SaW Ostern 01. - 05.04.21 Gebabbel

#
Es wird immer absurder: Entweder hat Hütter ein klares Treuebekenntbis abgegeben. Dann muss man auch nicht immer wieder nachfragen. Und dann ist sein ständiger Verweis auf sein klares Treuebekenntnis einerseits überflüssig und andererseits eben wieder ein klares Treuebekenntnis.
Oder aber er eiert rum, hat sich nicht klar bekannt, dann kann man bei einem Abgang im Sommer auch nicht menschlich enttäuscht sein.

Da muss man sich schon mal entscheiden.

p.s.: Wer hätte eigentlich jetzt(!) etwas davon, wenn man jetzt herausbekommen, dass Hütter sein Treuebekenntnis nicht ernst gemeint hat oder dass zumindest Zweifel daran angebracht sind? Mir fallen da ein paar Vereine ein. Aber die Eintracht gehört nicht dazu. Alle(!), die das Thema am köcheln halten, schaden der Eintracht. Auch hier im Forum. Lasst den Adi uns in aller Ruhe in die CL führen.
#
JohanCruyff schrieb:

Es wird immer absurder: Entweder hat Hütter ein klares Treuebekenntbis abgegeben. Dann muss man auch nicht immer wieder nachfragen. Und dann ist sein ständiger Verweis auf sein klares Treuebekenntnis einerseits überflüssig und andererseits eben wieder ein klares Treuebekenntnis.
Oder aber er eiert rum, hat sich nicht klar bekannt, dann kann man bei einem Abgang im Sommer auch nicht menschlich enttäuscht sein.

Da muss man sich schon mal entscheiden.

p.s.: Wer hätte eigentlich jetzt(!) etwas davon, wenn man jetzt herausbekommen, dass Hütter sein Treuebekenntnis nicht ernst gemeint hat oder dass zumindest Zweifel daran angebracht sind? Mir fallen da ein paar Vereine ein. Aber die Eintracht gehört nicht dazu. Alle(!), die das Thema am köcheln halten, schaden der Eintracht. Auch hier im Forum. Lasst den Adi uns in aller Ruhe in die CL führen.


Danke, die ganze Diskussion ist absurd und die Widersprüche hast du schön aufgedeckt.

Babbel hat es bei Sky90 genau so ausgedrückt. Er nimmt ihn bei seinem Wort, dass er vor 4 Wochen gegeben hat und hält seinen Verweis darauf vollkommen ausreichend. Wenn er dann sein Wort tatsächlich brechen sollte, kann man immernoch enttäuscht sein. Bis dahin haben wir aber noch einiges zu erreichen.
#
Basaltkopp schrieb:

EagleWings1 schrieb:

Es kann auch bedeuten, dass BVB immer stark und  SGE schwach ist.

Was hier schwach ist ist Dein Textverständnis! Abgesehen davon ist der BVB, sowohl von den Finanzen als auch von der sportlichen Bilanz der letzten Jahre, tatsächlich um einiges besser als wir. Daher wäre es ja wichtig, dass wir in die CL kommen und die nicht.

Kilchendepp nervt auch mal wieder!

"Warum sagt er nicht klipp und klar, wie vor fünf Wochen, er bleibe definitiv in diesem Verein, bei dem er erst vor einem Jahr einen Kontrakt bis 2023 unterschrieben hat?"

Weil er es vor fünf Wochen gesagt hat und er keinen Bock hat, das für so Trottel wie ihn oder Palmert oder Weidenfehler oder Fill Hofftrottel immer und immer wieder wiederholen zu müssen. Deshalb. Oder weil er doch gehen will. Dann isses halt so. Kommt eben ein anderer. Aber dass die heimischen Medien am meisten Unruhe rein bringen, nur weil sie mal was zu schreiben haben nervt gewaltig. Zum Glück ist die Mannschaft so gierig auf die CL, dass sie sich davon nicht beeindrucken lässt.


Naja, so schlecht finde ich den Kommentar von Kilchenstein nicht.
Sollte Adi tatsächlich am Saisonende gehen wäre das, nach seinem klaren Bekenntnis zur Eintracht vor Wochen, eine menschliche Enttäuschung.
Aber wie die du schon richtig schreibst: Die Mannschaft lässt sich von den Nebengeräuschen um Hütter nicht beeindrucken. Es wirkt sich nicht negativ auf die Leistungen auf dem Platz aus. Das ist schon mal gut für den Endspurt...
#
Adlersupporter schrieb:

Naja, so schlecht finde ich den Kommentar von Kilchenstein nicht.

