Gerücht: Dejan Ljubicic (DM, Rapid Wien)

#
Nach Kicker Print hat die Eintracht ein Auge auf Ljubicic geworfen, wäre wie Hasebe ein Mann für den spielerischen Aufbau und im DM sowie auf allen Positionen der Dreierkette dahinter einsetzbar.

Außerdem läuft der Vertrag nur bis 2021 und Rapid soll Geld brauchen. Konkurrent soll der FC Brentford sein...


TM
https://www.transfermarkt.de/dejan-ljubicic/profil/spieler/287188
#
Puh, der Junge hat sich in der Vergangenheit außerhalb des Platzes nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/2017/12/dejan-ljubicic-von-rapid-wien-wirft-flaschen-gegen-fassade-von-moschee
#
Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti
#
Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti
#
Kastanie30 schrieb:

Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti


Der Junge hat da einen Fehler gemacht und sich entschuldigt. Man kann es auch übertreiben.
#
Kastanie30 schrieb:

Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti


Der Junge hat da einen Fehler gemacht und sich entschuldigt. Man kann es auch übertreiben.
#
Fehler machen wir alle, vor allem in der Jugend. Ich hab bspw. mal Kirschen auf vorbeifahrende Autos geworfen. Flaschen auf Glaubenshäuser zu werfen ist dann aber nochmal eine andere Kategorie und sorgt für Zähneknirschen. Zumindest bei mir.
#
Kastanie30 schrieb:

Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti


Der Junge hat da einen Fehler gemacht und sich entschuldigt. Man kann es auch übertreiben.
#
planscher08 schrieb:

Kastanie30 schrieb:

Nein zu Rassisten. Solche Spieler haben hier nichts verloren. Frankfurt und die Eintracht stehen für Vielfalt und Multikulti


Der Junge hat da einen Fehler gemacht und sich entschuldigt. Man kann es auch übertreiben.

Eine rassistische Entgleisung ist für mich wesentlich mehr als einfach nur „ein Fehler“. Schade, dass mal das im Forum der Eintracht noch schreiben muss...
#
Fehler machen wir alle, vor allem in der Jugend. Ich hab bspw. mal Kirschen auf vorbeifahrende Autos geworfen. Flaschen auf Glaubenshäuser zu werfen ist dann aber nochmal eine andere Kategorie und sorgt für Zähneknirschen. Zumindest bei mir.
#
ajax88 schrieb:

Fehler machen wir alle, vor allem in der Jugend. Ich hab bspw. mal Kirschen auf vorbeifahrende Autos geworfen. Flaschen auf Glaubenshäuser zu werfen ist dann aber nochmal eine andere Kategorie und sorgt für Zähneknirschen. Zumindest bei mir.


Will da nicht so ausführen, aber das ganze hat viel noch mit Balkankrieg zu tun. Klar er ist nicht in Bosnien aufgewachsen, aber seine Eltern. Wer weiß mit welchen Umfeld er verkehrt. Hab in meiner Jugend auch einige Dinge getrieben, wo ich jetzt nur mit den Kopf schüttel.
#
ajax88 schrieb:

Fehler machen wir alle, vor allem in der Jugend. Ich hab bspw. mal Kirschen auf vorbeifahrende Autos geworfen. Flaschen auf Glaubenshäuser zu werfen ist dann aber nochmal eine andere Kategorie und sorgt für Zähneknirschen. Zumindest bei mir.


Will da nicht so ausführen, aber das ganze hat viel noch mit Balkankrieg zu tun. Klar er ist nicht in Bosnien aufgewachsen, aber seine Eltern. Wer weiß mit welchen Umfeld er verkehrt. Hab in meiner Jugend auch einige Dinge getrieben, wo ich jetzt nur mit den Kopf schüttel.
#
planscher08 schrieb:

ajax88 schrieb:

Fehler machen wir alle, vor allem in der Jugend. Ich hab bspw. mal Kirschen auf vorbeifahrende Autos geworfen. Flaschen auf Glaubenshäuser zu werfen ist dann aber nochmal eine andere Kategorie und sorgt für Zähneknirschen. Zumindest bei mir.


Will da nicht so ausführen, aber das ganze hat viel noch mit Balkankrieg zu tun. Klar er ist nicht in Bosnien aufgewachsen, aber seine Eltern. Wer weiß mit welchen Umfeld er verkehrt. Hab in meiner Jugend auch einige Dinge getrieben, wo ich jetzt nur mit den Kopf schüttel.

Das, was er getan hat, ist bzw war falsch und das weiß jeder. Blöd in jeder Hinsicht. Sagt er ja auch selbst. Den Hintergrund kennen wir alle nicht und daher finde ich es aus unserer Lage und Kenntnis heraus eher unangemessen, eine Lanze über ihn zu brechen.

Dennoch, ich würde vermutlich eher die Finger weg lassen, um sich nicht im Entferntesten mit irgendwas Skandlösem in Verbindung zu bringen. Und das ausdrücklich, ohne dass ich hier und heute inhaltlich über ihn urteile. Weder positiv noch negativ.
#
Unabhängig von seiner Schandtat - kann er kicken?
#
Unabhängig von seiner Schandtat - kann er kicken?
#
game_Over schrieb:

Unabhängig von seiner Schandtat - kann er kicken?


Er spielt die Hasebe-Position. Sprich einen modernen Libero.
#
game_Over schrieb:

Unabhängig von seiner Schandtat - kann er kicken?


