Spielthread 1. FC Nürnberg vs. Eintracht Frankfurt

#

gegen


Mannschaften:
SGE
Pröll – Ochs, Russ, Kyrgiakos, Spycher – Fink, Inamoto – Streit, Meier, Takahara – Amanatidis.
FCN
Blazek – Spiranovic, Galasek, Glauber, Reinhardt – Mnari, Kluge – Misimovic, Mintal, Kristiansen – Charisteas.

Trainer
FCN- Hans Meyer

SGE- Friedhelm Funkel


Stadion
Frankenstadion bzw. EasyCredit Stadion


Schiedsrichter
Michael Weiner



Da heute noch keiner da war, habe ich mal meinen ersten aufgemacht, hoffe der sieht gut aus...
#
Nice, obwohl man Funkel über MEyer stellen sollte
#
Boxenluder schrieb:
Nice, obwohl man Funkel über MEyer stellen sollte


Hab erst die heimmannschaft gemacht...
#
Auswärtsieg
#
dann kanns ja losgehen. die anspannung wächst von ner 8 auf ne 9  
#
weiß jemand obs noch zufällig Karten vor Ort im Gästeblock gibt ?
Spontanentscheidung  
#
sge_sge_sge schrieb:
weiß jemand obs noch zufällig Karten vor Ort im Gästeblock gibt ?
Spontanentscheidung    


ZoLo (vorgestern) schrieb:

Für Kurzentschlossene:

In Nürnberg gibt es noch ein ausreichendes Restkartenkontingent für die Blöcke 23 - 25 (leider keine Stehplätze mehr verfügbar), welche dort an der Frühkasse, Eingang Gästebereich, ab 10:00 Uhr erstanden werden können!


Probieren geht über Studieren^^, stand in der Faninfo FCN
#
Nürnberg ist 17. wir 7.
Nürnberg hat nach Kotzbus den schlechtesten Angriff der Liga.
Nürnberg hat einen Haufen verletzter/angeschlagener Stammspieler.
Nürnberg hat aus 4 Heimspielen erst einen Punkt geholt => Heimtabelle Platz 18.
Nürnberg hat zu Hause erst 3 Tore in 4 SPielen erzielt => schlechtester Heimangriff der ganzen Liga.
Nürnberg ist verunsichert und ohne großes Selbstvertrauen durch den Negativlauf.

...

Mit anderen Worten: Alles andere als ein Auswärtssieg wäre in meinen Augen in der aktuellen Situation eine Blamage. Andererseits haben wir das ja in Kotzbus auch hinbekommen.


Mein Tipp:

1:3

Amantidis, Streit, Köhler
#
0:2

Amanatidis
Meier
#
1:2

amanatidis, meier
charisteas!
#
Hoffentlich ist es nicht wie schon so oft in der Vergangenheit, wenn unsre Eintracht als Favorit zu einer angeschlagenen Mannschaft reist und dann als "Aufbaugegner" dient...  

Aber ich bin optimistisch!

0:2

Ama mit "Weltklassetor" und Streit mit einem feinen Freistoß in den Winkel!  
#
Freidenker schrieb:
sge_sge_sge schrieb:
weiß jemand obs noch zufällig Karten vor Ort im Gästeblock gibt ?
Spontanentscheidung    


ZoLo (vorgestern) schrieb:

Für Kurzentschlossene:

In Nürnberg gibt es noch ein ausreichendes Restkartenkontingent für die Blöcke 23 - 25 (leider keine Stehplätze mehr verfügbar), welche dort an der Frühkasse, Eingang Gästebereich, ab 10:00 Uhr erstanden werden können!


Probieren geht über Studieren^^, stand in der Faninfo FCN



wenn ich jetzt nur wüsste ob die frühkasse auch bis 15 uhr geöffnet ist...
#
Wir sind wesentlich besser in Form und haben seit 1991 nicht mehr gegen den ,,Club'' verloren, was mich optimistisch stimmt. Ich denke, die Nürnberger werden versuchen, Wiedergutmachung zu betreiben und vorene anrennen. Wenn sie Tore machen, endet es 2:2, wenn nicht, fangen sie sich ein Kontertor von Ama ein: 0:1.
#
SGE!!!

#
Wuschelblubb schrieb:


Alles andere als ein Auswärtssieg wäre in meinen Augen in der aktuellen Situation eine Blamage...




naja..
also wenn wir in Nürnberg ein punkt holen, finde ich nicht das man von einer blamage sprechen könnte -unabhänging vom spielverlauf.
Trotz ihrer negativ-serie und ihrer vielen ausfälle haben sie imho 4 klassespieler in ihrer aufstellung, die ich auch sehr gern bei uns spielen sehen würde (Galasek,Glauber,Misimovic,Mintal)

Wir müssen hoch konzentriert sein und von anfang an dagegenhalten - denn die Nürberger stehen mit dem rücken zur wand und werden um ihr leben rennen.

-mfg
#
Wenn der werte Herr Funkel unser System wirklich mehr als ein "4-3-3" ansieht (Siehe SAW) müsste unser System wohl so aussehen:

Pröll - Ochs, Russ, Soto, Spycher - Fink, Meier, Inamoto - Streit, Amanatidis, Takahara
#
Wuschelblubb schrieb:
Nürnberg ist 17. wir 7.
Nürnberg hat nach Kotzbus den schlechtesten Angriff der Liga.
Nürnberg hat einen Haufen verletzter/angeschlagener Stammspieler.
Nürnberg hat aus 4 Heimspielen erst einen Punkt geholt => Heimtabelle Platz 18.
Nürnberg hat zu Hause erst 3 Tore in 4 SPielen erzielt => schlechtester Heimangriff der ganzen Liga.
Nürnberg ist verunsichert und ohne großes Selbstvertrauen durch den Negativlauf.


Wenn Nürnberg 18ter wäre, wäre ich mir einer Niederlage für unsere Mannschaft sicher, aber so hab ich noch Hoffnung  
#
Wenn der werte Herr Funkel unser System wirklich mehr als ein "4-3-3" ansieht (Siehe SAW) müsste unser System wohl so aussehen:

Pröll - Ochs, Russ, Soto, Spycher - Fink, Meier, Inamoto - Streit, Amanatidis, Takahara
#
Nürnberg ist vorletzter die werden Kämpfen, für Nürnberg geht es um viel mehr als bei der Eintracht. Das wird ein Kampfspiel, wenn die SGE die Zweikämpfe annimmt und kompackt hinten steht wird es der Eintracht im Spielverlauf gelingen das Spiel zu kontrolieren.Ich kann mir nicht vorstellen das Nürnberg in ihrer jetzigen Verfassung viel Druck ausüben können(nicht wenn Inamoto und Fink spielen).Sollten wir gar schnell in Führung gehen bin ich auf die Konter der Adler gespannt. Besonders freut mich das Chris und Heller wieder dabei sind.
Ein Dreier währe schon Schön!!!
Eine Punkteteilung eher Wahrscheinlich.


@Ich habe einen Beitrag in "Fanclub gesucht" reingestellt da es wenig Anklang fand wollte ich hier drauf Aufmerksam machen!
#
2 : 1 für uns .................. was sonst  ,-)


Teilen