Eintracht TV auf smartTV?

#
Wie kann ich denn Eintracht TV auf dem Fernseher sehen ­čĄö kann man dass mit einem Button direkt auf den TV spiegeln, oder wie geht dass. Ich finde hier keinen passenden Beitrag dazu
#
Wie kann ich denn Eintracht TV auf dem Fernseher sehen ­čĄö kann man dass mit einem Button direkt auf den TV spiegeln, oder wie geht dass. Ich finde hier keinen passenden Beitrag dazu
#
Wie kann ich denn Eintracht TV auf dem Fernseher sehen ­čĄö kann man dass mit einem Button direkt auf den TV spiegeln, oder wie geht dass. Ich finde hier keinen passenden Beitrag dazu


Ich verbinde den Laptop einfach mit einem HDMI-Kabel mit dem TV.
#
Wie kann ich denn Eintracht TV auf dem Fernseher sehen ­čĄö kann man dass mit einem Button direkt auf den TV spiegeln, oder wie geht dass. Ich finde hier keinen passenden Beitrag dazu


Ich verbinde den Laptop einfach mit einem HDMI-Kabel mit dem TV.
#
Gabor1 schrieb:

Ich verbinde den Laptop einfach mit einem HDMI-Kabel mit dem TV.


Evtl. ├╝bers Smartphone schauen und Cast Funktion des Telefons nutzen.
#
Wie kann ich denn Eintracht TV auf dem Fernseher sehen ­čĄö kann man dass mit einem Button direkt auf den TV spiegeln, oder wie geht dass. Ich finde hier keinen passenden Beitrag dazu
#
Wenn Du YouTube auf Deinen Fernseher installieten kannst, dann ist dort Eintracht TV empfangbar
#
Oder einfach ├╝ber den Internet-Browser des Smart-TV auf eintracht.de gehen und dann dort auf Eintracht TV.
#
Wenn Du YouTube auf Deinen Fernseher installieten kannst, dann ist dort Eintracht TV empfangbar
#
Echt, auch die Abo Inhalte mit geht's um die spiele im Re- Live, dachte bei YouTube gibt's nur den gratis content, werd ich Mal versuchen
#
Gabor1 schrieb:

Ich verbinde den Laptop einfach mit einem HDMI-Kabel mit dem TV.


Evtl. ├╝bers Smartphone schauen und Cast Funktion des Telefons nutzen.
#
Ah stimmt, wie bei YouTube quasi, da fragt dass Smartphone auch ob ich es auf dem TV sehen will, wusste halt nicht ob es da eine cast Funktion gibt....jedenfalls HDMI und Rechner f├Ąllt weg, so wie der TV angebracht ist, ist mir dass zu aufwendig, ich hasse sichtbare Kabel
#
Falls Du Samsung hast, kannst Du "Steam Link" App installieren. Und auch Steam auf dem Rechner. Dann Beides im gleichen LAN/WLAN paaren und schon kannst Du auf dem Fernseher durch Steam Link praktisch deinen Desktop streamen (nat├╝rlich erst "Big Picture minimieren"). Aber so habe ich fr├╝her immer alle Spiele auf dem TV Re-Live geschaut. Ich habe zwar Steam Link als Hardware, aber das ist egal, per App soll es auch gehen.
#
Steam Link App gibt es bei folgenden Plattformen:
iPhone, iPad & Apple TV (11.0+)
Android 5.0+ (Smartphones, Tablets und Fernseher)

[Edit bils - Werbung entfernt]
#
Echt, auch die Abo Inhalte mit geht's um die spiele im Re- Live, dachte bei YouTube gibt's nur den gratis content, werd ich Mal versuchen
#
Since92 schrieb:

Echt, auch die Abo Inhalte mit geht's um die spiele im Re- Live, dachte bei YouTube gibt's nur den gratis content, werd ich Mal versuchen


Nein die Abo Inhalte gibt es dort nat├╝rlich nicht.
#
Wie SemperFi schon schrieb, ├Âffne ich EintrachtTV in der Mainaqila app und nutzte die cast Funktion um es auf dem TV zu streamen.
VG
#
Wie SemperFi schon schrieb, ├Âffne ich EintrachtTV in der Mainaqila app und nutzte die cast Funktion um es auf dem TV zu streamen.
VG
#
Danke f├╝r die Info, ich habe die mainaquila App, nutze diese bisher relativ wenig, dass scheint wohl am sinnvollsten, wolle mich vorm Abo informieren ob des so geht

Zur Hardware, kein Samsung

Smartphone 1+
TV Panasonic
#
Hier sieht man leider auch wieder, dass die Eintracht weit weg vom selbsternannten Ziel "Digitalisierungsmeister" ist.

Von einem gewissen Verein im S├╝den, kann ich ganz einfach mir die passende App auf den Apple TV laden.
Bei der Eintracht muss ich "basteln".
#
Hier sieht man leider auch wieder, dass die Eintracht weit weg vom selbsternannten Ziel "Digitalisierungsmeister" ist.

