SaW 18. - 22.03.20 - Eintracht-Gebabbel

#
Corona hier, Corona da...

Ich mach mal hier wieder ein Gebabbel auf, wo man über unsere Eintracht babbeln kann...

Fussball.News.de spekuliert auf einen möglichen Abraham-Abgang im Sommer Richtung Argentinien. Abraham möchte wohl näher an seinem Sohn sein. Könnte man akzeptieren. Er ist ja auch nicht mehr der jüngste und wird mit Sicherheit nicht noch 3 oder 4 Jahre als Stamminnenverteidiger bei der Eintracht in der BL spielen...

Ansonsten: Die Eintracht wird wohl keine großen Probleme wegen der Corona-Krise bekommen. Außer ein paar "Schrammen". Die Eintracht ist finanziell gewappnet. Das ist doch schon mal beruhigend...
#
Danke endlich hat mal einer den Mut über was anderes zu schreiben.
Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.
#
Danke endlich hat mal einer den Mut über was anderes zu schreiben.
Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.
#
Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?
#
Corona hier, Corona da...

Ich mach mal hier wieder ein Gebabbel auf, wo man über unsere Eintracht babbeln kann...

Fussball.News.de spekuliert auf einen möglichen Abraham-Abgang im Sommer Richtung Argentinien. Abraham möchte wohl näher an seinem Sohn sein. Könnte man akzeptieren. Er ist ja auch nicht mehr der jüngste und wird mit Sicherheit nicht noch 3 oder 4 Jahre als Stamminnenverteidiger bei der Eintracht in der BL spielen...

Ansonsten: Die Eintracht wird wohl keine großen Probleme wegen der Corona-Krise bekommen. Außer ein paar "Schrammen". Die Eintracht ist finanziell gewappnet. Das ist doch schon mal beruhigend...
#
Adlersupporter schrieb:

Abraham möchte wohl näher an seinem Sohn sein.

Vollkommen logisch bzw. menschliche Überlegung, grade auch in diesen Tagen!
#
Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?


Weil Abraham in seinen besten Tagen ein sehr starker Verteidiger war und sich mit jedem Stürmer messen konnte.
An das Niveau kommen die aktuellen
Ersatz-IV nicht ran.
Da kommen Leute wie Ilsanker oder Toure
niemals über längere Zeit ran.
#
Peppi Schmitt tituliert Rode als Eintracht Star, kann man machen, muss man nicht
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?


Weil Abraham in seinen besten Tagen ein sehr starker Verteidiger war und sich mit jedem Stürmer messen konnte.
An das Niveau kommen die aktuellen
Ersatz-IV nicht ran.
Da kommen Leute wie Ilsanker oder Toure
niemals über längere Zeit ran.
#
Hyundaii30 schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?


Weil Abraham in seinen besten Tagen ein sehr starker Verteidiger war und sich mit jedem Stürmer messen konnte.
An das Niveau kommen die aktuellen
Ersatz-IV nicht ran.
Da kommen Leute wie Ilsanker oder Toure
niemals über längere Zeit ran.

Sehe ich genauso.
Punktuell kann ihn Ilsanker vertreten bzw. entlasten. Auf lange Sicht braucht man aber einen "qualitativ hochwertigen" Ersatz.
#
Hyundaii30 schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Könnte mir gut vorstellen, das Abraham schon im Sommer geht.
Dafür bräuchte man aber einen guten jüngeren Ersatz.

Warum denn?


Weil Abraham in seinen besten Tagen ein sehr starker Verteidiger war und sich mit jedem Stürmer messen konnte.
An das Niveau kommen die aktuellen
Ersatz-IV nicht ran.
Da kommen Leute wie Ilsanker oder Toure
niemals über längere Zeit ran.

Sehe ich genauso.
Punktuell kann ihn Ilsanker vertreten bzw. entlasten. Auf lange Sicht braucht man aber einen "qualitativ hochwertigen" Ersatz.
#
Wenn man da so auf Suche geht wie letzten Sommer, dann wird das nix.
#
Peppi Schmitt tituliert Rode als Eintracht Star, kann man machen, muss man nicht
#
Tafelberg schrieb:

Peppi Schmitt tituliert Rode als Eintracht Star, kann man machen, muss man nicht

Als was würde man ihn denn sonst bezeichnen können? Mitläufer? Kaderauffüller?
#
Tafelberg schrieb:

Peppi Schmitt tituliert Rode als Eintracht Star, kann man machen, muss man nicht

Als was würde man ihn denn sonst bezeichnen können? Mitläufer? Kaderauffüller?
#
Rode ist für mich kein Star, aber dies ist auch derzeit unwichtig, hatte überhaupt überlegt es hier anzusprechen
#
Tafelberg schrieb:

Peppi Schmitt tituliert Rode als Eintracht Star, kann man machen, muss man nicht

Als was würde man ihn denn sonst bezeichnen können? Mitläufer? Kaderauffüller?
#
DBecki schrieb:

Als was würde man ihn denn sonst bezeichnen können? Mitläufer? Kaderauffüller?


Rode ist u.a. ein Spieler, der aus unserer Mannschaft heraussticht. Ob man ihn aufgrunddsessen als Star bezeichnen kann, darüber lässt es sich sicher diskutieren.
#
Rode ist, Fitness vorausgesetzt, ein sehr stabiler Faktor innerhalb der Mannschaft und erfüllte damit eine wichtige Funktion.
Ein "Star" ist er nicht und ich denke, so sieht er sich auch selbst nicht.
Spieler, die mannschaftsdienlich spielen, werden nicht als Stars wahrgenommen...Stars sind herausragende Einzelkönner, die jederzeit ein Spiel aufgrund ihrer Klasse alleine entscheiden können, das können aber auch andere.
Ich will auch keinen Star, sondern eine Mannschaft, die in allen Teilen funktioniert und wieder mal Spiele gewinnt...
#
Adlersupporter schrieb:

Abraham möchte wohl näher an seinem Sohn sein.