Er spielt die Hasebe-Position. Sprich einen modernen Libero.
#
Und weil er die selbe Position spielt, bedeutet das im Umkehrschluss, dass er kicken kann?
#
Und weil er die selbe Position spielt, bedeutet das im Umkehrschluss, dass er kicken kann?
#
prettymof___ schrieb:

Und weil er die selbe Position spielt, bedeutet das im Umkehrschluss, dass er kicken kann?


Warum sollte er nicht kicken können? Spielt seit 3 Jahren bei Rapid Stamm. Das er Hasebe nicht 1zu1 ersetzen wird ist klar. Hasebe ist da einfach eine eigene Liga.
#
prettymof___ schrieb:

Und weil er die selbe Position spielt, bedeutet das im Umkehrschluss, dass er kicken kann?


Warum sollte er nicht kicken können? Spielt seit 3 Jahren bei Rapid Stamm. Das er Hasebe nicht 1zu1 ersetzen wird ist klar. Hasebe ist da einfach eine eigene Liga.
#
Wenn er durchschnittlich kickt und das für Rapid reicht, dann bedeutet es aber nicht, dass es für uns reicht oder nicht?

Die Frage war eher so gemeint wahrscheinlich, ob er für uns als Verstärkung angesehen werden kann. Ich hab ihn noch nie spielen sehen und du wahrscheinlich auch nicht.
#
Wenn er durchschnittlich kickt und das für Rapid reicht, dann bedeutet es aber nicht, dass es für uns reicht oder nicht?

Die Frage war eher so gemeint wahrscheinlich, ob er für uns als Verstärkung angesehen werden kann. Ich hab ihn noch nie spielen sehen und du wahrscheinlich auch nicht.
#
prettymof___ schrieb:

Wenn er durchschnittlich kickt und das für Rapid reicht, dann bedeutet es aber nicht, dass es für uns reicht oder nicht?

Die Frage war eher so gemeint wahrscheinlich, ob er für uns als Verstärkung angesehen werden kann. Ich hab ihn noch nie spielen sehen und du wahrscheinlich auch nicht.


Sollte er wirklich im Fokus stehen, dann wird man schon überzeugt von ihn sein. Kann die Frage leider nicht beantworten
#
Ich bin jetzt auch kein Rapid Stammzuschauer aber ich kann zumindest sagen, dass er kicken kann. Feiner Fußballer, das ist unbestritten.
Sollte er charakterlich gereift sein, sicher einer, der eine gute Rolle in der Bundesliga spielen kann.
#
Ich habe mal einen Freund aus Wien angezapft, der die Liga recht aufmerksam verfolgt. Hier die Antwort im Wortlaut, Austriazismen nicht ins Hochdeutsch übertragen :

"Der war mal vor ein paar Jahren ein sehr großes Talent und hat Bombenpartien auf der sechs gespielt. Passsicher und gleichzeitig torgefährlich mit nem strammen Schuss. Dann leider verletzt und a bissl sehr an schas in seiner Heimat gemacht.  Dann geglaubt so gut zu sein, dass er leicht wieder in die Startelf kommt, wo er dann a bissl an kack gespielt hat, da waren andere besser. Nach corona aber wegen Verletzungssorgen bei Rapid in die zentrale Defensive gerutscht und dort echt ordentlich das ganze geleitet. Fazit: kann man nichts falsch machen, hat viel Potential, ist in einem guten Alter und hat schon ein paar internationale Spiele am Buckel."  
#
Ich bin jetzt auch kein Rapid Stammzuschauer aber ich kann zumindest sagen, dass er kicken kann. Feiner Fußballer, das ist unbestritten.
Sollte er charakterlich gereift sein, sicher einer, der eine gute Rolle in der Bundesliga spielen kann.
#
Danke
#
Ich habe mal einen Freund aus Wien angezapft, der die Liga recht aufmerksam verfolgt. Hier die Antwort im Wortlaut, Austriazismen nicht ins Hochdeutsch übertragen :

"Der war mal vor ein paar Jahren ein sehr großes Talent und hat Bombenpartien auf der sechs gespielt. Passsicher und gleichzeitig torgefährlich mit nem strammen Schuss. Dann leider verletzt und a bissl sehr an schas in seiner Heimat gemacht.  Dann geglaubt so gut zu sein, dass er leicht wieder in die Startelf kommt, wo er dann a bissl an kack gespielt hat, da waren andere besser. Nach corona aber wegen Verletzungssorgen bei Rapid in die zentrale Defensive gerutscht und dort echt ordentlich das ganze geleitet. Fazit: kann man nichts falsch machen, hat viel Potential, ist in einem guten Alter und hat schon ein paar internationale Spiele am Buckel."  
#
Liest sich wie ein klassischer Eintracht-Transfer. Wahnsinnig viel Talent, gefallen und bei der Eintracht wie Phönix aus der Asche gestiegen.
#
Nach Kicker Print hat die Eintracht ein Auge auf Ljubicic geworfen, wäre wie Hasebe ein Mann für den spielerischen Aufbau und im DM sowie auf allen Positionen der Dreierkette dahinter einsetzbar.

Außerdem läuft der Vertrag nur bis 2021 und Rapid soll Geld brauchen. Konkurrent soll der FC Brentford sein...


TM
https://www.transfermarkt.de/dejan-ljubicic/profil/spieler/287188
#
Benedikt79 schrieb:

Nach Kicker Print hat die Eintracht ein Auge auf Ljubicic geworfen

mittlerweile auch online:

https://www.kicker.de/780213/artikel/oesterreichs_junioren_nationalspieler_ljubicic_im_eintracht_visier


Teilen