Relegation 2.Liga gegen 3.Liga 2020: 1.FC Nürnberg gegen FC Ingolstadt

#
Spiele

Hin: 1.FC Nürnberg gegen FC Ingolstadt am Di., 7.7. um 18. 15 Uhr (ZDF)
Rück: FC Ingolstadt gegen 1.FC Nürnbegr am Sa., 11.7. um 18.15 Uhr (ZDF)

Interessante Konstellation mit 2 Vereinen aus Bayern bzw Franken deren Erfolge auch schon etwas verstaubt sind.
Nürnberg steigt aus der 1. Liga ab und spielt eigentlich die ganze Saison eine katastrophale Saison, 2. Liga Absteiger Ingolstadt (interessanterweise 2019 in der Relegation abgestiegen), hat sich kurz vor Schluss in der Saison den Relegationsplatz erspielt. Interesssant, dass Trainer Oral wieder im Amt ist, mit dem man in der  letzten Relegation gegen Wehen abgestiegen ist. Jens Keller musste letztes Jahr in Ingolstadt gehen, dieses Jahr nach dem letzten Spieltag. Interimsweise übernehmen die Cluberer Wiesinger und Mintal.
Angersichts der Tatsache, dass seit 2009 von 11 Begegnungen nur 3x der Zweiltligist sich durchsetzen konnte, bin ich mit einer Prognose vorsichtig. Ob sich der Club die beiden letzten Spieltage aus der Schinge befreien können? 1996/1997 waren sie zuletzt mit Willi Entenmann in der Regionalliga Süd.
#
insgesamt schwer abzuschätzen -würde auch hier dennoch auf den Club tippen
#
Wir melden uns vom Abgrund
#
Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.
#
Wir melden uns vom Abgrund
#
J_Boettcher schrieb:

Wir melden uns vom Abgrund


https://youtu.be/zjSVIByoV7A?t=2600

immer wieder geil....
#
Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.
#
Basaltkopp schrieb:

Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.

Tu dich doch mit DBecki zusammen.
#
Basaltkopp schrieb:

Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.

Tu dich doch mit DBecki zusammen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.

Tu dich doch mit DBecki zusammen.


Pandorras Box.
DBecki mit der schreibfrequenz und der etwas provokanteren Art von BK seine Antipathie gegenüber allen Vereinen dieses Planeten
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Alleine für das Gestänker gegen Russ 2016 vor den Relegationsspielen gönne ich denen den Abstieg von ganzem Herzen. Auch wenn die beiden Einzeller nicht mehr dort sind.

Tu dich doch mit DBecki zusammen.


Pandorras Box.
DBecki mit der schreibfrequenz und der etwas provokanteren Art von BK seine Antipathie gegenüber allen Vereinen dieses Planeten
#
Es gibt auch einen Verein den ich mag!
Sogar noch ein paar andere, aber es ging Dir ja eh nur darum mir ans Bein zu pissen. Das was Du mir immer vorwirfst. Aber wenn Du das machst ist das ja was ganz anderes!
#
J_Boettcher schrieb:

Wir melden uns vom Abgrund


https://youtu.be/zjSVIByoV7A?t=2600

immer wieder geil....
#
FredSchaub schrieb:

J_Boettcher schrieb:

Wir melden uns vom Abgrund


https://youtu.be/zjSVIByoV7A?t=2600

immer wieder geil....


Da ich damals live im Stadtion war, konnte ich es net hören... und hab gerade Entenpelle hoch zehn... gott war das damals Geil auf der alten Gegentribüne.
#
FredSchaub schrieb:

J_Boettcher schrieb:

Wir melden uns vom Abgrund


https://youtu.be/zjSVIByoV7A?t=2600

immer wieder geil....


Da ich damals live im Stadtion war, konnte ich es net hören... und hab gerade Entenpelle hoch zehn... gott war das damals Geil auf der alten Gegentribüne.
#
Vael schrieb:

FredSchaub schrieb:

J_Boettcher schrieb:

Wir melden uns vom Abgrund


https://youtu.be/zjSVIByoV7A?t=2600

immer wieder geil....