Vollkommen logisch bzw. menschliche Überlegung, grade auch in diesen Tagen!
#
dass Abraham getrennt von seiner Familie lebt wusste ich nicht, geht mich auch nichts an.
Dass er Heimweh hat kann ich nachvollziehen, er hat mir nach seiner langen Sperre gut gefallen. Er wird aber sicher zu ersetzen sein, rein altersmäßig war klar, dass spätestens 2021 er vermutlich aufhört.
Als jahrzehntelanger Fan wird Abraham mir als anständiger und wichtiger Faktor immer in Erinnerung bleiben.
#
dass Abraham getrennt von seiner Familie lebt wusste ich nicht, geht mich auch nichts an.
Dass er Heimweh hat kann ich nachvollziehen, er hat mir nach seiner langen Sperre gut gefallen. Er wird aber sicher zu ersetzen sein, rein altersmäßig war klar, dass spätestens 2021 er vermutlich aufhört.
Als jahrzehntelanger Fan wird Abraham mir als anständiger und wichtiger Faktor immer in Erinnerung bleiben.
#
Tafelberg schrieb:

dass Abraham getrennt von seiner Familie lebt wusste ich nicht, geht mich auch nichts an.
Dass er Heimweh hat kann ich nachvollziehen, er hat mir nach seiner langen Sperre gut gefallen. Er wird aber sicher zu ersetzen sein, rein altersmäßig war klar, dass spätestens 2021 er vermutlich aufhört.
Als jahrzehntelanger Fan wird Abraham mir als anständiger und wichtiger Faktor immer in Erinnerung bleiben.

Streich wird er hoffentlich auch in Erinnerung bleiben....
#
Tafelberg schrieb:

dass Abraham getrennt von seiner Familie lebt wusste ich nicht, geht mich auch nichts an.
Dass er Heimweh hat kann ich nachvollziehen, er hat mir nach seiner langen Sperre gut gefallen. Er wird aber sicher zu ersetzen sein, rein altersmäßig war klar, dass spätestens 2021 er vermutlich aufhört.
Als jahrzehntelanger Fan wird Abraham mir als anständiger und wichtiger Faktor immer in Erinnerung bleiben.

Streich wird er hoffentlich auch in Erinnerung bleiben....
#
cm47 schrieb:

Tafelberg schrieb:

dass Abraham getrennt von seiner Familie lebt wusste ich nicht, geht mich auch nichts an.
Dass er Heimweh hat kann ich nachvollziehen, er hat mir nach seiner langen Sperre gut gefallen. Er wird aber sicher zu ersetzen sein, rein altersmäßig war klar, dass spätestens 2021 er vermutlich aufhört.
Als jahrzehntelanger Fan wird Abraham mir als anständiger und wichtiger Faktor immer in Erinnerung bleiben.

Streich wird er hoffentlich auch in Erinnerung bleiben....

Dabei wollte er da nur Fliegen jagen, er sah 7 auf einem Streich.
#
Rode ist von den Stationen her gesehen theoretisch ein Star.
Aber für mich zählt das sportliche und einiges anderes.
Und sportlich hat u. a. auch ein Rode extrem
abgebaut gegenüber der letzten Saison.
Das weiss er aber auch selber.
Außerdem ist es natürlich einfacher in einer gut harmonierenden und funktionierenden Mannschaft gut zu spielen.
Aktuell fehlt uns dazu aber einiges.
#
Übrigens sieht der große Experte Berthold die Eintracht momentan in einem "beängstigendem" Zustand...insbesondere die Auswärtsschwäche und die "apathischen " Anfälle...wahrscheinlich steigen wir doch ab.....
#
Übrigens sieht der große Experte Berthold die Eintracht momentan in einem "beängstigendem" Zustand...insbesondere die Auswärtsschwäche und die "apathischen " Anfälle...wahrscheinlich steigen wir doch ab.....
#
Wenn der Dummschwätzer das sagt brauchen wir ja nichts befürchten
#
Übrigens sieht der große Experte Berthold die Eintracht momentan in einem "beängstigendem" Zustand...insbesondere die Auswärtsschwäche und die "apathischen " Anfälle...wahrscheinlich steigen wir doch ab.....
#
Berthold ist eher ex Perte als Experte.
Das große Geheimnis, worin er mal Perte gewesen sein soll wird er wohl mit ins Grab nehmen.
#
Wenn der Dummschwätzer das sagt brauchen wir ja nichts befürchten
#
Taunusabbel schrieb:

Wenn der Dummschwätzer das sagt brauchen wir ja nichts befürchten

So siehts aus...ich wundere mich immer wieder, wie solche Leute ihre abseitigen Sichtweisen in der Öffentlichkeit verbreiten können und das auch noch begierig von Medienseite aufgenommen wird.
Ich hab den Zustand der Eintracht schon analysiert, da war der Klugscheisser noch gar nicht geboren.
Wer uns abstiegsgefährdeter sieht als Paderborn und Bremen, den muß ich echt fragen, ob er wirklich noch alles beisammen hat.....Fußballsachverstand sieht wirklich anders aus...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!