Welche noch aktiven Ex-Adler hättet ihr gerne zurück zur SGE?

#
Schneider, Jones, Streit, Marin. Uj, das wärs!
#
Tibor Dombi? ,-)
#
Uwe Bein    Der spielt auch noch ne Saison in Nordhessen!
#
Albert Streit
#
mit den vorgenannten Namen könnte man in ein bis zwei Jahren wunderbar die Eintracht-Traditionsmannschaft verstärken!  
#
Frommer.
#
Bulut

Ne, Bernd Schneider
#
Andi Köpke als TW Trainer und Uwe Bein als Chefcoach.
#
Mathias Hagner aber nur weil`s mein Kumpel ist und ich näher an der Mannschaft wäre,sowie im Römer beim FSV Aufstieg
#
Ich fass es nicht, dass hier tatsächlich einige Streit haben wollen. Dann doch lieber Jones, der eine Riesen-Saison gespielt hat und absolut zu Recht im vorläufigen EM-Kader stand (auch wenn das viele hier nicht wahrhaben wollen), während Streit... öhm... wie oft hat der in Schalke nochmal durchspielen dürfen? Und eine Verstärkung wäre der sicher nicht für uns. Ich würde sogar eher B. Schneider noch einen 10-Jahresvertrag bieten als Streit eine Woche im Eintrachttrikot sehen zu wollen.
#
Den "Michael?"Mutzel vom KSC. Der hat auch eine respektable Saison als Stammspieler absolviert und dazu beigetragen, dass der KSC so gut abgeschnitten hat.

Ansonsten würde ich Marin natürlich gerne hier sehen und auch wie die meisten Bernd Schneider.

Spieler wie Jones und Streit sind schwierige Typen, die uns aber sicherlich kompakter machen würden.

Aber ich denke die werden wir nie wieder im Adler-Trikot sehen.
#
Kevin Pezzoni
Marko Marin
#
Da gibt es einige.
1)
Streit nur wenn er jetzt eigesehen hat das man selber auch seinen Teil dazu
beitragen muß um weiter zu kommen richtung Champions League.
2)
Jones nur wenn er endlich kapiert das er nur gut ist aber nicht  der
beste und einzige Spieler auf seiner Position.
3)
Reinhardt wäre für mich der Topspieler als LV für Spycher gewesen.
Der ist viel zu schade für Ingolstadt.
4)
Gemiti.

Die anderen sind leider zu alt oder gar nicht mehr aktiv.
#
Marin und Schneider ...

kann ich nicht verstehen was hier für Namen genannt werden NadW und Streit = Nein Danke!

Christopher Reinhard, der beim KSC nicht spielte und jetzt in die zweite Liga gegangen ist?

Aufwachen ist angesagt.
#
Ich habe noch einen.

Sebastian Kneißl. Der könnte sich erst mal eine Sason bei den Amateuren
beweisen und dann zeigen das er das alte Talent noch hat.
#
ST: Marek Penksa, Jan Furtok, Urs Güntensperger
MF: Ivica Mornar, Thorsten Legat, Nico Sbordone, Patrick Glöckner*
AW: Kachaber Zchadadse, Karel Rada, David Montero
TW: Zsolt Petry

*der hatte sogar im Spiel ein Kamm in der Tasche...

Ein "schönes" 3-4-3-System der letzten 15 Jahre    
#
Berlin-Eagle79 schrieb:
ST: Marek Penksa, Jan Furtok, Urs Güntensperger
MF: Ivica Mornar, Thorsten Legat, Nico Sbordone, Patrick Glöckner*
AW: Kachaber Zchadadse, Karel Rada, David Montero
TW: Zsolt Petry

*der hatte sogar im Spiel ein Kamm in der Tasche...

Ein "schönes" 3-4-3-System der letzten 15 Jahre    


Sorry, passt net ganz zum Thema ("Aktive"). Musste ich trotzdem mal loswerden... Weitermachen!
#
naggedei schrieb:

Spieler wie Jones und Streit sind schwierige Typen, die uns aber sicherlich kompakter machen würden.

Aber ich denke die werden wir nie wieder im Adler-Trikot sehen.


Also ich widerum kann mir das ganz gut vorstellen. Vor allen Dingen kann das schneller gehen, als es hier manchen im Forum lieb wäre.
Man stelle sich doch nur vor, dass Streit auf der Bank versauert. Er wird den Verein schneller verlassen wollen, als die meisten hier "Gazprom" aussprechen können.
Wenn es dann nun der Wille sein sollte zurückzukehren, bin ich mir ganz sicher, dass sich HB dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen würde, selbst wenn es da noch weitere Mitbieter geben sollte.

Anders der Fall bei Jones. Er würde wohl attraktivere Angebote aus In und Ausland erhalten und da sieht er sich zugehörig.

Witzig finde ich übrigens, dass hier zwischen Streit und Jones differenziert wird und da teilweise Streit den kürzeren zieht.
Aber klar doch, ich weiss: Er hat mich Absicht schlecht gespielt, insgeheim ist er auch völlig überbewertet und überhaupt: Seine Frisur ist für die Katz.
Ich persönlich habe kein Problem mit beiden. Auch dieses "NadW" wurde mir schon immer zu sehr aufgebauscht.
#
sCarecrow schrieb:

Wenn es dann nun der Wille sein sollte zurückzukehren, bin ich mir ganz sicher, dass sich HB dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen würde, selbst wenn es da noch weitere Mitbieter geben sollte.


ich glaube nicht, dass HB einen Spieler zurück will, der ihn schon mit Leistungsverweigerung erpressen wollte (und anders ist "mir wurde versprochen, wenn wir die Klasse erhalten darf ich weg" nicht auszulegen).

Außer vielleicht wenn Funkel,der sich mit Streit ja schnell wieder ausgesöhnt hat, stark auf eine Verpflichtung pochen würde.


Teilen