Schwarzkittel gegen die Pillendreher...

#
Dr. Felix Brych (SR)

Mark Borsch (SR-A. 1)
Markus Schüller (SR-A. 2)

Martin Petersen (4. Offizieller)

Florian Badstübner (VA)
Jan Seidel (VA-A)
#
Die Eintracht in ihrem Lauf, hält weder Brych noch sonstwas auf....
#
Gute Güte!
#
Langsam dürfen wir uns wieder an die FIFA-Schiedsrichter gewöhnen.
Zum Glück ist Petersen nur 4. Offizieller und heißt nicht Nils.
Der Herr Brych wird heute nur eine Randfigur sein.
#
Kall mei Drobbe!  
#
Hatte keine Lust auf Karten, hat viel laufen lassen, Spiel war an sich auch fair. Brych wird auf seine alten Tage interessanterweise besser.
#
Wie erwartet:
Herr Dr. Brych heute mit grundsolider Leistung.
Unauffällig, sehr gut.
#
Hatte keine Lust auf Karten, hat viel laufen lassen, Spiel war an sich auch fair. Brych wird auf seine alten Tage interessanterweise besser.
#
SGE_Werner schrieb:

Brych wird auf seine alten Tage interessanterweise besser.

Das Entwicklungspotenzial in die andere Richtung ist halt auch nicht so riesig.
Um das 'mal vorsichtig auszudrücken.
#
Nicht aufgefallen. Bestes Kompliment für einen Schiri
#
Der war echt schon wesentlich schlimmer. Heute hat ers ganz gut gemacht, und auch ma was laufen lassen.
#
Auffällig unauffällig heute
#
Erstaunlich gut und einiges laufen lassen - hat mir gefallen. Und bei ein paar knappen Entscheidungen sogar eher pro SGE entschieden. Ist man von ihm nicht gewohnt...
#
Erstaunlich gut und einiges laufen lassen - hat mir gefallen. Und bei ein paar knappen Entscheidungen sogar eher pro SGE entschieden. Ist man von ihm nicht gewohnt...
#
Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.
#
Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.
#
J_Boettcher schrieb:

Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.

Nein, hätte er nicht. Das war kein Elfmeter und dementsprechend keine Fehlentscheidung. Leider meldet sich der VAR in solchen Szenen entgegen der Vorgabe (klare Fehlentscheidung) viel zu oft.
#
Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.
#
J_Boettcher schrieb:

Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.


Ich müsste es mir noch mal anschauen. Aber in der geneigten Zeitlupe bei Sky sah es so aus, als ob er Kamada in die Beine läuft, ohne Chance an den Ball zu kommen.

Wenn es tatsächlich so war, war es ein klarer Elfer.
#
J_Boettcher schrieb:

Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.


Ich müsste es mir noch mal anschauen. Aber in der geneigten Zeitlupe bei Sky sah es so aus, als ob er Kamada in die Beine läuft, ohne Chance an den Ball zu kommen.

Wenn es tatsächlich so war, war es ein klarer Elfer.
#
Schönesge schrieb:

J_Boettcher schrieb:

Bei der Szene um die 68. Minute gegen Kamada hätte der VAR sich einschalten sollen, da Dr Brych keine gute Sycht hatte. Ansonsten sehr solyde Leistung, kartenfrei in einem sehr fairen Spiel.
Sehr angenehm, dass keine der beiden Mannschaften lamentiert oder reklamiert hat.


Ich müsste es mir noch mal anschauen. Aber in der geneigten Zeitlupe bei Sky sah es so aus, als ob er Kamada in die Beine läuft, ohne Chance an den Ball zu kommen.

Wenn es tatsächlich so war, war es ein klarer Elfer.


In der 74. Minute kommt dann erst eine Zeitlupe auf Eintracht TV. Gegenspieler stellt im vollen Lauf sein Bein in Kamadas Laufweg, ohne Chance an den Ball zu kommen.
#
Brych sehr unauffällig. Kennt man so gar nicht, war aber äußerst angenehm.
In meinen Augen die einzige Fehlentscheidung: Foul von Barkok gepfiffen, als sich dieser mit großem Einsatz einen verloren gegangenen Ball wieder holte. Kurz vor Schluss.
#
Brych sehr unauffällig. Kennt man so gar nicht, war aber äußerst angenehm.
In meinen Augen die einzige Fehlentscheidung: Foul von Barkok gepfiffen, als sich dieser mit großem Einsatz einen verloren gegangenen Ball wieder holte. Kurz vor Schluss.
#
Ich stimme uneingeschränkt zu
Wünsche mir mehr Schirileistungen mit so verschwindend geringer Fehlerquote
Und ohne einmal mit dem VAR zu palavern
Hat mir gut gefallen
#
Habe bestimmt den Gag verpasst aber wo genau ist der Bezug der Eintracht zum Wildschwein?
#
Habe bestimmt den Gag verpasst aber wo genau ist der Bezug der Eintracht zum Wildschwein?
#
finkenbacher schrieb:

Habe bestimmt den Gag verpasst aber wo genau ist der Bezug der Eintracht zum Wildschwein?

Früher waren die Schiris in schwarz gekleidet.


Teilen