STT 19. Spieltag gegen den Big Crisis Club - SGE vs. Hertha - 30.01.2021 um 15:30 Uhr im Waldstadion


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 30. Januar 2021, 17:27 Uhr um 17:27 Uhr gesperrt weil:
#
Schade Anfang etwas verschlafen, dann besser im Spiel. Gegen Ende war mehr drin. Hoffentlich in HZ2 an die letzten Minuten anknüpfen
#
So typisch. Da kommt der Jarstein von der Bank und klärt alles weg -.-
#
Naja es waren bisher keine wirklich starken Paraden. Das ist eher Bundesliganorm, wie ich finde.
Man muss die Bälle halt auch mal präziser und mit mehr Wucht aufs Tor bringen.
#
Jarstein & der Acker halten die Null.
#
Vorne sind wir zu kompliziert. Ansonsten gute Leistung, wie ich finde.
#
Ersten 10 Minuten hat die Hertha sich überhaupt nicht hinten reingestellt. Dann haben wir die Kontrolle übernommen und leider unsere Chancen nicht gemacht.

Weiter so und volle Pulle drauf.
#
Durchwachsener Auftritt bisher. Zu viel Klein Klein vor dem 16er.
#
also durchschnaufen
dranbleiben
und mal einnetzten SGE
!
#
Vorne muss es etwas direkter und wichtiger werden. Aber dafür haben wir genau das richtige Mittel. Jovic.
#
Ein schmeichelhaftes Unentschieden für die Berliner zur Pause. Wir spielen überlegen, aber wie es viele hier schon gesagt haben, zu kompliziert. Und Hertha ist nun alles andere als ein Abstiegskandidat, so wie sie hier heute auftreten
#
Die machen heute leider vieles gut, die verschissenen Herthaner
#
Kostic heute mit vielen unnötigen Fehlpässen.
#
Wir haben deutlich mehr Spielanteile, nur kommt halt nix bei rum...mir ist das in Tornähe zu spielerisch, man darf auch mal einen Distanzschuss probieren....Hertha steht durchaus stabil, aber das Ding von Kamada hätte der Türöffner sein können.....
#
6-7 gute Schusspositionen, aber bis auf Silva vom Winkel her, schwache Abschlüsse.
#
Vorne sind wir zu kompliziert. Ansonsten gute Leistung, wie ich finde.
#
Macbap schrieb:

Vorne sind wir zu kompliziert. Ansonsten gute Leistung, wie ich finde.


Hätte ich nicht anders geschrieben.
#
Der große "Dardai-Effekt" scheint nicht gerade bei der Hertha gegeben zu sein.
Ist bislang ein Geduldsspiel für uns und das wird es wahrscheinlich auch bleiben.

Hoffe, dass wir in HZ 2 eine der sich gebenden Chancen nutzen und in Führung gehen.
Dann dürfte ein Sieg drin sein, könnte aber auch genauso gut eine Punkteteilung werden.

Also, in Führung gehen und den 3er einfahren.

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Hat er vorhin gesagt, dass Carsten Schmidt vor seinem Engagement bei der Hertha CEO bei Sky war?

Das würde diese Propaganda von Sky hinsichtlich Bibic erklären.
#
Im Großen und Ganzen sind die Berliner nach einer Woche ungarischer Strafbefehle besser im Schuss als zuletzt, wirkliche Chancen haben sich aber nur unsere Adler rausgespielt. Und das teilweise sehr ansehnlich. Manchmal sogar zu ansehnlich.
Da ist ja teilweise schon sehr geiles Tiki, was unsere Jungs da spielen, aber sie vergessen das Taka:
das Runde muss am Ende auch ins Eckige, sonst bringt das ganze Tiki nix
#
Andre wird zu stark abgeschirmt, höre ich. Dann gleich mal den Luka nachlegen.
#
Schöne Spielzüge, dafür kommen zu wenig klare Chancen raus. Das erwartet schwere Spiel. Jetzt vor allem hinten gut stehen dann fällt das Tor schon noch.
#
Fragt der Skydödel doch tatsächlich den Benny 'was machen sie hier eigentlich?'


Teilen