WM 2014 / Quali + Auslosung (6.12.)

#
singender_hesse schrieb:
SGE_Werner schrieb:
Haliaeetus schrieb:
England-Frankreich und Portugal-Schweden wären ja mal schicke Relegationsspiele


Portugal-Schweden wird wohl nicht gehen. Beide sind gesetzt. Derzeit wäre aber Frankreich nicht gesetzt (da gibts auch noch nen Einspruch, weil Frankreich ja zwei Spiele weniger hatte und daher nen Nachteil hat in der Rangliste).

Aktuell gesetzt:

Kroatien
Portugal
Griechenland
Schweden

Ungesetzt:

Frankreich
Ukraine
Rumänien
Island


da die spiele gegen den gruppen6. nicht gewertet werden, gibts da keinen nachteil.
siehe hier.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft_2014/Qualifikation_%28UEFA%29#Zweite_Runde

gesetzt sind:
Griechenland
Frankreich
Portugal
Ukraine

ungesetzt sind:
Schweden
Island
Rumänien
Kroatien


Hö? Ne, Kroatien ist gesetzt, Frankreich gerade nicht (um einen Punkt hinter Ukraine).
#
Die Teams werden zu 99,9 % nach der Weltrangliste gesetzt und nicht nach irgendwelchen Quali-Tabellenständen. Außer Frankreichs Einspruch bekommt noch Recht.
#
Übrigens sähe wohl die Los-Konstellation aktuell etwa so aus, die Liste von morgen mal vorweg genommen und in Annahme dass Mexiko und Uruguay sich durchsetzen.

Topf 1 (gesetzt)

Brasilien (A)
Argentinien
Deutschland
Italien
Kolumbien
Belgien
(Uruguay)
Spanien

Topf 2 (Europa)

Schweiz
Russland
Bosnien-Herzegowina
England
Niederlande
Playoff-Sieger 1 (z.B. Griechenland)
Playoff-Sieger 2 (z.B. Portugal)
Playoff-Sieger 3 (z.B. Kroatien)

Topf 3 (Asien/Mittelamerika)

Australien
Japan
Südkorea
Iran
Costa Rica
USA
Honduras
Mexiko

Topf 4 (Südamerika/Afrika/1xEuropa)

Ecuador
Chile
Elfenbeinküste / Senegal
Äthiopien / Nigeria
Tunesien / Kamerun
Ghana / Ägypten
Burkina Faso / Algerien
Playoff-Sieger 4 (schwächstes Team, z.B. Schweden, Frankreich)

Da keine 3 Europäer in einen Topf können, wäre natürlich der eine überschüssige Europäer in einer Gruppe mit Argentinien, Brasilien, Kolumbien oder Uruguay.

Heißt, möglich wäre z.B.

Deutschland, England, Ghana, Japan

aber auch:

Deutschland, Bosnien, Honduras, Burkina Faso

Das ist natürlich nur ein Modell, aber so etwa wurde es beim letzten Mal auch gehandhabt.
#
Möglich wäre auch Brasilien, Niederlande, Frankreich Japan nach dem Modell.  
#
SGE_Werner schrieb:


Topf 1 (gesetzt)

Brasilien (A)
Argentinien
Deutschland
Italien
Kolumbien
Belgien
(Uruguay)
Spanien



Nach den Ergebnissen von gestern, ist die Schweiz in Topf 1, Italien Topf 2
#
Nr.9 schrieb:
SGE_Werner schrieb:


Topf 1 (gesetzt)

Brasilien (A)
Argentinien
Deutschland
Italien
Kolumbien
Belgien
(Uruguay)
Spanien



Nach den Ergebnissen von gestern, ist die Schweiz in Topf 1, Italien Topf 2


Das ist korrekt. Hab jetzt selbst noch mal nachgerechnet. Interessant, dass Schweiz nur zwei Punkte vor Niederlande und Italien ist.

England, Niederlande, Frankreich, Italien als Zugeloste für Deutschland, Brasilien, Argentinien, Spanien?  
#
Hier noch mal die bosnischen Reporter: ZDF

In den letzten 30 Sekunden.
Kann ich mir tausend Mal anschauen.  

Weltklasse.
#
reggaetyp schrieb:
Hier noch mal die bosnischen Reporter: ZDF

In den letzten 30 Sekunden.
Kann ich mir tausend Mal anschauen.  

