STT - Eisern Union - Eintracht Frankfurt (28.11.2020)


Thread wurde von skyeagle am Samstag, 28. November 2020, 17:34 Uhr um 17:34 Uhr gesperrt weil:
#
Möchte wissen, was ihr alle habt......wir hatten wieder mal einem extrem verpennten Anfang, mit dem Bolzen von Trapp und dem blöder Elfer durch Hinti....aber dank Silva haben wir das wieder egalisiert und wenn wir uns jetzt nicht allzu blöd anstellen, drehen wir das Ding komplett und gewinnen....so liebe ich meine Eintracht....
#
Würde gerne mal Hrustic sehen
#
Geo-Adler schrieb:

Würde gerne mal Hrustic sehen

Ja. Is doof, man kann wegen Covid ja nicht beim Training zusehen. Auf dem Platz siehst den so schnell nicht. Hütter hat ja seine Elf gefunden!
#
Timberland1977 schrieb:

prinzhessin schrieb:

Timberland1977 schrieb:

JanMaurer schrieb:

Jawooohl! Nach normalen Regeln würden wir jetzt 2-1 führen.

Zieh deine Eintracht Brille ab.
Die handspiel Regel ist völlig absurd.
Das war einfach eine 50 50 Entscheidung und fertig


Absurd ja. Trotzdem ist es die geltende Regel.

Leider ja, aber für mich kein strafbares Handspiel


Wenn in dem Zuge ein Tor fällt, ist es völlig egal, ob es ein strafbares Handspiel ist oder nicht. Der Regel nach ist dies abzupfeifen. Das Einzige, was sein kann, ist dass ein Elfmeter nicht in diese Regel fällt, sondern diese erst zum Greifen kommt, wenn der Ball direkt im Zuge des Angriffs reingeht.
#
cartermaxim schrieb:

Wenn in dem Zuge ein Tor fällt, ist es völlig egal, ob es ein strafbares Handspiel ist oder nicht. Der Regel nach ist dies abzupfeifen.


Nein. Ist es nicht. Die Regel wurde zu Beginn der Saison geändert. Stand überall.
#
Habe etwas Angst vor Hälfte 2. Sehr stark gesteigert im Laufe der ersten Hälfte, hab nur schiss, dass sie jetzt wieder anfangen zu pennen.
Ilse und Kamada gehören für mich jetzt auf die Bank. Ja, Kamada hat den Anschlusstreffer vorbereitet aber sonst kommt da nicht viel. Und Ilse macht eigentlich nichts, außer den Ball möglichst schnell wegzubolzen.
Dafür würde ich gerne Kohr und Hrustic sehen.

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Einziger Lichtblick zur Halbzeit:
Silva ist echt Weltklasse. Und nächstes  Jahr für 40 Mios verkauft 🥲
Im Ernst, jetzt einfach mal konzentriert aus der Pause kommen. Noch zwei Dinger machen und mit drei Punkten heimkommen. Herrje nochmal...
#
Nachdem sich Hinti und weitestgehend Kamada auch gefangen haben, fällt Ilse immer noch stark ab. Hier ist bizarrerweise nach dem Start ein Dreier durchaus drin, sodass ich da jetzt mit Hase, Rode oder Kohr für Ilse reagieren würde.
#
cartermaxim schrieb:

Wenn in dem Zuge ein Tor fällt, ist es völlig egal, ob es ein strafbares Handspiel ist oder nicht. Der Regel nach ist dies abzupfeifen.


Nein. Ist es nicht. Die Regel wurde zu Beginn der Saison geändert. Stand überall.
#
SGE_Werner schrieb:

cartermaxim schrieb:

Wenn in dem Zuge ein Tor fällt, ist es völlig egal, ob es ein strafbares Handspiel ist oder nicht. Der Regel nach ist dies abzupfeifen.


Nein. Ist es nicht. Die Regel wurde zu Beginn der Saison geändert. Stand überall.


Okay, das ist mir tatsächlich neu. Danke für die Klarstellung. Dann ist es eine völlig korrekte Bewertung der Situation.
#
Schön zu sehen, wie wieder alle Pessimisten aus ihren Löchern kommen. Letzte Woche gegen Leipzig hat der STT zur Halbzeit deutlich weniger Beiträge gehabt. Schlechter Start durch Trapp und Hinti, aber gut wieder reingekämpft. Zweite Hälfte geht was!!
#
JanMaurer schrieb:

Jawooohl! Nach normalen Regeln würden wir jetzt 2-1 führen.

Zieh deine Eintracht Brille ab.
Die handspiel Regel ist völlig absurd.
Das war einfach eine 50 50 Entscheidung und fertig
#
Timberland1977 schrieb:

JanMaurer schrieb:

Jawooohl! Nach normalen Regeln würden wir jetzt 2-1 führen.

