Für alle, die schon Karten haben = Entlastungsbus nach Aachen

#
Loite, lest doch mal den Thread durch. Sind ja nicht sooo viele Postings von Gabi (Geiselgangsterin).

Kleiner Tip: Posting Nr 23.
#
Wann kann man denn mit einer Antwort rechner, damit man planen kann?
#
Also hier fallen auch gleich alle um wegen Herzversagen:P
Ist einer von der Orga zu erreichen?
#
Bembelratzer schrieb:
Also hier fallen auch gleich alle um wegen Herzversagen:P
Ist einer von der Orga zu erreichen?


Sorry Leute, hatte gestern so ´nen Tag, an dem sich Freunde manchmal einfallen lassen, für einen eine Überraschungsparty zu schmeissen.
Von dieser kam ich vor einer Stunde erst zurück und dachte, mich tritt ein Pferd ...
Über 20 Mails von Leuten, die für fast vierzig Leute noch Busplätze suchen.
Also auf einen Bus mehr oder weniger wär´s jetzt auch nicht angekommen und ich habe trotz der späten Uhrzeit umgehend versucht, noch einen dritten Bus zu buchen - leider vergeblich.
Muß aber auch echt sagen, dass so kurzfristige Anmeldungen einem echt keinen zeitlichen Spielraum lassen.

Es tut mir also leid, aber die anderen zwei Entlastungsbusse sind voll!  
#
Ich habe bis jetzt noch nicht eine Minute geschlafen - bin fix und alle, aber bevor ich jetzt endlich die Beine hochlege und versuchen werde ein wenig zu chillen, muß ich doch noch was los werden.

Fang ich mal mit dem Danke sagen an ...
Danke an Ina, Dani, Christine und Doreen, die die zwei Entlastungsbusse vorbildlich betreut haben.
Danke an Torti und Dirk, ohne die ich jetzt wahrscheinlich immer noch am Getränkekisten schleppen wäre.
Danke an die Helferlein aus dem Geiselgangsterbus, sei es für Telefondienst, Getränke und etliche andere Entlastungsdienste.
Ein Riesendanke an unseren Busfahrer vom Geiselgangsterbus - in erster Linie für die Mitnahme der Leute aus dem defekten Entlastungsbus, dafür, dass er während dem Spiel mit zwei unserer Jungs (auch hier noch ein Danke) mit seinem Bus zu einem Getränkemarkt gefahren ist, um Nachschub zu holen und natürlich auch noch für die Rundreise durch Frankfurt ...  


Der größte Dank geht jedoch an den Busfahrer aus dem einen Entlastungsbus.
Wer glaubt, es sei selbstverständlich, dass ein Busfahrer in seinem VOLLBESETZTEN Bus weitere 48 Fußballfans mitnimmt, damit diese noch irgendwie pünktlich zum Spiel kommen, der hat keine Ahnung!
Es handelte sich hierbei auch um keinen Fahrer, der es gewohnt ist, ein, nun sagen wir mal "gewisses Klientel" zu Fußballspielen zu kutschieren. Nein, das war ein ganz normaler Busfahrer, der nicht raucht, nicht trinkt und sich normalerweise an die Straßenverkehrsordnung hält.
Und für den es Anfangs auch undenkbar war, dass er jetzt weitere 48 Leute mitnimmt. Es kostete Ina und mich auch einiges an Überzeugungsarbeit (Good Cop - Bad Cop   ), bis er eingesehen hatte, dass der Verlust seines Führerscheines für ihn das kleinere Übel war.
Er wollte Anfangs auch nicht glauben, dass wir alle in den Bus reinbekommen.  
Das war echt super von ihm und später auch von dem Fahrer des Geiselgangsterbusses, der irgendwann einen Teil der Leute übernommen und damit ebenfalls seinen Führerschein riskiert hat. Deswegen bleiben sie hier auch Namenlos.

So, und dann muß man sich bei einem Teil der Mitfahrer der zwei Entlastungsbusse bedanken.
Sowohl bei Einigen aus dem verrecktem Bus, als auch bei Einigen aus dem intakten Bus, die ohne zu meckern einfach zusammengerückt sind.

