Wunsch Mario Götze

#
Ich fand ihn damals bei Dortmund auch Weltklasse. Aber seit dem Wechsel zu Bayern wars schon deutlich weniger, und seit der Rückkehr zu Dortmund war er ja echt nur noch Mittelmaß in der Bundesliga. Da sehe ich unseren Daichi bereits jetzt deutlich stärker.

Allerdings ist diese ganze Diskussion wohl schon alleine aufgrund seiner Gehaltsvorstellungen obsolet.
#
Klopp hatte sich dazu mal ausführlich geäußert. Laut Klopp haben sie Götze bei den Bayern ordentlich Muskeln aufbauen lassen weil sie ihn körperlich für noch nicht stark genug gehalten haben. Dadurch hat Götze aber viel seiner Beweglichkeit und Antrittsschnelligkeit verloren die für sein gewohntes Spiel so wichtig war.
#
Ich kann mir schon vorstellen, dass er in einer Mannschaft, in die er auch gut hinein passt, seine Qualitäten wieder zeigen kann.
Fragt sich bloß, welche das ist/sind.
#
hatten wir den Götze Thread nicht schon mal?
Mainhattener, der leider nicht mehr da ist, könnte das sofort beantworten
#
Tafelberg schrieb:

Mainhattener, der leider nicht mehr da ist, könnte das sofort beantworten


Wo steckt der denn?
Fehlt gerade in den Transferphasen an allen Ecken und Enden.
#
Ansich würde ich erstmal nicht nein sagen. Man wird auch sehen was mit Daichi passiert. Trotzdem ist das Gesamtpaket zu teuer denke ich. Wenn Daichi bleibt, dann wird man ihn eigentlich nicht brauchen.
#
Wieso sollen wir uns einen Mario Götze nicht leisten können?

Ich sag's mal so.

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.
Dazu stimmt das Preis/Leistung-Verhältnis schon seit Jahren nicht mehr.

Er muss erstmal liefern bzw. die Performance auf den Platz bringen,
und das nicht über ein paar Spiele, sondern über die eine oder andere Saison hinaus.

In seiner jetzigen Verfassung würde er weder bei uns,
noch bei einem anderen Verein in der Liga einen Stammplatz haben.
Das gilt jetzt erstmal aufzuholen.

Nur weil er vor 6 Jahren was historisches geleistet hat,
muss er nicht meinen,
dass die Topklubs bei ihm immer noch Schlange stehen.
Diese Zeiten sind vorbei.
Das muss er sich wieder erabeiten,
und warum nicht bei uns.
#
Wieso sollen wir uns einen Mario Götze nicht leisten können?

Ich sag's mal so.

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.
Dazu stimmt das Preis/Leistung-Verhältnis schon seit Jahren nicht mehr.

Er muss erstmal liefern bzw. die Performance auf den Platz bringen,
und das nicht über ein paar Spiele, sondern über die eine oder andere Saison hinaus.

In seiner jetzigen Verfassung würde er weder bei uns,
noch bei einem anderen Verein in der Liga einen Stammplatz haben.
Das gilt jetzt erstmal aufzuholen.

Nur weil er vor 6 Jahren was historisches geleistet hat,
muss er nicht meinen,
dass die Topklubs bei ihm immer noch Schlange stehen.
Diese Zeiten sind vorbei.
Das muss er sich wieder erabeiten,
und warum nicht bei uns.
#
Sophia310 schrieb:

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.
Natürlich ist er das. Er hat so viel Kohle eingenommen, dass es ihm völlig egal sein kann, ob man seine Forderungen erfüllt oder nicht.

Klar, wenn er unbedingt beweisen will,  dass er es (noch) drauf hat, wird er sicher von seinen Vorstellungen herunter kommen. Allerdings bezweifle ich stark, dass er uns so weit entgegen käme, dass es für uns reicht.
Mal abgesehen davon,  dass die Eintracht wahrscheinlich ohnehin nicht über diese Personalie nachdenkt.

Da wird er im schlimmsten Fall wie Schürrle bereits jetzt tschüss sagen, eine Pause einlegen und dann irgendein Geschäft aufbauen, um sein Auskommen für die Zukunft zu sichern. Wenn er das nicht ohnehin schon gemacht hat.
#
Wieso sollen wir uns einen Mario Götze nicht leisten können?

Ich sag's mal so.

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.
Dazu stimmt das Preis/Leistung-Verhältnis schon seit Jahren nicht mehr.

Er muss erstmal liefern bzw. die Performance auf den Platz bringen,
und das nicht über ein paar Spiele, sondern über die eine oder andere Saison hinaus.

