R.I.P. 2021

#
F. Cactus von Stereo Total

Geistreich und lustig , so war sie ...

Viel zu jung

RIP

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/saengerin-von-stereo-total-francoise-cactus-gestorben-17203193.html
#
Ohhh, Ruhe in Frieden!
Stereo Total hat ein Kumpel von mir immer gehört. Fand die immer recht erfrischend.
#
RIP Francoise!
Hier ein besonders tolles Lied von Stereo Total: https://www.youtube.com/watch?v=GSS0xMOT6tE
#
Russ Limbaugh ist tot. Und das ist kein Verlust.

Und verschont mich mit dem bürgerlichen " über Tote nicht schlecht reden" Geschwätz, oder wie der Schauspieler @harrycook auf Twitter sagt:

"Rush Limbaugh had a radio segment called “AIDS Update” where he’d read out the names of gay people who had died and celebrate with horns and bells.
So the whole “don’t speak ill of the dead” thing doesn’t apply to this absolute fucking monster."
#
Russ Limbaugh ist tot. Und das ist kein Verlust.

Und verschont mich mit dem bürgerlichen " über Tote nicht schlecht reden" Geschwätz, oder wie der Schauspieler @harrycook auf Twitter sagt:

"Rush Limbaugh had a radio segment called “AIDS Update” where he’d read out the names of gay people who had died and celebrate with horns and bells.
So the whole “don’t speak ill of the dead” thing doesn’t apply to this absolute fucking monster."
#
Vielleicht können wir für solche abartige Gestalten wie diesen miesen Drecksfaschisten einen "burn in hell" Thread aufmachen?
#
Der Drecksack hieß übrigens "Rush".
Nicht dass irgendwo ein armer Russ sitzt und jetzt traurig ist.

Ansonsten konnte ich mir gestern, als ich das gelesen habe, ein "endlich erwischts mal den richtigen" auch nicht verkneifen.
#
Über Tode nicht schlecht reden kann man ja immer noch beherzigen, indem man nix zu dem Toten sagt, außer seinen Tod verkündet und feststellt.

Was Positives zu finden wäre ja bei dieser Person auch schwer genug geworden.
#
Über Tode nicht schlecht reden kann man ja immer noch beherzigen, indem man nix zu dem Toten sagt, außer seinen Tod verkündet und feststellt.

Was Positives zu finden wäre ja bei dieser Person auch schwer genug geworden.
#
Ich halte mich da an den ehemaligen Präsidenten der USA.

A great day for america.
#
Russ Limbaugh ist tot. Und das ist kein Verlust.

Und verschont mich mit dem bürgerlichen " über Tote nicht schlecht reden" Geschwätz, oder wie der Schauspieler @harrycook auf Twitter sagt:

"Rush Limbaugh had a radio segment called “AIDS Update” where he’d read out the names of gay people who had died and celebrate with horns and bells.
So the whole “don’t speak ill of the dead” thing doesn’t apply to this absolute fucking monster."
#
Und der Kerl hat von Agent Orange auch noch die Presidential Medal of Freedom bekommen.
#
Francoise Cactus ist verstorben.
Ich hab Stereo Total zwei mal live gesehen, die Lolitas ein mal.

Sehr schlimme Sache, ihr Tod.

Gute Reise!

https://www.tagesspiegel.de/kultur/nachruf-auf-die-berliner-underground-ikone-supergirl-francoise-cactus-ist-tot/26925282.html
#
...und leider der nächste Musiker:
U-Roy, der erste wirklich große Reggae Dancehall Artist verstarb im Alter von 78 Jahren.
Große Trauer.

Blessings, Daddy U-Roy.

#
...und leider der nächste Musiker:
U-Roy, der erste wirklich große Reggae Dancehall Artist verstarb im Alter von 78 Jahren.
Große Trauer.

Blessings, Daddy U-Roy.

#
Oh nein....Legende der Mann...seine Einflüsse auf Reggae, Dancehall und Dub haben ein ganzes Genre bis heute geprägt.

Blessings, Hugh Roy. Mögen deine Platten künftig im Himmel aufgelegt werden.  
#
Russ Limbaugh ist tot. Und das ist kein Verlust.

