SaW - Corona-Wochen - Gebabbel

#
Eigentlich kann alles gar net so schlimm sein. Immerhin findet der Sascha Mehr, das Sportreporterimitat aus der Zentralredaktion des vereinigten Lokalboulevards, noch brandheiße Gerüchte um den Eintracht Superstar Torro.
Also alles wie immer!
#
Sollte die Liga, so wie Fredi Bobic sich im Kicker-Interview äußerte, einen durchdachten Plan zur Fortsetzung der Ligaspiele entwickelt haben und Politik und Behörden keine Bedenken haben diese im Mai fortsetzen zu können, sollte man das mit den Geisterspielen durchziehen. Es muss ja irgendwie weitergehen, auch wenn Spiele ohne Zuschauer Sch... sind.
Ich finde auch die Aussage von Fredi richtig, dass alle Vereine künftig besser ihr Eigenkapital aufbauen sollten... Wie man jetzt in der Krise sehen kann, sind doch die meisten Budgets der BL-Vereine total auf Kante genäht. Das geht halt nicht immer bis zum St. Nimmerleinstag gut.
Wir können noch froh sein, dass wir mit Bobic, Frankenbach und Hellmann Leute im Verein haben, die die Kohle mit Bedacht ausgeben und das in den letzten Jahren was angespart wurde. Das kommt uns jetzt zu Gute. Natürlich haben uns da der Pokalsieg 2018, die EL-Touren und die Verkäufe unserer Büffelherde finanziell in die Karten gespielt..
Aber die Erfolge sind der Eintracht ja bekanntlich nicht einfach so in den Schoß gefallen...
#
Sollte die Liga, so wie Fredi Bobic sich im Kicker-Interview äußerte, einen durchdachten Plan zur Fortsetzung der Ligaspiele entwickelt haben und Politik und Behörden keine Bedenken haben diese im Mai fortsetzen zu können, sollte man das mit den Geisterspielen durchziehen. Es muss ja irgendwie weitergehen, auch wenn Spiele ohne Zuschauer Sch... sind.
Ich finde auch die Aussage von Fredi richtig, dass alle Vereine künftig besser ihr Eigenkapital aufbauen sollten... Wie man jetzt in der Krise sehen kann, sind doch die meisten Budgets der BL-Vereine total auf Kante genäht. Das geht halt nicht immer bis zum St. Nimmerleinstag gut.
Wir können noch froh sein, dass wir mit Bobic, Frankenbach und Hellmann Leute im Verein haben, die die Kohle mit Bedacht ausgeben und das in den letzten Jahren was angespart wurde. Das kommt uns jetzt zu Gute. Natürlich haben uns da der Pokalsieg 2018, die EL-Touren und die Verkäufe unserer Büffelherde finanziell in die Karten gespielt..
Aber die Erfolge sind der Eintracht ja bekanntlich nicht einfach so in den Schoß gefallen...
#
Wir haben einfach verdammtes "Glück", dass wir in den letzten Jahren etwas beiseite legen konnten und wie lange das ausreicht weiß auch noch keiner. Es ist ja nicht so, als würden alle anderen Vereine das Geld zum Fenster rauswerfen, sondern es ist einfach ein verdammt teurer Spaß sich eine Profimannschaft zu halten und die Lizenzvorgaben zu erfüllen.

Würden die Vereine mehr sparen, würden sie sich früher oder später in den Regionalligen oder tiefer wiederfinden.
Unter Herri wurde schon radikal gespart. Trotzdem wären wir einer der erste gewesen, der Pleite geht, wenn Corona damals schon passiert wäre.

Es wird soviel Geld ausgegeben, weil das Business so teuer ist. Nicht aus Jux und Dollerei.
#
Wieder ein sinnfreier Sascha Mehr Artikel, wo er sinnfrei über zehn willkürlich ausgesuchte Namen spekuliert?
Dann kann ich mir das Bild Anklicken nämlich schenken.
#
Wieder ein sinnfreier Sascha Mehr Artikel, wo er sinnfrei über zehn willkürlich ausgesuchte Namen spekuliert?
Dann kann ich mir das Bild Anklicken nämlich schenken.
#
Würdest du ernsthaft was anderes erwarten?
Auf Links von ForeverSGE klicke ich aus Prinzip nicht "Mehr".
#
Würdest du ernsthaft was anderes erwarten?
Auf Links von ForeverSGE klicke ich aus Prinzip nicht "Mehr".
#
Gudde

Eine Frage:

kann mir jemand  schreiben,ob es SGE Mundschutzsmasken gibt? und wo?
Danke Gruss
#
Gudde

Eine Frage:

kann mir jemand  schreiben,ob es SGE Mundschutzsmasken gibt? und wo?
Danke Gruss
#
Im Fanhouse von Rainer Kaufmann kannst Du Bandanas bestellen, die man auch als Mund/Naseschutz verwenden kann.
Ansonsten bin ich neulich bei Facebook über Masken gestolpert, die man selbst gestalten kann. Teuer und sieht nicht gut aus.
#
Gudde

