Wünsche Saison 2020/2021

#
Hallo zusammen,

aus meiner Sicht sind wir derzeit im offensiven Bereich nicht gut genug aufgestellt.
Deshalb würde ich gerne zwei Namen in den Raum werfen, welche je nach Abstieg der Klubs auch bezahlbar sein könnten:

Milot Rashica (ST)


Bei Bremen derzeit etwas in der Krise, aber ein Spieler, der ähnlich wie Rebic bei einem gewissen Wohlfühlfaktor bei uns gut funktionieren könnte. Sollte Bremen absteigen, gehe ich davon aus, dass der Spieler ablösefrei zu haben ist.

Jean-Paul Boëtius (ZOM)

Könnte der Eintracht aus meiner Sicht im offensiven Mittelfeld helfen.

Zudem könnte ich mir als möglichen Abraham-Ersatz sehr gut

Dominique Heintz (IV)

vorstellen.

Was denkt ihr zu den Personalien?

Viele Grüße
#
Rashica ist vermutlich leider nicht machbar. An dem sind schon Kaliber wie der Bvb, Red bull oder Neapel dran.
Boetius ist in der Tat sehr interessant, bei einem Abstieg der Mainzer würde ich aber eher auf Mateta hoffen.
Heintz fand ich noch nie sonderlich gut und bin froh, dass der damals nicht bei uns gelandet ist
#
Ich hätte gerne diesen Mamba von Paderborn. Ne richtige Rakete der Typ. Also genau das, was man hier vermisst.
#
Moin zusammen...
Mein Wunschzettel zur neuen Saison

UPHOFF TW
Guter Torhüter im besten Alter...

KNOCHE IV
Solider IV und zudem ablösefrei... für mich eine klare Verstärkung...

WEISER RV/RM/RA
Ein klares Upgrade auf der rechten Seite aber wird ein wenig kosten ...

HABERER ZM/OM/RA
Ablösefrei und auf mehreren Positionen einsetzbar...

SCHÜRRLE LA/RA/ST
Könnte Kostic mal entlasten und auf rechts oder im Sturm für Tempo sorgen...

GONAVOULA ST
Finde den jungen Klasse und denke der kann noch mehr...
#
Erstmal Kader ohne Europapokal ausdünnen und verjüngen.
Dann würde ich mir die verliehenen Spieler anschauen die zurück kommen.

Und danach würde ich mir über Neuzugänge Gedanken machen
#
Was würdet ihr von Nico Schulz halten?
Er soll laut Sportbild den BVB verlassen und bringt alles mit was wir brauchen. Finanziell könnte es allerdings Probleme geben.
#
Aus der zweiten Liga finde ich neben Ganvoula u.a. auch Sebastian Stolze aus Regensburg interessant. Ist ein Offensivspieler, der u.a. auch als Rechtsaußen/Linksaußen spielen kann. Ist vielleicht kein Kracher, aber könnte ein guter Back-Up sein.
#
Was würdet ihr von Nico Schulz halten?
Er soll laut Sportbild den BVB verlassen und bringt alles mit was wir brauchen. Finanziell könnte es allerdings Probleme geben.
#
konsti4 schrieb:

Was würdet ihr von Nico Schulz halten?
Er soll laut Sportbild den BVB verlassen und bringt alles mit was wir brauchen. Finanziell könnte es allerdings Probleme geben.

Würde ich gut finden, gerade falls Kostic gehen sollte. Schulz hat mir eigentlich schon immer gefallen.
#
konsti4 schrieb:

Was würdet ihr von Nico Schulz halten?
Er soll laut Sportbild den BVB verlassen und bringt alles mit was wir brauchen. Finanziell könnte es allerdings Probleme geben.

Würde ich gut finden, gerade falls Kostic gehen sollte. Schulz hat mir eigentlich schon immer gefallen.
#
Tobitor schrieb:

konsti4 schrieb:

Was würdet ihr von Nico Schulz halten?
Er soll laut Sportbild den BVB verlassen und bringt alles mit was wir brauchen. Finanziell könnte es allerdings Probleme geben.

Würde ich gut finden, gerade falls Kostic gehen sollte. Schulz hat mir eigentlich schon immer gefallen.


Sehe ich auch so, würde ihn sofort nehmen. Das Gesamtpaket könnte aber in der Tat zu teuer werden.
Wahrscheinlich genauso unrealistisch wie Rashica...
#
Würde mal Cordoba von den Kölnern ins Spiel bringen.

