Sam Lammers Diskussion

2 Tore in 18 Spielen? ūüė¨
#
Ich habe bei dem Transfer ehrlich gesagt ein gutes Gef√ľhl. Das w√§re bei Carlos Vin√≠cius hingegen nicht der Fall gewesen. Den habe ich letztes Jahr bei einigen Eins√§tzen f√ľr Tottenham gesehen und war da nicht gerade √ľberzeugt. War bei den Spurs auch eher als "tap-in merchant" verschrien, also der klassiche Abstauber, der sich nicht gro√ü am Spiel beteiligt. Dazu noch die hohen Forderungen von Benfica. Obwohl Vin√≠cius eigentlich schon einiges mitbringt und auch eine gute Saison bei Benfica hatte. Aber das ist mit Vorsicht zu genie√üen. Sefe hat da auch zweimal √ľber 20 Buden gemacht und die Trefferquote von Dost bei Sporting kennen ja auch alle.

Lammers war ja offensichtlich auch schon in der Vergangenheit im Visier der Eintracht. Ist jetzt nicht der klassische Brecher vorne und körperlich trotz seiner Größe doch ein bisschen schmächtig unterwegs, wird uns denke ich aber trotzdem helfen. Lange Bälle und hohe Flanken sollten mit ihm auf dem Feld zumindest mal wieder eine Option sein.

Viel wichtiger ist vielleicht sogar, dass er trotz seiner Gr√∂√üe sehr beweglich ist und auch gute technische F√§higkeiten hat. F√ľr das Kombinationsspiel mit Borr√© oder der Offensivreihe dahinter nicht schlecht, wenn das mal zusammenw√§chst. Das war ja beispielsweise bei Dost das Problem, der die B√§lle oft nur one touch abgelegt hat und recht eindimensional war. W√ľrde Lammers in der Hinsicht eher mit Gonca vergleichen, nur vielleicht etwas zielstrebiger und torgef√§hrlicher. Gonca reibt sich ja gerne mal in eher unn√∂tigen Dribblings auf.

Bei Lammers darf man aber auch die eine gute Saison in den Niederlanden nicht √ľberbewerten. Es gab schlie√ülich schon einige St√ľrmer, die in der Eredivisie gut geknipst, sich im Ausland aber nicht durchgesetzt haben. Aber da ist aus meiner Sicht schon noch Potential da und unsere Freunde aus Bergamo sind in der Regel auch nicht die Blindesten im Scouting.

Aufgrund der wohl noch fehlenden Kaufoption k√∂nnte er aber auch nur eine √úbergangsl√∂sung sein. Im Winter will man sich ja angeblich noch mal mit Atalanta zusammensetzen. Mal schauen, wie die Entwicklung bis dahin ist. Angeblich war aber auch Kolo Muani bis zuletzt im Gespr√§ch, der gerne zur Eintracht gekommen w√§re. K√∂nnte dann auch f√ľr kommendes Jahr wieder ein Thema werden, vor allem weil Kolo Muani auch in Sachen K√∂rperlichkeit noch mal mehr mitbringt.
#
Ich habe bei dem Transfer ehrlich gesagt ein gutes Gef√ľhl. Das w√§re bei Carlos Vin√≠cius hingegen nicht der Fall gewesen. Den habe ich letztes Jahr bei einigen Eins√§tzen f√ľr Tottenham gesehen und war da nicht gerade √ľberzeugt. War bei den Spurs auch eher als "tap-in merchant" verschrien, also der klassiche Abstauber, der sich nicht gro√ü am Spiel beteiligt. Dazu noch die hohen Forderungen von Benfica. Obwohl Vin√≠cius eigentlich schon einiges mitbringt und auch eine gute Saison bei Benfica hatte. Aber das ist mit Vorsicht zu genie√üen. Sefe hat da auch zweimal √ľber 20 Buden gemacht und die Trefferquote von Dost bei Sporting kennen ja auch alle.