Eine Frage:

kann mir jemand  schreiben,ob es SGE Mundschutzsmasken gibt? und wo?
Danke Gruss
#
https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1251136276763467779

Übrigens, da sich die Anfragen häufen: Eine Mund- und Nasenmaske werden wir auch zeitnah anbieten. Darüber informieren wir in den kommenden Tagen ✌

#inEINTRACHT #AufJetzt
#
Wir haben einfach verdammtes "Glück", dass wir in den letzten Jahren etwas beiseite legen konnten und wie lange das ausreicht weiß auch noch keiner. Es ist ja nicht so, als würden alle anderen Vereine das Geld zum Fenster rauswerfen, sondern es ist einfach ein verdammt teurer Spaß sich eine Profimannschaft zu halten und die Lizenzvorgaben zu erfüllen.

Würden die Vereine mehr sparen, würden sie sich früher oder später in den Regionalligen oder tiefer wiederfinden.
Unter Herri wurde schon radikal gespart. Trotzdem wären wir einer der erste gewesen, der Pleite geht, wenn Corona damals schon passiert wäre.

Es wird soviel Geld ausgegeben, weil das Business so teuer ist. Nicht aus Jux und Dollerei.
#
Raggamuffin schrieb:

Wir haben einfach verdammtes "Glück", dass wir in den letzten Jahren etwas beiseite legen konnten und wie lange das ausreicht weiß auch noch keiner. Es ist ja nicht so, als würden alle anderen Vereine das Geld zum Fenster rauswerfen, sondern es ist einfach ein verdammt teurer Spaß sich eine Profimannschaft zu halten und die Lizenzvorgaben zu erfüllen.

Würden die Vereine mehr sparen, würden sie sich früher oder später in den Regionalligen oder tiefer wiederfinden.
Unter Herri wurde schon radikal gespart. Trotzdem wären wir einer der erste gewesen, der Pleite geht, wenn Corona damals schon passiert wäre.

Es wird soviel Geld ausgegeben, weil das Business so teuer ist. Nicht aus Jux und Dollerei.



Naja, da sind schon einige BL-Vereine dabei den der A.. bereits jetzt schon auf Grundeis geht, sollte nicht bald mit der Ligafortsetzung begonnen werden. Nur mit "Glück" alleine kann man das auf Seiten der Eintracht nicht abtun. Die Eintracht hat sich das erarbeitet. Und wir haben halt, so wie es sich eigentlich gehört, gut gewirtschaftet und was zur Seite gelegt. Das erwarte ich einfach von einem gut geführten Verein. Und nicht so wie bei Schalke, Bremen und Co...
#
https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1251136276763467779

Übrigens, da sich die Anfragen häufen: Eine Mund- und Nasenmaske werden wir auch zeitnah anbieten. Darüber informieren wir in den kommenden Tagen ✌

#inEINTRACHT #AufJetzt
#
Danke, basalti und bils.
#
Raggamuffin schrieb:

Wir haben einfach verdammtes "Glück", dass wir in den letzten Jahren etwas beiseite legen konnten und wie lange das ausreicht weiß auch noch keiner. Es ist ja nicht so, als würden alle anderen Vereine das Geld zum Fenster rauswerfen, sondern es ist einfach ein verdammt teurer Spaß sich eine Profimannschaft zu halten und die Lizenzvorgaben zu erfüllen.

Würden die Vereine mehr sparen, würden sie sich früher oder später in den Regionalligen oder tiefer wiederfinden.
Unter Herri wurde schon radikal gespart. Trotzdem wären wir einer der erste gewesen, der Pleite geht, wenn Corona damals schon passiert wäre.

Es wird soviel Geld ausgegeben, weil das Business so teuer ist. Nicht aus Jux und Dollerei.



Naja, da sind schon einige BL-Vereine dabei den der A.. bereits jetzt schon auf Grundeis geht, sollte nicht bald mit der Ligafortsetzung begonnen werden. Nur mit "Glück" alleine kann man das auf Seiten der Eintracht nicht abtun. Die Eintracht hat sich das erarbeitet. Und wir haben halt, so wie es sich eigentlich gehört, gut gewirtschaftet und was zur Seite gelegt. Das erwarte ich einfach von einem gut geführten Verein. Und nicht so wie bei Schalke, Bremen und Co...
#
Adlersupporter schrieb:

Raggamuffin schrieb:

Wir haben einfach verdammtes "Glück", dass wir in den letzten Jahren etwas beiseite legen konnten und wie lange das ausreicht weiß auch noch keiner. Es ist ja nicht so, als würden alle anderen Vereine das Geld zum Fenster rauswerfen, sondern es ist einfach ein verdammt teurer Spaß sich eine Profimannschaft zu halten und die Lizenzvorgaben zu erfüllen.

