Gerücht - Dominik Kohr zur Eintracht?


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 03. Juli 2019, 15:32 Uhr um 15:32 Uhr gesperrt weil:
Herzlich willkommen :)
#
Im Gegensatz zu vielen hier ist mir Dominik Kohr in den letzten Jahren erstens überhaupt aufgefallen, zweitens meistens positiv und drittens neben seiner Körperlichkeit auch technisch durchaus gut ausgebildet und mit guter Spielübersicht.
Ich bin mir sehr sicher, dass er bei uns einschlagen wird und bald niemand mehr über Ablösesummen diskutieren wird.
#
Es ist aber nun mal so, dass wir auch deutsche Spieler brauchen, die in der EL eine Chance auf einen Einsatz haben. Wir können es uns nicht erlauben, in einem 25er Kader 5 oder 6 U19 Spieler mit Profivertrag zu haben.

Es ist, wie eigentlich überall, eine Mischkalkulation. Man muss sehen, dass man die Ndickas dieser Welt für relativ kleines Geld findet, aber andererseits auch Spieler holen, die etwas teurer sind, wo man aber auch weiß, dass man einen Spieler kauft, der sich in der Bundesliga bewährt hat und einem mit hoher Wahrscheinlichkeit sofort weiterhelfen. Verletzungen und/oder Formtief sind weder bei der einen noch der anderen Kategorie Spieler auszuschließen.

Ich glaube nicht, dass man für Ndicka letzte Saison schon so viele Einsätze geplant hatte, ähnlich wie seinerzeit bei Jesus. Und es war auch ein Stück weit Glück, dass sich beide sofort so gut zurecht gefunden haben und Stammspieler werden konnten.
#
Basaltkopp schrieb:

Es ist aber nun mal so, dass wir auch deutsche Spieler brauchen, die in der EL eine Chance auf einen Einsatz haben. Wir können es uns nicht erlauben, in einem 25er Kader 5 oder 6 U19 Spieler mit Profivertrag zu haben.

Das stimmt, allerdings müssen wir das auch gar nicht. Sofern wir Trapp und Rode halten (wovon ich ausgehe), können wir die gleichen Deutschen ins Rennen schicken wie in der Rückrunde. Fehlt ein Spieler: Durm. Und schon ist das Problem gelöst.
#
Schlager ist ja für 12 Mio. Euro nach Wolfsburg gewechselt und Hütter meinte er wäre zu teuer gewesen.

So locker 10 Mio. Euro für Kohr werden wir nicht gezahlt haben.
#
Schlager ist ja für 12 Mio. Euro nach Wolfsburg gewechselt und Hütter meinte er wäre zu teuer gewesen.

So locker 10 Mio. Euro für Kohr werden wir nicht gezahlt haben.
#
keinabseits schrieb:

Schlager ist ja für 12 Mio. Euro nach Wolfsburg gewechselt und Hütter meinte er wäre zu teuer gewesen.

Ich bin der Meinung das Wolfsburg mit den 12.000.000 für Schlager noch günstig weggekommen ist.
Ich finde den Spieler äußerst interessant, durch die EL letztes Jahr, habe ich einige Zusammenfassungen von den RB Salzburg Spielen gesehen und auch bei der U21 EM hat er gegen uns ein starkes Spiel gemacht.
Da hat Wolfsburg endlich mal einen sehr guten Transfer gemacht.
Der Junge hat Potential. Hätte ihn gerne hier gesehen
#
Ich glaube, es gibt eine Leihe mit KO.

Somit würden weder LEV noch wir "das Gesicht verlieren" ...

Aber warten wir einfach mal die Pressemitteilung ab...
#
Ich glaube, es gibt eine Leihe mit KO.

Somit würden weder LEV noch wir "das Gesicht verlieren" ...

Aber warten wir einfach mal die Pressemitteilung ab...
#
Dirkinho schrieb:

Ich glaube, es gibt eine Leihe mit KO.


Das wäre natürlich eine gute Lösung für uns. Ist halt die Frage, ob die Pillen das machen wollen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Ich halte 10 Mio auch für relativ heftig. Aber die werden es wohl am Ende nicht sein.



Richtig wir werden mit Sicherheit keine 10 Millionen bezahlen.
Aber bei einigen liest sich das so, als würden wir das sicher machen.
Das klingt nach 0,0 Vertrauen in die Verantwortlichen und so was ärgert mich.
Wir werden auch für Rode keine 5 Millionen bezahlen, genauso wenig wie wir bei Hinteregger über 15 Millionen
bezahlen werden.
Wenn die Eintracht einen Spieler holt, dann immer und nur zu fairen Preisen.
Meistens sogar sehr viel günstiger !! Ist halt dann mit Erfolgsoptionen verbunden, die man dann aber gerne zahlt !
Du hast ja bei Rebic, trotz der Offensichtlichkeit der 50% Klausel auch einige aufklären müssen !
(Ich leider auch!)
Obwohl das doch so einfach zu durchschauen ist.