Und verschont mich mit dem bürgerlichen " über Tote nicht schlecht reden" Geschwätz, oder wie der Schauspieler @harrycook auf Twitter sagt:

"Rush Limbaugh had a radio segment called “AIDS Update” where he’d read out the names of gay people who had died and celebrate with horns and bells.
So the whole “don’t speak ill of the dead” thing doesn’t apply to this absolute fucking monster."
#
giordani schrieb:

Russ Limbaugh ist tot. Und das ist kein Verlust.

Und verschont mich mit dem bürgerlichen " über Tote nicht schlecht reden" Geschwätz, oder wie der Schauspieler @harrycook auf Twitter sagt:

"Rush Limbaugh had a radio segment called “AIDS Update” where he’d read out the names of gay people who had died and celebrate with horns and bells.
So the whole “don’t speak ill of the dead” thing doesn’t apply to this absolute fucking monster."



Tatsächlich wollte ich die Meldung aber schon fast eher in den USA-Fred schreiben, denn der Titel hier lautet: R.i.P. ... Ruhe in Frieden. Das wünsche ich dieser rechtsextremen, homophoben und verlogenen Dr***s** keinen Meter.

Der Tod, der mich momentan eher erschüttert, ist der von Francoise Cactus. Ruhe in Frieden. Scheiss Krebs! In meiner Beleibtheitsskala liegt diese Krankheit nur knapp hinter Limbaugh!
#
Francoise Cactus ist verstorben.
Ich hab Stereo Total zwei mal live gesehen, die Lolitas ein mal.

Sehr schlimme Sache, ihr Tod.

Gute Reise!

https://www.tagesspiegel.de/kultur/nachruf-auf-die-berliner-underground-ikone-supergirl-francoise-cactus-ist-tot/26925282.html
#
eben erst gelesen, das ist traurig.

ich mache mir mal musik an.
#
Mit Bunny Wailer ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied der Wailers verstorben.

Eine Ikone. Sehr bitter.
Um seinen Status in Jamaica zu verstehen, muss man nur wissen, dass Olivia Grange, Kultusministerin von Jamaica, seinen Tod offiziell mitteilte.
Sein Album Blackheart Man ist ein absolutes Meisterwerk und jedem, der sich nur ein bisschen für Reggae interessiert ans Herz gelegt.

Gute Reise, Bunny.
#
Mit Bunny Wailer ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied der Wailers verstorben.

Eine Ikone. Sehr bitter.
Um seinen Status in Jamaica zu verstehen, muss man nur wissen, dass Olivia Grange, Kultusministerin von Jamaica, seinen Tod offiziell mitteilte.
Sein Album Blackheart Man ist ein absolutes Meisterwerk und jedem, der sich nur ein bisschen für Reggae interessiert ans Herz gelegt.

Gute Reise, Bunny.
#
RIP

Die Musik der Wailers bleibt auf ewig
#
Dr. Peter Krohn der "Macher" des HSV aus den 70er Jahren ist nun auch im Alter von 89 Jahren in den Fußball-Himmel eingezogen. Er hatte mit dem Pokalsieg 1976 und dem Europapokal der Pokalsieger 1977 eine sehr erfolgreiche Zeit. Unter seiner Regie kam u. a. der englische Starspieler Kevin Keegan zum HSV.

https://www.kicker.de/frueherer-hsv-praesident-peter-krohn-ist-tot-801352/artikel
#
Horst Trimhold, ehemaliger Spieler von uns, den Bornheimern und des BVB, ist im Alter von 80 gestorben

https://www.kicker.de/fsv-frankfurt-trauert-um-ehrenspielfuehrer-trimhold-801799/artikel

RIP
#
Horst Trimhold, ehemaliger Spieler von uns, den Bornheimern und des BVB, ist im Alter von 80 gestorben

https://www.kicker.de/fsv-frankfurt-trauert-um-ehrenspielfuehrer-trimhold-801799/artikel

RIP
#
Erinnere mich gut an ihn. Ein feiner Techniker und Dauerläufer. War stark bei der Eintracht, erfolgreicher allerdings beim BVB.
#
Ach ja ... Ein weiterer Adler aus den Fußi-Sammelbildscher meiner Jugend in stellare Konstellationen entrückt. Shine on ...
#
RIP Prinz Philip


Teilen