2.BL Saison 2020/2021

#
Dramatisches Ende, Düsseldorf gewinnt mit der letzten Chance gegen Karlsruhe, der KSC damit endgültig raus aus dem Rennen.

Morgen Kiel gegen Sandhausen. Sollte Kiel ordentlich punkten bei den 3 Nachholspielen, dann dürften Hamburg und Düsseldorf keine Rolle mehr spielen.
#
Dramatisches Ende, Düsseldorf gewinnt mit der letzten Chance gegen Karlsruhe, der KSC damit endgültig raus aus dem Rennen.

Morgen Kiel gegen Sandhausen. Sollte Kiel ordentlich punkten bei den 3 Nachholspielen, dann dürften Hamburg und Düsseldorf keine Rolle mehr spielen.
#
Aber Düsseldorf macht jetzt auch Druck auf den HSV, das ist nicht das Schlechteste, auch wenn es für Düsseldorf am Ende nicht reichen sollte/wird. Aber klar, wichtig ist Kiel.
#
Ziemlich konfuses Spiel der Fortuna mit einem glücklichen Ende. Fragt morgen niemand mehr nach. Damit hat man man am Samstag gegen Braunschweig die Chance erstmal am HSV vorbeizuziehen. Hängt halt alles an Kiel wie die ab morgen das Hammerprogramm mit 5 Spielen innerhalb der nächsten 13 Tage verkraften.
#
Kiel gewinnt gegen Sandhausen mit 2:0 und ist, mit einem Punkt Vorsprung vor dem HSV, nun Dritter
Sehr schön.
#
Kiel gewinnt gegen Sandhausen mit 2:0 und ist, mit einem Punkt Vorsprung vor dem HSV, nun Dritter
Sehr schön.
#
Crung schrieb:

Kiel gewinnt gegen Sandhausen mit 2:0 und ist, mit einem Punkt Vorsprung vor dem HSV, nun Dritter
Sehr schön.

Nicht nur ein Punkt vor, sondern auch noch zwei Spiele im Rückstand. Gefällt mir auch ausgesprochen gut.
#
Rele-Match Bremen gegen Kiel? Das hätte einen gewissen Reiz.
P.S.: natürlich steigt die Hertha als 17. ab.
#
Rele-Match Bremen gegen Kiel? Das hätte einen gewissen Reiz.
P.S.: natürlich steigt die Hertha als 17. ab.
#
Wichtig ist vor allem, dass ein fitter Verein auf dem 3. platz landet. Die Relegation Bremen gegen Heidenheim war schon sehr unerfreulich letztes Jahr. Und selbst da hat Werder sich gerade mal mit 0/0 und 2:2 durchlaviert.
#
Wichtig ist vor allem, dass ein fitter Verein auf dem 3. platz landet. Die Relegation Bremen gegen Heidenheim war schon sehr unerfreulich letztes Jahr. Und selbst da hat Werder sich gerade mal mit 0/0 und 2:2 durchlaviert.
#
J_Boettcher schrieb:

Wichtig ist vor allem, dass ein fitter Verein auf dem 3. platz landet. Die Relegation Bremen gegen Heidenheim war schon sehr unerfreulich letztes Jahr. Und selbst da hat Werder sich gerade mal mit 0/0 und 2:2 durchlaviert.

Ich fühl mich schon wie Cato der Ältere, aber wenn schon Relegation dann bitte ohne Auswärtstorregel. Schon bei HSV vs. Fürth damals ein Graus.
#
J_Boettcher schrieb:

Wichtig ist vor allem, dass ein fitter Verein auf dem 3. platz landet. Die Relegation Bremen gegen Heidenheim war schon sehr unerfreulich letztes Jahr. Und selbst da hat Werder sich gerade mal mit 0/0 und 2:2 durchlaviert.

Ich fühl mich schon wie Cato der Ältere, aber wenn schon Relegation dann bitte ohne Auswärtstorregel. Schon bei HSV vs. Fürth damals ein Graus.
#
greg schrieb:

J_Boettcher schrieb:

Wichtig ist vor allem, dass ein fitter Verein auf dem 3. platz landet. Die Relegation Bremen gegen Heidenheim war schon sehr unerfreulich letztes Jahr. Und selbst da hat Werder sich gerade mal mit 0/0 und 2:2 durchlaviert.

Ich fühl mich schon wie Cato der Ältere, aber wenn schon Relegation dann bitte ohne Auswärtstorregel. Schon bei HSV vs. Fürth damals ein Graus.


Im Übrigen bin ich der Meinung, dass (Karthago) Herha (zerstört) absteigen werden muss
#
Kiel auf bestem Wege in die Bundesliga. Aktuell 2:0 gegen St.Pauli. Zudem noch 2 Spiele weniger als die Konkurrenz.
#
Kiel auf bestem Wege in die Bundesliga. Aktuell 2:0 gegen St.Pauli. Zudem noch 2 Spiele weniger als die Konkurrenz.
#
BartHess schrieb:

Kiel auf bestem Wege in die Bundesliga. Aktuell 2:0 gegen St.Pauli. Zudem noch 2 Spiele weniger als die Konkurrenz.


Nicht ganz. Da die Konkurrenz erst morgen/Sonntag spielt hat Kiel in der aktuellen Live-Tabelle nur 1 Spiel weniger.
#
BartHess schrieb:

Kiel auf bestem Wege in die Bundesliga. Aktuell 2:0 gegen St.Pauli. Zudem noch 2 Spiele weniger als die Konkurrenz.


