SaW 13.02.20 - Neues Futter-Gebabbel

#
Gerade Biathlon am schaun und beim Schwenk ins Publikum strahlt einem gleich die Eintracht Fahne an.Jawoooohl.
#
Die Klarstellung von Ragnar zeigt mal wieder, dass man bei Aussagen, die von der Presse zu Clickbait verarbeitet werden und ohne Zitate sind, sehr sehr aufpassen muss.
#
strassenapotheker schrieb:

als vegetarier oder veganer kann ein stadion besuch bisher eine entäuschung sein.
was gibts denn da für optionen?

Bier!
Reichlich Bier macht auch satt und ersetzt locker das Abendmahl.
#
PhillySGE schrieb:

Reichlich Bier macht auch satt und ersetzt locker das Abendmahl

Bist Du Pfarrer?
Ich wette bei Dir ist sonntags die Kirche voll ja, die Doppeldeutigkeit ist gewollt
#
Ich rate jetzt einfach mal ins blaue hinein: Du hast den Artikel nicht gelesen?
#
MrMagicStyle schrieb:

Ich rate jetzt einfach mal ins blaue hinein: Du hast den Artikel nicht gelesen?

Eigentlich schon, aber scheinbar sind einige Infos an mir vorbei geraucht.
#
Unter Marken steht bei denen unter anderem Kilkenny und Craft beer.
So'n IPA im Stadion würd ich mir gefallen lassen. Ist aber wohl nix für die breite Masse.
#
Azriel schrieb:

Unter Marken steht bei denen unter anderem Kilkenny und Craft beer.
So'n IPA im Stadion würd ich mir gefallen lassen. Ist aber wohl nix für die breite Masse.

Um Gottes Willen. IPA ist was für Tommys in Übersee, die zu faul sind selbst zu brauen und lieber schales Bier aus der Heimat einschippern lassen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.


Finde ich auch gut. Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten. Vielleicht davor oder danach, aber sicherlich nicht während dem Konzert. Die Argumente sind die selben wie beim Fussball.
#
bils schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Auch der Verzicht auf Stadion-WLAN findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Inklusive der Begründung.


Finde ich auch gut. Als Konzertgänger brauche ich allerdings auch kein WLan bei Konzerten. Vielleicht davor oder danach, aber sicherlich nicht während dem Konzert. Die Argumente sind die selben wie beim Fussball.

Das ist zwar richtig, aber anders als beim Fußball kann es uns da egal sein, wie die Stimmung ist. Und um künfitig Zuschläge für Konzertveranstaltungen und Sonstiges zu erhalten, könnte sowas schon wichtig sein.
Ist mir doch woscht, ob die Leute dann beim Konzert aufs Handy glotzen, Hauptsache sie lassen ihre Euronen hier
#
als vegetarier oder veganer kann ein stadion besuch bisher eine entäuschung sein.
was gibts denn da für optionen? fritten (und das nichtmal im oberrang), pizza margarita, brezel, chips...
freundinnen mit den ich zu spiele gegangen bin, haben dann mangels alternative ne brezel genommen.

das ist natürlich ein schechter witz. da hat sich bei aramark in den jahren wo sie hier sind nichts getan.

da kann mir keiner erzählen das es keine fleischlose fast/finger food alternative gibt.
aber sieht wohl so aus das man es sich einfach gemacht hat oder sind die deutschen und ihre küche wirklich so fleisch verliebt?!
#
Da ich selbst Veganer bin, interessiert mich das Thema und stell einmal einen Beitrag von PETA ein, hoffe das ist erlaubt.
Dich schauen sich wohl jedes Jahr die Stadien an und küren den „Veggie“Meister.
Schalke 04 hat wohl diesbezüglich das beste Angebot. Ich persönlich benötige allerdings nicht unbedingt Nahrung im Stadion. Etwas trinken reicht mir eigentlich.
https://www.peta.de/schalke-04-zum-dritten-jahr-in-folge-veggie-meister-peta-kuert-1
#
Azriel schrieb:

Unter Marken steht bei denen unter anderem Kilkenny und Craft beer.
So'n IPA im Stadion würd ich mir gefallen lassen. Ist aber wohl nix für die breite Masse.

Um Gottes Willen. IPA ist was für Tommys in Übersee, die zu faul sind selbst zu brauen und lieber schales Bier aus der Heimat einschippern lassen.
#
Apropos Bier. Hat schon jemand Knärzje aus Bernem getestet?
#
Gerade Biathlon am schaun und beim Schwenk ins Publikum strahlt einem gleich die Eintracht Fahne an.Jawoooohl.
#
Hat die Eintracht eine Biathlon Abteilung?
#
Hauptsache es gibt wieder Schoppe und Saure
#
die Wurst und Frikadelle beim Bratwurst Walter /Straßenbahn Station schmecken mir
#
die Wurst und Frikadelle beim Bratwurst Walter /Straßenbahn Station schmecken mir