Würden die Vereine mehr sparen, würden sie sich früher oder später in den Regionalligen oder tiefer wiederfinden.
Unter Herri wurde schon radikal gespart. Trotzdem wären wir einer der erste gewesen, der Pleite geht, wenn Corona damals schon passiert wäre.

Es wird soviel Geld ausgegeben, weil das Business so teuer ist. Nicht aus Jux und Dollerei.



Naja, da sind schon einige BL-Vereine dabei den der A.. bereits jetzt schon auf Grundeis geht, sollte nicht bald mit der Ligafortsetzung begonnen werden. Nur mit "Glück" alleine kann man das auf Seiten der Eintracht nicht abtun. Die Eintracht hat sich das erarbeitet. Und wir haben halt, so wie es sich eigentlich gehört, gut gewirtschaftet und was zur Seite gelegt. Das erwarte ich einfach von einem gut geführten Verein. Und nicht so wie bei Schalke, Bremen und Co...


Dass die Eintracht wirtschaftlich top dasteht ist mit Sicherheit kein Glück, der Zeitpunkt an dem die Pandemie uns getroffen hat, aber mit Sicherheit "glücklicher" (auch wenn das Wort "Glück" unangebracht erscheint) als bei anderen Vereinen oder  zu einem anderen Zeitpunkt. Wäre es bei SARS 2003, oder der ersten MERS-Welle 2012 zu einem ähnlichen Ausbruch gekommen wie jetzt, stände die Eintracht mit Sicherheit ähnlich vor einer Pleite wie jetzt 2/3 der 2. Liga.

Man siehts ja an Clubs wie Paderborn: wenn man vor 2 Jahren nur wegen der Dummheit von 1860 haarscharf an der Insolvenz und dem Lizenzentzug vorbeigeschrammt ist, kann da in der kurzen Zeit noch nicht viel wieder aufgebaut worden sein. Mit 3-4 Jahren mehr Zeit seit der Insolvenz, ggf. 1-2 Transferkrachern und anständigem Wirtschaften wäre da wahrscheinlich auch mehr Luft.
#
https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1251136276763467779

Übrigens, da sich die Anfragen häufen: Eine Mund- und Nasenmaske werden wir auch zeitnah anbieten. Darüber informieren wir in den kommenden Tagen ✌

#inEINTRACHT #AufJetzt
#
bils schrieb:

https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1251136276763467779

Übrigens, da sich die Anfragen häufen: Eine Mund- und Nasenmaske werden wir auch zeitnah anbieten. Darüber informieren wir in den kommenden Tagen ✌

#inEINTRACHT #AufJetzt

Bin gespannt, wann sich hier der erste empört, dass die Eintracht jetzt an Corona verdient.
#
Ich finde das eine Sauerei, dass die Eintracht an Corona auch noch verdient.
#
bils schrieb:

https://mobile.twitter.com/Eintracht/status/1251136276763467779

Übrigens, da sich die Anfragen häufen: Eine Mund- und Nasenmaske werden wir auch zeitnah anbieten. Darüber informieren wir in den kommenden Tagen ✌

#inEINTRACHT #AufJetzt

Bin gespannt, wann sich hier der erste empört, dass die Eintracht jetzt an Corona verdient.
#
Fußballvereine - Wir krepieren, sie kassieren
#
Fußballvereine - Wir krepieren, sie kassieren
#
Mist, Zweiter
#
Mist, Zweiter
#
Deine Antwort war aber schöner!
#
Deine Antwort war aber schöner!
#
Und so unlogisch
#
Und so unlogisch
#
SamuelMumm schrieb:

Und so unlogisch

Ich glaube nur Mathematiker, Informatiker und solches Geschmeiß können der Logik wahre Schönheit abgewinnen. Für uns andere brsucht's Prosa, Kitsch und Romantik. Gerne logikfrei!
#
SamuelMumm schrieb:

Und so unlogisch

Ich glaube nur Mathematiker, Informatiker und solches Geschmeiß können der Logik wahre Schönheit abgewinnen. Für uns andere brsucht's Prosa, Kitsch und Romantik. Gerne logikfrei!
#
FrankenAdler schrieb:

Ich glaube nur Mathematiker, Informatiker und solches Geschmeiß
Damit bist Du jetzt in meiner Gunst unter die für Kellerasseln gesunken.
#
FrankenAdler schrieb:

Ich glaube nur Mathematiker, Informatiker und solches Geschmeiß
Damit bist Du jetzt in meiner Gunst unter die für Kellerasseln gesunken.
#
SamuelMumm schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Ich glaube nur Mathematiker, Informatiker und solches Geschmeiß
Damit bist Du jetzt in meiner Gunst unter die für Kellerasseln gesunken.

Sag ich doch! Kein Gespür für Prosa, null Romantik!


Teilen