Vertrag läuft 21 aus, deswegen + Corona könnte man ihn vielleicht für ~7Mios bekommen!
Hat sich stark entwickelt die letzten beiden Jahre.

Ansonsten ist die Bemühung um Knoche ein MUSS, Vasiliadis von Paderborn könnte ich mir auch gut vorstellen fürs ZM als Fernande-Ersatz. Ilsanker sollte wenn dann nur als IV in Betracht gezogen werden.

Ansonsten ist auf jeden Fall noch ein Außenbahnspieler nötig, bei Kostic-Abgang muss ein Kracher  + BackUp her!
Ansonsten nur ein sehr guter Backup, der notfalls auch RA (Lazaro?) spielen kann.
#
Der wichtigste Transfer wäre ein RA, das sollte bereits seit dem Winter bekannt sein. Da fehlt uns ein Pendant zu Kostic.
Wunsch wäre ein Ersatz für Abraham. Hätte gerne Spielstärkere Spieler auf der 6, 8, 10.
Wenn Adi mit Viererkette spielen lässt, auf jedenfall einen echten LV.
#
Hallo zusammen,

aus meiner Sicht sind wir derzeit im offensiven Bereich nicht gut genug aufgestellt.
Deshalb würde ich gerne zwei Namen in den Raum werfen, welche je nach Abstieg der Klubs auch bezahlbar sein könnten:

Milot Rashica (ST)


Bei Bremen derzeit etwas in der Krise, aber ein Spieler, der ähnlich wie Rebic bei einem gewissen Wohlfühlfaktor bei uns gut funktionieren könnte. Sollte Bremen absteigen, gehe ich davon aus, dass der Spieler ablösefrei zu haben ist.

Jean-Paul Boëtius (ZOM)

Könnte der Eintracht aus meiner Sicht im offensiven Mittelfeld helfen.

Zudem könnte ich mir als möglichen Abraham-Ersatz sehr gut

Dominique Heintz (IV)

vorstellen.

Was denkt ihr zu den Personalien?

Viele Grüße
#
sgidar schrieb:

Zudem könnte ich mir als möglichen Abraham-Ersatz sehr gut

Dominique Heintz (IV)

vorstellen.

Was denkt ihr zu den Personalien?

Viele Grüße

Was genau macht in deinen Augen denn ausgerechnet Dominique Heintz zu einem Abraham Ersatz, mal von der IV-Position abgesehen?
#
Würde mal Cordoba von den Kölnern ins Spiel bringen.

Vertrag läuft 21 aus, deswegen + Corona könnte man ihn vielleicht für ~7Mios bekommen!
Hat sich stark entwickelt die letzten beiden Jahre.

Ansonsten ist die Bemühung um Knoche ein MUSS, Vasiliadis von Paderborn könnte ich mir auch gut vorstellen fürs ZM als Fernande-Ersatz. Ilsanker sollte wenn dann nur als IV in Betracht gezogen werden.

Ansonsten ist auf jeden Fall noch ein Außenbahnspieler nötig, bei Kostic-Abgang muss ein Kracher  + BackUp her!
Ansonsten nur ein sehr guter Backup, der notfalls auch RA (Lazaro?) spielen kann.
#
game_Over schrieb:

Würde mal Cordoba von den Kölnern ins Spiel bringen.

Vertrag läuft 21 aus, deswegen + Corona könnte man ihn vielleicht für ~7Mios bekommen!
Hat sich stark entwickelt die letzten beiden Jahre.


cordoba verkörpert genau die art stürmer, die uns augenblicklich fehlt: schnell, aber mit wucht und durchsetzungsvermögen. wenn so jemand zu realistischen konditionen auf dem markt wäre, sollte man sich mit ihm beschäftigen.
#
Mit Cordoba, Knoche, Max Meyer, Lazaro und einem jungen talentierten für die Außen, wie etwa der hier im Forum bereits angesprochene Filip Stevanovic  könnte ich sehr gut leben!

Wenn uns kein Leistungsträger offensiv verlassen sollten, wären wir mmN ohne Dreifach-Belastung nächstes Jahr top aufgestellt!!

Abgänge: N'Dicka, Rönnow, Torro?

Somit wären die Kosten der Neuzugänge s.o. in etwa durch Einnahmen der Abgänge gedeckt.

