Faninfo: Auswärts in Augsburg

#


Hallo Eintrachtler,

die Verantwortlichen vom Fußball-Club Augsburg 1907 haben für das Spiel am 14.04.2013 folgende Fanutensilien genehmigt:

[ulist]
  • 2 Megaphone
  • (Martin Stein und Dino Nezic)
  • Kleine Fahnen bis 1,5 Meter Länge
  • 10 Trommeln
  • (einsehbar; nach vorheriger Anmeldung bis Donnerstag 11.04., 15 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)
  • 10 Schwenkfahnen
  • (ab 1,5 Meter Länge, nach vorheriger Anmeldung bis Donnerstag 11.04., 15 Uhr bei m.francis@eintrachtfrankfurt.de)
  • Zaunfahnen
  • (Solange der Platz reicht)
    [/ulist]

    Nicht erlaubt sind:

    [ulist]
  • Doppelhalter
  • Vuvuzelas
  • Sämtliche Pyrotechnik
  • Blockfahnen
  • [/ulist]

    Bauchtaschen sind im Gästebereich erlaubt, werden vom Ordnungsdienst aber entsprechend kontrolliert. Rucksäcke können am Eingang abgegeben werden. Da die Möglichkeit der Taschenabgabe begrenzt ist, sollten diese nach Möglichkeit in den Bussen und PKW gelassen werden. Kleine Digitalkameras (bis 50mm Objektivlänge) sind ebenfalls erlaubt. Spiegelreflexkameras sind nicht gestattet.

    Verpflegung:
    [ulist]
  • In der gesamten Arena ist ein bargeldloses System im Einsatz
  • (2 € Pfand für die FCA Card)
  • Im Gästeblock ist eine Getränke- und Verpflegungsstation vorhanden; das Bier ist alkoholfrei
  • Mitnahme von Speisen ist nicht erlaubt
  • Mitnahme von Getränken im Tetrapack sind bis 250ml erlaubt
  • Rund um die Arena gibt es fuß nah keine Kneipe oder Gaststätte
  • [/ulist]

    Anreise- und Park-Informationen:
    Adresse: SGL arena - Bürgermeister-Ulrich-Straße 90 - 86199 Augsburg

    Anfahrt mit der Tram:
    [ulist]
  • Vom Königsplatz
  • (5 min zu Fuß vom Hauptbahnhof) mit der Stadion-Linie bis Haltestelle "Fußball-Arena". Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel). In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.
    [/ulist]

    Anfahrt mit dem Auto:
    [ulist]
  • Von Norden: Über B2
  • (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena.
  • Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17
  • (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
  • Von Westen: Über A8
  • (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena.
  • Von Osten: Über A8
  • (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena
    [/ulist]

    Parkplätze (Skizze):
    [ulist]
  • Die Parkplätze P1, P-D, P-VIP und P-Medien stehen für Dauer- und Tagesparker zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 5€
  • zusätzliche Parkplätze stehen an der Messe Augsburg zur Verfügung. Hier steht ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der im Parkplatzpreis in Höhe von 3,- Euro enthalten ist!
  • Der Behindertenparkplatz ist ein Teilbereich des Parkplatzes P-D. Kostenlos können hier Personen parken, die ein Zeichen "Außergewöhnlich Gehbehindert"
  • (aG) oder "Blind" (BI) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können.
  • Busse können auf dem extra reservierten Gästebusparkplatz parken. Die Parkgebühr beträgt dort 15,- Euro pro Bus
  • [/ulist]

    Der FC Augsburg weißt auf folgende, wichtige Punkte hin:
    [ulist]
  • „Das komplette Gelände des SGL-arena inkl. Parkplätze
  • (auch Gästebuseinfahrt) gehört zum Veranstaltungsbereich des FC Augsburg. Deshalb ist auch dort der Aufenthalt von Personen mit Stadionverboten untersagt.
  • Es ist untersagt im Stadionumfeld
  • (ab Straßenbahnhaltestelle bis zum kompletten Parkplatzbereich) Flaschen oder Alkohol mit sich zu führen. Hier tragen wir den Vorschriften des städtischen Ordnungsrechts Rechnung, die hier bei Verstoß Anwendung finden.
  • Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit Stadionverbot belegt. Für den Vorsänger steht ein Podest zur Verfügung!“
  • [/ulist]




    Wichtig:

    Spätestens nach den Ereignissen in Leverkusen ist jeder aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass sich derartige Vorfälle nicht mehr wiederholen. Wir stehen unter besonderer Beobachtung. Insbesondere fordern wir dazu auf, die durch den FC Augsburg zugelassenen Fanutensilien nicht zur Unterstützung unerlaubter Handlungen gleich welcher Art zu missbrauchen. Jedem muss klar sein, dass ein Missbrauch von Fanutensilien in dieser Art einen zukünftigen Einsatz der Fanutensilien bei Auswärtsspielen aufs Spiel setzt.




    Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

    1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)
    2. Clemens Schäfer (0170 - 7650124)
    3. Andi Roth (0151 - 62409111)


    Allen Eintrachtfans, wünschen wir eine gute und entspannte An- und Abreise und 3 Punkte für unsere Eintracht im Kampf um Europa.


    Mit sportlichen Grüßen,

    Eure Fanbetreuung

    P.S.  Aktuelle Infos findet Ihr auch bei
    eintracht.de
    Facebook
    Twitter
    #
    Fanbetreuung schrieb:


    Nicht erlaubt sind:

    [ulist]
  • Vuvuzelas
  • [/ulist]


    #
    "Und warum hast Du Stadionverbot??"
    - "Bin beim Auswärtsspiel in Augsburg auf'n Zaun gestiegen."
    "Schäm Dich!!!"
    #
    Vuvuzelas    

    2 dumme....
    #
    Kommt hier jemand in der Nähe aus Augsburg bzw. war schonmal dort?

    Besser zu parken an der Messe oder am Stadion direkt?
    #
    Vuvuzelas bekommt man doch rein, man sag es handelt sich hierbei um Trichter, wo das trinken vorzugsweise von (alkoholischen) Getränken, erleichtert.  

    Warum die Dinger immer als Musikinstrument missbraucht werden, verstehe ich bis heute nicht
    #
    Zaun besteigen Stadionverbot -> die hamse doch nicht mehr alle
    #
    gelnhausen schrieb:
    Kommt hier jemand in der Nähe aus Augsburg bzw. war schonmal dort?

    Besser zu parken an der Messe oder am Stadion direkt?


    Mein Trainer war schon X-mal dort. Er fährt generell zur Messe und dann mit dem Shuttle Bus rein. Auch nach dem Spiel soll es auch fix gehen. Schneller als direkt am Stadion das Auto stehen zu lassen.

    Ich empfehle nicht auf der anderen Seite der Bundesstraße im Gewerbegebiet zu parken. Das dauert lang um von dort wieder wegzukommen.
    #
    FrancoforteAllez schrieb:
    Zaun besteigen Stadionverbot -> die hamse doch nicht mehr alle


    Ja aber das ist ja der neue "Trend"  

    Hier mal aus der FanInfo vom Spiel gegen den SCF:
    "Achtung!: Der SC Freiburg weist darauf hin, dass das besteigen der Zäune und das werfen von Getränkebecher im Freiburger-Stadion eine Ordnungswidrigkeit darstellt, welche von der/dem Polizei/Ordnungsamt verfolgt wird und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Die Videoüberwachung wurde verbessert."


    Was will man machen, die lassen sich halt immer was neues einfallen
    #
    Ahlen reloaded.
    #
    Keine Vuvuzelas?
    #
    Denis schrieb:
    Keine Vuvuzelas?  


    Dann müssen halt wieder die alten Gas-Fanfaren rausgekramt werden
    #
    SGE-URNA schrieb:
    Denis schrieb:
    Keine Vuvuzelas?  


    Dann müssen halt wieder die alten Gas-Fanfaren rausgekramt werden


    Ist doch bestimmt als Gefahren-Gegenstand eingeteilt.  
    #
    FREIHEIT für Vuvuzela...wer immer und wo Du auch bist!

    ,-)
    #
    Kurze Info:

    Wir haben schon wieder so viele Fahnenanmeldungen, dass hiermit die Anmeldung schon geschlossen ist.


    Grüße,

    Marc
    #
    Fanbetreuung schrieb:
    [align=center]
  • Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit Stadionverbot belegt.


  • Ohne Worte..  
    #
    RevierMarkierer schrieb:
    Fanbetreuung schrieb:
    [align=center]
  • Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit Stadionverbot belegt.


  • Ohne Worte..    


    Das gilt für die Heimfans aber nicht.  
    #
    Schaut doch ganz ordentlich aus. Nur ''Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit Stadionverbot belegt.'' ist ja wohl ein Witz
    #
    Die kleinen Eintracht Taschen sind dann auch verboten mit rein zu nehmen oder?
    #
    Fahren am SO mit dem Auto runter mit Heckscheibenaufkleber etc. Dürfte in Augsburg, wenn ich dort an der Messe parke, eigentlich nichts passieren oder? hat da einer Erfahrungen mit?  :neutral-face

    Viele Grüße


    Teilen

    Du befindest Dich im Netzadler Modus!