Nun ja. Man ist ja von Kilchenstein einiges an Dummheit gewohnt, aber dieser Artikel strotzt ja förmlich vor Nichtwissen. Geradezu als hinterfotzig muss man es ansehen, dass er "die Stabilität der Mannschaft trotz der Gerüchte um Adi Hütter" überschwänglich lobt, ohne zu erwähnen, dass nur er selbst (und Typen seinesgleichen) es ist, der diese Gerüchte in die Welt setzt, ihnen immerfort Nahrung gibt und damit versucht, Unruhe zu erzeugen. Wenn ein (sogenannter) Journalist es notwendig hat, sein Tun auf derart perfide Doppelzüngigkeit zu gründen, dann sollte er den Job wechseln. Aber das hätte TK schon vor langer Zeit machen müssen, wenn er denn 'Berichterstattung' ernst nähme. Dafür ist er wohl nicht intelligent genug.
#
nuriel schrieb:

Ohne euch nahe treten und die Freude nehmen zu wollen - aber angesichts der Lage und der Entwicklung im Fußball, der kommenden CL-Reform etc., weshalb fühlt es sich trotzdem wie ein letzter befreinder Schluck Luft, bevor man endgültig untergeht, an?


Geht mir auch so. Wenn die CL-Reform durchgedrückt wird weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr ob ich die Eintracht in diesem Wettbewerb nochmal irgendwann sehen will. Die Europa-League soll ja ähnlich strukturiert werden. Ich glaube dann bin ich raus. Das ist ja so dermaßen ungerecht, profitorientiert und schräg das es wirklich weht tut.
Ich fände es auch interessant wie unsere Fanszene das so sieht. Macht man das wirklich alles noch mit?
Mit Choreos, Celebration usw...?
Es gibt ja auf europäischer Ebene bereits massiven Widerstand der Fans, aber ich befürchte das wird ganz schnell wieder versanden... in ein paar Jahren hat man es akzeptiert und steht trotzdem im Block.
#
Spiele der CL habe ich mir noch nie angeschaut. Es interessierte mich bisher nicht. Schafft die SGE nächste Saison die Teilnahme, werde ich mir die Spiele der Eintracht in der CL live ansehen oder halt Radio, wenn Corona Live-Spiele nicht zulässt. Kommt die Reform, bin ich nicht mehr dabei, auch wenn die Eintracht spielen würde. Das wäre dann 2024. Auch live nicht. Es gibt dann logischer Weise keinen Support mehr fürs Team. Inzwischen ist die zweite Bundesliga so spannend, dass ich mir dort Spiele live ansehen werde.
Ich selbst habe auch kein Sky oder DAZN. Normal sehe ich die Spiele live oder nachträglich in Eintracht TV, seit es Eintracht TV gibt. Mittlerweile höre ich Eintracht FM, um die Spiele zu verfolgen oder halt HR-Info.
Diese unsägliche Kommerzializierung des Fußballs beutet alle aus. Fans, Spieler, den ganzen Fußball. Zum Schluss ist die Vielfalt weg und es gibt nichts mehr Überraschendes im Fußball, was diesem Sport absolut zuwider läuft. Da habe ich dann keinen Bock mehr.

#
Adlersupporter schrieb:

Naja, so schlecht finde ich den Kommentar von Kilchenstein nicht.

Nun ja. Man ist ja von Kilchenstein einiges an Dummheit gewohnt, aber dieser Artikel strotzt ja förmlich vor Nichtwissen. Geradezu als hinterfotzig muss man es ansehen, dass er "die Stabilität der Mannschaft trotz der Gerüchte um Adi Hütter" überschwänglich lobt, ohne zu erwähnen, dass nur er selbst (und Typen seinesgleichen) es ist, der diese Gerüchte in die Welt setzt, ihnen immerfort Nahrung gibt und damit versucht, Unruhe zu erzeugen. Wenn ein (sogenannter) Journalist es notwendig hat, sein Tun auf derart perfide Doppelzüngigkeit zu gründen, dann sollte er den Job wechseln. Aber das hätte TK schon vor langer Zeit machen müssen, wenn er denn 'Berichterstattung' ernst nähme. Dafür ist er wohl nicht intelligent genug.
#
clakir schrieb:

dann sollte er den Job wechseln. Aber das hätte TK schon vor langer Zeit machen müssen, wenn er denn 'Berichterstattung' ernst nähme. Dafür ist er wohl nicht intelligent genug.

