BL - 19.Spieltag

#
Freitag, 20.30 Uhr
VfB Stuttgart - FSV Mainz 05

Samstag, 15.30 Uhr
Bayern München - Hoffenheim
Bor.Dortmund - FC Augsburg
SG Eintracht Frankfurt - Hertha
Union Berlin - B.M'gladbach
Werder Bremen - Schalke 04

                             
Samstag, 18.30 Uhr
RB Leipzig - Bayer Leverkusen

Sonntag, 15.30 Uhr
1.FC Köln - Arm.Bielefeld
                             
Sonntag, 18.00 Uhr
VfL Wolfsburg - SC Freiburg
#
Und das Märchen von Union Berlin geht scheinbar weiter. Union-Fan zu sein muss in den letzten beiden Jahren wohl so einiges an Lebensfreude ausgemacht haben.
#
Und das Märchen von Union Berlin geht scheinbar weiter. Union-Fan zu sein muss in den letzten beiden Jahren wohl so einiges an Lebensfreude ausgemacht haben.
#
ThePaSch schrieb:

Und das Märchen von Union Berlin geht scheinbar weiter. Union-Fan zu sein muss in den letzten beiden Jahren wohl so einiges an Lebensfreude ausgemacht haben.


Jupp, aber bei uns schauts ja auch rosig aus die letzten Jahre. Von Fahrstuhlmannschaft zur geilen Mannschaft.
#
ThePaSch schrieb:

Und das Märchen von Union Berlin geht scheinbar weiter. Union-Fan zu sein muss in den letzten beiden Jahren wohl so einiges an Lebensfreude ausgemacht haben.


Jupp, aber bei uns schauts ja auch rosig aus die letzten Jahre. Von Fahrstuhlmannschaft zur geilen Mannschaft.
#
Vael schrieb:

Jupp, aber bei uns schauts ja auch rosig aus die letzten Jahre. Von Fahrstuhlmannschaft zur geilen Mannschaft.


Klar, aber die Union-Geschichte ist dann doch nochmal eine Nummer krasser. Die waren vor letzter Saison noch nie in der 1. Bundesliga, standen schon mal kurz vor dem finanziellen Ruin... und werden heutzutage, in dieser Saison, gerne mal im selben Atemzug wie "Europa" und "Konkurrent" genannt.

Natürlich ist die Rückrunde noch lang, aber selbst, wenn's für Europa am Ende nicht reicht - als Erstaufsteiger in seiner zweiten Saison keinerlei Gedanken an den Klassenerhalt - oder überhaupt die untere Tabellenhälfte - verlieren zu müssen, ist schon etwas, was man nicht alle Tage sieht.
#
Vael schrieb:

Jupp, aber bei uns schauts ja auch rosig aus die letzten Jahre. Von Fahrstuhlmannschaft zur geilen Mannschaft.


Klar, aber die Union-Geschichte ist dann doch nochmal eine Nummer krasser. Die waren vor letzter Saison noch nie in der 1. Bundesliga, standen schon mal kurz vor dem finanziellen Ruin... und werden heutzutage, in dieser Saison, gerne mal im selben Atemzug wie "Europa" und "Konkurrent" genannt.

Natürlich ist die Rückrunde noch lang, aber selbst, wenn's für Europa am Ende nicht reicht - als Erstaufsteiger in seiner zweiten Saison keinerlei Gedanken an den Klassenerhalt - oder überhaupt die untere Tabellenhälfte - verlieren zu müssen, ist schon etwas, was man nicht alle Tage sieht.
#
ThePaSch schrieb:

Vael schrieb:

Jupp, aber bei uns schauts ja auch rosig aus die letzten Jahre. Von Fahrstuhlmannschaft zur geilen Mannschaft.


Klar, aber die Union-Geschichte ist dann doch nochmal eine Nummer krasser. Die waren vor letzter Saison noch nie in der 1. Bundesliga, standen schon mal kurz vor dem finanziellen Ruin... und werden heutzutage, in dieser Saison, gerne mal im selben Atemzug wie "Europa" und "Konkurrent" genannt.

