DFB Pokal Saison 2020/2021

#
Leverkusen beantragt wie die Bayern auch eine Verlegung der Partie gegen uns.

https://www.kicker.de/wie-bayern-leverkusen-beantragt-pokalspiel-verlegung-790619/artikel
#
Mit der Verlegung des Bayernspiels wurde die Büchse der Pandora geöffnet.
Da wird die DFL noch viel Spaß mit haben...
#
Mit der Verlegung des Bayernspiels wurde die Büchse der Pandora geöffnet.
Da wird die DFL noch viel Spaß mit haben...
#
mittelbucher schrieb:

Mit der Verlegung des Bayernspiels wurde die Büchse der Pandora geöffnet.
Da wird die DFL noch viel Spaß mit haben...


Leider. Im Prinzip müssen sie diesem Antrag stattgeben und allen zukünftigen auch. Das Chaos ist vorprogrammiert.
#
Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und
#
Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und
#
EF-74 schrieb:

Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und


Die Logik erschließt sich mir auch nicht.
Das Spiel gegen die Bayern ist unfair, weil Leverkusen DANACH noch gegen uns spielt?
Eigentlich gehört der Einwand abgelehnt, aber nun gut.
#
Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und
#
EF-74 schrieb:

Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und



Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
Das hätten sich mal andere Vereine trauen sollen, die wären ausgelacht worden.
Dafür bekommen die Herren bei der DFL jetzt die Quittung.
Wahrscheinlich sind noch Schmiergelder geflossen.
#
EF-74 schrieb:

Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und



Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
Das hätten sich mal andere Vereine trauen sollen, die wären ausgelacht worden.
Dafür bekommen die Herren bei der DFL jetzt die Quittung.
Wahrscheinlich sind noch Schmiergelder geflossen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?
#
EF-74 schrieb:

Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und


Die Logik erschließt sich mir auch nicht.
Das Spiel gegen die Bayern ist unfair, weil Leverkusen DANACH noch gegen uns spielt?
Eigentlich gehört der Einwand abgelehnt, aber nun gut.
#
Anthrax schrieb:

EF-74 schrieb:

Die Begründung ist aber eher peinlich:
die Gleichbehandlung mit den Bayern wäre nicht gegeben, weil sie drei Tage vorher gegeneinander spielen und es für die Bayern das letzte Spiel im Jahr ist...
Ja und


Die Logik erschließt sich mir auch nicht.
Das Spiel gegen die Bayern ist unfair, weil Leverkusen DANACH noch gegen uns spielt?
Eigentlich gehört der Einwand abgelehnt, aber nun gut.


Die Logik dahinter ist, dass Bayern nach dem Spiel gut 2 Wochen Zeit bis zum nächsten Spiel hat und dann im Spiel gegen Leverkusen nochmal Vollgas geben kann, während Leverkusen sich dann noch mitten in einer weiteren englischen Woche befindet und vielleicht doch noch mehr rotieren muss, mit Blick auf das noch ausstehende Spiel gegen uns.
#
Mit der Verlegung des Bayernspiels wurde die Büchse der Pandora geöffnet.
Da wird die DFL noch viel Spaß mit haben...
#
DFL halt, für die Bayern werden immer wieder Ausnahmen gemacht. Ich bin gespannt wie sie das Durcheinander wegen der völlig unnötigen beschissenen FIFA Klub-WM im Februar hinbekommen, wenn gleich mehrere Bundesligaspiele der Bayern verschoben werden müssten und wenn Bayern im DFB-Pokal weiter kommt auch das Achtelfinalspiel.
#
Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?

Jetzt sieh das doch nicht so eng
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?

Jetzt sieh das doch nicht so eng
#
Weshalb wird hier gerade die DFL kritisiert ?

Mit den Pokalspielen hat sie gar nichts zu tun, das läuft über den DFB.

Lg EFO
#
Weshalb wird hier gerade die DFL kritisiert ?

Mit den Pokalspielen hat sie gar nichts zu tun, das läuft über den DFB.

Lg EFO
#
Wieso verstehen einige nicht das es trotzdem eine Brühe ist, da es wie bei vielen Vereinen nur wegen des Geldes getrennt wurde, ist wie EV und AG/GmbH bei vielen Vereinen.
#
Was ich nachvollziehen kann und was wohl auch schon ein Argument war: Leverkusen, Leipzig und Bayern mussten/durften im August noch beim EL/CL-Turnier spielen und wünschen jetzt nach all der Zeit etwas mehr Pause und würden gerne ihr Pokalspiel dann lieber Mitte Januar haben unter der Woche. Das ist für mich sogar völlig nachvollziehbar, wir würden vllt. selbiges "wünschen". Und seit der Bremen-Verlegung wissen wir schon, dass man gewisse Prinzipien auch bei international tätigen Teams durchsetzt (im Gegensatz zu zB Dresden, die sind nicht wichtig genug).

Aus dem Grund würde ich jedenfalls eine Verlegung vertretbar finden. Abgesehen davon ist es mir völlig egal, ob wir am 23. Dezember oder am 13. Januar ohne Zuschauer spielen.
#
Oha, newsflash, die Verbände verschieben Spiele mit den Bayern. Als ob das neu wäre.
#
Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Bayern Bonus, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Eher ein Bayer Bonus, oder?