Und jetzt bin ich bei meinem Aufreger ...
Wie sich einige Leute, welche sich auch noch aus voller Überzeugung Eintracht-Fan nennen, ein derart asoziales Verhalten an den Tag legen, hat uns als Busorga / Betreuung nicht nur fassungslos mit dem Kopf schütteln lassen, sndern wir sind deshalb auch tierisch angepisst.
Vier von fünf Mädels, welche sich den ***** aufgerissen haben, damit ALLE EINTRÄCHTLICH zum Pokalspiel kommen, haben nach der Fahrt gesagt: "Das machen wir NIE WIEDER!"
Wir mußten uns tatsächlich Sprüche anhören wie: "Wir haben 30,-- Euro für ´nen Busplatz bezahlt - jetzt erheben wir auch Anspruch darauf." Klar habt ihr das - das haben die Leute aus dem defekten Bus aber auch. Aber sich mal zu überlegen, dass ja auch der eigene Bus hätte verrecken können und man dann froh über die Mitnahme in einem anderen Bus gewesen wäre, dazu reicht es bei solchen Kleinhirnen nicht. So ein Verhalten ist im wahrsten Sinne asozial.
Der Kracher für mich persönlich war aber, dass mir genau so ein Typ, nachdem er mich selbst wegen Platzbesetzern in den Bus geordert hatte, sagt, ich solle jetzt aus dem Bus abhauen.  
Also sagen lass ich mir ja einiges, aber das er mich dabei anfasst und das nicht gerade zimperlich, ist ja wohl das Allerletzte. In all den Jahren war ich noch nie so kurz davor, ´nem "Eintracht-Fan" einfach eine zu flatschen. Und hätte er nicht umgehend seine Griffel von meinem Arm genommen, wäre das auch passiert.
Na ja, auch wenn die Geschichte hier nicht wirklich jemanden interessiert, mußte ich mich jetzt einfach mal auskotzen.

Abschließend noch eines ...
Uns kamen da Sprüche zu Ohren, wie: Die haben sich die Taschen gefüllt. Jetzt ging der Bus kaputt - da können die uns doch das Geld zurückgeben.
Schon klar  
Die Busse wurden nahezu zum Selbstkostenpreis kalkuliert - zeitweise hing ich durch den zweiten Bus mit meiner eigenen Kohle im Minus.
Der Fahrer hat ein schönes Trinkgeld bekommen und keiner hat sich die Kohle so verdient wie er.
Ob und wieviel Kohle von dem Busunternehmen eventuell erstattet wird, steht in den Sternen.
Bin mir auch nicht sicher, ob die dazu überhaupt verpflichtet sind - schließlich wurde ja ein Ersatzbus geschickt. Nach meinem Rechtsempfinden hätten die höchstens die Tickets ersetzen müssen, wären wir nicht pünktlich zum Spiel gekommen. Aber das sind wir - so what?
Und sollte es aus Kulanzgründen eine Erstattung geben, schnappe ich mir die Mädels, die Busfahrer und sonstige Helfer und gehe lecker mit denen essen!

Und jetzt geh ich endlich schlafen - Gute Nacht!
#
Völlig richtig Gabi.
Ich wollte mich nochmal bei allen die zum Gelingen der Fahrt beigetragen haben bedanken, ihr seid Klasse.

Ich würde verstehen wenn ihr keine Entlastungsbusse, aufgrund des von dir genannten Verhaltens mancher Leute mehr organisiert,fände es aber schade.

Un an die ich-hab-gezahlt-Ich-Will-ein-Platz-leute
Was kann denn bitte die Gabi oder sonst wer dafür,das dieser Bus kaputt geht?-Nichts,seid doch lieber einfach froh das ihr nach Aachen kommt statt irgendwas zu fordern.



Noch ein riesigen Dank an den Busfahrer  

Gruß Marius
#
Danke Gabi und den Helfern und Fahrern.
Spinner wird es immer geben
Gruß & schöne Weihnachten an alle
Charly_Hochheim
#
Von mir auch noch mal ein fettes Dankeschön an alle die an der Organisation beteiligt waren. Manchmal läuft eben nicht alles glatt, aber ihr habt das Beste draus gemacht.
Besonderen Dank auch an Christine und Doreen die sich so nett um uns gekümmert haben (Schnitzelbrötchen und Tittenmagazin - herrlisch   ). Hat echt Spaß gemacht mit euch vorne im Bus. Ich sag nur "Harry..."

