BL - 17.Spieltag

#
Was müsste denn geschehen ,dass die drin bleiben ? Das ist doch nicht mehr realistisch.
#
30 Punkte in der Rückrunde holen. Haben wir auch schon geschafft.
#
30 Punkte in der Rückrunde holen. Haben wir auch schon geschafft.
#
Basaltkopp schrieb:

30 Punkte in der Rückrunde holen. Haben wir auch schon geschafft.



Dieses Jahr brauchst Du für Platz 16 Wahrscheinlich keine 30 Punkte mehr holen.
#
Was müsste denn geschehen ,dass die drin bleiben ? Das ist doch nicht mehr realistisch.
#
fromgg schrieb:

Was müsste denn geschehen ,dass die drin bleiben ? Das ist doch nicht mehr realistisch.


Schau auf die letzte Saison. 30 (?) Punkte in der Hinrunde und magere 9 in der Rückrunde. Von Platz 4 auf 15 durchgereicht.
So eine kleine Serie kann da schon reichen zumindest wieder in Reichweite zu kommen. Alleine die direkten Duelle der letzten 5-6 Mannschaften geben ja schon Grund zur Hoffnung bzw sollten eine Hoffnungslosigkeit verbieten.

Also ab Spieltag 19 geht es, zumindest für Mainz und Schalke, los.  Am nächsten Spieltag bekommen beide nochmal richtig auf die fresse.
#
30 Punkte in der Rückrunde holen. Haben wir auch schon geschafft.
#
Tjo, da hatten wir eine lange Winterpause in der Magath die Jungs mal ordentlich fit gemacht und an der Defensive gearbeitet hat.

Schalke und Mainz müssen dann ohne eine solche Pause plötzlich anfangen viel besser zu spielen.

Wobei ich Mainz das tatsächlich noch eher zutraue. Die hatten nach dem Trainerwechsel jetzt halt auch starke Gegner und waren dabei gar nicht mal so schlecht.

Schalke hingegen spielt auch nach dem erneuten Trainerwechsel wie ein mittelmäßiger Zweitligist. Der sowohl in Offensive als auch Defensive katastrophal ist.
#
Demo von Hertha Fans gegen Preetz am Sa geplant.

Ich denke, dass Preetz und Labbadia bald Geschichte in Berlin sein werden, nur eine Frage der Zeit.
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article231378113/Hertha-Fans-planen-Anti-Preetz-Demo-am-Olympiastadion.html
#
Demo von Hertha Fans gegen Preetz am Sa geplant.

Ich denke, dass Preetz und Labbadia bald Geschichte in Berlin sein werden, nur eine Frage der Zeit.
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article231378113/Hertha-Fans-planen-Anti-Preetz-Demo-am-Olympiastadion.html
#
Tafelberg schrieb:

Demo von Hertha Fans gegen Preetz am Sa geplant.

Ich denke, dass Preetz und Labbadia bald Geschichte in Berlin sein werden, nur eine Frage der Zeit.
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article231378113/Hertha-Fans-planen-Anti-Preetz-Demo-am-Olympiastadion.html


Bei Preetz würde mich es wundern, denn der hat tatsächlich 2 Abstiege überlebt, was sehr ungewöhnlich ist. Aber vll ist jetzt seine Zeit tatsächlich abgelaufen. Der Windbeutel wird schon dafür sorgen, dass es weiter ungemüdlich  bleibt in Berlin.
#
Mal was für die Statistik- Fetischisten hier: Es gab in der HR genauso viele Heim wie Auswärtssiege: 53. Das gab es wohl noch nie und zeigt vll doch den fehlenden Heimvorteil durch die Heimfans auf.


Teilen