STT 5. Spieltag der Europa League - die Eintracht in London beim FC Arsenal - 28.11.2019 um 21 Uhr


Thread wurde von Matzel am Donnerstag, 28. November 2019, 23:04 Uhr um 23:04 Uhr gesperrt weil:
Im Nachbetrachtungsthread geht's weiter
#
Was ist das für ein Angsthasenfußball
#
In vielen Belangen fühle ich mich an die Saison 14/15 erinnert.
#
Adler_Steigflug schrieb:

In vielen Belangen fühle ich mich an die Saison 14/15 erinnert.

Inklusive den Torhüterverletzungen
#
Was ist das für ein Angsthasenfußball
#
goodKID schrieb:

Was ist das für ein Angsthasenfußball

Das hat doch nichts mit Angst zu tun.
#
Wie konnten die nur in Ffm gewinnen
#
Das Beste am Spiel ist das es noch 0-0 steht. Fehlpass um Fehlpass... Für mich maximal Hinteregger mit „Normalform“.
#
Was pfeift denn der Kasper da direkt?!
#
Shah0405 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Wir haben Null Zugriff, null Ballkontrolle, miserabeles Passspiel und sind gedanklich viel zu langsam.
Das Pressing wirkt inkonsequent, wie angedeutet. Was is nur los mit der Mannschaft?


Formtief. War klar, dass das mal kommen wird. Wichtig, irgendwie paar Punkte zusammenzumurmeln und in die Winterpause zu retten.

Auch wenn es weh tut, wahrscheinlich wär's besser, das Abenteuer EL ginge für diese Saison zu Ende.
Das wirkt auf mich so, wie Ende letzter Saison.


Ich werde diese Argumentation nie verstehen... raus aus der EL um möglichst in der Bundesliga weit zu kommen, also am besten in die EL um nächstes Jahr das gleiche Problem zu haben?

Ich genieße einfach jedes Spiel. Und ich finds heute auch noch nicht so dramatisch. Das ist noch nicht verloren.

David Luís kommt für David Luis jetzt..

Das macht schon Sinn. eine erneute EL-Quali bringt zum einen was bei Verhandlungen mit Neuzugängen und gleichzeitig bedeutet es eine gute Bundesligaplatzierung, was mehr Tv-Gelder bedeuten würde, wodurch man wiederum bessere Spieler bekommen kann.

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass wir weiterkommen, auch wenn ich so das Gefühl habe, dass das rein aus eigener Kraft eher nichts wird.
#
Wuschelblubb schrieb:

Shah0405 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Wir haben Null Zugriff, null Ballkontrolle, miserabeles Passspiel und sind gedanklich viel zu langsam.
Das Pressing wirkt inkonsequent, wie angedeutet. Was is nur los mit der Mannschaft?


Formtief. War klar, dass das mal kommen wird. Wichtig, irgendwie paar Punkte zusammenzumurmeln und in die Winterpause zu retten.

Auch wenn es weh tut, wahrscheinlich wär's besser, das Abenteuer EL ginge für diese Saison zu Ende.
Das wirkt auf mich so, wie Ende letzter Saison.


Ich werde diese Argumentation nie verstehen... raus aus der EL um möglichst in der Bundesliga weit zu kommen, also am besten in die EL um nächstes Jahr das gleiche Problem zu haben?

Ich genieße einfach jedes Spiel. Und ich finds heute auch noch nicht so dramatisch. Das ist noch nicht verloren.

David Luís kommt für David Luis jetzt..

Das macht schon Sinn. eine erneute EL-Quali bringt zum einen was bei Verhandlungen mit Neuzugängen und gleichzeitig bedeutet es eine gute Bundesligaplatzierung, was mehr Tv-Gelder bedeuten würde, wodurch man wiederum bessere Spieler bekommen kann.

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass wir weiterkommen, auch wenn ich so das Gefühl habe, dass das rein aus eigener Kraft eher nichts wird.

Man hofft immer. Grad muss ich ehrlich sagen  dass ich mir ne sorgenfreie Übergangssaison zu wünschen beginne.
Da geht's gar net um EL Quali
#
Das war mal ein guter Spielzug. Bitte mehr davon!
#
Geil. Ein gelungener Angriff!
#
Huch wir greifen an!
#
Uffgebasst!

Jetzt kommen wir!
#
Was ist das für ein Angsthasenfußball
#
goodKID schrieb:

Was ist das für ein Angsthasenfußball


Angst ist was anderes. Die Mannschaft ist verkrampft, wirkt nicht frei im Kopf. Mehr aber auch nicht. Soll vorkommen.
#
Puuuh, ich dachte schon, Kostic haut den jetzt um.
#
Wird tatsächlich grad minimal besser
#
Ich würde in Halbzeit 2 gerne den Toure sehen.
#
Hätte man den Haller nicht heute mal heimlich ins Paciencia Trikot stecken können?
#
Linie vom Schiri versteh ich net
#
Puuuh, ich dachte schon, Kostic haut den jetzt um.
#
Haliaeetus schrieb:

Puuuh, ich dachte schon, Kostic haut den jetzt um.


Die gute alte Selbstjustiz

War aber auch mein erster Gedanke
#
So ganz schlecht is der Rønnow jetzt nich
#
God Bless our Rönnow


Teilen