Lammers war ja offensichtlich auch schon in der Vergangenheit im Visier der Eintracht. Ist jetzt nicht der klassische Brecher vorne und körperlich trotz seiner Größe doch ein bisschen schmächtig unterwegs, wird uns denke ich aber trotzdem helfen. Lange Bälle und hohe Flanken sollten mit ihm auf dem Feld zumindest mal wieder eine Option sein.

Viel wichtiger ist vielleicht sogar, dass er trotz seiner Gr√∂√üe sehr beweglich ist und auch gute technische F√§higkeiten hat. F√ľr das Kombinationsspiel mit Borr√© oder der Offensivreihe dahinter nicht schlecht, wenn das mal zusammenw√§chst. Das war ja beispielsweise bei Dost das Problem, der die B√§lle oft nur one touch abgelegt hat und recht eindimensional war. W√ľrde Lammers in der Hinsicht eher mit Gonca vergleichen, nur vielleicht etwas zielstrebiger und torgef√§hrlicher. Gonca reibt sich ja gerne mal in eher unn√∂tigen Dribblings auf.

Bei Lammers darf man aber auch die eine gute Saison in den Niederlanden nicht √ľberbewerten. Es gab schlie√ülich schon einige St√ľrmer, die in der Eredivisie gut geknipst, sich im Ausland aber nicht durchgesetzt haben. Aber da ist aus meiner Sicht schon noch Potential da und unsere Freunde aus Bergamo sind in der Regel auch nicht die Blindesten im Scouting.

Aufgrund der wohl noch fehlenden Kaufoption k√∂nnte er aber auch nur eine √úbergangsl√∂sung sein. Im Winter will man sich ja angeblich noch mal mit Atalanta zusammensetzen. Mal schauen, wie die Entwicklung bis dahin ist. Angeblich war aber auch Kolo Muani bis zuletzt im Gespr√§ch, der gerne zur Eintracht gekommen w√§re. K√∂nnte dann auch f√ľr kommendes Jahr wieder ein Thema werden, vor allem weil Kolo Muani auch in Sachen K√∂rperlichkeit noch mal mehr mitbringt.
#
seh ich √§hnlich, sehr vern√ľnftiger transfer, auch wenn nicht spektakul√§r. worst case zahlen wir 1 jahr sein gehalt und holen danach (oder schon im winter?) kolo muani for free (oder jemand anderen). no risk, besser als ache wird er sein. ganz √§hnlich verh√§lt es sich bei jakic: entwicklung beobachten, weiterverpflicheten oder jemand anderen wie thuram holen.
#
Denke mal das man Ihn tats√§chlich holte um ein Jahr g√ľnstig zu √ľberbr√ľcken.
Wenn wir tatsächlich Muani ablösefrei bekommen, haben wir alles richtig gemacht.
Davon nie in der Startaufstellung, oder gar im Kader bei Atalanta.
#
auch wenn die Leistungsdaten von Lammers in seiner jungen Karriere durchaus Unterschiede aufweisen, so kann ich dem Transfer mit einem jungen entwicklungsf√§higen St√ľrmer durchaus was abgewinnen, zumal die SGE schon vor Kr√∂sche ihn beobachtet hat.

https://www.transfermarkt.de/sam-lammers/profil/spieler/386914
#
Auch wenn ich Eure Argumente von Entwicklungsspielern, die zum Einen Potential haben aber zum Anderen vielleicht nur klug gew√§hlte √úbergangsl√∂sungen sind, bis man dann n√§chstes Jahr die Spieler verpflichten kann, die uns besser zu Gesicht stehen, gut finde, habe ich ein bisschen Sorgen, dass wir vers√§umt haben uns so zu verst√§rken, dass wir eine halbwegs gute Buli Saison spielen und auch in Europa zumindest solide Auftritte sehen werden. Man wei√ü nat√ľrlich nicht, wie sich das Team insgesamt jetzt so eingrooven wird, aber ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Muffe, dass das dieses Jahr m√§chtig schief gehen k√∂nnte. Ich hoffe sehr, dass ich da komplett daneben liege.
#
Auch wenn ich Eure Argumente von Entwicklungsspielern, die zum Einen Potential haben aber zum Anderen vielleicht nur klug gew√§hlte √úbergangsl√∂sungen sind, bis man dann n√§chstes Jahr die Spieler verpflichten kann, die uns besser zu Gesicht stehen, gut finde, habe ich ein bisschen Sorgen, dass wir vers√§umt haben uns so zu verst√§rken, dass wir eine halbwegs gute Buli Saison spielen und auch in Europa zumindest solide Auftritte sehen werden. Man wei√ü nat√ľrlich nicht, wie sich das Team insgesamt jetzt so eingrooven wird, aber ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Muffe, dass das dieses Jahr m√§chtig schief gehen k√∂nnte. Ich hoffe sehr, dass ich da komplett daneben liege.
#
Sehe ich ähnlich.  hinzu kommt. Das fan Phänomen das ich seit Jahren bei uns beobachte.

