SaW 07.04.21 gebabbel, recycelte News

#
Mir ist beim heutigen Saw der Kilchenstein Kommentar aufgefallen, der mir doch sehr bekannt vorkam.

Tatsächlich war der auch im SaW vom 05.04.21 bereits, jedoch mit einer anderen Überschrift (Kommentar: Was will Eintracht-Trainer Hütter?)

Gleiches Muster beim am 01.04.21 bereits geschriebenen Artikel "Bundesliga-Konkurrent will Adi Hütter – Eintracht-Trainer vor dem Absprung?"

Der wurde auch gestern Abend scheinbar erneut geupdatet mit "Eintracht Frankfurt: Kokettiert Adi Hütter mit einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach?"

Textlicher Inhalt ist dabei der gleiche und obwohl über dem Artikel steht "veröffentlicht am: 06.04.2021 20:27", wird sogar noch über das bevorstehende Spiel gegen den BVB geschrieben.

Kann es sein, dass die FR regelmäßig Ihre Artikel minimal verändert, um zum Beispiel in Suchmaschinen als aktuellste Artikel gefunden zu werden?
#
Mir ist beim heutigen Saw der Kilchenstein Kommentar aufgefallen, der mir doch sehr bekannt vorkam.

Tatsächlich war der auch im SaW vom 05.04.21 bereits, jedoch mit einer anderen Überschrift (Kommentar: Was will Eintracht-Trainer Hütter?)

Gleiches Muster beim am 01.04.21 bereits geschriebenen Artikel "Bundesliga-Konkurrent will Adi Hütter – Eintracht-Trainer vor dem Absprung?"

Der wurde auch gestern Abend scheinbar erneut geupdatet mit "Eintracht Frankfurt: Kokettiert Adi Hütter mit einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach?"

Textlicher Inhalt ist dabei der gleiche und obwohl über dem Artikel steht "veröffentlicht am: 06.04.2021 20:27", wird sogar noch über das bevorstehende Spiel gegen den BVB geschrieben.

Kann es sein, dass die FR regelmäßig Ihre Artikel minimal verändert, um zum Beispiel in Suchmaschinen als aktuellste Artikel gefunden zu werden?
#
Jo, klingt nach klassischem SEO, gibt sehr viele mehr oder weniger seriöse Medien, die genau sowas machen, grade bei so Promithemen funktioniert das immer gut, weil es dort oft nicht wichtig ist, wie tagesaktuell eine News ist (da dann auch viel mit absurdem Clickbait)
#
Der KIL ist schon etwas.... ich glaub man sagt Schizophren!

Da schreibt er Zitat:
Vor fünf Wochen hatte sich Hütter verbindlich geäußert, diese Zusage wäre Makulatur geworden, das gegebene Wort zählte nicht mehr.
Und wenige Sätze vorher dieses:
Seit Tagen windet und schlängelt er sich an klaren Aussagen vorbei.

Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen
#
Der KIL ist schon etwas.... ich glaub man sagt Schizophren!

Da schreibt er Zitat:
Vor fünf Wochen hatte sich Hütter verbindlich geäußert, diese Zusage wäre Makulatur geworden, das gegebene Wort zählte nicht mehr.
Und wenige Sätze vorher dieses:
Seit Tagen windet und schlängelt er sich an klaren Aussagen vorbei.

Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen
#
Sisyphusaufgabe für Dich:
Finde irgendetwas was bei dem stimmt.
Zeitvorgabe:
Unendlich plus 5 Minuten.
#
Mir ist beim heutigen Saw der Kilchenstein Kommentar aufgefallen, der mir doch sehr bekannt vorkam.

Tatsächlich war der auch im SaW vom 05.04.21 bereits, jedoch mit einer anderen Überschrift (Kommentar: Was will Eintracht-Trainer Hütter?)

Gleiches Muster beim am 01.04.21 bereits geschriebenen Artikel "Bundesliga-Konkurrent will Adi Hütter – Eintracht-Trainer vor dem Absprung?"

Der wurde auch gestern Abend scheinbar erneut geupdatet mit "Eintracht Frankfurt: Kokettiert Adi Hütter mit einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach?"

Textlicher Inhalt ist dabei der gleiche und obwohl über dem Artikel steht "veröffentlicht am: 06.04.2021 20:27", wird sogar noch über das bevorstehende Spiel gegen den BVB geschrieben.

Kann es sein, dass die FR regelmäßig Ihre Artikel minimal verändert, um zum Beispiel in Suchmaschinen als aktuellste Artikel gefunden zu werden?
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
 ... ... ...
Textlicher Inhalt ist dabei der gleiche und obwohl über dem Artikel steht "veröffentlicht am: 06.04.2021 20:27", wird sogar noch über das bevorstehende Spiel gegen den BVB geschrieben. ...