Von einem gewissen Verein im S├╝den, kann ich ganz einfach mir die passende App auf den Apple TV laden.
Bei der Eintracht muss ich "basteln".
#
BG-On schrieb:

Hier sieht man leider auch wieder, dass die Eintracht weit weg vom selbsternannten Ziel "Digitalisierungsmeister" ist.

Von einem gewissen Verein im S├╝den, kann ich ganz einfach mir die passende App auf den Apple TV laden.
Bei der Eintracht muss ich "basteln".


Wer hat das denn noch au├čer die Bayern? Ich glaube, wir sind digital mittlerweile schon ganz ordentlich aufgestellt. Bayern ist da halt noch mal eine eigene Nummer, da gibts dann auch direkt eine App.
#
Wenn du einen AndroidTV Fernseher hast, dann sollte es auch mit der Streaming-Funktion des Chrome Browsers alleine gehen!
#
BG-On schrieb:

Hier sieht man leider auch wieder, dass die Eintracht weit weg vom selbsternannten Ziel "Digitalisierungsmeister" ist.

Von einem gewissen Verein im S├╝den, kann ich ganz einfach mir die passende App auf den Apple TV laden.
Bei der Eintracht muss ich "basteln".


Wer hat das denn noch au├čer die Bayern? Ich glaube, wir sind digital mittlerweile schon ganz ordentlich aufgestellt. Bayern ist da halt noch mal eine eigene Nummer, da gibts dann auch direkt eine App.
#
Doppelpost. Das stimmt zwar, aber auch die neue Eintracht App ist echt komisch, wenn man mal aus einer Usability-Brille drauf schaut. Da kann ich manchma echt nur mit dem Kopf sch├╝tteln...
#
Doppelpost. Das stimmt zwar, aber auch die neue Eintracht App ist echt komisch, wenn man mal aus einer Usability-Brille drauf schaut. Da kann ich manchma echt nur mit dem Kopf sch├╝tteln...
#
DerChe schrieb:

aber auch die neue Eintracht App ist echt komisch, wenn man mal aus einer Usability-Brille drauf schaut. Da kann ich manchma echt nur mit dem Kopf sch├╝tteln...


Ja, die Usability ist echt mies. Nix intuitiv. Daf├╝r langes Try & Error. Ich m├Âchte so eine App nicht unseren Kunden pr├Ąsentieren m├╝ssen...
#
BG-On schrieb:

Hier sieht man leider auch wieder, dass die Eintracht weit weg vom selbsternannten Ziel "Digitalisierungsmeister" ist.

Von einem gewissen Verein im S├╝den, kann ich ganz einfach mir die passende App auf den Apple TV laden.
Bei der Eintracht muss ich "basteln".


Wer hat das denn noch au├čer die Bayern? Ich glaube, wir sind digital mittlerweile schon ganz ordentlich aufgestellt. Bayern ist da halt noch mal eine eigene Nummer, da gibts dann auch direkt eine App.
#
DeWalli schrieb:



Wer hat das denn noch au├čer die Bayern? Ich glaube, wir sind digital mittlerweile schon ganz ordentlich aufgestellt. Bayern ist da halt noch mal eine eigene Nummer, da gibts dann auch direkt eine App.


In Deutschland keiner, dies stimmt. Aber einer reicht ja schon, um nicht Meister zu werden

Ich reagiere bei dem Thema vllt auch etwas ├╝ber, da Hellmann immer wieder davon redet, Digitalisierungsmeister zu werden, die Eintracht aber erst einmal aufholen muss.

Und die ersten Projekte sehen auch nicht nach Meister aus.

- LED W├╝rfel im Stadion d├╝rfte Meisterw├╝rdig sein, aber dann...
- Mainaqila: Einfach ein katastrophales User Interface. Technisch im Untergrund vllt durchaus gut, hatte noch kein Absturz o.├Ą., aber der Aufbau ist eine reine Katastrophe. Dazu nicht f├╝r Tablets angepasst.
-Eintracht TV: Ja schon dar├╝ber geredet. Ebenfalls eine Katastrophe beim UI. Keine App f├╝r Smart TV, Google und Apple TV
-Kartenzahlung im Stadion: Wird aufgrund eines Sponsoring-Vertrages unn├Âtig auf nur Mastercard beschr├Ąnkt, w├Ąhrend ich beim Karnelvals-Verein paar km weiter schon seit Jahren mit allen erdenklichen Karten zahlen kann.
-Kartenzahlung im Online Shop: Keine M├Âglichkeit via Google oder Apple Pay zu zahlen, obwohl man mit mainpay selbst so ein Produkt herausgebracht hat.
-Digitale Eintrittskarten: Ist noch in der Testphase und zum Testspiel nicht verf├╝gbar. Dazu wird anscheinend auf QR Codes gesetzt, statt auf NFC. Beim Verein im S├╝den ist es schon lange M├Âglich eine digitale NFC Karte in sein Wallet zu legen.

Wenn ich noch l├Ąnger ├╝berlegen w├╝rde, w├╝rden mir bestimmt noch mehr einfallen
#
DeWalli schrieb:



Wer hat das denn noch au├čer die Bayern? Ich glaube, wir sind digital mittlerweile schon ganz ordentlich aufgestellt. Bayern ist da halt noch mal eine eigene Nummer, da gibts dann auch direkt eine App.


