STT Europapokal vs. FC Arsenal (Gruppenphase 1. Spieltag)


Thread wurde von skyeagle am Donnerstag, 19. September 2019, 20:54 Uhr um 20:54 Uhr gesperrt weil:
#
Der muss doch drinn sein
#
N'Dicka für Abraham. Sollte schon in der Bundesliga so sein.
#
Steinbach_EF schrieb:

N'Dicka für Abraham. Sollte schon in der Bundesliga so sein.

Ich würde eher Hinti raus nehmen als Abraham. Der hat - OK, viel habe ich nicht gesehen vom Spiel - ein paar Mal viel Abstand zum Gegenspieler gelassen und ist ihn dann angelaufen, dass mir Angst und Bange wurde. Verwarnt ist er ja schon.
#
Tja, bei diesen Kontern sieht man was Gelson an sich leistet.

Genau solche Szenen unterbindet er zu hauf.

Aber für viele kann der ja net kicken.
Soll Kohr oder Sow oder Rode halt die 8 spielen aber auf die 6 gehört Gelson.

#
Das war wie damals bei Schwegler. Im Spiel hat man sie net gesehen aber wenn sie net da sind merkt man es...
#
Na schon  Spitzer Winkel
#
Durm ist überhaupt nicht im Kader und es war wohl Vadder der sich da zum wiederholten mal ausspielen lies.
#
helleadler schrieb:

Durm ist überhaupt nicht im Kader und es war wohl Vadder der sich da zum wiederholten mal ausspielen lies.

Warum eigentlich nicht ?
#
Wow, unsere Jungs spielen heute schon mal den Fußball, den sich Hütter vorstellt
So scheint es zumindest
Ich habe selten so viele gute Kombinationen und tolles Flachpassspiel bei uns gesehen
Aber dafür haben wir diese Saison anscheinend ein Abschlussproblem
Da waren jetzt Chancen für locker zwei, drei Tore dabei
Schade
#
Ach Vadder...ich mag dich wirklich, aber was machst du da? Hütter muss dich auswechseln nach der Leistung das war ja grauenhaft...
#
Maddux schrieb:

daCosta raus und Durm rein. Mal wieder ein Konter über unsere rechte Seite weil Danny irgendwo im Niemandsland steht und nicht in die Zweikämpfe kommt. Es hat schon einen guten Grund warum JEDER Spielzug von Arsenal über unsere rechte Seite läuft.

Ja hat es , aber daran ist nicht Da Costa alleine beteiligt , sondern das Mittelfeld mit Kohr und Sow genauso. Da muss jemand absichern und demnach in die Breite verteidigen, geht aber nicht wenn man die Zweikämpfe hier verliert oder garnicht erst in einen rein kommt.
#
Wo soll das Mittelfeld den da an der Außenlinie absichern? daCosta muss entweder in den Zweikampf oder den Mann in seinem Rücken decken. Stattdessen bleibt er im Niemandsland zwischen dem Passgeber und dem Passempfänger stehen, was dazu führt das er überspielt wird und Abraham rausrücken muss.
Und den Rückwärtsgang legt er dann auch nicht ein um zu helfen.
#
Bis zum Strafraum spielen unsere Jungs das eigentlich ganz gut, aber sobald es in den Strafraum geht, merkt man halt einfach, dass uns dort Spieler im Wert von knapp 130 Millionen Euro fehlen, die in der Box letztes Jahr für Furore gesorgt haben...Dies werden wir in dieser Saison noch sehr häufig erleben und noch einigen Rückständen hinterherlaufen müssen...vor allem dann, wenn Abraham weiterhin von Anfang an spielen darf und in seiner momentanen Form bleibt
#
Gut gespielt, leider die Chancen nicht gemacht. Arsenal natürlich auch gefährlich, die haben halt vorne ein enormes Tempo, kann man wenig gegen tun. Allerdings zu viele unnötige Ballverluste. Sow würde ich rausnehmen, da zweimal so den Ball unnötig zu verlieren, das kanns einfach nicht sein.
#
Maddux schrieb:

daCosta raus und Durm rein. Mal wieder ein Konter über unsere rechte Seite weil Danny irgendwo im Niemandsland steht und nicht in die Zweikämpfe kommt. Es hat schon einen guten Grund warum JEDER Spielzug von Arsenal über unsere rechte Seite läuft.