In seiner jetzigen Verfassung würde er weder bei uns,
noch bei einem anderen Verein in der Liga einen Stammplatz haben.
Das gilt jetzt erstmal aufzuholen.

Nur weil er vor 6 Jahren was historisches geleistet hat,
muss er nicht meinen,
dass die Topklubs bei ihm immer noch Schlange stehen.
Diese Zeiten sind vorbei.
Das muss er sich wieder erabeiten,
und warum nicht bei uns.
#
Sophia310 schrieb:

Er muss erstmal liefern bzw. die Performance auf den Platz bringen,
und das nicht über ein paar Spiele, sondern über die eine oder andere Saison hinaus.                                                  

Nur wird das Gehalt bei Fußballspielern ungünstigerweise VOR der Vertragsunterschrift verhandelt. Wenn er einen Vertrag mit für ihn schlechten Konditionen unterschreibt und gute Leistungen bringt hat er dann erstmal herzlich wenig davon. Und wenn der Vertrag vier Jahre läuft ist seine Karriere so gut wie zu Ende.
#
Wieso sollen wir uns einen Mario Götze nicht leisten können?

Ich sag's mal so.

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.
Dazu stimmt das Preis/Leistung-Verhältnis schon seit Jahren nicht mehr.

Er muss erstmal liefern bzw. die Performance auf den Platz bringen,
und das nicht über ein paar Spiele, sondern über die eine oder andere Saison hinaus.

In seiner jetzigen Verfassung würde er weder bei uns,
noch bei einem anderen Verein in der Liga einen Stammplatz haben.
Das gilt jetzt erstmal aufzuholen.

Nur weil er vor 6 Jahren was historisches geleistet hat,
muss er nicht meinen,
dass die Topklubs bei ihm immer noch Schlange stehen.
Diese Zeiten sind vorbei.
Das muss er sich wieder erabeiten,
und warum nicht bei uns.
#
Sophia310 schrieb:

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.


Da liegst Du leider daneben.
Es gibt genügend Plastikclubs, die solche Ex-Stars immernoch mit Geld zusch.....
Um wenn es nur darum geht den Kader um ein namentliches Highlight zu erweitern.
Wir sind doch schon oft genug in den letzten Jahren bei solchen Spielern, trotz bestimmt guter Angebote unsererseits gescheitert.
#
Sophia310 schrieb:

Ein Mario Götze ist im Moment überhaupt nicht in der Position irgendwelche
gehaltliche Vorstellungen zu verlangen.


Da liegst Du leider daneben.
Es gibt genügend Plastikclubs, die solche Ex-Stars immernoch mit Geld zusch.....
Um wenn es nur darum geht den Kader um ein namentliches Highlight zu erweitern.
Wir sind doch schon oft genug in den letzten Jahren bei solchen Spielern, trotz bestimmt guter Angebote unsererseits gescheitert.
#
Hyundaii30 schrieb:

Wir sind doch schon oft genug in den letzten Jahren bei solchen Spielern, trotz bestimmt guter Angebote unsererseits gescheitert.
Jetzt bin ich mal gespannt. Zähle doch mal die Spieler auf, die eine vergleichbare Vita aufweisen können, bei denen wir scheiterten.
Scheiterten bedeutet meines Erachtens, das wir uns ernsthaft bemühten. Nachweislich!
Also, ich bin gespannt.
#
Natürlich habe ich dafür keine Beweise, aber es gab genügend Gerüchte, da werden auch welche davon wahr gewesen sein.
Musst es ja nicht glauben.

Das wir zum Beispiel an Bendtner dran waren kann ich mir gut vorstellen.
#
Natürlich habe ich dafür keine Beweise, aber es gab genügend Gerüchte, da werden auch welche davon wahr gewesen sein.
Musst es ja nicht glauben.

Das wir zum Beispiel an Bendtner dran waren kann ich mir gut vorstellen.
#
Man kann von Götze halte mich was man will, aber der ist doch ne ganz andere Kategorie als der bendtner. Das musst ja selbst du wissen
#
Man kann von Götze halte mich was man will, aber der ist doch ne ganz andere Kategorie als der bendtner. Das musst ja selbst du wissen
#
skyeagle schrieb:

Man kann von Götze halte mich was man will, aber der ist doch ne ganz andere Kategorie als der bendtner. Das musst ja selbst du wissen


Naja beides waren Mega Talente.
Nur ist der große Unterschied, bei Götze kam FCB und eine Krankheit als Karriereknick.
Bendtner stand sich eher immer selbst im Weg.
Da gebe ich dir recht, das ist schon ein Unterschied.
Aber beide hatten enorme Fähigkeiten.
Klar ist Götze noch ein Tick besser gewesen, trotzdem wären beide bei uns große Namen gewesen.
#
Mit fehlt bei diesen Diskussionen oft der Respekt... Wir reden von Menschen und Sportlern, die ihren Sport in der Regel nicht bis hierhin mehr oder weniger erfolgreich getrieben haben, um dann hingestellt zu werden, als wären sie die letzten Deppen...