Nicht ganz. Da die Konkurrenz erst morgen/Sonntag spielt hat Kiel in der aktuellen Live-Tabelle nur 1 Spiel weniger.
#
Cyrillar schrieb:

BartHess schrieb:

Kiel auf bestem Wege in die Bundesliga. Aktuell 2:0 gegen St.Pauli. Zudem noch 2 Spiele weniger als die Konkurrenz.


Nicht ganz. Da die Konkurrenz erst morgen/Sonntag spielt hat Kiel in der aktuellen Live-Tabelle nur 1 Spiel weniger.


Das stimmt. Ändert aber nichts an den 2 weniger
#
In der zweiten Liga grüßt aktuell wieder das tägliche Murmeltier.
Jeder weigert sich aufzusteigen.
#
Was für Kackelfmeter.
#
Fürth mit genug Chancen, aber am Ende nur ein Punkt. Düsseldorf völlig verdient nur Remis gegen Braunschweig. Osnabrück gewinnt in Würzburg.

Würzburg abgestiegen (die sind auch einfach nicht gut genug), Osnabrück, Braunschweig und Sandhausen machen wohl die Plätze 15-17 unter sich aus (sofern Regensburg nicht noch völlig versagt).

Düsseldorf dürfte nach heute nur noch theoretische Aufstiegschancen haben (auch wenn sie am Ende noch in Fürth spielen). Der HSV hat eigentlich nur ne Chance, wenn sie alle 3 Spiele gewinnen. Und Bochum kann morgen mit einem Sieg den Fuß weit in die Tür zur 1. Liga reinstellen.
#
Fürth mit genug Chancen, aber am Ende nur ein Punkt. Düsseldorf völlig verdient nur Remis gegen Braunschweig. Osnabrück gewinnt in Würzburg.

Würzburg abgestiegen (die sind auch einfach nicht gut genug), Osnabrück, Braunschweig und Sandhausen machen wohl die Plätze 15-17 unter sich aus (sofern Regensburg nicht noch völlig versagt).

Düsseldorf dürfte nach heute nur noch theoretische Aufstiegschancen haben (auch wenn sie am Ende noch in Fürth spielen). Der HSV hat eigentlich nur ne Chance, wenn sie alle 3 Spiele gewinnen. Und Bochum kann morgen mit einem Sieg den Fuß weit in die Tür zur 1. Liga reinstellen.
#
SGE_Werner schrieb:

Fürth mit genug Chancen, aber am Ende des Tages nur ein Punkt.

So viel Zeit muss sein 😁
#
Muntere Partien Inn Liga 2.

Aue : Paderborn 3:7
Bochum nach der roten Karte für den Jahn dann doch sehr deutlich mit 4:1 vorne.

Und Hdh dreht gegen Sandhausen das Spiel und führt aktuell 2:1
#
Muntere Partien Inn Liga 2.

Aue : Paderborn 3:7
Bochum nach der roten Karte für den Jahn dann doch sehr deutlich mit 4:1 vorne.

Und Hdh dreht gegen Sandhausen das Spiel und führt aktuell 2:1
#
Cyrillar schrieb:

Muntere Partien Inn Liga 2.

Aue : Paderborn 3:7
Bochum nach der roten Karte für den Jahn dann doch sehr deutlich mit 4:1 vorne.

Und Hdh dreht gegen Sandhausen das Spiel und führt aktuell 2:1


Sorry zu lange getippt ... 3:8 für Paderborn
Respekt vor Kiel.
Nach zwei Quarantänen direkt hintereinander und ohne Mannschaftstraining diese Ergebnisse.
Die scheinen die Gunst der Stunde nutzen zu wollen das die anderen 5-7 Mannschaften die vor der Quarantäne mit im Rennen waren keine Lust haben aufzusteigen. Mit Ausnahme von Bochum.
Respekt vor Kiel.
Nach zwei Quarantänen direkt hintereinander und ohne Mannschaftstraining diese Ergebnisse.
Die scheinen die Gunst der Stunde nutzen zu wollen das die anderen 5-7 Mannschaften die vor der Quarantäne mit im Rennen waren keine Lust haben aufzusteigen. Mit Ausnahme von Bochum.
#
Cyrillar schrieb:

Die scheinen die Gunst der Stunde nutzen zu wollen das die anderen 5-7 Mannschaften die vor der Quarantäne mit im Rennen waren keine Lust haben aufzusteigen. Mit Ausnahme von Bochum.
     


Wobei in den letzten 5, 6 Spielen Fürth und Düsseldorf jetzt auch nicht so schlecht gepunktet haben. Düsseldorf hat in den letzten 6 Spielen sogar die meisten Punkte geholt.

Kiel hat sich heute den Sieg schön erarbeitet, man muss schon sagen, dass Kiel einfach über den guten Teamgeist und eine gewisse Mischung aus Erfahrung und Unbekümmertheit gleichermaßen kommt. Zugegebenermaßen hatten sie die Saison auch noch ziemlich oft Glück mit Schiri-Entscheidungen (das ist schon krass auffällig, das Gegenstück von Würzburg sozusagen).

Aber über die letzten Jahre wird da auch einfach mal dann die gute Arbeit belohnt.
Gewinnt Kiel am Donnerstag Nachmittag auch noch gegen Regensburg können sie sich nur noch selbst schlagen.

Mal schauen, wie sich der HSV gleich schlägt. Fürth hat ja noch zwei schwere Spiele in Paderborn und gegen Düsseldorf. Da wäre natürlich ein Nicht-Sieg des HSV für sie Gold wert.


Teilen