Natürlich ist die Rückrunde noch lang, aber selbst, wenn's für Europa am Ende nicht reicht - als Erstaufsteiger in seiner zweiten Saison keinerlei Gedanken an den Klassenerhalt - oder überhaupt die untere Tabellenhälfte - verlieren zu müssen, ist schon etwas, was man nicht alle Tage sieht.


Definitiv, außerdem kommen noch Symphatien der Eisern gegenüber die ich mir kaum erklären kann
#
Okay, aber die Parallelergebnisse sind verdammt sexy für uns. Sowohl Union, als auch Gladbach bleiben hinter uns - und Vizekusen und Leip$$$ig dürfen sich später auch genau so sehr die Punkte teilen, wie die Wölfe und das Streichorchester morgen.
#
Okay, aber die Parallelergebnisse sind verdammt sexy für uns. Sowohl Union, als auch Gladbach bleiben hinter uns - und Vizekusen und Leip$$$ig dürfen sich später auch genau so sehr die Punkte teilen, wie die Wölfe und das Streichorchester morgen.
#
Manchmal kann man echt nur noch den Kopf schütteln, welches Maß die Schiedsrichter bei Foulspielen anlegen.

Leverkusen und Red Bull treten da munter aufeinander ein, und es bleibt bei Ermahnungen.

Ist für kommende Gegner quasi ne Wettbewerbsverzerrung, wenn da keiner verwarnt wird.
#
Manchmal kann man echt nur noch den Kopf schütteln, welches Maß die Schiedsrichter bei Foulspielen anlegen.

Leverkusen und Red Bull treten da munter aufeinander ein, und es bleibt bei Ermahnungen.

Ist für kommende Gegner quasi ne Wettbewerbsverzerrung, wenn da keiner verwarnt wird.
#
Der Schiri heißt Harm Osmers.

Keine weiteren Fragen
#
Harn der Pisser
#
Der Schiri heißt Harm Osmers.

Keine weiteren Fragen
#
heißt "to harm" nicht ins Deutsche übersetzt " schaden"? Würde hier passen.
#
Der Schiri heißt Harm Osmers.

Keine weiteren Fragen
#
Anthrax schrieb:

Der Schiri heißt Harm Osmers.


Der darf immer noch Spiele pfeifen? Das wäre ja so als wenn ich ab Morgen als Zahnarzt arbeiten würde.
#
Etwas enttäuschend! Schon 2 Minuten gespielt und Köln hält immer noch die Null.
#
Ach Kacke
#
Nach 10 Minuten führt der FC 1:0, nicht unverdient.
#
Nach 10 Minuten führt der FC 1:0, nicht unverdient.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Nach 10 Minuten führt der FC 1:0, nicht unverdient.

Und Wolf zum Zweiten!
Mir wurscht ob verdient oder nicht. Ich will Köln leiden sehen!

Gut, ein Kölner Sieg heute hätte den Vorteil, dass Gisdol wieder fester im Sattel sitzt, was wiederum die Abstiegswahrscheinlichkeit der Ziegenfreunde erhöht
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Nach 10 Minuten führt der FC 1:0, nicht unverdient.

Und Wolf zum Zweiten!
Mir wurscht ob verdient oder nicht. Ich will Köln leiden sehen!

Gut, ein Kölner Sieg heute hätte den Vorteil, dass Gisdol wieder fester im Sattel sitzt, was wiederum die Abstiegswahrscheinlichkeit der Ziegenfreunde erhöht
#
Wie die M1er. Einmal überraschend gewinnen und dann wieder zurück in die richtige Spur.
#
Scheint als hätten wir die Almdudler ordentlich demoralisiert letzte Woche.
#
Wir können die Demoralisierungskampagne nächste Woche gern fortsetzen
#
Können wir bitte am Ende der Saison vor dem VFL Wolfsburg stehen! Dieser Verein ist so unfassbar überflüssig.
#
Freiburg ist echt zu gar nichts zu gebrauchen.


Teilen