Da ich damals live im Stadtion war, konnte ich es net hören... und hab gerade Entenpelle hoch zehn... gott war das damals Geil auf der alten Gegentribüne.


hör das heute immer noch manchmal wenn ich schlechte Laune habe, wirkt Wunder
#
Es gibt auch einen Verein den ich mag!
Sogar noch ein paar andere, aber es ging Dir ja eh nur darum mir ans Bein zu pissen. Das was Du mir immer vorwirfst. Aber wenn Du das machst ist das ja was ganz anderes!
#
Basaltkopp schrieb:

Es gibt auch einen Verein den ich mag!
Sogar noch ein paar andere, aber es ging Dir ja eh nur darum mir ans Bein zu pissen. Das was Du mir immer vorwirfst. Aber wenn Du das machst ist das ja was ganz anderes!

Ich mag auch ein Verein und noch nen paar andere auch! Dass was der Würzi da schreibt ist eine boshafte Unterstellung!
#
man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen
#
man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen
#
Tafelberg schrieb:

man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen


ich müsste lügen, aber ist der FCN nicht auch der einzige Meister, der abgestiegen ist in der Folgesaison? So um 68/69 rum?
#
Tafelberg schrieb:

man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen


ich müsste lügen, aber ist der FCN nicht auch der einzige Meister, der abgestiegen ist in der Folgesaison? So um 68/69 rum?
#
Völlig richtig! 68 Meister, 69 Absteiger.
Und genau wie 30 Jahre später stand man am 33. Spieltag noch auf einem Nichtabstiegsplatz!
#
Ich sehe den Max Merkel noch heute, wie er im Sommer 68 freudestrahlend die Schale hochreckt...ein Jahr später  gab es dazu den Salat..schon krass....das konnte damals keiner verstehen...
#
Bevor Ingolstadt mit Audi im Hintergrund aufsteigt bin ich lieber für Nürnberg. Ich befürchte allerdings das Nürnberg das vergeigt.
#
Bevor Ingolstadt mit Audi im Hintergrund aufsteigt bin ich lieber für Nürnberg. Ich befürchte allerdings das Nürnberg das vergeigt.
#
Ich mag beide nicht. Aber leider wird einer in der 2. Liga bleiben bzw. in die 2. Liga aufsteigen.
Tendenziell würde es mich ein klein wenig amüsieren, wenn der Glubb den Durchmarsch macht.
#
man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen
#
Tafelberg schrieb:

man lernt nie aus:
Der 1. FC Nürnberg ist 120 Jahre alt, 9 Titel (o.k., das wusste ich) erreicht und 9 Abstiege.
Der Verein scheint schon länger nur aus der Vergangenheit zu leben, dass er auch so abrutscht wie manch andere Traditionsvereine wünsche ich ihm persönlich nicht. Konsequenz: ich werde ihm heute abend die Daumen drücken, ggf. bin ich der einzige hier.
Da es im öffentlich rechtlichen gezeigt wird, kann ich das auch ganz gemütlich anschauen


Dafür 06/07 Pokalsieg, Platz 6 und ne Europacupteilnahme. Damals hatte ich wirklich das Gefühl, dass Nürnberg sich wieder in der Liga etabliert, da die vorherigen Jahre ja auch nicht wirklich schlecht waren. Da haben die aber direkt den Gegenbeweis angetreten.

Für heute hoffe ich aber dass sie drin bleiben, auch wenn sie sich ganz am Schluss, mit Ausnahme vom Spiel gegen Wiesbaden, absolut dämlich angestellt haben. Irgednwie kommt da wirklich 1999 wieder...."wir haben so einen soliden Vorsprung, die unten sind so schlecht, das reicht schon irgendwie...."
#
Der Club tendiert in puncto Dämlichkeit zum fränkischen HSV....trotzdem hoffe ich, das sie drinbleiben und auch irgendwann wieder in der BL spielen....für Tradition kann man sich zwar heutzutage nichts mehr kaufen, aber auch sie waren von Anfang an dabei und es wäre schade, auch für die Region, wenn sie in der Bedeutungslosigkeit versinken würden....Eintracht-Club waren immer sehr interessante Begegnungen...
#
Der Club tendiert in puncto Dämlichkeit zum fränkischen HSV....trotzdem hoffe ich, das sie drinbleiben und auch irgendwann wieder in der BL spielen....für Tradition kann man sich zwar heutzutage nichts mehr kaufen, aber auch sie waren von Anfang an dabei und es wäre schade, auch für die Region, wenn sie in der Bedeutungslosigkeit versinken würden....Eintracht-Club waren immer sehr interessante Begegnungen...
#
immerhin sind S04, HSV und der Club bei aller Lächerlicheit genau wie z.B. der FCk Vereine die noch irgendwas auslösen


Teilen