Allen noch ein frohes Fest.
Gruß Patrick
Adlerhorst Ortenberg
#
Reeko schrieb:
Von mir auch noch mal ein fettes Dankeschön an alle die an der Organisation beteiligt waren. Manchmal läuft eben nicht alles glatt, aber ihr habt das Beste draus gemacht.
Besonderen Dank auch an Christine und Doreen die sich so nett um uns gekümmert haben (Schnitzelbrötchen und Tittenmagazin - herrlisch   ). Hat echt Spaß gemacht mit euch vorne im Bus. Ich sag nur "Harry..."

Allen noch ein frohes Fest.
Gruß Patrick
Adlerhorst Ortenberg


Das kann ich nur zurückgeben. Schön, dass die meisten der Leute aus "unserem" defekten Bus trotz der abenteuerlichen Umstände ruhig geblieben sind und sich den Spaß nicht haben verderben lassen.
Liebe Gabi, vor der Arbeit und Organisation, die Du Dir gemacht hast, kann ich nur den Hut ziehen und ich hoffe, dass das auch alle außer den von Dir erwähnten paar Pappnasen auch so sehen. (Den Namen von dem Kerl, der Dich des Busses verweisen wollte, hast Du ja...)
Ebenfalls von meiner Seite aus ein großes Dankeschön an die Busfahrer, die uns unter den Umständen in zwei überfüllten Bussen nach Aachen transportiert haben, so dass wir alle pünktlich zum Anpfiff im Stadion sein konnten!

Ich wünsche Euch auch allen ein frohes Fest und schöne und erholsame Feiertage.

Viele Grüße, Christine

PS: Ist Harry inzwischen wieder wach?  
#
Kine_EFC_Frieda schrieb:
Reeko schrieb:
Von mir auch noch mal ein fettes Dankeschön an alle die an der Organisation beteiligt waren. Manchmal läuft eben nicht alles glatt, aber ihr habt das Beste draus gemacht.
Besonderen Dank auch an Christine und Doreen die sich so nett um uns gekümmert haben (Schnitzelbrötchen und Tittenmagazin - herrlisch   ). Hat echt Spaß gemacht mit euch vorne im Bus. Ich sag nur "Harry..."

Allen noch ein frohes Fest.
Gruß Patrick
Adlerhorst Ortenberg


Das kann ich nur zurückgeben. Schön, dass die meisten der Leute aus "unserem" defekten Bus trotz der abenteuerlichen Umstände ruhig geblieben sind und sich den Spaß nicht haben verderben lassen.
Liebe Gabi, vor der Arbeit und Organisation, die Du Dir gemacht hast, kann ich nur den Hut ziehen und ich hoffe, dass das auch alle außer den von Dir erwähnten paar Pappnasen auch so sehen. (Den Namen von dem Kerl, der Dich des Busses verweisen wollte, hast Du ja...)
Ebenfalls von meiner Seite aus ein großes Dankeschön an die Busfahrer, die uns unter den Umständen in zwei überfüllten Bussen nach Aachen transportiert haben, so dass wir alle pünktlich zum Anpfiff im Stadion sein konnten!

Ich wünsche Euch auch allen ein frohes Fest und schöne und erholsame Feiertage.

Viele Grüße, Christine

PS: Ist Harry inzwischen wieder wach?    


Ich denke schon, lang genug gepennt hat er ja  
#
Respekt für den Einsatz und die Solidarität. Großartig.

Dass dieser eine Typ nicht ein paar Maulschellen kassiert hat, kann ich allerdings kaum verstehen.
Und warum habt ihr die "Ich habe Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz"-Deppen nicht in der Eifel oder im Westerwald ausgesetzt?
#
Vielen Dank für die geile Fahrt trotz des defekten Busses.
Super Organisation. Auch noch vielen Dankl an den Busfahrer des Ersatzbusses der uns in Bad Camberg rausgelassen hat!!!

Hab seit Mittwoch Abend einen Ohrwurm: Ich sag nur: Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht......    

Immer wieder gerne mit den Geiselgangstern!!!


Grüße und frohe Weihnachten ausm Hochtaunus!!!!!!!!!!!!!!
#
reggaetyp schrieb:
Dass dieser eine Typ nicht ein paar Maulschellen kassiert hat, kann ich allerdings kaum verstehen.