Ja genau, du bist der Verteidger unserer Verantwortlichen und mussrt Leuten hier was erklären, is klar. Wer hat denn hier letzten Sommer rumgeheult, weil er mit den Transfers nicht zufrieden war? Du willst einfach nur Spieler die du kennst, weil es einfach für dich ist. Wenn "nur" die Torros und Ndickas dieser Welt kommen, quengelst du rum und forderst Bundesligaspieler. Also hör auf hier immer den Spieß umzudrehen und andere als Heulsusen dazustellen, obwohl du uns den ganzen letzten Sommer vollgejammert hast.
#
Adlerdenis schrieb:



Ja genau, du bist der Verteidger unserer Verantwortlichen und mussrt Leuten hier was erklären, is klar. Wer hat denn hier letzten Sommer rumgeheult, weil er mit den Transfers nicht zufrieden war? Du willst einfach nur Spieler die du kennst, weil es einfach für dich ist. Wenn "nur" die Torros und Ndickas dieser Welt kommen, quengelst du rum und forderst Bundesligaspieler. Also hör auf hier immer den Spieß umzudrehen und andere als Heulsusen dazustellen, obwohl du uns den ganzen letzten Sommer vollgejammert hast.


Wenn Du schon keine Ahnung hast, würde ich mich lieber raushalten.
Echt peinlich Dein Post.
Ich hatte nur gesagt, das man den jungen Spielern Zeit geben soll/muss !
Ich habe weder rumgejammert noch die Transfers kritisiert.
Im Gegenteil ich habe Transfers wie z.b. Kostic verteidigt !!!
#
Dirkinho schrieb:

Ich glaube, es gibt eine Leihe mit KO.


Das wäre natürlich eine gute Lösung für uns. Ist halt die Frage, ob die Pillen das machen wollen.
#
Wir müssen die KO ja nicht ziehen, also sollen sie sie ruhig höher ansetzen. So hilft er uns erstmal mind. 1 Jahr. Bis dahin sind dann VIELLEICHT Zalazar, Cavar, Cetin oder N. Stendera soweit, die Lücke zu füllen oder es ergibt sich eine günstigere Lösung auf dem Transfermarkt. 🤷‍♂️
#
Laut Eintracht Twitter kommt gleich was
#
Laut Eintracht Twitter kommt gleich was
#
es ist doch gar kein Donnerstag?
#
Adlerdenis schrieb:



Ja genau, du bist der Verteidger unserer Verantwortlichen und mussrt Leuten hier was erklären, is klar. Wer hat denn hier letzten Sommer rumgeheult, weil er mit den Transfers nicht zufrieden war? Du willst einfach nur Spieler die du kennst, weil es einfach für dich ist. Wenn "nur" die Torros und Ndickas dieser Welt kommen, quengelst du rum und forderst Bundesligaspieler. Also hör auf hier immer den Spieß umzudrehen und andere als Heulsusen dazustellen, obwohl du uns den ganzen letzten Sommer vollgejammert hast.


Wenn Du schon keine Ahnung hast, würde ich mich lieber raushalten.
Echt peinlich Dein Post.
Ich hatte nur gesagt, das man den jungen Spielern Zeit geben soll/muss !
Ich habe weder rumgejammert noch die Transfers kritisiert.
Im Gegenteil ich habe Transfers wie z.b. Kostic verteidigt !!!
#
Hyundaii30 schrieb:

Adlerdenis schrieb:



Ja genau, du bist der Verteidger unserer Verantwortlichen und mussrt Leuten hier was erklären, is klar. Wer hat denn hier letzten Sommer rumgeheult, weil er mit den Transfers nicht zufrieden war? Du willst einfach nur Spieler die du kennst, weil es einfach für dich ist. Wenn "nur" die Torros und Ndickas dieser Welt kommen, quengelst du rum und forderst Bundesligaspieler. Also hör auf hier immer den Spieß umzudrehen und andere als Heulsusen dazustellen, obwohl du uns den ganzen letzten Sommer vollgejammert hast.


Wenn Du schon keine Ahnung hast, würde ich mich lieber raushalten.
Echt peinlich Dein Post.
Ich hatte nur gesagt, das man den jungen Spielern Zeit geben soll/muss !
Ich habe weder rumgejammert noch die Transfers kritisiert.
Im Gegenteil ich habe Transfers wie z.b. Kostic verteidigt !!!

