Gerücht: Hinti zu den Saints?!


Thread wurde von philadlerist am Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18:38 Uhr um 18:38 Uhr gesperrt weil:
Dost bleibt
#
https://www.spox.com/at/sport/fussball/international/england/2007/Artikel/geruecht-ralph-hasenhuettl-will-martin-hinteregger-zum-fc-southampton-holen.html

Wollte nach meiner Trikot Bestellung nur sicherheitshalber mal nachsehen und hab Hinti gegoogelt...

Klingt nicht konkret aber zumindest im Ansatz denkbar, dass der Hasi am Hinti Interesse haben könnte.
#
https://www.spox.com/at/sport/fussball/international/england/2007/Artikel/geruecht-ralph-hasenhuettl-will-martin-hinteregger-zum-fc-southampton-holen.html

Wollte nach meiner Trikot Bestellung nur sicherheitshalber mal nachsehen und hab Hinti gegoogelt...

Klingt nicht konkret aber zumindest im Ansatz denkbar, dass der Hasi am Hinti Interesse haben könnte.
#
Was soll er den in Southampton außer mehr Geld zu verdienen? Die guten jahre von Southampton sind vorbei seit sie ihren goldenen Talentejahrgang zu Geld gemacht haben und dort ist die Chance sich für Europa zu qualifizieren noch geringer als bei uns.
#
Hinti wäre tatsächlich einer der mir Sportlich aber auch irgendwie so als Identifikationsfigur am meisten schmerzen würde. Aber wie schon gesagt wurde, jeder Spieler ist verkäuflich. Bei Hinti wärs mir wahrscheinlich irgendwas ab 50 Mios wert, auch wenn das viel zu viel ist, vorallem zu aktuellen Zeiten.

Nee, soll schön bleiben. Ist doch auch schön hier
#
https://www.spox.com/at/sport/fussball/international/england/2007/Artikel/geruecht-ralph-hasenhuettl-will-martin-hinteregger-zum-fc-southampton-holen.html

Wollte nach meiner Trikot Bestellung nur sicherheitshalber mal nachsehen und hab Hinti gegoogelt...

Klingt nicht konkret aber zumindest im Ansatz denkbar, dass der Hasi am Hinti Interesse haben könnte.
#
kann ich mir besten Willen nicht vorstellen, dass es da zu diesem Wechsel kommt.

Der Kosename "Hasi" für Hasenhüttl hat mich allerdings erheitert
#
Was soll er den in Southampton außer mehr Geld zu verdienen? Die guten jahre von Southampton sind vorbei seit sie ihren goldenen Talentejahrgang zu Geld gemacht haben und dort ist die Chance sich für Europa zu qualifizieren noch geringer als bei uns.
#
Maddux schrieb:

Was soll er den in Southampton außer mehr Geld zu verdienen?

falls das nicht schon reichen sollte, könnte da der haller-gedankengang ins spiel kommen, sich über gute leistungen in der pl für einen pl-topclub interessant zu machen.

wobei ich bei hinteregger ehrlichgesagt nicht daran glaube, dass er zu einem pl-mittelklasseclub geht. da würden mir andere gerüchte mehr sorgen machen...
#
Maddux schrieb:

Was soll er den in Southampton außer mehr Geld zu verdienen?

falls das nicht schon reichen sollte, könnte da der haller-gedankengang ins spiel kommen, sich über gute leistungen in der pl für einen pl-topclub interessant zu machen.

wobei ich bei hinteregger ehrlichgesagt nicht daran glaube, dass er zu einem pl-mittelklasseclub geht. da würden mir andere gerüchte mehr sorgen machen...
#
Welche meinst du
#
Welche meinst du
#
ich meine keine konkret vorhandenen gerüchte, aber wenn es auf einmal hieße, dass z.b. chelsea ihn auf dem zettel hätte, wo er cl spielen könnte und auch mit rüdiger und werner (und evtl noch havertz) ein paar deutschsprachige kollegen vorfinden würde, würde mir das deutlich mehr sorgen machen als ein pl-mittelklase-club wie southhampton.
#
Abgelehnt.
Hinti bleibt hier
#
ich meine keine konkret vorhandenen gerüchte, aber wenn es auf einmal hieße, dass z.b. chelsea ihn auf dem zettel hätte, wo er cl spielen könnte und auch mit rüdiger und werner (und evtl noch havertz) ein paar deutschsprachige kollegen vorfinden würde, würde mir das deutlich mehr sorgen machen als ein pl-mittelklase-club wie southhampton.
#
Lattenknaller__ schrieb:

ich meine keine konkret vorhandenen gerüchte, aber wenn es auf einmal hieße, dass z.b. chelsea ihn auf dem zettel hätte, wo er cl spielen könnte und auch mit rüdiger und werner (und evtl noch havertz) ein paar deutschsprachige kollegen vorfinden würde, würde mir das deutlich mehr sorgen machen als ein pl-mittelklase-club wie southhampton.