Ist die Erwartung eher negativ am Anfang der Saison, wurden wir alle √ľberrascht.

Ist die Euphorie gros wurden wir alle enttäuscht.

Die Euphorie bei den meisten war vor der Saison sehr hoch gewesen auch was Glaser angeht.

Ps. Ging mir genau so.
#
Ich habe gerade das erste Trainingsvideo mit ihm gesehen. Da gab es weniger Kopfbälle, als ziemlich abgefahrene Dribblings.
Nat√ľrlich kann man auf so ein Video nicht sonderlich viel geben, das wei√ü ich auch.
Aber die Dribblings waren schon klasse!
#
die spannende frage wird f√ľr mich die:

schafft es lammers, obwohl er jetzt f√ľr seine gr√∂√üe kein nennenswertes kampfgewicht mitbringt, aufgrund seines gesamtpakets uns vorne in der box im engeren wortsinne entscheidend durchsetzungsf√§higer dahingehend zu machen, dass er die box ggf. besetzt und auch gehalten bekommt.

silva hat das mit seinem gesamtpaket aus physis und technik exzellent hinbekommen, lammers ist zwar leichter, aber daf√ľr im vergleich zu silva entscheidend gr√∂√üer. technisch tue ich mir noch schwer, die beiden im engeren sinne vergleichen zu k√∂nnen, aber das lammers bspw. ne sch√∂ne enge ballf√ľhrung hat und auch mal im 1 gg. 1 durchkommt sind auf jeden fall pluspunkte.

ich f√ľr meinen teil sehe lammers nach jetzigem stand, auch und insbesondere aufgrund der sache mit der nicht vorhandenen kaufoption, als platzhalter-st√ľrmer f√ľr kolo muani n√§chste saison, mit dem man sicherlich hinreichend weit war und darauf spekulieren darf, ihn noch zu kriegen, im winter gg geld oder vielleicht sogar abl√∂sefrei.
selbiger ist vielleicht etwas kleiner, daf√ľr vermutlich ein wenig schneller als lammers aber insgesamt sollte vom spielertyp hinreichende vergleichbarkeit gegeben sein, so dass sich der rest der offensive vorne schon mal ne saison einspielen kann und im idealfall dann nur noch der sto√üst√ľrmer vorne ausgetauscht werden muss.
#
Alter Schwede - wenn ich das hier sehe, dann haben wir wirklich einen spielstarken, technisch versierten und gro√üen St√ľrmer erhalten - dazu noch beidf√ľ√üig. Mit Borr√©, der ebenfalls technisch auf der H√∂he ist, kann das ein neues Sturmduo werden.

https://www.youtube.com/watch?v=8bOmxoU6NKo

Die Frage wird sein, wie schnell er sich bei der SGE akklimatisieren wird.
#
Alter Schwede - wenn ich das hier sehe, dann haben wir wirklich einen spielstarken, technisch versierten und gro√üen St√ľrmer erhalten - dazu noch beidf√ľ√üig. Mit Borr√©, der ebenfalls technisch auf der H√∂he ist, kann das ein neues Sturmduo werden.

https://www.youtube.com/watch?v=8bOmxoU6NKo

Die Frage wird sein, wie schnell er sich bei der SGE akklimatisieren wird.
#
Der ist ein √ľberragender Kicker. Wenn er ein bisschen Zeit und Vertrauen bekommt, bin ich richtig optimistisch!
2 Tore in 18 Spielen? ūüė¨
#
Knueller schrieb:

2 Tore in 18 Spielen? ūüė¨

Der Junge hat 300 Minuten gespielt in den "18 Spielen".

