Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken - Die Entrachtkolumnen von Henni Nachtsheim

#
Sucht Ihr noch ein bisschen Abwechslung in der bundesligalosen Sommerzeit? Dann hätte ich da einen Tipp: Kommt doch mal ins Eintracht-Museum!
Bekanntermaßen schreibt Henni Nachtsheim seit mehreren Jahren sehr kurzweilige Kolumnen über die Eintracht, die bisher in der Giessener Allgemeinen und auf der Seite www.anstoss-gw.de zu lesen sind. Nun kommen die besten dieser Kolumnen als Buch heraus; es trägt den Titel "Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken". Dieses Buch stellt Henni am 7. August 2008 im Eintracht-Museum vor, bei dieser Lesung wird wahrscheinlich auch Gerd Knebel, sein Badesalz-Partner, dabei sein. Das ganze beginnt um 19:00 Uhr und wird bestimmt sehr witzig! Und etwas zu essen gibt es auch!
#
danke für den Tipp
#
Es muss nicht immer Caio sein...  

7. August - „Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken“
Heute präsentiert Henni Nachtsheim im Museum sein neues Buch über die Eintracht. In „Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken“ werden gesammelte Kolumnen der letzten Jahre veröffentlicht. Natürlich liest Henni einige seiner Texte und das wird sicher sehr lustig. Und wahrscheinlich erzählt er auch noch mal von dem Europapokalendspiel in den 1960er Jahren, dass die Eintracht ja damals gegen ManU in der letzten Minute gewann…
Start: 19.00 Uhr, Eintritt frei

http://www.eintracht-frankfurt-museum.de/cms/pages/posts/programm-im-august-und-september67.php

In 48 Stunden bin ich im Eintracht Frankfurt Museum. Und ihr?
#
Kid_Klappergass schrieb:

In 48 Stunden bin ich im Eintracht Frankfurt Museum. Und ihr?


Was ein Zufall! Ich auch.  
#
Rigobert_G schrieb:
Kid_Klappergass schrieb:

In 48 Stunden bin ich im Eintracht Frankfurt Museum. Und ihr?


Was ein Zufall! Ich auch.  

Wenn es nach der Resonanz auf die Ankündigung geht, werden wir "unter uns" sein.  
#
Kann net kommen, hab Geschäftstermin      
#
Kid_Klappergass schrieb:
Rigobert_G schrieb:
Kid_Klappergass schrieb:

In 48 Stunden bin ich im Eintracht Frankfurt Museum. Und ihr?


Was ein Zufall! Ich auch.  

Wenn es nach der Resonanz auf die Ankündigung geht, werden wir "unter uns" sein.  


Mal wieder einer der Abende, an denen ich neidvoll nach Frankfurt blicke :neutral-face
#
Kid_Klappergass schrieb:
Rigobert_G schrieb:
Kid_Klappergass schrieb:

In 48 Stunden bin ich im Eintracht Frankfurt Museum. Und ihr?


Was ein Zufall! Ich auch.  

Wenn es nach der Resonanz auf die Ankündigung geht, werden wir "unter uns" sein.  


Ich befürchte eher das Gegenteil, nachdem nicht nur das Buch von Henni, sondern auch die heutige Veranstaltung in diversen regionalen Fernsehsendungen Erwähnung fand. Der kostenlose Eintritt dürfte dann auch noch die letzten Sparbrötchen aus der Backstube locken ...
#
Freue mich sehr auf heute Abend
#
Bin schon zurück Schön war's!
Würstchen, Bier und Brezeln für alle, eine schöne CD und ein klasse Buch
Das Ganze in Kombination mit einem lustigen Vortrag vom Henni...

Sehr gelungene Aktion!

kurzer Auszug:
Kommt ein Offenbacher zu einem Frankfurter Urulogen. Er setzt sich.
Mein der Arzt zu ihm: "Sie müsse unbedingt aufhörn zu onanieren!"
"Warum jetzt des?"
"Weil ich Sie sonst nicht untersuchen kann!"


Danke Henni, Danke Museum und Danke an alle Beteiligten!
Klasse!
#
Dem Dank schließe ich mich an!

Der Vortrag war viel besser als eine "Lesung", vor allem
wenn man ein "Scheissleser" ist.
#
Kid_Klappergass schrieb:
Wenn es nach der Resonanz auf die Ankündigung geht, werden wir "unter uns" sein.  


Schade, wäre gerne gekommen, aber leider zu lang im Büro gewesen...
#
....es war eifach nur schee...der Henni is echt en Gude...und erzählte:

3 Frankfurter stehen zusammen und schimpfen über Offenbach. Sagt der eine.....: "Passt bloß uff, ich hab Offenbacher Blut...an der Stoßstange!!!"

Die Veranstaltung war ein gekonnter Mix aus Comedy, Variete und Promotion ....und hat viel Spaß gemacht....und der Henni schrieb und schrieb und schrieb...übrigens auch einen neuen Song für unsere Eintracht, der im September auf der aktuellen SGE-CD erscheinen soll!

(..wir "Billigheimer" bekamen alle eine Demo-CD des Songs zum Probehören geschenkt..... )

Greets vom Eagleburger
#
Verfressen wie ich bin hat mir ja die Worscht mit am besten gefallen

Grinsen musste ich auch, als ich draussen dann tatsächlich getragene Lederhüte entdeckte  
#
War zwar recht kurz, aber dafür umso lustiger. Habe aber auch nichts anderes erwartet. Großes Kino... .
Mer mußn oifach gern habbe.

Danke auch wieder an die Veranstalter. Ich denke doch über eine Dauerkarte fürs Museum nach.
#
Hällisch, des woar schee. De Henni, des is a Guude, des is anner von uns, des merkste imma wiedä, wenn d'n triffst.

Da hot er'n Engel geddroffe, der hot zum Henni gsagt: "Tu emal des Buch mit dene Ggolumne schreiwwe!" Da hot der Henni - der is ja e clever Kerlsche - gesagt: "Wenn Du en ächte Engel wärsdd, warum tust'n Du dann hessisch redde??!" Da hot der Engel gesagt: "Ei Henni, ganz kloar: Bei uns müsse alle so babbele wie de Chef!"

Ich kann nemmer. Hällisch, einfach hällisch... Un dann gab's aach nuch ddringge umsonst, un de FSV Bernem hot sei Abschlussdräning im Schdadion gehobt, die straiche moje gesche Osnabrigg die Seschel im DFB-Bboggal... hähähä...

Am Samsdach ballerd de Eindrachd dann de Pfullendorfer aus'm Bboggal. Ds Pfulledorff, ds is a Kaff... mei Umma kummt von da aus de Näh, da fährsdde nur zum Schterwwe hii, glaubt's mer.

Haldedds's de Ohre schdaif, un aach nuch wos onners...
Euern Schlappegigger Hammersbald

Pe Es: Wenn Ihr wisse wolld, wie ds mit dem Bomber woar, der wo naggd uff seim Farrad middm Schdurzhälm un ohne Saddel von de Bolizei um de Blogg gejascht wurdd - ds is a wahre Geschichd - dann duhd misch emal uff'n Schoppe eilade, dunn erglärr ich ds gearn...
#
eagleburger47 schrieb:
neuen Song für unsere Eintracht, der im September auf der aktuellen SGE-CD erscheinen soll!

(..wir "Billigheimer" bekamen alle eine Demo-CD des Songs zum Probehören geschenkt..... )
 


Irgendwo zum Download????


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!