Eure Erlebnisse aus M'Gladbach

#
asti1980 schrieb:

haben doch gesteren busse, hinter dem Gästblock geparkt von uns oder habe ich mich da getäuscht??


ich denke, Du hast Dich nicht getäuscht und parken direkt vor dem Gästeblock wäre sicher bequemer gewesen. Aber ansonsten fand ich den "gemischten" Parkplatz recht entspannt. Zumindest ist mir dort nichts unangenehmes begegnet.

Das einzig wirklich Unpassende  - wie von reggeatyp schon berichtet- war der Typ in Eintracht Outfit, der einer Frau - deren Freund sich angeblich in einer Warteschlange vorgedrängelt haben soll - lauthals "ein par auf die Fresse" angedroht hatte. Schwachmat, der den Akohol, den er offensichtlich zuviel zu sich genommen hatte, deutlich nicht verträgt.
#
reggaetyp schrieb:
Flea schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!

... wieso frage ich eigentlich?  


Man kann manchmal nur den Kopf schütteln.


Wäre interessant zu beobachten, falls die das gegen Fortuna auch machen. Zuzutrauen wär es ihnen.  

Apropos Fortuna: Wer kann zuverlässig erklären, was der Bus von Fortuna Köln da machte?


Auswärtsspiel von Fortuna kanns nicht gewesen sein - das war in Bergisch-Gladbach (dafür bräuchte man aus der Südstadt nicht mal nen Bus)
#
MisterSGE101 schrieb:
utopischen Tiketpreisen


Allerdings unverschämt.
#
FredSchaub schrieb:
reggaetyp schrieb:
Flea schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!

... wieso frage ich eigentlich?  


Man kann manchmal nur den Kopf schütteln.


Wäre interessant zu beobachten, falls die das gegen Fortuna auch machen. Zuzutrauen wär es ihnen.  

Apropos Fortuna: Wer kann zuverlässig erklären, was der Bus von Fortuna Köln da machte?


Auswärtsspiel von Fortuna kanns nicht gewesen sein - das war in Bergisch-Gladbach (dafür bräuchte man aus der Südstadt nicht mal nen Bus)


Ähm, wir haben da ja auch auswärts gespielt. Depp!
#
Snuffle82 schrieb:
FredSchaub schrieb:
reggaetyp schrieb:
Flea schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!

... wieso frage ich eigentlich?  


Man kann manchmal nur den Kopf schütteln.


Wäre interessant zu beobachten, falls die das gegen Fortuna auch machen. Zuzutrauen wär es ihnen.  

Apropos Fortuna: Wer kann zuverlässig erklären, was der Bus von Fortuna Köln da machte?


Auswärtsspiel von Fortuna kanns nicht gewesen sein - das war in Bergisch-Gladbach (dafür bräuchte man aus der Südstadt nicht mal nen Bus)


Ähm, wir haben da ja auch auswärts gespielt. Depp!  


er frug doch was anderes  
#
Gibts ein Foto von der Shirt Aktion im Block.

Konnte nur DFB lesen. Auf dem Foto ist das leider nur schwer zu erkennen.

Sonst nix besonderes in Gladbach.  
#
FredSchaub schrieb:
Snuffle82 schrieb:
FredSchaub schrieb:
reggaetyp schrieb:
Flea schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!

... wieso frage ich eigentlich?  


Man kann manchmal nur den Kopf schütteln.


Wäre interessant zu beobachten, falls die das gegen Fortuna auch machen. Zuzutrauen wär es ihnen.  

Apropos Fortuna: Wer kann zuverlässig erklären, was der Bus von Fortuna Köln da machte?


Auswärtsspiel von Fortuna kanns nicht gewesen sein - das war in Bergisch-Gladbach (dafür bräuchte man aus der Südstadt nicht mal nen Bus)


Ähm, wir haben da ja auch auswärts gespielt. Depp!  


er frug doch was anderes    


Eigentlich nicht.
#
Anfahrt war unproblematisch.
Zum Spiel muss man nix sagen.
Stimmung war echt schlecht, hoffe das bleibtn einmaliger Ausrutscher.
#
Snuffle82 schrieb:
FredSchaub schrieb:
Snuffle82 schrieb:
FredSchaub schrieb:
reggaetyp schrieb:
Flea schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!

... wieso frage ich eigentlich?  


Man kann manchmal nur den Kopf schütteln.


Wäre interessant zu beobachten, falls die das gegen Fortuna auch machen. Zuzutrauen wär es ihnen.  