Jein, also auf ein Konstrukt wie Chelasea? Da könnte ich am ehesten noch Hinti zutrauen das er darauf keine Lust hat, die Premier League ist immer interessant, egal welcher Club.

Haben wir bei Haller erfahren müssen, leider spielen die dort in einer anderen Liga, aber Hinti fühlt sich hier wohl, daher gebe ich dem Gerücht keinerlei Beachtung
#
https://onefootball.com/de/news/bericht-southampton-zuversichtlich-bei-hinteregger-kauf-30623830

Um noch etwas Öl ins Gerüchtefeuer zu gießen...
Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.
Würde Hinti als Fundament in der Verteidigung und Identifikationsfigur sehr ungerne gehen sehen, besonders nach dem Abgang von Gacinovic.
#
Ich spekuliere mal ins Blaue, aber vielleicht ist diese Geschichte auch einer der Faktoren, wieso Hütter noch nicht verlängert hat. Hinti, Trapp oder Kostic sind alle in der Verlosung...alle Teil vom wichtigen Grundgerüst, mit welchem der Trainer arbeiten möchte.
#
Ich hoffe Hinti lässt sich nicht vom großen Geld aus Southampton beeinflussen und bleibt hier!
Das wäre schon ein enormer Verlust. Sportlich und auch menschlich.
#
https://onefootball.com/de/news/bericht-southampton-zuversichtlich-bei-hinteregger-kauf-30623830

Um noch etwas Öl ins Gerüchtefeuer zu gießen...
Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.
Würde Hinti als Fundament in der Verteidigung und Identifikationsfigur sehr ungerne gehen sehen, besonders nach dem Abgang von Gacinovic.
#
Bene1308 schrieb:

Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.

für den torgefährlichsten iv der abgelaufenen saison in sämtlichen europäischen top-ligen, der zudem noch auch als verteidiger eine bockstarke saison gespielt hat, inklusive el-einsätzen, im besten fußballer-alter ist und langfristig vertrag hat? da fehlt selbst mit corona-abschlag noch einiges!!!
#
Ich hoffe Hinti lässt sich nicht vom großen Geld aus Southampton beeinflussen und bleibt hier!
Das wäre schon ein enormer Verlust. Sportlich und auch menschlich.
#
Adlersupporter schrieb:

Ich hoffe Hinti lässt sich nicht vom großen Geld aus Southampton beeinflussen und bleibt hier!
Das wäre schon ein enormer Verlust. Sportlich und auch menschlich.


Absolut. Hinti ist wohl der Spieler den ich als letztes abgeben würde, da müsste schon ein astronomisches Angebot reinflattern, also alles ab ca. 40 Mio
Sein Stellenwert und sein sportlicher Wert für uns sind immens. Absolut gleichzusetzen mit Kostic.

Allerdings wird irgendwann der Moment kommen wo man sich mit so etwas auseinandersetzen muß.
Vielleicht nächsten Sommer. Wenn Hinti weiter so abliefert wird der Markt an Interessenten riesig sein.

#
Bene1308 schrieb:

Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.

für den torgefährlichsten iv der abgelaufenen saison in sämtlichen europäischen top-ligen, der zudem noch auch als verteidiger eine bockstarke saison gespielt hat, inklusive el-einsätzen, im besten fußballer-alter ist und langfristig vertrag hat? da fehlt selbst mit corona-abschlag noch einiges!!!
#
Lattenknaller__ schrieb:

Bene1308 schrieb:

Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.

für den torgefährlichsten iv der abgelaufenen saison in sämtlichen europäischen top-ligen, der zudem noch auch als verteidiger eine bockstarke saison gespielt hat, inklusive el-einsätzen, im besten fußballer-alter ist und langfristig vertrag hat? da fehlt selbst mit corona-abschlag noch einiges!!!