Du bist hier doch der ahnungslose Dummschwätzer vom Dienst, der sich permanent selbst widerspricht. Ja, du hast Kostic verteidigt, weil du ihn kennst. Und ja, du hast gesagt dass die jungen Spieler Zeit brauchen könnten, und deswegen gemeckert, dass wir weitere Verstärkungen brauchen. Also hör auf, hier rumzulügen und dir die Dinge zu Recht zu drehen, wie du sie gerade brauchst. Also man hat hier ja schon viele Dummschwätzer erlebt, aber du hast hier echt neue Maßstäbe gesetzt. Da brauchst dich nicht wundern, dass du hier so oft angegangen wirst. Du bist für das Forum hier der peinliche Pausenclown, nichts weiter.
#
es ist doch gar kein Donnerstag?
#
Tafelberg schrieb:

es ist doch gar kein Donnerstag?

Ausnahmen bestätigen die Regel.
#
Hyundaii30 schrieb:

Adlerdenis schrieb:



Ja genau, du bist der Verteidger unserer Verantwortlichen und mussrt Leuten hier was erklären, is klar. Wer hat denn hier letzten Sommer rumgeheult, weil er mit den Transfers nicht zufrieden war? Du willst einfach nur Spieler die du kennst, weil es einfach für dich ist. Wenn "nur" die Torros und Ndickas dieser Welt kommen, quengelst du rum und forderst Bundesligaspieler. Also hör auf hier immer den Spieß umzudrehen und andere als Heulsusen dazustellen, obwohl du uns den ganzen letzten Sommer vollgejammert hast.


Wenn Du schon keine Ahnung hast, würde ich mich lieber raushalten.
Echt peinlich Dein Post.
Ich hatte nur gesagt, das man den jungen Spielern Zeit geben soll/muss !
Ich habe weder rumgejammert noch die Transfers kritisiert.
Im Gegenteil ich habe Transfers wie z.b. Kostic verteidigt !!!

Du bist hier doch der ahnungslose Dummschwätzer vom Dienst, der sich permanent selbst widerspricht. Ja, du hast Kostic verteidigt, weil du ihn kennst. Und ja, du hast gesagt dass die jungen Spieler Zeit brauchen könnten, und deswegen gemeckert, dass wir weitere Verstärkungen brauchen. Also hör auf, hier rumzulügen und dir die Dinge zu Recht zu drehen, wie du sie gerade brauchst. Also man hat hier ja schon viele Dummschwätzer erlebt, aber du hast hier echt neue Maßstäbe gesetzt. Da brauchst dich nicht wundern, dass du hier so oft angegangen wirst. Du bist für das Forum hier der peinliche Pausenclown, nichts weiter.
#
Adlerdenis schrieb:

Du bist für das Forum hier der peinliche Pausenclown, nichts weiter.


War das jetzt polemisch?🤔
#
Hyundai und seine Beitrage= eine Never Ending Story
#
Dominik Kohrs (25) Wechsel von Bayer Leverkusen zu Eintracht Frankfurt soll noch am Mittwoch bekanntgegeben werden. Nachdem Kohr den ersten Teil der medizinischen Untersuchung am Dienstag absolviert hat, steht heute der zweite Part an. Die Einigung zwischen den drei Parteien steht unmittelbar bevor, die Ablöse für den Mittelfeldspieler dürfte bei knapp unter zehn Millionen Euro liegen.

Quelle: Kicker Transfer-Ticker
#
Dominik Kohrs (25) Wechsel von Bayer Leverkusen zu Eintracht Frankfurt soll noch am Mittwoch bekanntgegeben werden. Nachdem Kohr den ersten Teil der medizinischen Untersuchung am Dienstag absolviert hat, steht heute der zweite Part an. Die Einigung zwischen den drei Parteien steht unmittelbar bevor, die Ablöse für den Mittelfeldspieler dürfte bei knapp unter zehn Millionen Euro liegen.

Quelle: Kicker Transfer-Ticker
#
Ist das bitter.
#
Ist das bitter.
#
Was?
#
Der Junge hat über 100 BL-Spiele, hat bei Bayer und Augsburg gespielt, hat die U-DFB Laufbahn durch. Da haben sich ja dann schon eine Menge Menschen vertan, die den so falsch eingeschätzt haben.

Er passt zu uns (Laufwunder, aggressiv, deutsch (im Sinne der Quote)) und wenn er Spieler unserer Eintracht ist, gilt es ihn zu unterstützen.

Dieses ständige Gemeckere hier, die Annahme, es besser zu wissen, als die Verantwortlichen, geht mir auf den Keks.