Apropos Fortuna: Wer kann zuverlässig erklären, was der Bus von Fortuna Köln da machte?


Auswärtsspiel von Fortuna kanns nicht gewesen sein - das war in Bergisch-Gladbach (dafür bräuchte man aus der Südstadt nicht mal nen Bus)


Ähm, wir haben da ja auch auswärts gespielt. Depp!  


er frug doch was anderes    


Eigentlich nicht.


bin raus - Ferienmodus  
#
gude, wir sind mitm Zug diesmal mal angereist  ,-)

Frankfurt Hbf auf Gleis 23 waren laut Schaffner 440 Frankfurter angekündigt, es kamen lediglich ca 10. 80 Polizisten mit Hunden für uns 10 Frankfurter, schee  

Relativ früh im Block gewesen, nachdem mich ein holländischer Ordner erst nach 10 Min in den Block gelassen hat, weil er ja meinte, ich hätte den Flaschenöffner in meiner Bauchtasche als Wurfgeschoss.  

Das Stadion sollte mal ein Käfig werden, soviele Stangen außenrum ist einfach nur potthässlich!

Wurst war ok, die Cola war ekelhaft - irgendein Sirup oder was das war..

Stimmung eher mau, bin besseres gewohnt. Ab der 70.Min glaub ich hat Maddin dazu aufgerufen, einfach den 2.Platz zu feiern als Aufsteiger Dann wars eig ganz ok..

Von Fantrennung halten die dort ja garnichts, alles durcheinander, ging aber gut.. Den Vogel im Steherblock 6 der von Zaun zu Zaun gehüpft ist, der hat vorm Anpfiff sich ne Nase gezogen, deswegen kletterte er warsch. wie wild rum ,-)

Rückfahrt im vollen RE Richtung Düsseldorf mit fast nur Glattbachern, haben uns aber super verstanden, nettes Volk da drüben  

Mit einiger Verspätung um 23:30 in FFM Hbf eingetroffen.

Was solls - wir sind 2.Platz als Aufsteiger, denke die Niederlage wird unserem Spielstil nicht geschadet haben.

Stuttgart wird geiler !
#
Vorab: Ich war nicht in Gladbach und kann deswegen zur Stimmung nichts sagen. Aber alle, die bei "Alle mal den Pöbelarm nach oben" nicht gleich spuren und mitsingen pauschal als Eventfans zu bezeichnen, ist eine Unverschämtheit!
Frankforter schrieb:
Was mir aufgefallen war, war das im Block 7 Unterrang fast niemand mitgesungen hat. Nur einzelne. Fand ich doch sehr enttäuschend. Waren wohl viele Eventfans dort.
#
Jo-Gi schrieb:
Vorab: Ich war nicht in Gladbach und kann deswegen zur Stimmung nichts sagen. Aber alle, die bei "Alle mal den Pöbelarm nach oben" nicht gleich spuren und mitsingen pauschal als Eventfans zu bezeichnen, ist eine Unverschämtheit!
Frankforter schrieb:
Was mir aufgefallen war, war das im Block 7 Unterrang fast niemand mitgesungen hat. Nur einzelne. Fand ich doch sehr enttäuschend. Waren wohl viele Eventfans dort.




Wahre Worte. Ich selbst singe, sagen wir mal, so 50%-75% der Lieder mit und klatsche auch. Aber letztendlich geh ich in erster Linie ins Stadion um Fussball zu sehen, nicht um zu singen. Wenn mich gerade eine Situation auf dem Feld so packt, dass ich dort interessiert zuschaue, dann bleibt mein Pöbelarm halt unten - selbst wenn der Maddin was anderes schreit.
#
Anreise war o. k., ab Rheydt Bhf. statt Viehtransport einen Linienbus zum Rheydter Friedhof gewählt (da waren überwiegend Ommas drin...) und ab da eine halbe Stunde durch die Felder und durch die Mittagssonne rüber zum Stadion marschiert, Google Maps sei Dank.

Nach dem Spiel waren auffällig wenige Eintrachtler in der Düsseldorfer Altstadt zu sehen, möglicherweise da ja heute Montag ist und die Pflicht ruft.
#
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!
Merkwürdigerweise wurden einzelne Busse auf den "Käfig-Parkplatz" hinter dem Gästeblock gelassen. Weiß der Teufel, wie da selektiert wurde.