Und genau darin besteht halt die Dummheit, dass sie glauben, man merkt das beim Lesen dann nicht mehr. Und schon haben sie eigentlich nur eines erreicht: Dass man sie nun als Journalisten noch weniger ernst nehmen kann.
Auf der anderen Seite: ist der Ruf erst ruiniert ...
Das erklärt dann den Rest der Artikel und Kommentare
#
Jo, klingt nach klassischem SEO, gibt sehr viele mehr oder weniger seriöse Medien, die genau sowas machen, grade bei so Promithemen funktioniert das immer gut, weil es dort oft nicht wichtig ist, wie tagesaktuell eine News ist (da dann auch viel mit absurdem Clickbait)
#
Bei der Ippen Gruppe, zu der die FR ja gehört, nennt sich das "Refresh" oder "Republish". Je nach Seite sind das bis zu 120 Artikel pro Tag. Datum und Uhrzeit der Artikel werden, wie jeder leicht sehen kann, sogar mehrfach pro Tag angepasst. Dazu kommen Änderungen an Überschrift und Vorspann. Manchmal werden Artikel auch aktualisiert. Also Updates gemacht. Dafür gibt es spezielle Zeiten, die sich an den Crawlern von Google orientieren.

Klar, es ist schnell gesagt, dass es Glaubwürdigkeit kostet, aber bei Google kommt das gut an und die Klicks steigen. Ippen gehört zu tatsächlich zu den SEO-Meistern.
#
Und umweltfreundlich ist es auch. Aus altem Schrott mach neuen Schrott.
#
Und umweltfreundlich ist es auch. Aus altem Schrott mach neuen Schrott.
#
Basaltkopp schrieb:

Und umweltfreundlich ist es auch. Aus altem Schrott mach neuen Schrott.


Auch eine Form von "Nachhaltigkeit" 😉
#
Und umweltfreundlich ist es auch. Aus altem Schrott mach neuen Schrott.
#
Basaltkopp schrieb:

Und umweltfreundlich ist es auch. Aus altem Schrott mach neuen Schrott.


Also mir fällt dazu dieser Spruch ein:

"In der Deutschen Demokratischen Republik ist es uns gelungen aus Scheixxe Schokolade herzustellen.
Am Geruch und am Geschmack wird noch gearbeitet."
#
Der KIL ist schon etwas.... ich glaub man sagt Schizophren!

Da schreibt er Zitat:
Vor fünf Wochen hatte sich Hütter verbindlich geäußert, diese Zusage wäre Makulatur geworden, das gegebene Wort zählte nicht mehr.
Und wenige Sätze vorher dieses:
Seit Tagen windet und schlängelt er sich an klaren Aussagen vorbei.

Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen
#
Adler-Woerth schrieb:

Der KIL ist schon etwas.... ich glaub man sagt Schizophren!

Da schreibt er Zitat:
Vor fünf Wochen hatte sich Hütter verbindlich geäußert, diese Zusage wäre Makulatur geworden, das gegebene Wort zählte nicht mehr.
Und wenige Sätze vorher dieses:
Seit Tagen windet und schlängelt er sich an klaren Aussagen vorbei.

Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen

Er kann es halt nicht besser. Deshalb klicke ich den Quatsch der Fr auch nicht mehr an. Als ob die jemals wirkliche Infos haben. Entweder abgeschrieben oder ausgedacht...
#
Adler-Woerth schrieb:

Der KIL ist schon etwas.... ich glaub man sagt Schizophren!

Da schreibt er Zitat:
Vor fünf Wochen hatte sich Hütter verbindlich geäußert, diese Zusage wäre Makulatur geworden, das gegebene Wort zählte nicht mehr.
Und wenige Sätze vorher dieses:
Seit Tagen windet und schlängelt er sich an klaren Aussagen vorbei.

Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen

Er kann es halt nicht besser. Deshalb klicke ich den Quatsch der Fr auch nicht mehr an. Als ob die jemals wirkliche Infos haben. Entweder abgeschrieben oder ausgedacht...
#
Schmidti1982 schrieb:


Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen



Vielleicht hat der gute Mann eine Profilneurose.....................
#
Schmidti1982 schrieb:


Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen



Vielleicht hat der gute Mann eine Profilneurose.....................
#
Michiii5566 schrieb:

Schmidti1982 schrieb:


Also irgend etwas kann bei dem nicht stimmen



Vielleicht hat der gute Mann eine Profilneurose.....................


Das geht schon in Richtung Profineurose


Teilen