Registrierung Impfnachweis

#
Ich gehöre auch zu denen, die sich a) nicht impfen lassen wollen und b) aller Voraussicht nach auch nicht dürfen (das wird gerade geklärt). Leider (muss man ja fast schon sagen) bin ich auch nicht genesen, sondern einfach nur gesund.

Habe ich das richtig verstanden, dass man als einfach nur Gesunder bei Eintracht keinen Zutritt mehr bekommt, auch nicht mit Test? Zumindest der Bericht in der Hessenschau und auch alle Infos direkt von der Eintracht lassen darauf schließen, dass nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen.
#
dunjachapman schrieb:

Ich gehöre auch zu denen, die sich a) nicht impfen lassen wollen und b) aller Voraussicht nach auch nicht dürfen (das wird gerade geklärt). Leider (muss man ja fast schon sagen) bin ich auch nicht genesen, sondern einfach nur gesund.

Habe ich das richtig verstanden, dass man als einfach nur Gesunder bei Eintracht keinen Zutritt mehr bekommt, auch nicht mit Test? Zumindest der Bericht in der Hessenschau und auch alle Infos direkt von der Eintracht lassen darauf schließen, dass nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen.


Gude !

Bin auch betroffen und weiß von vielen anderen DK-Inhabern denen es auch so geht.
Ich selbst bin nicht geimpft und habe es auch nicht vor für irgendwelche sogenannten "Freiheiten" oder aus "Solidarität". Angst vor dem bösen Virus habe ich auch keine.

Erkrankt war ich bisher auch nicht (zumindest nicht offiziell, renne ja nicht wegen jedem Schnuppe zum Doc) bin somit also auch kein Genesener.

Allerdings ist die 50 % Auslastung auch für Leute mit Test möglich wenn ich das richtig verstanden habe.

Die andere Geschichte bezüglich Vollauslastung eventuell mit Stehplätzen wurde in der Mail angesprochen.

"Ob man irgendwann zur Vollauslastung oder gar Stehplätzen zurückkehren kann, wenn man NUR Geimpfte oder Genesene zulässt, wird eine der spannendsten Fragen der nächsten Zeit sein."

Wenn das der Fall wäre, naja gut...dann muss ich für mich eine Entscheidung treffen wie es weitergeht mit mir und der Eintracht

In diesem Sinne...abwarten wie sich die SGE dazu noch äußern wird.

#
Registrierung gerade eben völlig ohne Schlangen und in einer Minute erledigt.

Leider kann man den ominösen "Haken" nirgends sehen, weder im System noch gibts eine Bestätigung.
Zimelich sicher, dass da einige nochmal hin muessen irgendwann.

Hellmann hat auch gerade dem HR an den Registrierboxen ein Interview ueber die Vorgehnsweise gegeben.

#
dunjachapman schrieb:

Ich gehöre auch zu denen, die sich a) nicht impfen lassen wollen und b) aller Voraussicht nach auch nicht dürfen (das wird gerade geklärt). Leider (muss man ja fast schon sagen) bin ich auch nicht genesen, sondern einfach nur gesund.

Habe ich das richtig verstanden, dass man als einfach nur Gesunder bei Eintracht keinen Zutritt mehr bekommt, auch nicht mit Test? Zumindest der Bericht in der Hessenschau und auch alle Infos direkt von der Eintracht lassen darauf schließen, dass nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen.


Gude !

Bin auch betroffen und weiß von vielen anderen DK-Inhabern denen es auch so geht.
Ich selbst bin nicht geimpft und habe es auch nicht vor für irgendwelche sogenannten "Freiheiten" oder aus "Solidarität". Angst vor dem bösen Virus habe ich auch keine.

Erkrankt war ich bisher auch nicht (zumindest nicht offiziell, renne ja nicht wegen jedem Schnuppe zum Doc) bin somit also auch kein Genesener.

Allerdings ist die 50 % Auslastung auch für Leute mit Test möglich wenn ich das richtig verstanden habe.

Die andere Geschichte bezüglich Vollauslastung eventuell mit Stehplätzen wurde in der Mail angesprochen.

"Ob man irgendwann zur Vollauslastung oder gar Stehplätzen zurückkehren kann, wenn man NUR Geimpfte oder Genesene zulässt, wird eine der spannendsten Fragen der nächsten Zeit sein."

Wenn das der Fall wäre, naja gut...dann muss ich für mich eine Entscheidung treffen wie es weitergeht mit mir und der Eintracht

In diesem Sinne...abwarten wie sich die SGE dazu noch äußern wird.

