Toiletten

#
Ich möchte mal wissen wer so wenig Toiletten im Stadion geplant hat.Dies ist eine Zumutung.Wenn man in der Halbzeit aufToilette geht sind immer riesige Schlangen.Kein Wunderdas die Fans sich überall himnstellen und ihre Notdurft verrichten.Das gibt kein schönes Bild ab besonders im Hinblick auf die Fussballweltmeisterschaft.
Die Planer hätten sich mal ein bißchen in anderen Stadien umsehen müssen.
In Wolfsburg haben sie für 30000 Zuschauer 600 Toilettenplätze das ist einmalig in der Bundesliga.
Aber so ist das in Frankfurt.Sieht man ja beim Entmüdungsbecken jeder Verein hatso etwas in der Kabine nur in Frankfurt nicht.Da haben sie 15 einzelne Wannen.
#
Die in Wolfsburg sind halt alles Pisser:
#
Wie schlimm, ich muss 5 Mins warten, bis ich pissen kann
Dr.Ball
#

Dr.Ball schrieb:
Wie schlimm, ich muss 5 Mins warten, bis ich pissen kann
Dr.Ball

5 Mins zum Klo, bestenfalls 5 Mins warten, 5 Mins wg. Getränke + Speisen, 5 Mins zurück, macht?!
#
bis jetzt hat ich noch nie probleme das ich da extrem lange warten musste ...

was ich erbärmlich find ist erfurt da gabs 4 dixi klos für den ganzen sitz+stehblock ...
#

tobek schrieb:
bis jetzt hat ich noch nie probleme das ich da extrem lange warten musste ...

was ich erbärmlich find ist erfurt da gabs 4 dixi klos für den ganzen sitz+stehblock ...

Ich dachte, daß sich die Wartezeit nach dem Neubau des Waldstadions in Frankfurt auch und gerade bei ausverkauften Spielen signifikant verbessert hätte - doch das war ein Trugschluß. Weiterhin empfiehlt es sich doch, lieber 5 Mins vor der Pause rauszugehen.
#
@Zeus:

Ja, du hast es selber geschrieben: 5 Mins vorher gehen, höchstens 5 Mins auf der Toilette und dann hat man noch 5 Mins für Wurst/Bier...

Dr.Ball
#

Dr.Ball schrieb:
@Zeus:

Ja, du hast es selber geschrieben: 5 Mins vorher gehen, höchstens 5 Mins auf der Toilette und dann hat man noch 5 Mins für Wurst/Bier...

Dr.Ball

Für so ein schales Bier muss man meist länger wie 5 Minuten warten, diese Aramarktypen haben da doch einen Wettbewerb am Laufen, wer am langsamsten bedient hat gewonnen.
#

propain schrieb:

Dr.Ball schrieb:
@Zeus:

Ja, du hast es selber geschrieben: 5 Mins vorher gehen, höchstens 5 Mins auf der Toilette und dann hat man noch 5 Mins für Wurst/Bier...

Dr.Ball

Für so ein schales Bier muss man meist länger wie 5 Minuten warten, diese Aramarktypen haben da doch einen Wettbewerb am Laufen, wer am langsamsten bedient hat gewonnen.

Ich muss sagen, in 5 Minuten hab ich in Frankfurt während der Halbzeit noch nie ein Bier oder ne Wurst bekommen. Meistens stellt man sich an, hofft dass die zeit reicht und muss dann doch unverrichteter Dinge abziehen weil das Spiel weiter geht. Furchtbar ist dass! Wenn ich da an Lautern denke, da geht das Ruck-Zuck...
#

propain schrieb:

Dr.Ball schrieb:
@Zeus:

Ja, du hast es selber geschrieben: 5 Mins vorher gehen, höchstens 5 Mins auf der Toilette und dann hat man noch 5 Mins für Wurst/Bier...

Dr.Ball

Für so ein schales Bier muss man meist länger wie 5 Minuten warten, diese Aramarktypen haben da doch einen Wettbewerb am Laufen, wer am langsamsten bedient hat gewonnen.


sei doch net so gemein, die können nichts dafür. ist einfach scheiße geplant
#

erikeasy schrieb:
sei doch net so gemein, die können nichts dafür. ist einfach scheiße geplant

Wenn das so geplant ist, dann müsste man denen ja noch ein Lob geben, denn sie haben dann den Plan mehr als erfüllt. Aber müssen die wirklich so langsam sein, das man denen während des Laufens die Schuhe neu besohlen kann?
#
was zum teufel ist ein entmündungsbecken?
#

propain schrieb:

erikeasy schrieb:
sei doch net so gemein, die können nichts dafür. ist einfach scheiße geplant

Wenn das so geplant ist, dann müsste man denen ja noch ein Lob geben, denn sie haben dann den Plan mehr als erfüllt. Aber müssen die wirklich so langsam sein, das man denen während des Laufens die Schuhe neu besohlen kann?


ich würd da auch gern öfters mal über die bande springen und denen bisschen helfen, damit ich nicht so hetzen muss um wieder rechtzeitig an meinem platz zu sein!

die könnten noch viel mehr verdienen, aber irgendwie wollen die nicht!
#
Ich vermisse die gute alte Pinkelwand vom Klo vorm G-Block. Da konnte man soviele Männer nebeneinander stellen wie es nasse Hosenbeine noch zuließen. Aber irgendwie scheinen die jetzt nur noch Pinkel-bBecken hingehängt zu haben, so viel ich gesehen habe. Da passen halt nur soviele Männer nebeneinander wie Becken hängen.
Da hat irgendwie eine(r) geplant, der/die noch nie an einer Wand stand. Ob man die alte Wand noch wo ersteigern kann - wäre doch ein nettes Andenken...
#
Habt Ihr die Toiletten im Berliner Olympiastadion gesehen?
Zumindest die Damen-Toiletten waren phänomenal.
Es waren ziemlich viele und diese waren sauber, das Toilettenpapier konnte frau benutzen usw.usf.
#
Yep, das war im Herrenbereich nicht anders, auch bei den Getränkeständen gab es kaum Wartezeiten...da kann sich unser Stadionbetreiber echt ne dicke Scheibe abschneiden...
#
Wir haben jetzt fast 80 Jahre in den Wald gepisst, da haben sich die Architekten gedacht der Wald bräuchte das. Das ist wie wenn du einem Junkie den Stoff wegnimmst. Deswegen gibt es so wenige Klos.
#
sagt mal merkt ihr noch was?
es sind ja wohl sensationell viele klos da im gegensatz zu vorher. abgesehen davon sind die wege derart kurz, dass man in einer minute da 1 min. pinkeln und 1 min zurück nur drei minuten braucht.

tip: nicht soviel trinken, dann muss man nicht so oft
#
600 Toiletten in einem einzigen Stadion ?
Bei so viel Verschwendung verschlaegt es
mir glatt die Sprache!

Wen wundern da noch die hohen Eintrittspreise ?

-

#

meckerer schrieb:
600 Toiletten in einem einzigen Stadion ?
Bei so viel Verschwendung verschlaegt es
mir glatt die Sprache!

Wen wundern da noch die hohen Eintrittspreise ?

-


Ist klar, die Eintrittpreise sind natürlich wegen der wenigen Toiletten. Bei sowenig Hirn verschlägt es einem glatt die Sprache.


Teilen