Warum fragst du nicht mich?
Waren wir nicht im gleichen Bus?  ,-)
Was da mit der Anfahrt auf den Busparkplatz abging, war eine absolute Unverschämtheit!
Von A nach B geschickt worden - bei B angekommen und dort nach C geschickt.
Die Art und Weise, wie der eine Einsatzleiter mit unserem Busfahrer umgegangen ist, liess mir den Kamm schwellen!
Ich hasse es, wenn ich aus Vernunftgründen das Maul halten muss (mache ich ja eh nur selten).
Jede Wette, wenn dieser Dreckstyp gewusst hätte, was unser Fahrer haupberuflich macht, hätte er sich anders verhalten.
Aber mit Fußballfans und Busfahrern kann man´s ja machen!
W*****!!!

Und zu den Bussen, die im "Käfig" parkten: Die Busfahrer, welchen angaben, "Problemfans" zu befördern, durften in den Käfig fahren - alle anderen wurden auf den Mixparkplatz geschickt.
Das nächste Mal werden wir auch 50 Problemfans im Bus haben!
#
Geiselgangsterin schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Wie kamen die Idioten eigentlich auf die Idee, Gästebusse neben Heimbussen parken zu lassen und dann auch noch hinter der Heimkurve?!
Merkwürdigerweise wurden einzelne Busse auf den "Käfig-Parkplatz" hinter dem Gästeblock gelassen. Weiß der Teufel, wie da selektiert wurde.

Warum fragst du nicht mich?
Waren wir nicht im gleichen Bus?  ,-)
Was da mit der Anfahrt auf den Busparkplatz abging, war eine absolute Unverschämtheit!
Von A nach B geschickt worden - bei B angekommen und dort nach C geschickt.
Die Art und Weise, wie der eine Einsatzleiter mit unserem Busfahrer umgegangen ist, liess mir den Kamm schwellen!
Ich hasse es, wenn ich aus Vernunftgründen das Maul halten muss (mache ich ja eh nur selten).
Jede Wette, wenn dieser Dreckstyp gewusst hätte, was unser Fahrer haupberuflich macht, hätte er sich anders verhalten.
Aber mit Fußballfans und Busfahrern kann man´s ja machen!
W*****!!!

Und zu den Bussen, die im "Käfig" parkten: Die Busfahrer, welchen angaben, "Problemfans" zu befördern, durften in den Käfig fahren - alle anderen wurden auf den Mixparkplatz geschickt.
Das nächste Mal werden wir auch 50 Problemfans im Bus haben!


Ihr habt Snuffel  
#
Die Trennung war ein Witz. Bin vor meinen Kollegen zum Busparkplatz, als direkt vor dem Stadion ein Bannermarsch der Gladbacher stattfand. Ohne das Einwirken der normalen Fans und den Männern in Blau, würde ich jetzt wohl im Krankenhaus liegen.
Zum Spiel, Verhalten einiger von uns, unter aller Würde. Beim 1:0 von Arango wurde ein kleines Kind bespuckt und mit Bier beschüttet, sowie alte Männer angepöbelt.
#
Taka19 schrieb:
...Beim 1:0 von Arango wurde ein kleines Kind bespuckt und mit Bier beschüttet, sowie alte Männer angepöbelt.


Ich vermute, das war die ganz besondere Art der Gratulation an die Gladbacher zu diesem großartigen Fussballspieler mit seiner fulminanten Schusstechnik...  
#
Taka19 schrieb:
Die Trennung war ein Witz. Bin vor meinen Kollegen zum Busparkplatz, als direkt vor dem Stadion ein Bannermarsch der Gladbacher stattfand. Ohne das Einwirken der normalen Fans und den Männern in Blau, würde ich jetzt wohl im Krankenhaus liegen.
Zum Spiel, Verhalten einiger von uns, unter aller Würde. Beim 1:0 von Arango wurde ein kleines Kind bespuckt und mit Bier beschüttet, sowie alte Männer angepöbelt.


Kannst du das mal etwas ausführen???, weil sehe da momentan irgendwie keinen zusammenhang wieso du deshalb im Krankenhaus hättest landen sollen...
#
Ist nicht förderlich wenn man als Einzelperson im Eintrachtoutfit, auf einen Pöbelmob Gladbach-Ultras trifft.
#
Taka19 schrieb:
Ist nicht förderlich wenn man als Einzelperson im Eintrachtoutfit, auf einen Pöbelmob Gladbach-Ultras trifft.


und daher liegt man direkt im Krankenhaus  


Teilen