Zieh deine Eintracht Brille ab.
Die handspiel Regel ist völlig absurd.
Das war einfach eine 50 50 Entscheidung und fertig



Es ist nun mal die Regel und hier wird der Angriff dadurch eingeleitet, dass der Ball aktiv mit der Hand vorgelegt wird. Das muss abgepfiffen werden und wird es auch in 99% der Fälle, wenn sich der VAR das angeschaut hätte.
#
Mir ist an der Stelle übrigens scheißegal, wie die Regel aktuell lautet. Wenn der VAR nicht mal mehr eingreifen darf, wenn aus einem Handspiel ein Tor (oder ein Elfer) resultiert oder frei entscheiden kann, ob er eingreift, dann gehört der Mist abgeschafft. Dann ist er nicht nur überflüssig sondern schlicht und einfach nur eine weitere Instanz, die Manipulationen Tür und Tor öffnet.
#
Einziger Lichtblick zur Halbzeit:
Silva ist echt Weltklasse. Und nächstes  Jahr für 40 Mios verkauft 🥲
Im Ernst, jetzt einfach mal konzentriert aus der Pause kommen. Noch zwei Dinger machen und mit drei Punkten heimkommen. Herrje nochmal...
#
Macbap schrieb:

Silva ist echt Weltklasse


Auf jeden Fall!

Macbap schrieb:

Und nächstes  Jahr für 40 Mios verkauft


Auf keinen Fall!
#
Tja aktiv halt und das war es nicht
#
Nach 2 inidividuellen Fehlern noch 15 Minuten im Schockzustand gegen eine Mannschaft, die derzeit ihren Lauf hat.
Danach ordentlich ins Spiel gekommen.
Verstehe hier die Kritik an Hütter nicht so ganz.
#
Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.
#
Timberland1977 schrieb:

JanMaurer schrieb:

Jawooohl! Nach normalen Regeln würden wir jetzt 2-1 führen.

Zieh deine Eintracht Brille ab.
Die handspiel Regel ist völlig absurd.
Das war einfach eine 50 50 Entscheidung und fertig



Es ist nun mal die Regel und hier wird der Angriff dadurch eingeleitet, dass der Ball aktiv mit der Hand vorgelegt wird. Das muss abgepfiffen werden und wird es auch in 99% der Fälle, wenn sich der VAR das angeschaut hätte.
#
JanMaurer schrieb:

Es ist nun mal die Regel und hier wird der Angriff dadurch eingeleitet, dass der Ball aktiv mit der Hand vorgelegt wird. Das muss abgepfiffen werden und wird es auch in 99% der Fälle, wenn sich der VAR das angeschaut hätte.
     


Auch hier noch mal

"Wenn der Ball umgehend ins Tor geht oder daraus eine Torchance resultiert, ist das Handspiel strafbar. Wird aber nach der Situation mit einem Pass oder einem Dribbling weitergespielt, darf der Schiedsrichter das Handspiel nicht bestrafen."

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/06/fussball-regeln-ifab-regelhueter-nehmen-aenderung-bei-handspiel-vor

Die Regel wurde geändert.
#
Nach 2 inidividuellen Fehlern noch 15 Minuten im Schockzustand gegen eine Mannschaft, die derzeit ihren Lauf hat.
Danach ordentlich ins Spiel gekommen.
Verstehe hier die Kritik an Hütter nicht so ganz.
#
mittelbucher schrieb:

Nach 2 inidividuellen Fehlern noch 15 Minuten im Schockzustand gegen eine Mannschaft, die derzeit ihren Lauf hat.
Danach ordentlich ins Spiel gekommen.
Verstehe hier die Kritik an Hütter nicht so ganz.

Hütter hätte Trapp und Hinti ganz anders einstellen müssen auf Union!!1!1!1
#
Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.
#
Knueller schrieb:

Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.

Die waren beide eben schon
#
Knueller schrieb:

Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.

Die waren beide eben schon
#
mittelbucher schrieb:

Knueller schrieb:

Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.

Die waren beide eben schon

Dann gehts jetzt ab, denn in der dritten Halbzeit ist Frankfurt spitze. *duckundweg*
#
mittelbucher schrieb:

Knueller schrieb:

Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.

Die waren beide eben schon

Dann gehts jetzt ab, denn in der dritten Halbzeit ist Frankfurt spitze. *duckundweg*
#
Haliaeetus schrieb:

mittelbucher schrieb:

Knueller schrieb:

Kommt jetzt eig die gute oder die schlechte Halbzeit?🤔
Naja, mache mir jetzt erstmal nen Kaffee.

Die waren beide eben schon

Dann gehts jetzt ab, denn in der dritten Halbzeit ist Frankfurt spitze. *duckundweg*


Randalemeister?
#
Mir ist an der Stelle übrigens scheißegal, wie die Regel aktuell lautet. Wenn der VAR nicht mal mehr eingreifen darf, wenn aus einem Handspiel ein Tor (oder ein Elfer) resultiert oder frei entscheiden kann, ob er eingreift, dann gehört der Mist abgeschafft. Dann ist er nicht nur überflüssig sondern schlicht und einfach nur eine weitere Instanz, die Manipulationen Tür und Tor öffnet.
#
Haliaeetus schrieb:

Wenn der VAR nicht mal mehr eingreifen darf, wenn aus einem Handspiel ein Tor (oder ein Elfer) resultiert oder frei entscheiden kann, ob er eingreift, dann gehört der Mist abgeschafft.



Durch die Überregulierung überall gibt es immer wieder Ungerechtigkeiten. Und da niemand die Eier oder Eierstöcke hat, so wie früher Fingerspitzengefühl einzusetzen, wird  alles immer technokratischer und unmenschlicher. Das gilt für unsere ganze Gesellschaft und demnach auch leider für den Fußball. Es ist alles enteiert.


Teilen