Vielleicht bin ich ein Träumer, aber solange diese Jungs nichts schlimmeres getan haben, als hin und wieder nicht auf Weltklasseniveau und fehlerfrei gespielt zu haben, um scheinbar unsrem Niveau zu entsprechen, muss man hier rationaler sein.

Götze war über Jahre ein überdurchschnittlicher Bundesligaspiele. Nun wird er an den schlechten Tagen gemessen und es hört sich an, als wäre er einfach nur fett und hätte Oberliganiveau...

Er wird schlicht viel, viel, viel zu teuer sein, weil er es sich erlauben kann. Punkt
#
Mit fehlt bei diesen Diskussionen oft der Respekt... Wir reden von Menschen und Sportlern, die ihren Sport in der Regel nicht bis hierhin mehr oder weniger erfolgreich getrieben haben, um dann hingestellt zu werden, als wären sie die letzten Deppen...

Vielleicht bin ich ein Träumer, aber solange diese Jungs nichts schlimmeres getan haben, als hin und wieder nicht auf Weltklasseniveau und fehlerfrei gespielt zu haben, um scheinbar unsrem Niveau zu entsprechen, muss man hier rationaler sein.

Götze war über Jahre ein überdurchschnittlicher Bundesligaspiele. Nun wird er an den schlechten Tagen gemessen und es hört sich an, als wäre er einfach nur fett und hätte Oberliganiveau...

Er wird schlicht viel, viel, viel zu teuer sein, weil er es sich erlauben kann. Punkt
#
Bommer1974 schrieb:

um dann hingestellt zu werden, als wären sie die letzten Deppen

Ich für meinen Teil tue das so sicher nicht.
#
Hmmmm ... also wenn’s bei Götze ähnlich laufen wird wie bei Kostic (man vergleiche gerne mal die Kommentare vor dessen Wechsel zu uns) kann Mario hier immer gerne unterschreiben. Er wäre mit Abstand fußballerisch der beste Spieler den viele hier im Adler Trikot jemals gesehen haben.

Und ganz ehrlich ... nach seinem Fauxpas mit dem Bayernwechsel und der sicher hinterlistigen Krankheit würde ich es ihm bei uns oder auch sonstwo gönnen wieder glücklich spielen zu können.  
#
Bommer1974 schrieb:

um dann hingestellt zu werden, als wären sie die letzten Deppen

Ich für meinen Teil tue das so sicher nicht.
#
SamuelMumm schrieb:

Bommer1974 schrieb:

um dann hingestellt zu werden, als wären sie die letzten Deppen

Ich für meinen Teil tue das so sicher nicht.

Du bist zwar gefühlt ziemlich ketzerisch geworden in jüngerer Vergangenheit, aber Du warst doch auch gar nicht angesprochen
#
Hmmmm ... also wenn’s bei Götze ähnlich laufen wird wie bei Kostic (man vergleiche gerne mal die Kommentare vor dessen Wechsel zu uns) kann Mario hier immer gerne unterschreiben. Er wäre mit Abstand fußballerisch der beste Spieler den viele hier im Adler Trikot jemals gesehen haben.

Und ganz ehrlich ... nach seinem Fauxpas mit dem Bayernwechsel und der sicher hinterlistigen Krankheit würde ich es ihm bei uns oder auch sonstwo gönnen wieder glücklich spielen zu können.  
#
Easthome-Adler schrieb:

Und ganz ehrlich ... nach seinem Fauxpas mit dem Bayernwechsel und der sicher hinterlistigen Krankheit würde ich es ihm bei uns oder auch sonstwo gönnen wieder glücklich spielen zu können.  

Ich auch
#
Natürlich habe ich dafür keine Beweise, aber es gab genügend Gerüchte, da werden auch welche davon wahr gewesen sein.
Musst es ja nicht glauben.

Das wir zum Beispiel an Bendtner dran waren kann ich mir gut vorstellen.
#
natürlich waren wir an Bendtner dran, gab es auch Bilder wie er zu Verhandlungen kam

zu Götze:
Er wird nicht kommen, für mich eine Phantom Diskussion hier.
#
natürlich waren wir an Bendtner dran, gab es auch Bilder wie er zu Verhandlungen kam

zu Götze:
Er wird nicht kommen, für mich eine Phantom Diskussion hier.
#
Tafelberg schrieb:

Er wird nicht kommen, für mich eine Phantom Diskussion hier.
Spaßbremse


Teilen