Pfandflaschensammler ginge wohl noch. Aber selbst da würde er wahrscheinlich Tetra Packs und Capri Sonne Tüten sammeln.
#
Spiele der CL habe ich mir noch nie angeschaut. Es interessierte mich bisher nicht. Schafft die SGE nächste Saison die Teilnahme, werde ich mir die Spiele der Eintracht in der CL live ansehen oder halt Radio, wenn Corona Live-Spiele nicht zulässt. Kommt die Reform, bin ich nicht mehr dabei, auch wenn die Eintracht spielen würde. Das wäre dann 2024. Auch live nicht. Es gibt dann logischer Weise keinen Support mehr fürs Team. Inzwischen ist die zweite Bundesliga so spannend, dass ich mir dort Spiele live ansehen werde.
Ich selbst habe auch kein Sky oder DAZN. Normal sehe ich die Spiele live oder nachträglich in Eintracht TV, seit es Eintracht TV gibt. Mittlerweile höre ich Eintracht FM, um die Spiele zu verfolgen oder halt HR-Info.
Diese unsägliche Kommerzializierung des Fußballs beutet alle aus. Fans, Spieler, den ganzen Fußball. Zum Schluss ist die Vielfalt weg und es gibt nichts mehr Überraschendes im Fußball, was diesem Sport absolut zuwider läuft. Da habe ich dann keinen Bock mehr.

#
Danke für den Hinweis mit den Zusammenfassungen auf Eintracht TV, Schneeweiss. Bin nun am Überlegen mir auch das Abo zu holen, da mit 24,99 im Jahr deutlich günstiger als DAZN. Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind? Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen. Passt jetzt nur bedingt zum bisherigen Gebabbel, ich weiß, habe aber in dem Thread zu Eintracht TV nichts dazu gefunden....
#
Danke für den Hinweis mit den Zusammenfassungen auf Eintracht TV, Schneeweiss. Bin nun am Überlegen mir auch das Abo zu holen, da mit 24,99 im Jahr deutlich günstiger als DAZN. Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind? Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen. Passt jetzt nur bedingt zum bisherigen Gebabbel, ich weiß, habe aber in dem Thread zu Eintracht TV nichts dazu gefunden....
#
Lahn-Dilla schrieb:

Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind?

Vielleicht kann da jemand eine genauere Angabe machen, aber nach meinem Eindruck ist es „zeitnah“, d.h. Du brauchst nicht einen Tag drauf zu warten, sondern eher in der Größenordnung eine Stunde.

Lahn-Dill schrieb:

Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen.

Ja, im Archiv gibt es die Zusammenfassungen und wenn ich mich nicht täusche, zusätzlich auch die gesamten Spiele (wie auch für die BuLi).
#
Lahn-Dilla schrieb:

Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind?

Vielleicht kann da jemand eine genauere Angabe machen, aber nach meinem Eindruck ist es „zeitnah“, d.h. Du brauchst nicht einen Tag drauf zu warten, sondern eher in der Größenordnung eine Stunde.

Lahn-Dill schrieb:

Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen.

Ja, im Archiv gibt es die Zusammenfassungen und wenn ich mich nicht täusche, zusätzlich auch die gesamten Spiele (wie auch für die BuLi).
#
Vielen Dank für deine nette und hilfreiche Antwort!
#
Danke für den Hinweis mit den Zusammenfassungen auf Eintracht TV, Schneeweiss. Bin nun am Überlegen mir auch das Abo zu holen, da mit 24,99 im Jahr deutlich günstiger als DAZN. Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind? Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen. Passt jetzt nur bedingt zum bisherigen Gebabbel, ich weiß, habe aber in dem Thread zu Eintracht TV nichts dazu gefunden....
#
Lahn-Dilla schrieb:

Danke für den Hinweis mit den Zusammenfassungen auf Eintracht TV, Schneeweiss. Bin nun am Überlegen mir auch das Abo zu holen, da mit 24,99 im Jahr deutlich günstiger als DAZN. Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind? Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen. Passt jetzt nur bedingt zum bisherigen Gebabbel, ich weiß, habe aber in dem Thread zu Eintracht TV nichts dazu gefunden....


