Haching bekämpft uns

#
Hey Jungs,

habe soeben im V-Text gelesen, daß dieser Kupka (Präsi von Haching) massiv gegen die Eintracht vorgehen will. Haching ist der Auffassung, daß das Schiedsgericht den Sachverhalt nicht logisch und falsch beurteilt hat und deshalb die DFL der Eintracht die Lizenz keineswegs erteilen darf.
Sollte das der Fall sein, gehen Sie gegen das Urteil der Eintracht vor ein Gericht.
Am Dienstag will die DFL darüber beraten.
Denkt dran, noch sind wir nicht im Besitz der Lizenz, die muß uns die DFL noch formell erteilen.

Wenn aber einer nicht die Lizenz für die 2 Liga erhalten darf, dann sind es diese Hachinger. Sie waren sportlich zu schwach und unfähig den Klassenerhalt in dieser Liga zu schaffen. Sie haben sich in den letzten Spielen darauf verlassen, das Reutlingen die Lizenz nicht bekommt und haben damit die Runde als 16 locker zu Ende gespielt. Jetzt wundern sie sich, statt sich mal an die eigene Nase zu fassen.
Kupka wollte uns schon mal vor 2 Jahren (noch zu Felix Zeiten) massiv aus der Liag verdrängen.

Wann verpasst ihm einer mal einen Maulkorb? Er sollte die Kosequenzen aus dem schwachen sportlichen Abschneiden der Hachinger ziehen (2 Abstiege hintereinander) und nicht laufend gegen uns und andere ballern.

SGE for ever; Tom
#
Also ich sag dir, wann er einen Maulkorb bekommt! Am Dienstag! Die werden bestimmt abstimmen da, die 36 Profi-Vereine und du glaubst ja wohl net im Ernst, dass da auch nur einer dabei ist, außer vielleicht den Mainzern, die gegen uns stimmen werden! Zumindest nach dem sie über den klaren Sachverhalt informiert wurden! Ich habe mich hier mal ein bissle umgehört unter den Schwaben! Alle sind der Meinung, dass die Hachinger sich so dermaßen zum Affen machen und ihr Maul halten sollen! Also ich glaub echt, dass wir von allen den Zuspruch erhalten werden!

Euer Mc
#
Unter welchen Schwaben hast Du nachgefragt ? Passanten, Freunden, Fußballsachverständigen oder sogar Vereinsverantwortlichen ?

Stefan
#
Freunden! Unteranderem Reutlinger, VFB-Fans, aber auch Dorf-Vereins-Spieler!

Na ja, repräsentativ kann man das ja net nennen, aber ich bin einfach der Überzeugung, dass man eher zu uns hält, als zu Unterhaching!

Euer Mc
#
*rofl*...alleine die Überschrift ist der BRÜLLER....*brrrüüüüülllllll*
#
Tom, ich schließe mich deiner Meinung an, die sind 2x hintereinander abgestiegen jeweils am letzten Spieltag. In der Bundesliga konnten sie eine 2:0 Führung nicht halten im letzten Spiel auf Schalke und haben noch 4:3 verloren, was den Abstieg bedeutet hatte aus der Bundesliga. In der 2.Liga sind sie wieder am letzten Spieltag abgestiegen im direkten Duell in Karlsruhe, wo sie 0:3 verloren haben.
Hätten ihre Spieler mal auf dem Platz Leistung gezeigt in den letzten Spielen, Herr Kupka, dann wären sie jetzt schon längst in der Vorbereitungsphase zur 2.Liga und bräuchten nicht andere Clubs am grünen Tisch zu besiegen, um sich noch den Klassenverbleib zu erschleichen.
Wehe, die Eintracht würde das machen, dann würden sie uns alle zerfleischen.
#
--------------------------------
Mitleid gibs umsonst,
Neid muss man sich verdienen !!!
--------------------------------
mehr fällt mir dazu net ein


Teilen