Na ja, ich glaube, die Umherstehenden / Sitzenden haben erkannt, dass ich die Situation durchaus alleine gemeistert bekomme.
Und als ich später die Geschichte im Geiselgangsterbus zum Besten gab, mußte ich da schon eimige "Besuchswillige" zurückhalten.
Du weißt doch: Gewalt ist keine Lösung - jedenfalls nicht immer - auf jeden Fall nicht wegen so was, denn das wäre es nicht wert gewesen.
Außerdem hasse ich es, wenn sich die Leute untereinander batschen.

Ich denke, ich war vor allen Dingen enttäuscht, weil der im Vorfeld geführte Emailkontakt durchaus nett verlaufen ist.
Das sich dahinter dann so ein Typ verbirgt, hatte ich nicht erwartet.

reggaetyp schrieb:
DUnd warum habt ihr die "Ich habe Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz"-Deppen nicht in der Eifel oder im Westerwald ausgesetzt?  

Weil wir nicht so asozial sind wie Die und EINTRACHT nicht nur propagieren sondern auch leben - so einfach ist das!
#
Ich hätte sie auch nicht ausgesetzt.  

EFC Nichtjedeswortaufdiegoldwaagelegen.
#
Gaby,
mach dir nix draus. Idioten gibt es immer wieder, lass dir nixsagen, du hast das alles super gemacht!
#
Calli_09 schrieb:
Gaby,
mach dir nix draus. Idioten gibt es immer wieder, lass dir nixsagen, du hast das alles super gemacht!



#
Calli_09 schrieb:
Gabi,
mach dir nix draus. Idioten gibt es immer wieder, lass dir nixsagen, IHR habt das alles super gemacht!  

So stimmt´s eher!
Ich möchte es noch einmal betonen: Ohne meine Freundinnen und Freunde bin ich nix - würden die mich nicht immer wieder tatkräftig unterstützen und dabei helfen, meine (manchmal auch etwas skurrilen) Ideen in Taten umzusetzen, würde das alles nicht funktionieren.
#
Liebe Gabi,

ich kann ebenfalls nur den Dank zurückgeben. Was haben wir denn schon gemacht? Hat auf jeden Spass gemacht auch wenns zeitweise a bissi eng war aber dadür kuschelisch  

Fakt ist - ich würde das jeder Zeit wieder tun!

Krisch ich mein Geld auch zurück?  

Hoffe Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest!

Bis hoffentlich ganz bald

Lieben Gruß Doreen

PS: @Kine: hab Dein Eintracht-Mäppchen im Rucksack gefunden!


Harry? Harryyyyyyyyyyyyyyyyyy.... bau mal einen!!!!

   
#
Geiselgangsterin schrieb:
Calli_09 schrieb:
Gabi,
mach dir nix draus. Idioten gibt es immer wieder, lass dir nixsagen, IHR habt das alles super gemacht!  

So stimmt´s eher!
Ich möchte es noch einmal betonen: Ohne meine Freundinnen und Freunde bin ich nix - würden die mich nicht immer wieder tatkräftig unterstützen und dabei helfen, meine (manchmal auch etwas skurrilen) Ideen in Taten umzusetzen, würde das alles nicht funktionieren.



Das mit dem Y ist mir ja aufgefallen, nachdem ich es abgeschickt habe, aber das mit dem Ihr, hab ich verpeilt :P

Ja und dann habe ihr alles richtig gemacht! Ich mein ihr könnt nicht damit rechnen, dass ein Bus kaputt geht..
#
Hunnybunny schrieb:

Was haben wir denn schon gemacht?


Mitreisende mit Schnitzelbrötchen, Bier und Tittenzeitschrift bei Laune gehalten

Hunnybunny schrieb:

Fakt ist - ich würde das jeder Zeit wieder tun!


Schließe mich an!

Hunnybunny schrieb:

PS: @Kine: hab Dein Eintracht-Mäppchen im Rucksack gefunden!


Aaaah, gut, ich hatte es schon vermisst!

Hunnybunny schrieb:

Harry? Harryyyyyyyyyyyyyyyyyy.... bau mal einen!!!!


Mensch Harry, jetzt bau'!  


Teilen