#
Ich kenne mehr als genug DK Inhaber und von denen sind bzw. lassen sich alle impfen.

In Zeiten einer globalen Pandemie ist sowas erste Buergerpflicht und ich finde es mehr als richtig, dass man Tickets erst einmal nur an geimpfte/genesene vergeben wird.
#
Wo ist eigentlich das Problem die nachweise Getestet, Geimpft, Genesen beim einlass zu
Kontrollieren. Beim Rammstein Konzert hat es doch auch Funktioniert, Ausweiss mit
Karte Kontrolliert. Waren doch bestimmt auch 40.000 Zuschauer ?
#
Ich kenne mehr als genug DK Inhaber und von denen sind bzw. lassen sich alle impfen.

In Zeiten einer globalen Pandemie ist sowas erste Buergerpflicht und ich finde es mehr als richtig, dass man Tickets erst einmal nur an geimpfte/genesene vergeben wird.
#
nongrata schrieb:

Ich kenne mehr als genug DK Inhaber und von denen sind bzw. lassen sich alle impfen.

In Zeiten einer globalen Pandemie ist sowas erste Buergerpflicht und ich finde es mehr als richtig, dass man Tickets erst einmal nur an geimpfte/genesene vergeben wird.


Wenn Du das alles für Dich so empfindest und als Bürgerpflicht siehst, dann ist es so...
#
dunjachapman schrieb:

Ich gehöre auch zu denen, die sich a) nicht impfen lassen wollen und b) aller Voraussicht nach auch nicht dürfen (das wird gerade geklärt). Leider (muss man ja fast schon sagen) bin ich auch nicht genesen, sondern einfach nur gesund.

Habe ich das richtig verstanden, dass man als einfach nur Gesunder bei Eintracht keinen Zutritt mehr bekommt, auch nicht mit Test? Zumindest der Bericht in der Hessenschau und auch alle Infos direkt von der Eintracht lassen darauf schließen, dass nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen.


Gude !

Bin auch betroffen und weiß von vielen anderen DK-Inhabern denen es auch so geht.
Ich selbst bin nicht geimpft und habe es auch nicht vor für irgendwelche sogenannten "Freiheiten" oder aus "Solidarität". Angst vor dem bösen Virus habe ich auch keine.

Erkrankt war ich bisher auch nicht (zumindest nicht offiziell, renne ja nicht wegen jedem Schnuppe zum Doc) bin somit also auch kein Genesener.

Allerdings ist die 50 % Auslastung auch für Leute mit Test möglich wenn ich das richtig verstanden habe.

Die andere Geschichte bezüglich Vollauslastung eventuell mit Stehplätzen wurde in der Mail angesprochen.

"Ob man irgendwann zur Vollauslastung oder gar Stehplätzen zurückkehren kann, wenn man NUR Geimpfte oder Genesene zulässt, wird eine der spannendsten Fragen der nächsten Zeit sein."

Wenn das der Fall wäre, naja gut...dann muss ich für mich eine Entscheidung treffen wie es weitergeht mit mir und der Eintracht

In diesem Sinne...abwarten wie sich die SGE dazu noch äußern wird.

#
Danke für die Antwort. Ich will hier gar nicht darüber diskutieren ob es Bürgerpflicht ist, sich mit einem notzugelassenen Mittel spritzen zu lassen, das muss eben jeder selbst entscheiden. Mir ging es nur darum, ob die Eintracht entgegen der bisherigen auch politisch gefahrenen Verfahrensweise "3G - Geimpft Getestet Genesen" verfährt und Gesunden nicht mehr die Möglichkeit gibt, ins Stadion zu gehen. Dann muss ich auch überlegen, wie es weitergeht. Schade, dass dies nicht klar gesagt wurde, wo doch die Eintracht in der Regel sich so gegen jede Diskriminierung einsetzt. Hoffen wir mal, dass sie bei ihren gesunden Mitgliedern da keine Ausnahme machen
#
Danke für die Antwort. Ich will hier gar nicht darüber diskutieren ob es Bürgerpflicht ist, sich mit einem notzugelassenen Mittel spritzen zu lassen, das muss eben jeder selbst entscheiden. Mir ging es nur darum, ob die Eintracht entgegen der bisherigen auch politisch gefahrenen Verfahrensweise "3G - Geimpft Getestet Genesen" verfährt und Gesunden nicht mehr die Möglichkeit gibt, ins Stadion zu gehen. Dann muss ich auch überlegen, wie es weitergeht. Schade, dass dies nicht klar gesagt wurde, wo doch die Eintracht in der Regel sich so gegen jede Diskriminierung einsetzt. Hoffen wir mal, dass sie bei ihren gesunden Mitgliedern da keine Ausnahme machen
#
dunjachapman schrieb:

...sich mit einem notzugelassenen Mittel spritzen zu lassen...


Die Impfstoffe sind nicht "notzugelassen"
#
dunjachapman schrieb:

Ich gehöre auch zu denen, die sich a) nicht impfen lassen wollen und b) aller Voraussicht nach auch nicht dürfen (das wird gerade geklärt). Leider (muss man ja fast schon sagen) bin ich auch nicht genesen, sondern einfach nur gesund.