Technisch ist das schon erste Sahne was der Junge da in den Videos an Ballbehandlung zeigt. Die Frage ist halt wie er das in einer deutlich stärkeren Liga (in den Videos sieht man größtenteils Holland) mit mehr Druck und weniger Plattz hinbekommt, aber ein Holzfuß ist er sicher nicht. Vor allem bei der Größe.
#
Ich glaub der Kerle hat richtig Bock.
Hatte viel Pech, wenig Spielpraxis weil verletzt. ¬†Der will die Chance hier nutzen....sagt mein Gef√ľhl, sowie sein Gesichtin der Vorstellung. ¬†Ja...ja die Videos, aber da sieht man schon dass das ein geiler Kicker ist. Hau rein Jung. SGEūüĎć
#
Knueller schrieb:

2 Tore in 18 Spielen? ūüė¨

Der Junge hat 300 Minuten gespielt in den "18 Spielen".

Technisch ist das schon erste Sahne was der Junge da in den Videos an Ballbehandlung zeigt. Die Frage ist halt wie er das in einer deutlich stärkeren Liga (in den Videos sieht man größtenteils Holland) mit mehr Druck und weniger Plattz hinbekommt, aber ein Holzfuß ist er sicher nicht. Vor allem bei der Größe.
#
Allerdings sehe ich in dem Video keinen Spieler der die Box h√§lt, sondern eher einen Konterst√ľrmer der mit hoher Geschwindigkeit anl√§uft, oft auf den Fl√ľgel ausweicht und den Spieler in der Box sucht!
Da war jetzt keine einzige Situation dabei, in der er in der Box als Zielspieler gesucht worden wäre.
#
Der ist ein √ľberragender Kicker. Wenn er ein bisschen Zeit und Vertrauen bekommt, bin ich richtig optimistisch!
#
Ich freu mich auch auf den Jungen.
War ihn Holland ein krasses St√ľrmertalent, dessen Karriere dann halt durch die Knieverletzung und das Missverst√§ndnis mit Atalanta gebremst wurde, sonst w√§re er vielleicht schon bei nem internationalen Topclub unter Vertrag.
Er ist ebenso gro√ü und breit gebaut wie auch technisch sehr stark, beidf√ľ√üig, ein Knipser und f√ľr seine Gr√∂√üe auch schnell und wendig, also mit anderen Worten vom Potenzial her schon ein ziemlich kompletter St√ľrmer.
Etwas Eingew√∂hnungszeit und Spielpraxis muss man ihm nat√ľrlich etstmal geben, dann werden wir viel Freude an ihm haben, wenn mich nicht alles t√§uscht.

Falls wir keine KO haben, ist das nat√ľrlich schade, hei√üt aber noch nicht, dass wir ihn nicht vielleicht auch l√§ngerfristig halten k√∂nnen, wenn sowohl wir, als auch er das wollen, und man bei Atalanta Geld mit ihm verdienen will.


#
Allerdings sehe ich in dem Video keinen Spieler der die Box h√§lt, sondern eher einen Konterst√ľrmer der mit hoher Geschwindigkeit anl√§uft, oft auf den Fl√ľgel ausweicht und den Spieler in der Box sucht!
Da war jetzt keine einzige Situation dabei, in der er in der Box als Zielspieler gesucht worden wäre.
#
FrankenAdler schrieb:

Allerdings sehe ich in dem Video keinen Spieler der die Box h√§lt, sondern eher einen Konterst√ľrmer der mit hoher Geschwindigkeit anl√§uft, oft auf den Fl√ľgel ausweicht und den Spieler in der Box sucht!

oder anders formuliert: er ist stand jetzt annähernd der selbe spielertyp wie borre, nur in größer...

