[Wunsch] Daniel Sturridge abloesefrei FC Liverpool


Thread wurde von Haliaeetus am Mittwoch, 21. August 2019, 22:50 Uhr um 22:50 Uhr gesperrt weil:
Hat sich wohl erledigt
#
Ich weiss natuerlich nicht sehr wahrscheinlich, da Englaender allgemein selten in die Bundesliga gehen, aber sollten wir Kruse nicht bekommen waere Sturridge fuer mich eine gute Alternative abloesefrei. Erfahrener Stuermer der in Liverpool einfach das Pech hat mittlerweile, dass einige juengere Talente mittlerweile ihn ueberholt haben.

Glaube trotzdem, dass er bei uns glaenzen und auch wieder zur alten Form kommen koennte, gerade mit einem Haller neben sich. Torriecher hatte er immer und durch Premier League auch ein geiwsses Durchsetzungsvermoegen. Momentan gibt es ja bisher auch kaum Geruechte um ihn im Gegensatz zu anderen abloesefreien Spielern. Dazu sind wir jetzt auch kein komplett unbekannter Club mehr dank des Euo League Halbfinales.

Gibt allgemein einige interessante abloesefreie Spieler.
#
Ich weiss natuerlich nicht sehr wahrscheinlich, da Englaender allgemein selten in die Bundesliga gehen, aber sollten wir Kruse nicht bekommen waere Sturridge fuer mich eine gute Alternative abloesefrei. Erfahrener Stuermer der in Liverpool einfach das Pech hat mittlerweile, dass einige juengere Talente mittlerweile ihn ueberholt haben.

Glaube trotzdem, dass er bei uns glaenzen und auch wieder zur alten Form kommen koennte, gerade mit einem Haller neben sich. Torriecher hatte er immer und durch Premier League auch ein geiwsses Durchsetzungsvermoegen. Momentan gibt es ja bisher auch kaum Geruechte um ihn im Gegensatz zu anderen abloesefreien Spielern. Dazu sind wir jetzt auch kein komplett unbekannter Club mehr dank des Euo League Halbfinales.

Gibt allgemein einige interessante abloesefreie Spieler.
#
Also bei aller Liebe, ich würde so einen Spieler mit der Bimmelbahn in England abholen, aber es ist unvorstellbar, das so ein Kaliber hier aufschlägt. Es wäre traumhaft schön, aber allein was er in Liverpool verdient, da kann man meiner Meinung nach nur über eine Leihe reden. Interessant find ich die Idee aber auf jedenfall
#
Aua
#
Aua
#
Ist dir die Hitze auf's Gemüt geschlagen, oder kannst du dich auch wenn du schon dein Senf dazugibst, wenigstens sinnvoll dazu äußern?
#
Also bei aller Liebe, ich würde so einen Spieler mit der Bimmelbahn in England abholen, aber es ist unvorstellbar, das so ein Kaliber hier aufschlägt. Es wäre traumhaft schön, aber allein was er in Liverpool verdient, da kann man meiner Meinung nach nur über eine Leihe reden. Interessant find ich die Idee aber auf jedenfall
#
Sturridge hatte immer weniger Einsatzzeiten und sein Marktwert iststark  gesunken, ich denke mir, dass er selbst weiss das er beim Gehalt Abstriche machen muesste und wir koennten quasi als Europa League Verein ihm die Chance geben wieder sich regelmaessig auch international zu zeigen. Von den ganz grossen Vereinen auch in England duerfte keiner mehr Interesse haben, kann ihn mir jedenfalls bei keinem vorstellen. Bleiben fuer ihn in England Optionen wie Everton, West Ham und so und da waeren wir denke ich eine gute Alternative zu, da ihm unser Spiel auch liegen wuerde.

Natuerlich nur Wunsch und ich denke das er zu einem anderen englischen Verein abloesefrei geht, aber wuerde mich ueber eine solche Verpflichtung trotzdem freuen.
#
Wenn hier das Gros des Forums schon Panikattacken bekommt, wenn über das kolportierte Gehalt von Max Kruse gesprochen wird inkl. Zahlung eines Handgelds, so bin ich gespannt wie es sich dann bei Sturridge verhält. Er wird, auch dank ein bis zwei überragender Jahre an der Seite von Suarez, sich wohl mindestens in ähnlichen Sphären bewegen.

Rein sportlich sicher ein mehr als interessanter Spieler. Für realistisch halte ich es aufgrund mehrerer Dinge aber nicht.
#
Sturridge könnte selber in der 2. Liga in England mehr verdienen als bei uns.
Alleine aufgrund seines Namens , wird es etliche Möglichkeiten in seinem Land geben wo er unterkommt und noch sehr gutes Gehalt beziehen wird
#
Ist dir die Hitze auf's Gemüt geschlagen, oder kannst du dich auch wenn du schon dein Senf dazugibst, wenigstens sinnvoll dazu äußern?
#
Kann ich: dauernd verletzt, viel zu hohes Gehalt. Kurz gesagt: Aua
#
Sturridge war sicher mal richtig gut. Aber ob ein Spieler, der bei einem PL Absteiger kaum eingesetzt wird uns nachhaltig verstärken würde, wage ich zu bezweifeln.
#
Kann ich: dauernd verletzt, viel zu hohes Gehalt. Kurz gesagt: Aua
#
GeeAdler schrieb:

Kann ich: dauernd verletzt, viel zu hohes Gehalt. Kurz gesagt: Aua

#
Sturridge war sicher mal richtig gut. Aber ob ein Spieler, der bei einem PL Absteiger kaum eingesetzt wird uns nachhaltig verstärken würde, wage ich zu bezweifeln.
#
concordia-eagle schrieb:

Sturridge war sicher mal richtig gut. Aber ob ein Spieler, der bei einem PL Absteiger kaum eingesetzt wird uns nachhaltig verstärken würde, wage ich zu bezweifeln.