Habe ich das richtig verstanden, dass man als einfach nur Gesunder bei Eintracht keinen Zutritt mehr bekommt, auch nicht mit Test? Zumindest der Bericht in der Hessenschau und auch alle Infos direkt von der Eintracht lassen darauf schließen, dass nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen.


Gude !

Bin auch betroffen und weiß von vielen anderen DK-Inhabern denen es auch so geht.
Ich selbst bin nicht geimpft und habe es auch nicht vor für irgendwelche sogenannten "Freiheiten" oder aus "Solidarität". Angst vor dem bösen Virus habe ich auch keine.

Erkrankt war ich bisher auch nicht (zumindest nicht offiziell, renne ja nicht wegen jedem Schnuppe zum Doc) bin somit also auch kein Genesener.

Allerdings ist die 50 % Auslastung auch für Leute mit Test möglich wenn ich das richtig verstanden habe.

Die andere Geschichte bezüglich Vollauslastung eventuell mit Stehplätzen wurde in der Mail angesprochen.

"Ob man irgendwann zur Vollauslastung oder gar Stehplätzen zurückkehren kann, wenn man NUR Geimpfte oder Genesene zulässt, wird eine der spannendsten Fragen der nächsten Zeit sein."

Wenn das der Fall wäre, naja gut...dann muss ich für mich eine Entscheidung treffen wie es weitergeht mit mir und der Eintracht

In diesem Sinne...abwarten wie sich die SGE dazu noch äußern wird.

#
Oh, ein eloquenter Aluhut. Solche sind selten.
#
dunjachapman schrieb:

...sich mit einem notzugelassenen Mittel spritzen zu lassen...


Die Impfstoffe sind nicht "notzugelassen"
#
Sorry, stimmt. Sie sind bedingt zugelassen. Wie gesagt, darum geht es gar nicht, sondern nur darum, ob Gesunde demnächst wieder ins Stadion dürfen oder nicht.
#
Sorry, stimmt. Sie sind bedingt zugelassen. Wie gesagt, darum geht es gar nicht, sondern nur darum, ob Gesunde demnächst wieder ins Stadion dürfen oder nicht.
#
Ganz egal welchem Narrativ man folgt, sollte das hier im Forum nicht zu Spaltung führen...die ist an anderen Stellen schon zu genüge im Gange..siehe Facebook und Co.

Fakt ist, es wird genug geben die sich eben diese Frage stellen
#
Ganz egal welchem Narrativ man folgt, sollte das hier im Forum nicht zu Spaltung führen...die ist an anderen Stellen schon zu genüge im Gange..siehe Facebook und Co.

Fakt ist, es wird genug geben die sich eben diese Frage stellen
#
Wie ist das denn da vor Ort geregelt?  Kann man direkt bei der Registrierung mit dem Auto parken?
#
Registrierung gerade eben völlig ohne Schlangen und in einer Minute erledigt.

Leider kann man den ominösen "Haken" nirgends sehen, weder im System noch gibts eine Bestätigung.
Zimelich sicher, dass da einige nochmal hin muessen irgendwann.

Hellmann hat auch gerade dem HR an den Registrierboxen ein Interview ueber die Vorgehnsweise gegeben.

#
Du meinst den Haken bei den Neumitgliedern und Dauerkartenbesitzern?
#
Wie ist das denn da vor Ort geregelt?  Kann man direkt bei der Registrierung mit dem Auto parken?
#
kasi1981 schrieb:

Wie ist das denn da vor Ort geregelt?  Kann man direkt bei der Registrierung mit dem Auto parken?


Ja ist beim Gästeparkplatz P9. Ging heute ganz fix
#
kasi1981 schrieb:

Wie ist das denn da vor Ort geregelt?  Kann man direkt bei der Registrierung mit dem Auto parken?


Ja ist beim Gästeparkplatz P9. Ging heute ganz fix
#
planscher08 schrieb:

kasi1981 schrieb:

Wie ist das denn da vor Ort geregelt?  Kann man direkt bei der Registrierung mit dem Auto parken?


Ja ist beim Gästeparkplatz P9. Ging heute ganz fix

Super, danke dir
#
gibt es eigentlich eine Terminbestätigung oder die Möglichkeit den Termin wieder abzusagen?
#
gibt es eigentlich eine Terminbestätigung oder die Möglichkeit den Termin wieder abzusagen?
#
Ja und Ja. Absage aber per Mail, nicht direkt im System.
#
Mich würde mal interessieren wenn man keine EF Nummer hat, wie man an so eine kommt ?