Kann ich bestätigen, Bundesligaspiele sind meistens innerhalb einer Stunde da, Europapokal dauerte manchmal etwas länger, aber immer noch am gleichen Abend.
#
Vielen Dank für deine nette und hilfreiche Antwort!
#
Gerne. Aus meiner Sicht lohnt sich ein EintrachtTV Abo. Auch wenn man sich darüber im Klaren sein sollte, dass die Zusammenfassungen durch die Eintrachtbrille geschildert werden und sich manchmal kleinere Fehler einschleichen (wie zB wann denn nun das letzte Spiel Abrahams für die SGE stattfindet). Besonders nach Siegen kann diese Art der Subjektivität aber besonders Spaß machen.
#
Lahn-Dilla schrieb:

Kann mir jemand sagen, wie  schnell nach Spielende die Highlights auf Eintracht TV zu sehen sind?

Vielleicht kann da jemand eine genauere Angabe machen, aber nach meinem Eindruck ist es „zeitnah“, d.h. Du brauchst nicht einen Tag drauf zu warten, sondern eher in der Größenordnung eine Stunde.

Lahn-Dill schrieb:

Sind dort auch Zusammenfassungen der Europacupspiele zu sehen.

Ja, im Archiv gibt es die Zusammenfassungen und wenn ich mich nicht täusche, zusätzlich auch die gesamten Spiele (wie auch für die BuLi).
#
Nicht zu vergessen die Pressekonferenzen vor und nach den Spielen, Stimmen zu den Spielen, persönliche Interviews mit Spielern und Verantwortlichen, Zusammenfassungen der Spiele der Nachwuchsteams und unserer Frauenbundesligamannschaft ...
Ich verstehe ehrlich gesagt kaum einen Eintrachtfan, der das ETV Abo nicht hat.
#
Adlersupporter schrieb:

Naja, so schlecht finde ich den Kommentar von Kilchenstein nicht.

Nun ja. Man ist ja von Kilchenstein einiges an Dummheit gewohnt, aber dieser Artikel strotzt ja förmlich vor Nichtwissen. Geradezu als hinterfotzig muss man es ansehen, dass er "die Stabilität der Mannschaft trotz der Gerüchte um Adi Hütter" überschwänglich lobt, ohne zu erwähnen, dass nur er selbst (und Typen seinesgleichen) es ist, der diese Gerüchte in die Welt setzt, ihnen immerfort Nahrung gibt und damit versucht, Unruhe zu erzeugen. Wenn ein (sogenannter) Journalist es notwendig hat, sein Tun auf derart perfide Doppelzüngigkeit zu gründen, dann sollte er den Job wechseln. Aber das hätte TK schon vor langer Zeit machen müssen, wenn er denn 'Berichterstattung' ernst nähme. Dafür ist er wohl nicht intelligent genug.
#
clakir schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Naja, so schlecht finde ich den Kommentar von Kilchenstein nicht.

Nun ja. Man ist ja von Kilchenstein einiges an Dummheit gewohnt, aber dieser Artikel strotzt ja förmlich vor Nichtwissen. Geradezu als hinterfotzig muss man es ansehen, dass er "die Stabilität der Mannschaft trotz der Gerüchte um Adi Hütter" überschwänglich lobt, ohne zu erwähnen, dass nur er selbst (und Typen seinesgleichen) es ist, der diese Gerüchte in die Welt setzt, ihnen immerfort Nahrung gibt und damit versucht, Unruhe zu erzeugen. Wenn ein (sogenannter) Journalist es notwendig hat, sein Tun auf derart perfide Doppelzüngigkeit zu gründen, dann sollte er den Job wechseln. Aber das hätte TK schon vor langer Zeit machen müssen, wenn er denn 'Berichterstattung' ernst nähme. Dafür ist er wohl nicht intelligent genug.

So siehts aus. Dabei demonstriert gerade heute der Artikel bei SPON, wie's auch anders geht, informativ, wohl argumentiert und formuliert, ohne blöde zu zündeln, ohne dumm zu sein, indem man sich besonders intelligent und eloquent dünkt.
#
Nicht zu vergessen die Pressekonferenzen vor und nach den Spielen, Stimmen zu den Spielen, persönliche Interviews mit Spielern und Verantwortlichen, Zusammenfassungen der Spiele der Nachwuchsteams und unserer Frauenbundesligamannschaft ...
Ich verstehe ehrlich gesagt kaum einen Eintrachtfan, der das ETV Abo nicht hat.
#
philadlerist schrieb:

Ich verstehe ehrlich gesagt kaum einen Eintrachtfan, der das ETV Abo nicht hat.

