hin wechseln, da ist mir joveljic hinsichtlich des preis-leistungs-verhältnisses jetzt schon tausendmal lieber.



Teilen