Meine Frau die ab und zu mitgeht, ist kein Mitglied und hat keine Dauerkarte.
Da sie noch nie etwas bei der Eintracht bestellt hat, hat sie keine EF Nummer.
Wie soll sie da Ihren Impfstatus abgeben ?
Bei der Terminvergabe wird aber eine EF Nummer verlangt
#
AirHarry schrieb:

Mich würde mal interessieren wenn man keine EF Nummer hat, wie man an so eine kommt ?

Meine Frau die ab und zu mitgeht, ist kein Mitglied und hat keine Dauerkarte.
Da sie noch nie etwas bei der Eintracht bestellt hat, hat sie keine EF Nummer.
Wie soll sie da Ihren Impfstatus abgeben ?
Bei der Terminvergabe wird aber eine EF Nummer verlangt


Dann fällt deine Frau sowieso nicht ins Raster. Weil sie, wie du schreibst, keine Dauerkarte hat. Und keine Mitgliedschaft. Quasi für die Eintracht nicht existent ist in deren System. Also braucht sie auch keinen Termin. Falls sie dann mal ins Stadion will, wird das nur mit Abgleich am Einlass gehen (vermute ich).
#
Registrierung gerade eben völlig ohne Schlangen und in einer Minute erledigt.

Leider kann man den ominösen "Haken" nirgends sehen, weder im System noch gibts eine Bestätigung.
Zimelich sicher, dass da einige nochmal hin muessen irgendwann.

Hellmann hat auch gerade dem HR an den Registrierboxen ein Interview ueber die Vorgehnsweise gegeben.

#
nongrata schrieb:


Leider kann man den ominösen "Haken" nirgends sehen, weder im System noch gibts eine Bestätigung.
Zimelich sicher, dass da einige nochmal hin muessen irgendwann.

Hellmann hat auch gerade dem HR an den Registrierboxen ein Interview ueber die Vorgehnsweise gegeben.


Man hat mir eben bei der Registrierung gesagt das man das nicht sehen würde in der App.
Hellmann war auch kurz vor Ort und bestens gelaunt.
Das ganze Prozedere hat vielleicht 1 Minute gedauert.
#
Danke für die Antwort. Ich will hier gar nicht darüber diskutieren ob es Bürgerpflicht ist, sich mit einem notzugelassenen Mittel spritzen zu lassen, das muss eben jeder selbst entscheiden. Mir ging es nur darum, ob die Eintracht entgegen der bisherigen auch politisch gefahrenen Verfahrensweise "3G - Geimpft Getestet Genesen" verfährt und Gesunden nicht mehr die Möglichkeit gibt, ins Stadion zu gehen. Dann muss ich auch überlegen, wie es weitergeht. Schade, dass dies nicht klar gesagt wurde, wo doch die Eintracht in der Regel sich so gegen jede Diskriminierung einsetzt. Hoffen wir mal, dass sie bei ihren gesunden Mitgliedern da keine Ausnahme machen
#
dunjachapman schrieb:

Schade, dass dies nicht klar gesagt wurde, wo doch die Eintracht in der Regel sich so gegen jede Diskriminierung einsetzt. Hoffen wir mal, dass sie bei ihren gesunden Mitgliedern da keine Ausnahme machen


Du hast einen Denkfehler, in dem Fall sind die Schwurbler/Impfgegner quasi die AfD.
#
dunjachapman schrieb:

Schade, dass dies nicht klar gesagt wurde, wo doch die Eintracht in der Regel sich so gegen jede Diskriminierung einsetzt. Hoffen wir mal, dass sie bei ihren gesunden Mitgliedern da keine Ausnahme machen


Du hast einen Denkfehler, in dem Fall sind die Schwurbler/Impfgegner quasi die AfD.
#
Das ist jetzt ganz schön offtopic aber:

Nicht alle, die sich nicht impfen lassen, sind auch Schwurbler/Impfgegner. Es gibt Menschen mit Vorerkrankungen (im krassesten Falle Krebs), wo man gar nicht weiß, wie die Impfung drauf reagiert. Was macht man mit solchen Menschen? Natürlich sagt die Medizin "ja mach". Aber ausgiebig getestet wurde das so sicher nicht. Das, vor allem bei Krebs, die Immunsysteme sehr schwach sind, muss ich hier nicht erklären denke ich. Jetzt ist halt die Frage: Pest, oder cholera, oder versuchen, nichts von beidem. Tja. Stell dir die Frage mal selbst.

Und das ist nur das eine Beispiel. Was machen denn Kinder/Jugendliche, deren Eltern keine Impfung erlauben, die sich gerne impfen lassen würden? Da haben die Eltern noch ein Wörtchen mitzureden.

und und und.

Hoffe, das ist jetzt zumindest etwas er- bzw. geklärt. Den Rest kann man gerne im Corona Fred regeln. Und zu mir: Ich bin  selbst geimpft, und zwar quasi einer der "ersten Stunde". Es gibt aber dennoch Gründe sich nicht impfen zu lassen!


Teilen