Alle Threads sind voll von irgendwelchen Pöbeleien, es wird denunziert, beleidigt, es werden Erbsen gezählt und manchmal (das freut einen gar schon) Unsinn verzapft.

Haltet doch alle mal den Ball flach, und da denke ich vor allem an so 2-3 Namen, die sich zu „Forumsgöttern“ aufgeschwungen haben. Alle hier sind wir Fans desselben Vereins, tragen alle den Adler im Herzen, also habt euch lieb, verdammt noch mal.

#
Und wenn der Kicker es noch 10x schreibt, eins kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass es um eine Summe um die 10Mio€ geht.
Da müsste die Eintracht die selbe Summe für Willems bekommen. Beide kommen aus einer ähnlichen Situation in der letzten Saison.
#
Der Junge hat über 100 BL-Spiele, hat bei Bayer und Augsburg gespielt, hat die U-DFB Laufbahn durch. Da haben sich ja dann schon eine Menge Menschen vertan, die den so falsch eingeschätzt haben.

Er passt zu uns (Laufwunder, aggressiv, deutsch (im Sinne der Quote)) und wenn er Spieler unserer Eintracht ist, gilt es ihn zu unterstützen.

Dieses ständige Gemeckere hier, die Annahme, es besser zu wissen, als die Verantwortlichen, geht mir auf den Keks.

Alle Threads sind voll von irgendwelchen Pöbeleien, es wird denunziert, beleidigt, es werden Erbsen gezählt und manchmal (das freut einen gar schon) Unsinn verzapft.

Haltet doch alle mal den Ball flach, und da denke ich vor allem an so 2-3 Namen, die sich zu „Forumsgöttern“ aufgeschwungen haben. Alle hier sind wir Fans desselben Vereins, tragen alle den Adler im Herzen, also habt euch lieb, verdammt noch mal.

#
Popduke schrieb:

Der Junge hat über 100 BL-Spiele, hat bei Bayer und Augsburg gespielt, hat die U-DFB Laufbahn durch. Da haben sich ja dann schon eine Menge Menschen vertan, die den so falsch eingeschätzt haben.

Er passt zu uns (Laufwunder, aggressiv, deutsch (im Sinne der Quote)) und wenn er Spieler unserer Eintracht ist, gilt es ihn zu unterstützen.

Dieses ständige Gemeckere hier, die Annahme, es besser zu wissen, als die Verantwortlichen, geht mir auf den Keks.

Alle Threads sind voll von irgendwelchen Pöbeleien, es wird denunziert, beleidigt, es werden Erbsen gezählt und manchmal (das freut einen gar schon) Unsinn verzapft.

Haltet doch alle mal den Ball flach, und da denke ich vor allem an so 2-3 Namen, die sich zu „Forumsgöttern“ aufgeschwungen haben. Alle hier sind wir Fans desselben Vereins, tragen alle den Adler im Herzen, also habt euch lieb, verdammt noch mal.



Schöner Beitrag! Die Leute müssen halt auch mal kapieren, dass die Marktpreise einfach im ***** sind. Da  die Meckerei ja auch meistens von denen stammt, die uns gerne zur europäischen Spitzenmannschaft titulieren wollen und daran auch die Neuzugänge bemessen. Diesen sei an dieser Stelle nochmal gesagt, dass gerade die EL-Voraussetzungen eine bestimmte Anzahl an Local-Playern zu nominieren sicherlich besser mit Spielern a la Kohr ausgefüllt ist, als mit Quotendeutschen die langfristig in der 4. Liga landen....

Außerdem sollte man mal aufhören, einen ausgemachten Mittelfeldkämpfer anhand mangelnder Spielmacherqualitäten zu bemessen. Auch wenn es europäisch was werden soll ist die Wahrscheinlich dort höher, dass wir mit Tempo, Kampf und Standhaftigkeit zum Erfolg kommen, als mit schnörkelligen Schönwetterfußballern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es wenig Spieler gibt, die gerne gegen den Kohr spielen, womit der schonmal eine Daseinsberechtigung hat. Wenn er das für die SGE in die Waagschale wirft, herzlich willkommen!

Außerdem werden sicher nicht nur die Leuchttürme und sogenannten Experten im Forum wissen, dass wir noch ein spielerisches Element und Torgefahr aus dem Mittelfeld brauchen. Den Kohr aber an diesem bisher nicht abgedeckten Bedarf zu messen ist quatsch, trotzdem wird das getan.

Also, erstmal ein wenig Offenheit und hoffen, dass der Kohr nicht der neue Reinartz wird ))))


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!