Geht mir ähnlich. Allein wegen der Möglichkeit immer die Highlights sehen zu können, ohne auf Sportschau oder -studio angewiesen zu sein, ist mir das Geld wert.  
#
selbst auf YouTube kann man mittlerweile die Highlights con DAZN sich kostenfrei ansehen
#
selbst auf YouTube kann man mittlerweile die Highlights con DAZN sich kostenfrei ansehen
#
Das stimmt, aber leider werden die Zusammenfassungen von DAZN auf YouTube grundsätzlich erst ab der Nacht von Sonntag auf Montag hochgeladen, daher meine Frage, wann dies bei Eintracht TV passiert. Gerade bei so einem schönen Spiel der SGE wie am Samstag, fällt es mir immer unheimlich schwer, bis Montagmorgen auf die Zusammenfassung warten zu müssen
#
Gestern hat der Bild Hetzer wieder gegen die Eintracht bei Heimspiel  gehetzt.
Und alle haben eingenickt und zugestimmt.
Bild behauptet was und alle schreiben ab.
Woher weiß Bild alles besser, als die gesamten Eintracht Bosse?
Habe sie die Championsleague 100 mal schon gewonnen?
Die wollen immer die Eintracht vorschreiben was zu tun ist und warum, wer von der Eintracht unbedingt wechselen muss.
Diesmal heißt es Adi muss genau wie Haaland unbedingt wechslen, wegen Karriere Sprung. Bei Haaland kann sein. Aber Adi nach Gladbach? Hahaha, super Sprung. Hat zum Glück in Gladbach keine Famile.
Sie sind Feinde der Eintracht.
Eintracht muss sie ignorieren und Links liegen lassen und nur konzentriert,  fokussiert hart arbeiten bis zum Ziel Championsleague.  Egal wer stört, hetzt, behauptet und alles besser weiß.
#
Das stimmt, aber leider werden die Zusammenfassungen von DAZN auf YouTube grundsätzlich erst ab der Nacht von Sonntag auf Montag hochgeladen, daher meine Frage, wann dies bei Eintracht TV passiert. Gerade bei so einem schönen Spiel der SGE wie am Samstag, fällt es mir immer unheimlich schwer, bis Montagmorgen auf die Zusammenfassung warten zu müssen
#
Ich kann das gerade gar nicht so genau sagen, glaube aber, dass die Zusammenfassung immer etwa eine halbe Stunde bis Stunde nach Spielende verfügbar ist.
Die erste Halbzeit kann sogar bereits geschaut werden, noch während die zweite Halbzeit läuft.
In den letzten Wochen habe ich es nicht mehr so aktiv genutzt. Falls ich etwas falsch wiedergegeben habe, lasse ich mich gerne korrigieren.
#
Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?
#
Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?
#
Timberland77 schrieb:

Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?

Nein, ist nicht dabei.
#
Timberland77 schrieb:

Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?

Nein, ist nicht dabei.
#
anno-nym schrieb:

Timberland77 schrieb:

Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?

Nein, ist nicht dabei.

Younes übrigens auch nicht.

Hübner steht während dem Training zum Interview parat. Hinti hat wohl heut schon wieder einen MRT Termin, hier wird es bis Samstag aber wohl sehr eng werden. Mit Younes sollte aber zu rechnen sein.
#
anno-nym schrieb:

Timberland77 schrieb:

Das Training wird ja gerade live übertragen.
Schaut es zufällig jemand und kann berichten ob Hinti dabei ist?

Nein, ist nicht dabei.

Younes übrigens auch nicht.

Hübner steht während dem Training zum Interview parat. Hinti hat wohl heut schon wieder einen MRT Termin, hier wird es bis Samstag aber wohl sehr eng werden. Mit Younes sollte aber zu rechnen sein.
#
Ist halt die Frage, ob man bei diesem MRT evtl auf der Suche nach einer möglicherweise anderen Ursache für seine Probleme ist oder ob man nur kontrollieren will, inwiefern sich die Verletzung möglicherweise verändert sprich im besten Fall verbessert hat.


Teilen