Bin ich voll dabei. Bierchen 0,3 (dann halt drei) is' auch was feines. Nette Leute dort. Preise i. O. Passt.
#
die Wurst und Frikadelle beim Bratwurst Walter /Straßenbahn Station schmecken mir

Bin ich voll dabei. Bierchen 0,3 (dann halt drei) is' auch was feines. Nette Leute dort. Preise i. O. Passt.
#
Revilo67 schrieb:

die Wurst und Frikadelle beim Bratwurst Walter /Straßenbahn Station schmecken mir

Stimmt ,da kann man nicht meckern.
#
Revilo67 schrieb:

die Wurst und Frikadelle beim Bratwurst Walter /Straßenbahn Station schmecken mir

Stimmt ,da kann man nicht meckern.
#
Ich finde die Feuerwurst und Thüringer am ersten Stand nach der S-Bahn auch nicht verkehrt.
#
Ich finde die Feuerwurst und Thüringer am ersten Stand nach der S-Bahn auch nicht verkehrt.
#
Da esse ich bei jedem Spiel eine Chili Wurst
#
Da esse ich bei jedem Spiel eine Chili Wurst
#
Die ist auch gut! Brennt allerdings zweimal
#
Laut diesem angesehen Experten handelt es sich bei Bier um ein sehr gesundes und sogar "niederkalorisches" Getränk:

https://www.youtube.com/watch?v=8OWGfHXd-gM
#
Adlerdenis schrieb:

Laut diesem angesehen Experten handelt es sich bei Bier um ein sehr gesundes und sogar "niederkalorisches" Getränk:

https://www.youtube.com/watch?v=8OWGfHXd-gM


In Maßen (und damit meine ich nicht den Maßkrug ) ist das mit dem gesund nicht so verkehrt. Niederkalorisch... da muss ich schon schmunzeln. Bier liegt so auf dem selben Level wie Coca Cola.
#
Ich finde die Feuerwurst und Thüringer am ersten Stand nach der S-Bahn auch nicht verkehrt.
#
Das ist die Sachsehäuser Schirn
#
Das ist die Sachsehäuser Schirn
#
Jop, war mir entfallen, obwohl ich jedes mal drauf glotze.
#
Adlerdenis schrieb:

Laut diesem angesehen Experten handelt es sich bei Bier um ein sehr gesundes und sogar "niederkalorisches" Getränk:

https://www.youtube.com/watch?v=8OWGfHXd-gM


In Maßen (und damit meine ich nicht den Maßkrug ) ist das mit dem gesund nicht so verkehrt. Niederkalorisch... da muss ich schon schmunzeln. Bier liegt so auf dem selben Level wie Coca Cola.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Laut diesem angesehen Experten handelt es sich bei Bier um ein sehr gesundes und sogar "niederkalorisches" Getränk:

https://www.youtube.com/watch?v=8OWGfHXd-gM


In Maßen (und damit meine ich nicht den Maßkrug ) ist das mit dem gesund nicht so verkehrt. Niederkalorisch... da muss ich schon schmunzeln. Bier liegt so auf dem selben Level wie Coca Cola.

Weniger als 1 Liter am Tag aber nicht, wie du heute gelernt hast
Das mit dem "niederkalorisch" ist der Brüller. Wie eiskalt und überzeugt er da auch seine Zahlen vorliest, die eigentlich das genaue Gegenteil aussagen. Ich frage mich ob, er sonst pürierten Burger trinkt.
Der Rest ist allerdings auch fragwürdig, da die Konzentration der entsprechenden Stoffe im Bier so niedrig ist, dass man sich damit wohl kaum die Haare und Haut schön saufen kann
#
Adler_Steigflug schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Laut diesem angesehen Experten handelt es sich bei Bier um ein sehr gesundes und sogar "niederkalorisches" Getränk:

https://www.youtube.com/watch?v=8OWGfHXd-gM


In Maßen (und damit meine ich nicht den Maßkrug ) ist das mit dem gesund nicht so verkehrt. Niederkalorisch... da muss ich schon schmunzeln. Bier liegt so auf dem selben Level wie Coca Cola.

Weniger als 1 Liter am Tag aber nicht, wie du heute gelernt hast
Das mit dem "niederkalorisch" ist der Brüller. Wie eiskalt und überzeugt er da auch seine Zahlen vorliest, die eigentlich das genaue Gegenteil aussagen. Ich frage mich ob, er sonst pürierten Burger trinkt.
Der Rest ist allerdings auch fragwürdig, da die Konzentration der entsprechenden Stoffe im Bier so niedrig ist, dass man sich damit wohl kaum die Haare und Haut schön saufen kann
#
Adlerdenis schrieb:

Der Rest ist allerdings auch fragwürdig, da die Konzentration der entsprechenden Stoffe im Bier so niedrig ist, dass man sich damit wohl kaum die Haare und Haut schön saufen kann

Also wenn ich morgens in den Spiegel schaue, muss ich sagen, dass seine These zutrifft.


Teilen