Gerücht: Silvère Ganvoula (ST / VfL Bochum)

#
EmVasiSeinBruda schrieb:

Ich sehe das anders und finde eher die 2 Mio. unverschämt, selbst in Coronazeiten. Er hat in 28 Spielen fast 20 Scorerpunkte gemacht bei einem Mittelklasseteam in Liga 2, ist gerade 24 geworden und hat noch drei Jahre Vertrag. Warum sollte Bochum ihn so günstig abgeben? Vor Corona hätte man da 6-7 Mio. aufrufen können. 3-4 Mio. ist absolut angemessen.


Alles schön und gut.
Dann muss Bochum aber warten, bis ein Club Interesse hat, der auch die 4-5 Millionen bezahlen kann und ob der Spieler (wahrscheinlich dann ein Plastikclub) auch da hin möchte.
Manche Spieler bevorzugen noch Traditionsvereine.
Klar kann Bochum fordern was sie möchten.
Kenne auch nicht deren Wirtschaftslage.
#
Bochum kann ihn auch einfach behalten, wenn keiner so viel bietet, habe nicht gehört, dass sie ihn unbedingt loswerden wollen. Und wenn Bochum mit 4-5 Mio. einsteigt, kann man sich eben auch vielleicht bei 3-4 + Boni treffen. Aber dass Bochum bei einem Angebot von etwa der Hälfte, also 2-2,5 Mio., nicht zustimmt, sollte doch auch nicht überraschend sein.
#
Bochum kann ihn auch einfach behalten, wenn keiner so viel bietet, habe nicht gehört, dass sie ihn unbedingt loswerden wollen. Und wenn Bochum mit 4-5 Mio. einsteigt, kann man sich eben auch vielleicht bei 3-4 + Boni treffen. Aber dass Bochum bei einem Angebot von etwa der Hälfte, also 2-2,5 Mio., nicht zustimmt, sollte doch auch nicht überraschend sein.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:

Aber dass Bochum bei einem Angebot von etwa der Hälfte, also 2-2,5 Mio., nicht zustimmt, sollte doch auch nicht überraschend sein.

Das kann am 4. Oktober ganz anders aussehen.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:

Aber dass Bochum bei einem Angebot von etwa der Hälfte, also 2-2,5 Mio., nicht zustimmt, sollte doch auch nicht überraschend sein.

Das kann am 4. Oktober ganz anders aussehen.
#
Das wäre in etwa so, als wenn wir Kostic in dieser Transferperiode noch für 15-20 Mio. abgeben würden. Ob man das gut finden würde, kann jeder für sich selbst bewerten.
#
Ich hoffe schon, dass man beim Ersatz von Pacienca ein Regal höher greift.
Ist wirklich nicht böse gemeint, aber die letzte Saison von ihm war die erste in seiner Profikarriere mit ordentlichen Scorerwerten. Das klingt für mich eher nach Nico Frommer oder nach Olivier Occean.
#
Ich hoffe schon, dass man beim Ersatz von Pacienca ein Regal höher greift.
Ist wirklich nicht böse gemeint, aber die letzte Saison von ihm war die erste in seiner Profikarriere mit ordentlichen Scorerwerten. Das klingt für mich eher nach Nico Frommer oder nach Olivier Occean.
#
Komisch, ich denke an Yeboah
#
Komisch, ich denke an Yeboah
#
EmVasiSeinBruda schrieb:

Komisch, ich denke an Yeboah

Da muss man aber wirklich weit zurück gehen. Ich glaube die Zeiten, in denen ein so großes Potential wie bei Yeboah jahrelang "unbemerkt" in der zweiten Liga kickt, sind leider vorbei.
Die werden heute viel früher gescoutet.
Dass er mit 24 in Bochum spielt hat wohl schon seinen Grund. Ist ja auch nicht schlimm, kann nicht jeder Bundesliga spielen.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:

Komisch, ich denke an Yeboah

Da muss man aber wirklich weit zurück gehen. Ich glaube die Zeiten, in denen ein so großes Potential wie bei Yeboah jahrelang "unbemerkt" in der zweiten Liga kickt, sind leider vorbei.
Die werden heute viel früher gescoutet.
Dass er mit 24 in Bochum spielt hat wohl schon seinen Grund. Ist ja auch nicht schlimm, kann nicht jeder Bundesliga spielen.
#
Gestern Abend beim Heimspiel gegen St.Pauli mal auf ihn besonders geachtet. Bereitete das 2:0 für Bochum gut vor, ansonsten nicht groß auffällig, aber seine Technik ist sehr limitiert, das ist zu wenig für die schnellere Liga Eins.
Da gefiel mir "unser" Zalazar bei den Hamburgern besser....


Teilen