SaW 13.02.20 - Neues Futter-Gebabbel

#
bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.
#
Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.
#
Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.
#
Knueller schrieb:

Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.

Tsss....Nur weil du nicht multitaskingfähig bist, musst du hier nicht so rum pöbeln. Ich spiele im Stadion z.B. gerne Fortnite, schaue mir Serien auf Netflix an und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute. Und das lass ich mir von euch hier sicher nicht mies machen.
#
Knueller schrieb:

Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.

Tsss....Nur weil du nicht multitaskingfähig bist, musst du hier nicht so rum pöbeln. Ich spiele im Stadion z.B. gerne Fortnite, schaue mir Serien auf Netflix an und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute. Und das lass ich mir von euch hier sicher nicht mies machen.
#
Brodowin schrieb:

Knueller schrieb:

Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.

Tsss....Nur weil du nicht multitaskingfähig bist, musst du hier nicht so rum pöbeln. Ich spiele im Stadion z.B. gerne Fortnite, schaue mir Serien auf Netflix an und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute. Und das lass ich mir von euch hier sicher nicht mies machen.

😂 😂 😂

Heute morgen schrieb einer, sein Stadionnachbar guckt parallel zur Eintracht noch DAZN.
Keine Ahnung, ob er das gleiche Spiel guckt, dem er gerade live bewohnt, oder ein anderes. 😅
#
Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.
#
Ich bevorzuge da den noch älteren Weg: Zum Spiel gehen statt zum Konzert von wasauchimmer
#
Brodowin schrieb:

Knueller schrieb:

Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.

Tsss....Nur weil du nicht multitaskingfähig bist, musst du hier nicht so rum pöbeln. Ich spiele im Stadion z.B. gerne Fortnite, schaue mir Serien auf Netflix an und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute. Und das lass ich mir von euch hier sicher nicht mies machen.

😂 😂 😂

Heute morgen schrieb einer, sein Stadionnachbar guckt parallel zur Eintracht noch DAZN.
Keine Ahnung, ob er das gleiche Spiel guckt, dem er gerade live bewohnt, oder ein anderes. 😅
#
der schaut sich knifflige Schiedsrichterentscheidungen in der Wiederholung an.
#
der schaut sich knifflige Schiedsrichterentscheidungen in der Wiederholung an.
#
Klingt ja ganz gescheit.
Heute Morgen dachte ich, der sei gaga.
#
der schaut sich knifflige Schiedsrichterentscheidungen in der Wiederholung an.
#
Bei der Verzögerung von DAZN in der so genannten Live-Übertragung, hat man die Szenen wahrscheinlich schon vergessen, die man da gerade auf dem Handy sieht.
#
cm47 schrieb:

Für ein kulinarisches Erlebnis würde ich sicherlich kein Fußballstadion wählen, aber die Idee an sich, nämlich gute Qualität und Vielfalt zu moderaten Preisen, hätte schon was..
Ob deshalb jemand eine längere Verweildauer in Betracht zieht, weiß ich nicht.

Nun, für alle diejenigen, die, anstatt im Stau auf der Flughafenstraße zu stehen oder erst gar nicht vom GD herunterzukommen, lieber noch ein halbes Stündchen bei einem Bier und einer halbwegs erschwinglichen und halbwegs leckeren Mahlzeit im Stadion fachzusimpeln, ist das doch genau der richtige Ansatz.

Der Axel wieder. Erstaunt mich immer wieder neu. Mit absolut guten und nachvollziehbaren Ideen und Einstellungen. Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Der Axel wieder. Erstaunt mich immer wieder neu. Mit absolut guten und nachvollziehbaren Ideen und Einstellungen. Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.        

Dabei hat er gar nicht alle Gründe genannt, warum er verhindern möchte, dass aus dem Stadion Bilder und Videos hochaufgelöst und in Echtzeit verbreitet werden. Er befürchtet auch, dass Leute so gebannt Videos machen, dass sie vergessen, sich was an den Ständen zu holen, und so verhungern und verdursten. Und dann selbstverständlich die Befürchtung, dass die Eintracht durch die Videos so beliebt wird, dass die anderen Vereine neidisch werden und uns nicht mehr leiden können.
Gar nicht in Betracht kommt hingegen der Grund, dass die Eintracht lieber ihre Spiele ganz allein vermarktet.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Der Axel wieder. Erstaunt mich immer wieder neu. Mit absolut guten und nachvollziehbaren Ideen und Einstellungen. Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.        

Dabei hat er gar nicht alle Gründe genannt, warum er verhindern möchte, dass aus dem Stadion Bilder und Videos hochaufgelöst und in Echtzeit verbreitet werden. Er befürchtet auch, dass Leute so gebannt Videos machen, dass sie vergessen, sich was an den Ständen zu holen, und so verhungern und verdursten. Und dann selbstverständlich die Befürchtung, dass die Eintracht durch die Videos so beliebt wird, dass die anderen Vereine neidisch werden und uns nicht mehr leiden können.
Gar nicht in Betracht kommt hingegen der Grund, dass die Eintracht lieber ihre Spiele ganz allein vermarktet.
#
Und das geht, indem man auf WLAN verzichtet?
#
Und das geht, indem man auf WLAN verzichtet?
#
Ziehe die Frage zurück.
#
Knueller schrieb:

Azriel schrieb:

bils schrieb:

Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten.


Wenn ich demnächst bei Rose Tattoo in der Batsche bin und parallel DFB-Pokal gegen Bremen läuft, fände ich Wlan ziemlich dufte.

Meine Fresse!!
Besorg dir nen Kumpel, der dir die Tore tickert, das reicht doch! Oder mach es ganz oldschool: Handy aus, Konzert anhören und dann schnell heim und ohne was zu wissen die Zsfsg anschauen.
Keine Ahnung, warum man immer drei Sachen gleichzeitig machen muss, als Künstler würd ich mich da schön bedanken.

Tsss....Nur weil du nicht multitaskingfähig bist, musst du hier nicht so rum pöbeln. Ich spiele im Stadion z.B. gerne Fortnite, schaue mir Serien auf Netflix an und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute. Und das lass ich mir von euch hier sicher nicht mies machen.
#
Brodowin schrieb:

und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute.

Wobei DAS wirklich witzig ist.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.


Bei Verträgen mit unbegrenztem Volumen ab 40€ wird sich diese Begründung bald überlebt haben.
#
SemperFi schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.


Bei Verträgen mit unbegrenztem Volumen ab 40€ wird sich diese Begründung bald überlebt haben.

Störsender mit An- und Abpfiff gekoppelt, das wär ne digitale Revolution - hö, hö hö  

#
Brodowin schrieb:

und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute.

Wobei DAS wirklich witzig ist.
#
Knueller schrieb:

Brodowin schrieb:

und bestelle über Lieferando Pizza an irgendwelche Leute.

Wobei DAS wirklich witzig ist.

Witzig sicher, aber nicht neu.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!