So etwas Ähnliches wollte ich auch gerade schreiben. Mir wird hier die PL insgesamt viel zu sehr gehypt. Nur weil einer in England spielt ist er noch lange kein Superspieler. Der hat doch in der zweiten englischen Liga nicht sonderlich viel gerissen, soll aber für uns jetzt ein Heilsbringer sein?
Nee, der wird sicher nicht kommen - nicht nur wegen des Gehalts - und das ist gut so.
#
2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.
Sturridges Qualität ist für einen Verein wie uns überdurchschnittlich, nur ist er halt zu oft verletzt. Davon abgesehen, dass sein Gehalt zu hoch sein wird, wäre ein gesunder Sturridge aber mal sowas von in den Top 10 der BL-Stürmer und damit sicherlich auch nicht zu schlecht für uns.
#
2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.
Sturridges Qualität ist für einen Verein wie uns überdurchschnittlich, nur ist er halt zu oft verletzt. Davon abgesehen, dass sein Gehalt zu hoch sein wird, wäre ein gesunder Sturridge aber mal sowas von in den Top 10 der BL-Stürmer und damit sicherlich auch nicht zu schlecht für uns.
#
Das Gehalt sehe ich auch als das Problem, obwohl natuerlich durch die vielen Verletzungen der Wert gesunken ist. Ich sehe ihn aehnlich wie Rode. Rode war komplett abgeschrieben nach Bayern und Dortmund und all seinen Verletzungen und hat bei uns wieder die Fitness und Einsaetze gehabt.

Aehnliches kann ich mir bei Sturridge vorstellen wenn man ihn gesund halten kann und er mit einem Haller, Kostic und Co zusammenspielt. Sturridge hat starke Qualitaeten im Abschluss, eine gute Technik und wuerde uns mit Sicherheit weiterhelfen, wenn er fit ist (und da liegt auch das groesste wenn).
#
2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.
Sturridges Qualität ist für einen Verein wie uns überdurchschnittlich, nur ist er halt zu oft verletzt. Davon abgesehen, dass sein Gehalt zu hoch sein wird, wäre ein gesunder Sturridge aber mal sowas von in den Top 10 der BL-Stürmer und damit sicherlich auch nicht zu schlecht für uns.
#
Kittelsche schrieb:

2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.
Sturridges Qualität ist für einen Verein wie uns überdurchschnittlich, nur ist er halt zu oft verletzt. Davon abgesehen, dass sein Gehalt zu hoch sein wird, wäre ein gesunder Sturridge aber mal sowas von in den Top 10 der BL-Stürmer und damit sicherlich auch nicht zu schlecht für uns.

Und wo genau , hat jemand behauptet dass er in der Championship gespielt hat ?
#
Jetzt hab ich es auch gelesen , also vergiss meine Nachricht
#


Mehr fällt mir dazu nicht ein. Gut das wir Bobic haben.
Hoffentlich bleibt unsere Führung noch lange zusammen.
Nicht das wir hier wieder jemanden bekommen, der uns kurzfristig was vorträumt und die Millionen
sinnlos verprasst.

#
2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.
Sturridges Qualität ist für einen Verein wie uns überdurchschnittlich, nur ist er halt zu oft verletzt. Davon abgesehen, dass sein Gehalt zu hoch sein wird, wäre ein gesunder Sturridge aber mal sowas von in den Top 10 der BL-Stürmer und damit sicherlich auch nicht zu schlecht für uns.
#
Kittelsche schrieb:

2. Liga? Wo hat Sturridge denn in der 2. Liga gespielt?

Falls ihr die RR 17/18 meint, wo er zu West Brom ausgeliehen wurde - das war die PL.

Stimmt, da war West Brom noch in der PL. Mein Fehler. In der Saison sind sie abgestiegen.
#
Ne, das sind genau die Transfers die ich eher vermeiden würde: Großer Name, teuer, über dem Zenit, kaum Wiederverkaufswert.
#


Mehr fällt mir dazu nicht ein. Gut das wir Bobic haben.
Hoffentlich bleibt unsere Führung noch lange zusammen.
Nicht das wir hier wieder jemanden bekommen, der uns kurzfristig was vorträumt und die Millionen
sinnlos verprasst.

#
Bleib doch mal beim Thema. Deine Standardsätze, die du an fast jeder deiner maximal bescheidenen Kommentare hängst, tragen in keinster Weise zur vernünftigen Diskussionskultur bei.

Natürlich wäre Sturridge arg gehaltlastig und eine Verpflichtung wäre nicht nur deshalb unwahrscheinlich. Doch der Threadersteller hat seinen Wechsel zur Eintracht eindeutig als Wunsch geäußert mit zusätzlichem Vorbehalt. Ideen in jedwede Richtung sind doch dabei gewünscht.

Was es dort zu belachen gibt, weiß ich nicht. Das finde ich unerhört.
#
Und ich mag keine Fantasie Wünsche, sondern mag reale Dinge, die auch sinnvoll wären.
Wie gesagt, Leute mit Größenwahn hatten wir in der Vergangenheit genug.



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!