SAW Gebabbel vom 15.08.2019

#
MM, krass.
#
Was möchtest du uns damit sagen? Deine Lieblingssüßigkeit?

Was ist hier eigentlich los?

Schneibar hat die Gerüchteküche einige zu lange gekocht.
#
Was möchtest du uns damit sagen? Deine Lieblingssüßigkeit?

Was ist hier eigentlich los?

Schneibar hat die Gerüchteküche einige zu lange gekocht.
#
Adora schrieb:

Was möchtest du uns damit sagen? Deine Lieblingssüßigkeit?

Was ist hier eigentlich los?

Schneibar hat die Gerüchteküche einige zu lange gekocht.


Er hat bestimmt Transfermarkt.de geöffnet und dort auf der Hauptseite Mandzukic gesehen. Und weil jedem klar ist, dass jeder *-ic Spieler zu uns muss.
#
So wie der Ticket-Zweitmarkt momentan aussieht, wird es heute Abend vielleicht doch kein ausverkauftes Haus geben?
#
joniSGE schrieb:

So wie der Ticket-Zweitmarkt momentan aussieht, wird es heute Abend vielleicht doch kein ausverkauftes Haus geben?


Das hab ich schon vor Wochen gesagt als sich die Leute alle beschwert haben das keine Tickets mehr in den freien Verkauf gegangen sind. Einfach die Gegner und das Hinspielergebnis abwarten, dann wird die Ticketbörse überquillen...ist ja irgendwie auch verständlich. Jemand mit langer Anreise wird sich heute gut überlegen ob er ins Stadion fahren will/muß...
#
joniSGE schrieb:

So wie der Ticket-Zweitmarkt momentan aussieht, wird es heute Abend vielleicht doch kein ausverkauftes Haus geben?


Das hab ich schon vor Wochen gesagt als sich die Leute alle beschwert haben das keine Tickets mehr in den freien Verkauf gegangen sind. Einfach die Gegner und das Hinspielergebnis abwarten, dann wird die Ticketbörse überquillen...ist ja irgendwie auch verständlich. Jemand mit langer Anreise wird sich heute gut überlegen ob er ins Stadion fahren will/muß...
#
Diegito schrieb:

joniSGE schrieb:

So wie der Ticket-Zweitmarkt momentan aussieht, wird es heute Abend vielleicht doch kein ausverkauftes Haus geben?


Das hab ich schon vor Wochen gesagt als sich die Leute alle beschwert haben das keine Tickets mehr in den freien Verkauf gegangen sind. Einfach die Gegner und das Hinspielergebnis abwarten, dann wird die Ticketbörse überquillen...ist ja irgendwie auch verständlich. Jemand mit langer Anreise wird sich heute gut überlegen ob er ins Stadion fahren will/muß...

Naja, Überquillen...
Vorhin hab ich mal irgendwas um die 200 gezählt. Da wird schon noch was weggehen, bestimmt auch an der Abendkasse.
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Ist das jetzt ernstgemeint oder Satire? Ich hoffe letzteres...
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


🤦‍♂️
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

         Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.        


Finde ich gut, dass du das Szepter in die Hand genommen hast und endlich mal jemand entscheidet wer ein richtiger Fan ist und wer nicht. Und natürlich ist keiner richtiger Fan, wenn er nicht in Liechtenstein war. Ist wie bei Mekka.
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#

wenn man die Möglichkeit dazu hat, ja. Würdest du jemanden der arbeitstechnisch an einem Donnerstag nicht nach Liechtenstein kann, aber am Wochenende alle Heim- und Auswärtsspiele besucht, nicht als echten Fan bezeichnen...
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Mist, ich musste gegen Lichtenstein arbeiten... Ich bin also kein echter Fan.
Wie Leute mit solchen behauptungen  mich mittlerweile Ankotzen! Seitdem sge erfolgreicher wurde, gibt's immer wieder so Leute wie dich, die aussortieren wer echter Fan ist und wer nicht
#
Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Ist das jetzt ernstgemeint oder Satire? Ich hoffe letzteres...
#
Ich fürchte Popeye meint das so. Womit bewiesen wäre, dass Spinat wohl stark aber nicht unbedingt schlau macht!
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Geht mir ähnlich.

Wer nicht 1988 mit mir in Karlsruhe auswärts war ist ein Eventie und Erfolgsfan.
Du warst doch da oder?
#
Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.
#
Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Endlich hat's mal einer ausgesprochen.
Darauf hab ich schon den ganzen Tag gewartet.
#
Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Geht mir ähnlich.