In Deutschland keiner, dies stimmt. Aber einer reicht ja schon, um nicht Meister zu werden

Ich reagiere bei dem Thema vllt auch etwas ├╝ber, da Hellmann immer wieder davon redet, Digitalisierungsmeister zu werden, die Eintracht aber erst einmal aufholen muss.

Und die ersten Projekte sehen auch nicht nach Meister aus.

- LED W├╝rfel im Stadion d├╝rfte Meisterw├╝rdig sein, aber dann...
- Mainaqila: Einfach ein katastrophales User Interface. Technisch im Untergrund vllt durchaus gut, hatte noch kein Absturz o.├Ą., aber der Aufbau ist eine reine Katastrophe. Dazu nicht f├╝r Tablets angepasst.
-Eintracht TV: Ja schon dar├╝ber geredet. Ebenfalls eine Katastrophe beim UI. Keine App f├╝r Smart TV, Google und Apple TV
-Kartenzahlung im Stadion: Wird aufgrund eines Sponsoring-Vertrages unn├Âtig auf nur Mastercard beschr├Ąnkt, w├Ąhrend ich beim Karnelvals-Verein paar km weiter schon seit Jahren mit allen erdenklichen Karten zahlen kann.
-Kartenzahlung im Online Shop: Keine M├Âglichkeit via Google oder Apple Pay zu zahlen, obwohl man mit mainpay selbst so ein Produkt herausgebracht hat.
-Digitale Eintrittskarten: Ist noch in der Testphase und zum Testspiel nicht verf├╝gbar. Dazu wird anscheinend auf QR Codes gesetzt, statt auf NFC. Beim Verein im S├╝den ist es schon lange M├Âglich eine digitale NFC Karte in sein Wallet zu legen.

Wenn ich noch l├Ąnger ├╝berlegen w├╝rde, w├╝rden mir bestimmt noch mehr einfallen
#
BG-On schrieb:

-Kartenzahlung im Stadion: Wird aufgrund eines Sponsoring-Vertrages unn├Âtig auf nur Mastercard beschr├Ąnkt, w├Ąhrend ich beim Karnelvals-Verein paar km weiter schon seit Jahren mit allen erdenklichen Karten zahlen kann.


Ich gehe schwer davon aus das wir mit jeder Karte zahlen k├Ânnen. Bei ApplePay (und ich glaube auch bei G Pay) bekommt der Verk├Ąufer die Kartendaten gar nicht ├╝bermittelt. Er wei├č gar nicht mit welcher Karte bezahlt wird.
Die Eintracht macht hier clever Werbung und sagt das mit der hauseigen Karte im Stadion bezahlt werden kann. Sie lassen halt weg das auch mit anderen Karten bezahlt werden k├Ânnte.
#
BG-On schrieb:

-Kartenzahlung im Stadion: Wird aufgrund eines Sponsoring-Vertrages unn├Âtig auf nur Mastercard beschr├Ąnkt, w├Ąhrend ich beim Karnelvals-Verein paar km weiter schon seit Jahren mit allen erdenklichen Karten zahlen kann.


Ich gehe schwer davon aus das wir mit jeder Karte zahlen k├Ânnen. Bei ApplePay (und ich glaube auch bei G Pay) bekommt der Verk├Ąufer die Kartendaten gar nicht ├╝bermittelt. Er wei├č gar nicht mit welcher Karte bezahlt wird.
Die Eintracht macht hier clever Werbung und sagt das mit der hauseigen Karte im Stadion bezahlt werden kann. Sie lassen halt weg das auch mit anderen Karten bezahlt werden k├Ânnte.
#
MX1899 schrieb:


Ich gehe schwer davon aus das wir mit jeder Karte zahlen k├Ânnen. Bei ApplePay (und ich glaube auch bei G Pay) bekommt der Verk├Ąufer die Kartendaten gar nicht ├╝bermittelt. Er wei├č gar nicht mit welcher Karte bezahlt wird.
Die Eintracht macht hier clever Werbung und sagt das mit der hauseigen Karte im Stadion bezahlt werden kann. Sie lassen halt weg das auch mit anderen Karten bezahlt werden k├Ânnte.


Das stimmt nicht, es gibt im Gesch├Ąft gar nicht die Zahlvariante Apple Pay oder Google Pay. Dies ist eine ganz normale Zahlung mit der hinterlegten Karte (Mastercard Zahlung, wenn Mastercard hinterlegt ist, Visa Zahlung, wenn Visa hinterlegt ist etc), Authentifizierung eben via CDCVM statt Pin/Unterschrift. Einfach mal auf den Kassenbeleg schauen

Ich dachte auch erst, dass aus Werbegr├╝nden einfach nur mainpay beworben wird. In den FAQ steht allerdings, dass man zwar auch mit anderen Mastercards im Stadion zahlen k├Ânnen wird, aber nicht mit anderen Karten wie z.b. Visa.


Teilen