Nachbetrachtungsthread zum Auswärtssieg gegen Stuttgart

#
Hier gehts weiter.
#
Mit müden Beinen dennoch ein (auch wenn am Ende wieder etwas gezittert wurde) doch recht abgeklärter Sieg.
Ich fand, Stuttgart hat mehr investiert, aber wir gewinnen, so wie vor Wochen noch andere es gegen uns gemacht haben
#
Hier gehts weiter.
#
Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.
#
Endlich mal ein Sieg in so einem Spiel. Und dann auch noch drei Standardtore! Schöner Samstagnachmittag.
#
Nach einer harten englischen Woche, das Ding am Ende abgewichst gewonnen. So muss das. Borre hat mir heute nicht gefallen. Ansonsten zählt halt das Ergebnis und das passt. Kamada bitte irgendwie verlängern.
#
Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.
#
Lob für den klasse Kampf an das ganze Team! Sonderlob an Hasebe, klasse die Abwehr wieder organisiert! Schönen Abend an alle!
#
Am Ende wenn auch mit kurzem Wackler ein abgeklärter Sieg.

Das wir nicht volle Kapelle Angriff spielen würden nach der CL war klar. Stattdessen haben wir endlich wieder starke Standards gespielt und hinten wenig zugelassen. So ist es auch logisch das das Gegentor ein Abpraller war.

Kämpferisch stark.

Auch positiv die Frankfurter Presse dürfte ihre Risse Gerüchte jetzt erstmal wieder ganz tief vergraben (bis zur nächsten Niederlage) und die Statistik über Neiderlage in der. Undesliga im Jahr 2022 ist dann hoffentlich jetzt auch Mal beerdigt.

Es ist eine neue Mannschaft die eben etwas Anlauf braucht.

Man hat jetzt einen Saisonstart im Soll und das ist das Wichtigste.
#
Mit müden Beinen dennoch ein (auch wenn am Ende wieder etwas gezittert wurde) doch recht abgeklärter Sieg.
Ich fand, Stuttgart hat mehr investiert, aber wir gewinnen, so wie vor Wochen noch andere es gegen uns gemacht haben
#
Geo-Adler schrieb:

Mit müden Beinen dennoch ein (auch wenn am Ende wieder etwas gezittert wurde) doch recht abgeklärter Sieg.
Ich fand, Stuttgart hat mehr investiert, aber wir gewinnen, so wie vor Wochen noch andere es gegen uns gemacht haben

So was nennt man abgeklärt
#
Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.
#
FCM1920 schrieb:

Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.      


Hätte Kevin nicht in der 118. gegen die Schotten...
#
In Stuttgart gewonnen und drei Punkte geholt, gefällt mir sehr gut....unser Spiel eher weniger, aber mit Standards hat es endlich mal geklappt, wenn auch durch Mithilfe von Seppls Birne und dem Abfälscher...war das Dritte von Jakic, hab ich nicht genau gesehen..?
Jetzt mal durchatmen und mit einem Sieg in die LSP zu gehen, tut immer gut....ich freue mich jedenfalls.....
#
Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.
#
Da hast du zwar völlig recht ….
Aber hinterher jammern nützt ganix
#
Ich schrieb ja nach den Siegen gegen Marseille und Stuttgart sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.  Forza SGE
#
FCM1920 schrieb:

Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.      


Hätte Kevin nicht in der 118. gegen die Schotten...
#
Wollte es nur nochmal anmerken. 😉

Jetzt Kamada verlängern und Hasebe auf Aloevera Kur setzen damit er uns noch lang erhalten bleibt.

Schöner Samstag.
#
Grüße aus der Ruine hier. Erwartungsgemäß gewonnen, wenn ich dabei bin.

Schiri fand ich gut (keine Ahnung ob man bei der Aktion von Mavro rot geben muss, sah unglücklich aus...)

Mannschaft abgeklärter und spielerisch besser, gute Standards (wow). Sonderlob an Rode und Hasebe. Stabilisieren uns tierisch!

Muani etwas unglücklich, aber bemüht. Tuta Manchmal etwas hektisch. Borre wieder zu eigensinnig.
#
Geo-Adler schrieb:

Mit müden Beinen dennoch ein (auch wenn am Ende wieder etwas gezittert wurde) doch recht abgeklärter Sieg.
Ich fand, Stuttgart hat mehr investiert, aber wir gewinnen, so wie vor Wochen noch andere es gegen uns gemacht haben

So was nennt man abgeklärt
#
Okocha1993 schrieb:

Geo-Adler schrieb:

Mit müden Beinen dennoch ein (auch wenn am Ende wieder etwas gezittert wurde) doch recht abgeklärter Sieg.
Ich fand, Stuttgart hat mehr investiert, aber wir gewinnen, so wie vor Wochen noch andere es gegen uns gemacht haben

So was nennt man abgeklärt


Wollt grad sagen, so einen Sieg hab ich mir mal gewünscht. Den Gegner schön machen und stümpern lassen und selbst effektiv vorne zuschlagen. Konnte das Spiel aufgrund des schlechten Streams nur in Bruchstücken sehen, aber das was ich gesehen habe war völlig ok.
Wenn man bedenkt wie sehr wir körperlich und mental letzten Dienstag noch gefordert waren haben wir das heute echt gut hingekriegt.
Und Kamada ist zur Zeit unersetzlich. Ich hoffe das wir es schaffen mit ihm zu verlängern.
#
Sonderlob. Nicht Sonderlich. Übrigens Lob an Kamada. Ganz starke erste HZ
#
Wollte es nur nochmal anmerken. 😉

Jetzt Kamada verlängern und Hasebe auf Aloevera Kur setzen damit er uns noch lang erhalten bleibt.

Schöner Samstag.
#
Hase ist halt Abwehrchef. Das was weder Tuta noch Ndicka sind. Wie sicher die Beiden dann plötzlich wieder an seiner Seite spielen. Schön wie er permanent mit Smolcic gebabbelt und ihn angeleitet & dirigiert hat.
Zum Glück hamse den Kamada nicht für 8 Mio nach Lissabon verscherbelt. In Top-Form der Mann
#
Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.
#
FCM1920 schrieb:

Hätten uns die Schiris gegen Hertha und Köln nicht 4 Punkte geklaut wären wir jetzt 1.

Reicht völlig wenn wir das nach dem 34. Spieltag sind.
#
In Stuttgart gewonnen und drei Punkte geholt, gefällt mir sehr gut....unser Spiel eher weniger, aber mit Standards hat es endlich mal geklappt, wenn auch durch Mithilfe von Seppls Birne und dem Abfälscher...war das Dritte von Jakic, hab ich nicht genau gesehen..?
Jetzt mal durchatmen und mit einem Sieg in die LSP zu gehen, tut immer gut....ich freue mich jedenfalls.....
#
cm47 schrieb:

In Stuttgart gewonnen und drei Punkte geholt, gefällt mir sehr gut....unser Spiel eher weniger, aber mit Standards hat es endlich mal geklappt, wenn auch durch Mithilfe von Seppls Birne und dem Abfälscher...war das Dritte von Jakic, hab ich nicht genau gesehen..?
Jetzt mal durchatmen und mit einem Sieg in die LSP zu gehen, tut immer gut....ich freue mich jedenfalls.....


Jo war Jakic mit dem Kopf.
#
Das Tor freut mich für Jakic. Stellt sich in den Dienst der Mannschaft auf ungewohnter Position und gibt alles, auch wenn Fehler dabei sind.


Teilen