STT 27. Spieltag - BVB vs. SGE - 3. April 2021 um 15:30 Uhr im Westfalenstadion


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 03. April 2021, 17:38 Uhr um 17:38 Uhr gesperrt weil:
#
Sie versuchen es einfach zu kompliziert statt direkt auf den Torschuss zu gehen
#
Bitte bitte bitte bitte bitte bitte!!!

AUSWÄRTSSIEG!!!!
#
ich fang mal an zu maulen.......
der Luka iss ja sowas von blaß heut
#
ein gescheiter Konter könnte reichen. Luka mach mal einen,
#
Das typische Spiel gegen den BVB: Ich rege mich auf und piss mir fast in die Hose...
#
Wenn wir nichtmal gegen so ne Gurkentruppe wie Dortmund gewinnen, haben wir in der CL auch nix verloren. Leider
#
Jovic gefällt mir heute gar nicht, wobei der gesamte Sturm heute schwach ist.
#
Jovic macht heute seine Bude... ich habe im Urin
#
Exil-Hesse schrieb:

Jovic macht heute seine Bude... ich habe im Urin

Der war gut.
#
Jessas
#
cyberboy schrieb:

Diese uneinheitliche Regelauslegung nervt einfach nur kollosal! Ob es jetzt ein klarer Elfer ist oder nicht (da darf man sicher drüber diskutieren), es ist allerdings inzwischen echt ein Unding, dass je nach beteiligtem Schiri einmal gepfiffen wird und einmal nicht. Es ist einfach nur zum kotzen!
       


Ja, weil es einfach leider anscheinend eine total subjektive Einschätzung ist, ob nun eine unnatürliche Haltung der Hand bzw. des Arms (abgestreckt) vorliegt. Vermutlich hätten jetzt 8 von 10 Schiris gesagt "Elfer" und 2 sagen "ne, nicht ganz" und schon haste den Salat. Das ist ein Grundsatzproblem, was Du leider hast.

Dafür braucht es aber keine Verschwörungstheorien etc. wie hier gerne geäußert werden. Da ist einfach ein Graubereich und der sorgt für Ungerechtigkeit.
#
SGE_Werner schrieb:

cyberboy schrieb:

Diese uneinheitliche Regelauslegung nervt einfach nur kollosal! Ob es jetzt ein klarer Elfer ist oder nicht (da darf man sicher drüber diskutieren), es ist allerdings inzwischen echt ein Unding, dass je nach beteiligtem Schiri einmal gepfiffen wird und einmal nicht. Es ist einfach nur zum kotzen!
       


Ja, weil es einfach leider anscheinend eine total subjektive Einschätzung ist, ob nun eine unnatürliche Haltung der Hand bzw. des Arms (abgestreckt) vorliegt. Vermutlich hätten jetzt 8 von 10 Schiris gesagt "Elfer" und 2 sagen "ne, nicht ganz" und schon haste den Salat. Das ist ein Grundsatzproblem, was Du leider hast.

Dafür braucht es aber keine Verschwörungstheorien etc. wie hier gerne geäußert werden. Da ist einfach ein Graubereich und der sorgt für Ungerechtigkeit.


Verschwörungstheorien hin oder her... darüber müssen wir nicht diskutieren.
Diese Grauzone wäre ein einfaches aufzuheben. Ist aber ganz offennsichtlich nicht gewollt. Warum ist das so?

Und ganz unabhängig von subjektiver Einschätzung: Wenn es eine Institution wie den VAR gibt, dann hat der gefällig auf Fakten basierend zu entscheiden und nicht nach Einschätzung und Auslegung - oder Lust und Laune. Und das gefälligst auch einheitlich. Diese Uneinheitlichkeit ist es nämlich, die dem VAR den Ruf einbringt, den er derzeit zurecht hat.
#
Was bringt es, wenn Kamada sich durch 4 Dortmunder durch spielen will?
#
Silva argh nach ihn doch
#
Für solche Pässe feier ich Kamada einfach
#
Was bringt es, wenn Kamada sich durch 4 Dortmunder durch spielen will?
#
Meinte Silva
#
Jovic gefällt mir heute gar nicht, wobei der gesamte Sturm heute schwach ist.
#
RockyRaccoon schrieb:

Jovic gefällt mir heute gar nicht, wobei der gesamte Sturm heute schwach ist.

Wenn Kamada ihm dag Ding nicht vom Fuss nimmt, stehst 2:1 für uns
#
Grmblfuckaääh!!! Grrr!
#
oh super Angriff
der muß doch sitzen
#
Kamada ist ja sauschlecht!
#
Kamada hat Zeit und Platz und dann sowas
#
NEEEEEEEEEEEEEE mei Nerveeeee


Teilen