Wer nicht 1988 mit mir in Karlsruhe auswärts war ist ein Eventie und Erfolgsfan.
Du warst doch da oder?
#
Wedge schrieb:

Blattspinat schrieb:

Man geht wegen der Eintracht ins Stadion und nicht aufgrund von Ergebnissen. Wer heute nicht kommt weil dsa Hinspiel schon 5:0 ausgegangen ist, ist eh kein echter fan. Bzw. betrachte ich nur Leute als echte Fans, die auch in Liechtenstein dabei waren.


Geht mir ähnlich.

Wer nicht 1988 mit mir in Karlsruhe auswärts war ist ein Eventie und Erfolgsfan.
Du warst doch da oder?


'96 Meppen, das Debakel im Pokal. Alles andere ist reine Erfolgsfanerei
#
Ich fürchte Popeye meint das so. Womit bewiesen wäre, dass Spinat wohl stark aber nicht unbedingt schlau macht!
#
Bankdruecker schrieb:

Ich fürchte Popeye meint das so. Womit bewiesen wäre, dass Spinat wohl stark aber nicht unbedingt schlau macht!


Rahmspinat ist eh viel besser als Blattspinat
#
Es ist einfach seine Interpretation von "echter Fan".

Da kommt doch keiner bei um, tut doch nicht so.
#
Michael@Owen schrieb:

Jaroos schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Türkei: Netto
Hier: Brutto
Das ist der kleine aber feine Unterschied.


Wer sich für's Geld entscheidet, der ist bei uns eh falsch. Bei uns gibt es ein harmonisches Team, ein geiles Publikum und die Chance sich nach oben zu arbeiten. Und arm wird auch keiner bei uns, aber auch niemand superreich.


Äußerst romantische Vorstellung


Na dann zähl mal auf wer von unseren Spielern, inclusive den Abgängen wegen des Geldes zu uns gewechselt ist. Bin gespannt War's der Boateng? Jovic? Rebic? Trapp? Rode? Hinteregger? Haller? Joveljic? Kostic?
#
Nun ja ich denke letztlich, dass das Geld in den allermeisten Fällen den entscheidenden Faktor darstellt. Sonst würde  kein Spieler nach Wolfsburg oder Hoffenheim gehen.
Sofern ich richtig informiert bin hat Rebic bei seiner Vertragsverlängerung ne fette Gehaltserhöhung bekommen, ohne die er vermutlich schon gewechselt wäre.

Haller kann ich nicht sagen, ob er damals schon so lukrative Vereine zur Auswahl hatte. Letztlich ist auch er zu West Ham gegangen, was sicher nicht wegen den Fans geschehen ist.

Vor ein paar Jahren sind Spieler wie Flum, Rosenthal etc. von einem Ligakonkurrenten auf Augenhöhe auch zu uns gewechselt. Da war sicher auch das liebe Geld der ausschlaggebende Punkt.

Letztlich kann ich bei den von dir genannten Spielern nicht wirklich sagen, was sie vorher oder nachher verdient haben.

Vielleicht bin ich ein wenig verbittert, aber gerade in den vergangenen Jahren ist das Geld im Fußball bei allen Beteiligten das ausschlaggebende Argument.

Insbesondere Treuebekundungen, 0815-Sprüche bei Instagram etc. haben für mich einfach keinen Wert. Ganz ganz wenige Ausnahmen wie Hinteregger und AMFG mal ausgenommen.
Insoweit weiß ich auch nicht inwieweit solche Dinge wie Fans, Atmosphäre und Stadt (Toni Kroos war übrigens seit er bei Real spielt nicht einmal in Madrid) dem typischen Profi wirklich wichtig sind.

Achja übrigens finde ich es interessant, dass ein Spieler bei uns, der vermutlich im Schnitt 1,5 - 2 Millionen pro Jahr verdient für dich nicht superrreich ist. 😉
#
Echter Fan kann nur sein, wer 1899 bei der Gründung dabei war. Alle anderen sind doch nur Eventies.
#
Wenn man in nem Kaff wohnt dann ja

Meine Alte zahlt in Basel für 80qm 2000Fr...
#
Natürlich aufm Land. Was will ich in der Stadt? 😂 Wir leben super gut hier. Aber egal.

Isser schon da der Neue? 🙈


Teilen