Bayer*Innen Bonus
#
Laut BILD ist Leverkusen nun schon in 2 Instanzen mit dem Verlegungsantrag gescheitert und geht nun in die nächste Instanz.

Gegen die Verlegung sei wohl auch die ARD, weil die das Spiel an 23.12 wohl doch auch übertragen möchte.
#
Laut BILD ist Leverkusen nun schon in 2 Instanzen mit dem Verlegungsantrag gescheitert und geht nun in die nächste Instanz.

Gegen die Verlegung sei wohl auch die ARD, weil die das Spiel an 23.12 wohl doch auch übertragen möchte.
#
Unser Spiel wurde auf den 12.01.2021 verlegt. Anstoß: 20:45 Uhr
Quelle: https://www.dfb.de/news/detail/dfb-bundesgericht-gibt-verwaltungsbeschwerde-von-leverkusen-statt-222438/
#
Womit sich dann das Thema Live im Free-TV doch wieder erledigt hat, auf das ich heute Mittag noch gehofft habe.
#
Unser Spiel wurde auf den 12.01.2021 verlegt. Anstoß: 20:45 Uhr
Quelle: https://www.dfb.de/news/detail/dfb-bundesgericht-gibt-verwaltungsbeschwerde-von-leverkusen-statt-222438/
#
Völliger Schwachsinn das Spiel zu verlegen und man wird es sich hoffenlich zukünfig überlegen, ob man den Bayern jeden Wunsch einfach so erfüllt ...
#
Völliger Schwachsinn das Spiel zu verlegen und man wird es sich hoffenlich zukünfig überlegen, ob man den Bayern jeden Wunsch einfach so erfüllt ...
#
Adler_im_Exil schrieb:

Völliger Schwachsinn das Spiel zu verlegen und man wird es sich hoffenlich zukünfig überlegen, ob man den Bayern jeden Wunsch einfach so erfüllt ...


Ich find das ok. Durch das CL und auch EL gedöns haben Leipzig, Bayern und auch Leverkusen tatsächlich ein sehr straffes Programm.
Und wenn diese ganze kacke inkl Club WM, EM durchgezogen werden muss (auch die vergangenen unsinnigen Länderspiele) kann ich den Wunsch verstehen und finde es sogar gut das dem stattgegeben wurde.

Eintracht war in 2 "normalen" Jahren EL auch froh um jeden freien Tag und ist trotz normaler Pausen und Vorbereitungen ausgelaugt gewesen.

Nimm mal die Hasskappe gegen die betroffenen Vereine ab und schau dir mal die aktuelle Belastung dieser beiden teams an (auch das was 2021 noch insgesamt kommt). Die Spieler und deren Gesundheit können jede Stunde Pause gebrauchen.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Völliger Schwachsinn das Spiel zu verlegen und man wird es sich hoffenlich zukünfig überlegen, ob man den Bayern jeden Wunsch einfach so erfüllt ...


Ich find das ok. Durch das CL und auch EL gedöns haben Leipzig, Bayern und auch Leverkusen tatsächlich ein sehr straffes Programm.
Und wenn diese ganze kacke inkl Club WM, EM durchgezogen werden muss (auch die vergangenen unsinnigen Länderspiele) kann ich den Wunsch verstehen und finde es sogar gut das dem stattgegeben wurde.

Eintracht war in 2 "normalen" Jahren EL auch froh um jeden freien Tag und ist trotz normaler Pausen und Vorbereitungen ausgelaugt gewesen.

Nimm mal die Hasskappe gegen die betroffenen Vereine ab und schau dir mal die aktuelle Belastung dieser beiden teams an (auch das was 2021 noch insgesamt kommt). Die Spieler und deren Gesundheit können jede Stunde Pause gebrauchen.
#
Cyrillar schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Völliger Schwachsinn das Spiel zu verlegen und man wird es sich hoffenlich zukünfig überlegen, ob man den Bayern jeden Wunsch einfach so erfüllt ...


Ich find das ok. Durch das CL und auch EL gedöns haben Leipzig, Bayern und auch Leverkusen tatsächlich ein sehr straffes Programm.
Und wenn diese ganze kacke inkl Club WM, EM durchgezogen werden muss (auch die vergangenen unsinnigen Länderspiele) kann ich den Wunsch verstehen und finde es sogar gut das dem stattgegeben wurde.

Eintracht war in 2 "normalen" Jahren EL auch froh um jeden freien Tag und ist trotz normaler Pausen und Vorbereitungen ausgelaugt gewesen.

Nimm mal die Hasskappe gegen die betroffenen Vereine ab und schau dir mal die aktuelle Belastung dieser beiden teams an (auch das was 2021 noch insgesamt kommt). Die Spieler und deren Gesundheit können jede Stunde Pause gebrauchen.


Gerade das Beispiel Klub-WM im Februar zeigt doch wie unsinnig die Verschiebung des Bayernspiels ist, dadurch haben sie in der Rückrunde noch ein Spiel mehr auszutragen.


Teilen