Weltklasse.


Und dann folgte der Schnitt auf KHM und Oliver Kahn. Kann ein Kontrast stärker sein?
#
Europäische Playoffs:

Portugal-Schweden
Ukraine-Frankreich
Griechenland-Rumänien
Island-Kroatien
#
Ganz nette Duelle, der absolute Selbstläufer sollte eigentlich nicht dabei sein.
#
Ronaldo gegen Ibrahimovic. Irgendwie schade, dann kann man sich nicht über beide gleichermaßen bei der WM aufregen.  

Wunsch: Schweden, Island, Rumänien, Frankreich
#
Europäische Playoffs:

Portugal-Schweden -> Schweden

Ukraine-Frankreich -> Schade, dass einer dieser großen Nationen ausscheidet. Da der Fußball in der Ukraine eben auf dem Vormarsch ist gönn ich es der Ukraine einen Tick mehr, vor allem auch aufgrund der WM 2018 in Russland.

Griechenland-Rumänien -> Rumänien

Island-Kroatien -> Kroatien
#
I-ADL3R-I schrieb:
Europäische Playoffs:

Portugal-Schweden -> Schweden

Ukraine-Frankreich -> Schade, dass einer dieser großen Nationen ausscheidet. Da der Fußball in der Ukraine eben auf dem Vormarsch ist gönn ich es der Ukraine einen Tick mehr, vor allem auch aufgrund der WM 2018 in Russland.

Griechenland-Rumänien -> Rumänien

Island-Kroatien -> Kroatien



Weil die WM 2018 in Russland stattfindet, gönnst Du der Ukraine ein Weiterkommen für 2014 gegen Frankreich? Versteh ich jetzt nicht ganz.
#
Fahrplan diese Woche. Die Rückspiele in Europa und im Interkontinentalen sind nä. Woche, genauso wie zwei afrikanische Playoff-Rückspiele. Abschließen tut das Ganze am Mittwoch früh Neuseeland-Mexiko und am frühen Donnerstag Morgen deutscher Zeit Uruguay-Jordanien. Gegen zwei Uhr nachts sollte dann am 21. November alles vorbei sein.

Mittwoch

16:00 Jordanien - Uruguay
21:30 Mexiko - Neuseeland

Freitag

20:00 Island-Kroatien
20:45 Portugal-Schweden
20:45 Ukraine-Frankreich
20:45 Griechenland-Rumänien

Samstag

16:00 Nigeria - Äthiopien (2:1)
20:00 Senegal - Elfenbeinküste (1:3)

Sonntag

15:00 Kamerun - Tunesien (0:0)
#
SGE_Werner schrieb:

Freitag

20:00 Island-Kroatien
20:45 Portugal-Schweden
20:45 Ukraine-Frankreich
20:45 Griechenland-Rumänien



Wird  ein Spiel irgentwo übertragen? Wäre mir eigentlich lieber als so ein scheiss Spiel gegen Italien was 0 Aussagekraft hat.
#
frikadelle-mit-bulette schrieb:
SGE_Werner schrieb:

Freitag

20:00 Island-Kroatien
20:45 Portugal-Schweden
20:45 Ukraine-Frankreich
20:45 Griechenland-Rumänien



Wird  ein Spiel irgentwo übertragen? Wäre mir eigentlich lieber als so ein scheiss Spiel gegen Italien was 0 Aussagekraft hat.


Wirst Du irgendwie gezwungen, das zu schauen?
#
DBecki schrieb:
frikadelle-mit-bulette schrieb:
SGE_Werner schrieb:

Freitag

20:00 Island-Kroatien
20:45 Portugal-Schweden
20:45 Ukraine-Frankreich
20:45 Griechenland-Rumänien



Wird  ein Spiel irgentwo übertragen? Wäre mir eigentlich lieber als so ein scheiss Spiel gegen Italien was 0 Aussagekraft hat.


Wirst Du irgendwie gezwungen, das zu schauen?


Aber fragen darf er?
#
Das Jordanien - Uruguay wird wohl gleich auf Eurosport übertragen.
#
Uruguay führt
#
2:0 führt Uruguay bereits.
Damit sollte die Sache eigentlich durch sein.


Teilen