Gerücht: Höjholt von Aalborg

#
kommt der nächste Däne?

https://www.fussballtransfers.com/a6934838495667967971-vier-millionen-eintracht-an-hoejholt-dran

Vier Millionen: Eintracht an Höjholt dran
 
Im vergangenen Sommer holte Eintracht Frankfurt mit Jesper Lindström bereits einen Spieler aus Dänemark. Malthe Höjholt könnte der nächste sein

https://www.transfermarkt.de/malthe-hojholt/profil/spieler/543822

Er spielt im zentralen Mittelfeld.
Ob die Quelle seriös ist, weiss ich nicht. Ob wir in der momentanen Lage 4 Mio. € zahlen wollen/können, sei dahingestellt.

#
https://www.youtube.com/watch?v=ggpIo-sbpLw

Sieht interessant aus finde ich.

#
kommt der nächste Däne?

https://www.fussballtransfers.com/a6934838495667967971-vier-millionen-eintracht-an-hoejholt-dran

Vier Millionen: Eintracht an Höjholt dran
 
Im vergangenen Sommer holte Eintracht Frankfurt mit Jesper Lindström bereits einen Spieler aus Dänemark. Malthe Höjholt könnte der nächste sein

https://www.transfermarkt.de/malthe-hojholt/profil/spieler/543822

Er spielt im zentralen Mittelfeld.
Ob die Quelle seriös ist, weiss ich nicht. Ob wir in der momentanen Lage 4 Mio. € zahlen wollen/können, sei dahingestellt.

#
Tafelberg schrieb:

Ob wir in der momentanen Lage 4 Mio. € zahlen wollen/können, sei dahingestellt.


insbesondere vor dem hintergrund, dass sein vertrag 2023 ausläuft und er somit nächste saison eh zu geld gemacht werden muss, wenn noch ne ablöse fließen soll.

von daher kann ich mir bei der gesamtlage bzw. dem gesamtpaket auch nicht vorstellen, dass wir so eine summe tatsächlich zahlen werden/würden. dass der andere club sie gerne erlöst sähe, dass kann ich mir jedoch bestens vorstellen.
#
Tafelberg schrieb:

Ob wir in der momentanen Lage 4 Mio. € zahlen wollen/können, sei dahingestellt.


insbesondere vor dem hintergrund, dass sein vertrag 2023 ausläuft und er somit nächste saison eh zu geld gemacht werden muss, wenn noch ne ablöse fließen soll.

von daher kann ich mir bei der gesamtlage bzw. dem gesamtpaket auch nicht vorstellen, dass wir so eine summe tatsächlich zahlen werden/würden. dass der andere club sie gerne erlöst sähe, dass kann ich mir jedoch bestens vorstellen.
#
Danke!
Das selbe habe ich mir auch gedacht.
#
Danke!
Das selbe habe ich mir auch gedacht.
#
https://www.fnp.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-ueberraschendem-transfer-coup-daenisches-top-talent-naechster-neuzugang-bundesliga-fussball-news-91202401.amp.html

Eintracht Frankfurt hat die Nase vorne im Kampf um Malthe Höjholt

...Die Dänen fordern vier Millionen Euro, Eintracht Frankfurt ist aber nicht bereit, diesen Betrag zu zahlen. In weiteren Verhandlungen wollen die Verantwortlichen der SGE den Preis drücken.
#
https://www.fnp.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-ueberraschendem-transfer-coup-daenisches-top-talent-naechster-neuzugang-bundesliga-fussball-news-91202401.amp.html

Eintracht Frankfurt hat die Nase vorne im Kampf um Malthe Höjholt

...Die Dänen fordern vier Millionen Euro, Eintracht Frankfurt ist aber nicht bereit, diesen Betrag zu zahlen. In weiteren Verhandlungen wollen die Verantwortlichen der SGE den Preis drücken.
#
AllaisBack schrieb:

https://www.fnp.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-ueberraschendem-transfer-coup-daenisches-top-talent-naechster-neuzugang-bundesliga-fussball-news-91202401.amp.html

Eintracht Frankfurt hat die Nase vorne im Kampf um Malthe Höjholt

...Die Dänen fordern vier Millionen Euro, Eintracht Frankfurt ist aber nicht bereit, diesen Betrag zu zahlen. In weiteren Verhandlungen wollen die Verantwortlichen der SGE den Preis drücken.

Da die FNP üblicherweise gerne von allen abschreibt, bin ich da erst mal vorsichtig, aber mit Skandinaviern machen wir ja im Moment gute Erfahrungen und mit Dänen sowieso...
#
AllaisBack schrieb:

https://www.fnp.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-ueberraschendem-transfer-coup-daenisches-top-talent-naechster-neuzugang-bundesliga-fussball-news-91202401.amp.html

Eintracht Frankfurt hat die Nase vorne im Kampf um Malthe Höjholt

...Die Dänen fordern vier Millionen Euro, Eintracht Frankfurt ist aber nicht bereit, diesen Betrag zu zahlen. In weiteren Verhandlungen wollen die Verantwortlichen der SGE den Preis drücken.

Da die FNP üblicherweise gerne von allen abschreibt, bin ich da erst mal vorsichtig, aber mit Skandinaviern machen wir ja im Moment gute Erfahrungen und mit Dänen sowieso...
#
Man klickt den Link an, liest "Von Sascha Mehr" unter der Schlagzeile und klickt auf das X oben rechts.


Teilen