Quark, DDC steht defensiver als Kostic. Hinteregger steht mit Hasebe auf einer Linie, Abraham 10-15min davor. Mit einem Pass hinter Abraham sind sie hinter unserer Verteidigungslinie und dann wird es schwierig zu verteidigen. Das Gefüge auf der rechten Seite passt zur Zeit nicht zwischen dem dem rechten Verteidiger, dem Aussenverteidiger und dem defensiven Mittelfeld.
#
Chevallaz schrieb:

Maddux schrieb:

daCosta raus und Durm rein. Mal wieder ein Konter über unsere rechte Seite weil Danny irgendwo im Niemandsland steht und nicht in die Zweikämpfe kommt. Es hat schon einen guten Grund warum JEDER Spielzug von Arsenal über unsere rechte Seite läuft.

Quark, DDC steht defensiver als Kostic. Hinteregger steht mit Hasebe auf einer Linie, Abraham 10-15min davor. Mit einem Pass hinter Abraham sind sie hinter unserer Verteidigungslinie und dann wird es schwierig zu verteidigen. Das Gefüge auf der rechten Seite passt zur Zeit nicht zwischen dem dem rechten Verteidiger, dem Aussenverteidiger und dem defensiven Mittelfeld.



Wir haben nen rechten Aussenverteidiger ???
#
Halbzeitfazit:

Nach vorne sieht es ganz gut aus, es fehlt aber die Durchschlagskraft.

In der Abwehr aber die selbe Schwachstelle wie schon die Saison über: man kann uns zu leicht mit langen Pässen überspielen. Bisher haben wir da noch keine Antwort darauf gefunden und da muss man vielleicht dieses offensive System überdenken, da momentan der Ertrag noch nicht der selbe wie letzte Saison ist und wir aber sehr viel anfälliger sind.
#
Ich weiß, Abraham hat hier einen Status, Kapitän usw.
Aber wie schlecht muss denn N'Dicka sein, das er keine Alternative ist?
#
Insgesamt sieht es recht gut aus. Müssten allerdings vorne mal unsere Chancen rein machen.  Die Abwehr muss stabiler werden. 3- 4 gute Chancen für Arsenal.
#
Bisher gefallen mir Kostic, Kamada und Silva am besten. Viele gute Ideen, Dribblings und Wucht nach vorn. Einzig der Abschluss noch nicht perfekt. 2. Hz schaffen wir's!
#
Eigentlich über weite Strecken ein richtig gutes Spiel. Aber so ist es halt nunmal. Wenn man die Chancen, von denen einige richtig gute dabei waren, nicht nützt dann wird man halt gegen eine Mannschaft wie Arsenal früher oder später bestraft. Schon ärgerlich.
#
Abraham benötigt einfach eine Pause. Hinti evtl. auch und für Sow haben wir zuviel bezahlt. Einzig Kohr hat eine gute Entwicklung gemacht. Nach vorne fehlt einfach die Genauigkeit und der letzte Biss. So wird das nix.
#
Gruß ausm Stadion.
Sow schlecht
Abraham schlecht
Chancenverwertung schlecht
Schiri größte Flachpfeife ever.

Spiel dafür teilweise echt super.
Hoffnung lebt.
#
Defensiv ist das heute Augsburg Reloaded. Wenn die kommen dann geht es immer zwei gegen zwei oder drei gegen drei. Wenn wir kommen ist bei denwn alles hinten.
#
Abraham benötigt einfach eine Pause. Hinti evtl. auch und für Sow haben wir zuviel bezahlt. Einzig Kohr hat eine gute Entwicklung gemacht. Nach vorne fehlt einfach die Genauigkeit und der letzte Biss. So wird das nix.
#
Nord Adler schrieb:

für Sow haben wir zuviel bezahlt

Alter!
Der Bub kommt aus einer anderen Liga, ist jung und war zu alledem auch noch verletzt.


Teilen