FrankenAdler schrieb:

Da war jetzt keine einzige Situation dabei, in der er in der Box als Zielspieler gesucht worden wäre.

das wird dann halt der spannende teil, sprich, ob er ebendiese rolle adäquat hinbekommt.
#
FrankenAdler schrieb:

Allerdings sehe ich in dem Video keinen Spieler der die Box h√§lt, sondern eher einen Konterst√ľrmer der mit hoher Geschwindigkeit anl√§uft, oft auf den Fl√ľgel ausweicht und den Spieler in der Box sucht!

oder anders formuliert: er ist stand jetzt annähernd der selbe spielertyp wie borre, nur in größer...

FrankenAdler schrieb:

Da war jetzt keine einzige Situation dabei, in der er in der Box als Zielspieler gesucht worden wäre.

das wird dann halt der spannende teil, sprich, ob er ebendiese rolle adäquat hinbekommt.
#
Fu√üballerisch bringt der sicherlich einiges an F√§higkeiten mit und wenn man ber√ľcksichtigt, dass zum Zeitpunkt der Verpflichtung auch nicht planbar war, ob unser Flankengott auf links bleibt, macht es wahrscheinlich auch Sinn, dass System flexibel zu gestalten.

Rein nach den Statistiken darf man bei Lammers sicherlich nicht gehen. Da h√§tte seinerzeit deutlich mehr f√ľr Luc Castaignos gesprochen und wir wissen wie das ausgegangen ist....

F√ľr Spielz√ľge wie das 1:0 gegen Bielefeld ist der sicherlich bef√§higt. Wie viel Torgefahr der letztlich auf die Stra√üe bringt, wird man sehen. Da kann man nur hoffen.

Entgegen meiner Vorstellung glaube ich fast, dass wir zumindest bis zur Winterpause noch öfter den Paciencia (wenn auch nicht von Beginn an) auf dem Platz sehen werden, als man das hätte erwarten können....
#
Fu√üballerisch bringt der sicherlich einiges an F√§higkeiten mit und wenn man ber√ľcksichtigt, dass zum Zeitpunkt der Verpflichtung auch nicht planbar war, ob unser Flankengott auf links bleibt, macht es wahrscheinlich auch Sinn, dass System flexibel zu gestalten.

Rein nach den Statistiken darf man bei Lammers sicherlich nicht gehen. Da h√§tte seinerzeit deutlich mehr f√ľr Luc Castaignos gesprochen und wir wissen wie das ausgegangen ist....

F√ľr Spielz√ľge wie das 1:0 gegen Bielefeld ist der sicherlich bef√§higt. Wie viel Torgefahr der letztlich auf die Stra√üe bringt, wird man sehen. Da kann man nur hoffen.

Entgegen meiner Vorstellung glaube ich fast, dass wir zumindest bis zur Winterpause noch öfter den Paciencia (wenn auch nicht von Beginn an) auf dem Platz sehen werden, als man das hätte erwarten können....
#
No.3 schrieb:

Entgegen meiner Vorstellung glaube ich fast, dass wir zumindest bis zur Winterpause noch öfter den Paciencia (wenn auch nicht von Beginn an) auf dem Platz sehen werden, als man das hätte erwarten können....



warum das denn? Ich hätte es eher umgekehrt erwartet, insofern Lammers und Borre halbwegs einschlagen und sich nicht verletzen.
#
No.3 schrieb:

Entgegen meiner Vorstellung glaube ich fast, dass wir zumindest bis zur Winterpause noch öfter den Paciencia (wenn auch nicht von Beginn an) auf dem Platz sehen werden, als man das hätte erwarten können....



warum das denn? Ich hätte es eher umgekehrt erwartet, insofern Lammers und Borre halbwegs einschlagen und sich nicht verletzen.
#
Wie oben beschrieben. Lammers ist ja kein reiner Strafraumspieler. Wenn du dann doch irgendwann die Brechstange brauchst, oder sich Lammers nach einer Stunde "abgenutzt hat, wäre Paciencia die erste Option auf der Bank, da Ache aktuell kein sonderlich gutes Bild abgibt....


Teilen