Nein.
Wir haben für Hinti vor der Saison gerademal ca. 9 Millionen bezahlt.
Sollte Hinti wirklich gehen wollen, was ich nicht glaube, sind 22 ein guter Preis, da man Ihm zum Dank keine Steine in den Weg legen möchte.
#
Lattenknaller__ schrieb:

Bene1308 schrieb:

Die Sache scheint noch nicht vom Tisch zu sein, es stehen 22 Mio. im Raum.

für den torgefährlichsten iv der abgelaufenen saison in sämtlichen europäischen top-ligen, der zudem noch auch als verteidiger eine bockstarke saison gespielt hat, inklusive el-einsätzen, im besten fußballer-alter ist und langfristig vertrag hat? da fehlt selbst mit corona-abschlag noch einiges!!!


Nein.
Wir haben für Hinti vor der Saison gerademal ca. 9 Millionen bezahlt.
Sollte Hinti wirklich gehen wollen, was ich nicht glaube, sind 22 ein guter Preis, da man Ihm zum Dank keine Steine in den Weg legen möchte.
#
Zumal man weiß, zu was der Mann fähig ist, wenn er unbedingt wechseln möchte.
#
Wenn Hinti doch im letzten Jahr unbedingt zu uns wechseln und keinesfalls für Augsburg (oder einen anderen Verein?) spielen wollte. Wenn er sich nach nur einem halben Jahr bei seiner Rückkehr hinstellt und sagt, er käme nach Hause.
Was wären diese Worte noch wert, wenn er für ein paar Euro mehr zu einem graue Maus Verein in der PL wechseln würde? Ich kann und will mir vor allem nicht vorstellen, dass da wirklich was dran ist.
#
Reisende soll man nicht aufhalten. Fände es natürlich auch schade, aber ein Weltuntergang wäre es dann auch nicht.
Wenn er unbedingt gehen will und das Geld stimmt, dann kann man das machen.
Er ist sicher einer der Gut-Verdiener mit einem Vor-Corona Vertrag. Mit Evan stände sein Ersatz schon im Team parat. Und es gibt genug Spieler denen man es zutrauen kann die Lücke zu schließen. Evtl. muss man dann halt auch mal klotzen und nicht kleckern Fände z.Bsp. den Malang Sarr nicht verkehrt. Ablösefrei ist er auch noch und wir waren meine ich auch schon mal als Interessent gerüchtet worden.
Und auch der gute, alte Vallejo wäre so einer. 1 Jahr Vertrag bei Real. Dürfte machbar sein. Real wird halt wie immer die Finger drauf behalten wollen. Aber auch da wird es eine Lösung geben können.

Ich denke nicht, dass Hütter seinen Verbleib an den Namen der Spieler fest machen wird. Hütter wird die Wettbewerbsfähigkeit im Auge haben. und ob da der Hinteregger künftig Sarr heißt oder der NDicka künftig Vallejo wird ihm egal sein, solange die Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt oder sogar verbessert wird.
#
Für 22 Millionen würde ich nicht mal das Telefon abheben.

Aber danke für den Ohrwurm: "Oh when the Saints, oh when the Saints..."
#
Ich finde, wir sollten gar nicht damit anfangen, darüber nachzudenken, solche Leistungsträger wie Kostic oder Hinteregger abzugeben, solange wir nicht wissen, wie die EL-Saison für uns ausgeht.

Sollten wir es tatsächlich schaffen, winkt im nächsten Jahr CL -- und dazu eben die fette Prämie, die man schon allein für's Erreichen der Gruppenphase ausgezahlt bekommt. Nur für das Erreichen der CL, also noch bevor irgendein Ball angestoßen wird, würden wir schon mehr Geld bekommen, als wir für die gesamte EL-Saison letztes Jahr verdient haben -- also inklusive 6 gewonnener Gruppenspiele + Gruppensiegprämie und Erreichen des Halbfinales.

Ob das wahrscheinlich ist? Eher weniger, bei aller Liebe. Aber die Möglichkeit ist da. Und da ein Erreichen der CL so ziemlich alles verändern könnte, würde ich damit warten, groß den Kader für die nächste Saison zu planen, bis wir wirklich in der EL ausgeschieden sind. Es sei denn, jemand will halt wirklich, wirklich, wirklich gehen. Aber bis dahin sollten wir uns schon auch ein bisschen querstellen - so nach dem Motto "wenn wir keine Chance mehr in Europa haben, können wir gerne breit und offen reden -- und, hey, wenn's wirklich was wird, ändert sich ja vielleicht auch deine Meinung bezüglich deines Verbleibens -- aber bis dahin, halt bitte die Füße still, es ist ja nicht lang". Sind ja theoretisch nur zwei Wochen, und das auch nur im Fall, dass wir es tatsächlich ins Finale schaffen.


Teilen