------------------------------------Trapp (Talent)-----------------------------------
-----------Abraham (Toure)----Hasebe(Ilsanker)------Hinti(Knoche)------------
----Lazaro (Costa)------------------------------------------------------------Kostic (Chandler/Talent)
---------------------------Kohr(Sow/Torro)---------Rode(Gacinovic)
-----------------------------------------Kamada(Meyer)-------------------
----------------------------Silva(Paciencia)----------Dost(Cordoba/Joveljic)


auch im 4-4-2 würde es gut aussehen

-----------------------------------------Trapp-----------------------------
----Costa-----------Abraham-----------Hinti---------------Chandler-----------
-------------------------------------Rode---------------------------------------
---Lazaro------------Meyer------------------Kamada----------------Kostic---------
----------------------------------Silva---------------------------------

würde auf jeden Fall mit dem vorhandenen Personal sehr sehr viele Möglichkeiten geben und wir wären ultra-flexibel!

#
Cordoba, Paciencia, Dost, Ache, Joveljic, Silva... ich kann mir kaum vorstellen das wir mit 6 waschechten Stürmern in eine Saison ohne Doppelbelastung gehen. Selbst wenn man Ache und Joveljic verleihen würde hätte man immer noch 4 Jungs da vorne drin.
Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.
#
Cordoba, Paciencia, Dost, Ache, Joveljic, Silva... ich kann mir kaum vorstellen das wir mit 6 waschechten Stürmern in eine Saison ohne Doppelbelastung gehen. Selbst wenn man Ache und Joveljic verleihen würde hätte man immer noch 4 Jungs da vorne drin.
Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.
#
cordoboa ist, wie gesagt, genau die sorte stürmer, die uns augenblicklich fehlt und wenn wir mit 2 spitzen spielen wollen, ist es genau dieser spielertyp, der mit silva, dost oder paciencia an der seite perfekt harmonieren würde. ein idealer partner für 3 leute. nicht schlecht...
#
Cordoba, Paciencia, Dost, Ache, Joveljic, Silva... ich kann mir kaum vorstellen das wir mit 6 waschechten Stürmern in eine Saison ohne Doppelbelastung gehen. Selbst wenn man Ache und Joveljic verleihen würde hätte man immer noch 4 Jungs da vorne drin.
Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.
#
Diegito schrieb:

Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.

Ich finde uns fehlt definitiv ein schneller Konterstürmer. Die Rolle nimmt Kostic auf der Außenbahn ein, aber wenn man Pacienca, Dost oder Silva im Sprint sieht, dann tut das schon fast weh.
#
Diegito schrieb:

Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.

Ich finde uns fehlt definitiv ein schneller Konterstürmer. Die Rolle nimmt Kostic auf der Außenbahn ein, aber wenn man Pacienca, Dost oder Silva im Sprint sieht, dann tut das schon fast weh.
#
Wuschelblubb schrieb:

Diegito schrieb:

Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.

Ich finde uns fehlt definitiv ein schneller Konterstürmer. Die Rolle nimmt Kostic auf der Außenbahn ein, aber wenn man Pacienca, Dost oder Silva im Sprint sieht, dann tut das schon fast weh.

Arche und Jovelic sind ab Sommer auch noch da
#
Diegito schrieb:

Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.

Ich finde uns fehlt definitiv ein schneller Konterstürmer. Die Rolle nimmt Kostic auf der Außenbahn ein, aber wenn man Pacienca, Dost oder Silva im Sprint sieht, dann tut das schon fast weh.
#
Wuschelblubb schrieb:

Diegito schrieb:

Ich finde auf der Mittelstürmerposition brauchen wir gar keinen, das Geld sollte man lieber sparen und in einen starken RA oder LA investieren, Namen wurden schon einige genannt.

Ich finde uns fehlt definitiv ein schneller Konterstürmer. Die Rolle nimmt Kostic auf der Außenbahn ein, aber wenn man Pacienca, Dost oder Silva im Sprint sieht, dann tut das schon fast weh.


Das könnte vielleicht Ache werden, was ich so in Videos gesehen habe ist er recht schnell unterwegs...
Ich denke ihr meint eher einen Spieler der aus dem Mittelfeld Tempo aufnehmen kann, also kein klassischer Stürmer, sondern ein offensiver Mittelfeldspieler. Ich hab Cordoba immer als klassischen Strafraumbullen in Erinnerung, aber kann gut sein das ich mich täusche...
#
Fände Bittencourt oder Johannes Eggestein evtl. Interessant als RA, zumindest bei Werder Abstieg. Sollten nicht allzu teuer sein.  Richter von Augsburg wäre auch ne Idee, aber mit Sicherheit teuer. Weiß ja eh keiner wie viel Geld durch Corona zur Verfügung steht.


Teilen