Am Sonntag kommt Zico ins Museum

#
Mensch, war das ein Spaß: Als die Eintracht 1998 längst aufgestiegen war und die Fans beim letzten Heimspiel gegen Fortuna Köln nur noch feierten, gab der Schiedsrichter beim Stand von 3:1 einen Elfmeter für unsere Eintracht. Wohl alle damals Anwesenden erinnern sich, wie das ganze Waldstadion geschlossen "Uwe, Uwe" als Schützen forderte. "Zico" ließ sich überreden, lief an und traf zum vielumjubelten 4:1.
Und wer erinnert sich nicht an den 26. Oktober 1991: In der Erinnerung vieler Fans hatte die Eintracht gegen Bayer Leverkusen gefühlte 30 Möglichkeiten, ein Tor zu erzielen. Und was passiert: Wir verlieren trotz drückender Überlegenheit mit 0:1. Torschütze: Uwe Bindewald mit einem unglücklichen Eigentor in der 12. Minute.
"Zico", der von den Fans bei seinem Abschied 2004 symbolisch in den Eintracht-Olymp aufgenommen wurde und dort zwischen Yeboah, Bein, Grabi und Holz seinen verdienten Platz gefunden hat, wird am Sonntag um 14.30 Uhr im Museum sicher noch viele andere Geschichten erzählen. Er hat ihn mitgespielt, den Fußball 2000, er hat Auf- und Abstiege erlebt, er hat "andere Uhren" kennengelernt und vor allem: Er hat Eintracht-Geschichte geschrieben. Wir freuen uns auf Uwe Bindewald!

Start: 14.30 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro.
Hinweis: Bis 14 Uhr findet im Museum noch eine interne Veranstaltung statt, Einlass daher erst ab 14 Uhr. Dafür gibt es guten Kaffee! Und Besucher, die mit der S-Bahn kommen, können über Tor 8 an der Otto-Fleck-Schneise auf das Stadiongelände.
#
Jetzt bin ich wirklich sauer.  ,-)
#
Klasse!!
#
069er schrieb:
Klasse!!


Klasse ist das natürlich, aber irgendwie vermute ich, dass Matze meinen Kalender gehackt hat und alle guten Veranstaltungen auf Tage legt, an denen ich nicht kann.  
#
"Am Sonntag kommt Zico ins Museum"
Kommt er in eine Vitrine oder kann man ihn anfassen?

#
raideg schrieb:
"Am Sonntag kommt Zico ins Museum"
Kommt er in eine Vitrine oder kann man ihn anfassen?



Vitrine natürlich, wolltest du, dass man dich als antatscht?

Ich hoffe, meine Jungs und Mädels springen nicht ab und wir schaffen es diesmal endlich mal zu ner Veranstaltung.
#
Übrigens, wer gleich seinen unterschrieben und ausgefüllten Antrag für eine Mitgliedschaft im Förderverein abgibt, spart sich den Eintritt:

http://www.eintracht-frankfurt-museum.de/cms/media/pdf/EFM-Foerderverein.pdf
#
Bigbamboo schrieb:
Übrigens, wer gleich seinen unterschrieben und ausgefüllten Antrag für eine Mitgliedschaft im Förderverein abgibt, spart sich den Eintritt:

http://www.eintracht-frankfurt-museum.de/cms/media/pdf/EFM-Foerderverein.pdf


Wirst Du eigentlich von Matze verprovisioniert ?
#
Glaube ich nicht, aber Matze ist halt selbst kein Verkäufer im Gegensatz zu bbb.  
#
womeninblack schrieb:
Glaube ich nicht, aber Matze ist halt selbst kein Verkäufer im Gegensatz zu bbb.    


Aaner muss es ja mache.
#
Wo war NADW?  
#
NadW schrieb:
Ihr redet immer davon, dass man sich unsterblich machen kann in Frankfurt.Dann sagt mir was ist mit Binde und Schui?Von ihnen redet keiner mehr!Oder?


Ich wünschte er hätte heute im Museum dabei sein können.

Man kann sich in Frankfurt unsterblich machen lieber Jermaine!!

Vielen Dank Beve für die Improvisation und vielen Dank Zico für den schönen Sonntag im Museum.
#
Ich wäre SEHR dankbar für einen ausführlicheren Bericht.
#
binde kam mit seinem junior marius. er wurde mit standing ovations empfangen und ebenso verabschiedet. war ihm sichtbar unangenehm, hat sich hinter einer eintracht-fahne zu verstecken versucht.

gewohnt professionell verstand es beve, für einen kurzweiligen nachmittag zu sorgen. beve musste sogar improvisieren, weil mit weniger gästen gerechnet wurde. der vorraum war gut gefüllt! interessant war, dass uwe einiges nur angedeutet hat, aber so, dass es jeder verstehen musste. unter anderem, dass stepi wohl zu den trainern gehört, die man als "überschätzt" bezeichnen kann. so habe ICH es zumindest verstanden. ihm war auch in verschiedenen situationen anzumerken, dass es ihn ziemlich gewurmt hat, wenn man ihn während seiner aktiven zeit immer wieder auf seine mangelnden technischen fähigkeiten reduziert hat. wer so lange unter so vielen verschiedenen trainern immer wieder seine spiele gemacht hat, könne kein schlechter kicker sein.

die co-trainer-tätigkeit bei der eintracht hat ihm grossen spass gemacht. anscheinend ist es am gehalt gescheitert.

ich habe noch einige takte privat mit ihm sprechen können, er war sehr angetan auf grund der resonanz und dem stellenwert, den er bei den fans noch geniesst.

nadw, liest du mit?
#
einige bilder sind hier
#
Einen kleinen Bericht gibt es hier, es war klasse - vor allem auch, weil ihr so zahlreich erschienen seid. Danke.
#
"kleiner" Bericht   ? Danke Axel für diese tolle Zusammenfassung.
#
Den kleinen Bericht muss ich später lesen, denn soviel Zeit habe ich heute nicht.
beve schrieb:
Zico wurde mit großem Applaus empfangen, die Fans standen auf, applaudierten und stimmten den Gesang an, den wir sogar immer noch von Zeit zu Zeit im Stadion hören: U-we Bindewald, Schalalalala, U-we Bindewald, Scha-lalalalala und Uwe war davon eher berührt als geschmeichelt.

das sangen wir sogar in rof in der halle
#
Grossartig, Beve. Danke !
#
neeko schrieb:
Grossartig, Beve. Danke !

100% agree!  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!