Wunsch: Maik Franz zurück holen

#
Wie es der Titel sagt, ich wünsche mir Maik Franz zurück.

Das hat ein paar Gründe.
Er hat mir immer in der IV gefallen. War eine Kampfsau und für mich auch ein emotionaler Leader. Das vermisse ich zur Zeit. Unsere Jungs sind, ausgenommen Zambrano, für mich eher vom Typ "Traum-Schwiegersohn". Handzahm und ohne das der Gegner Respekt oder gar "Angst" haben müsste. Er ist zwar keine Granate  im Spielaufbau, Aber für mich  zweitrangig in  der Bewertung. Er ist mit Sicherheit recht günstig zu haben, da er für Berlin zu einer Art rotem Tuch geworden. Vom Gehalt sicher zu stemmen und von der Ablöse, wenn überhaupt, sicher mehr als erschwinglich.
Beim Abgang von Rode würde ich mir auch Russ mehr als DM wünschen, somit würde beim Verbleib von Anderson (mit Formschwäche) und Zambrano Maik mit Sicherheit Nr. 2 in der IV sein.

Wer jetzt sagt er ist ein Söldner, weil er mit uns den Weg in die zweite Liga nicht  mitgegangen ist, dem kann ich jetzt nochmal in Erinnerung rufen, dass er, wie aus diversen Interviews bekannnt, bis zum bekannt werden von Veh als Trainer auch bei uns geblieben wäre. Aber da Veh ihn vor seiner Eintracht-Zeit verunglimpft hat, hat sich Maik gegen die Eintracht entschieden, was ich auch verstehen kann. Außerdem hat er letztens in einem Interview gesagt (wenn ich mich recht erinnere), dass er sich eine Rückkehr zur Eintracht durchaus vorstellen kann, jedoch nicht unter Veh als Trainer.

Ich wäre für das Gedankenspiel einer Rückholaktion von Iron-Maik. Bei Russ hats auch gut funktioniert (wider der Mehrheit der Forums-Meinung).

Grüße
Adlerkind
#
Ähh.. nein.
#
Was war ich froh als ich mich für den nicht mehr Fremdschämen musste...also: Nein!
#
Nein.
#
stellt euch mal eine IV mit zambrano und franz vor ....        
#
No!!!
#
Abwehr mit Franz und Zambrano.. Ein Traum für uns, ein Albtraum für den Gegner. Die kommen dann gleich mit einem zusätzlichen Mannschaftsarzt angereist  
#
der Wunsch eines Wahnsinnigen
#
Alter...
#
nö, danke - nicht nach dem Theater um seinen wechsel damals. ausserdem isser mehr verletzt als einsatzfähig.
#
adlerkind schrieb:
Abwehr mit Franz und Zambrano.. Ein Traum für uns, ein Albtraum für den Gegner. Die kommen dann gleich mit einem zusätzlichen Mannschaftsarzt angereist    


Also, unter einem Traum stelle ich mir ganz gewiß was anderes vor.
#
erwin stein schrieb:
Was war ich froh als ich mich für den nicht mehr Fremdschämen musste...also: Nein!  


Geht mir genau so. Bloß ned.
#
Wie wärs noch mit Schildenfeld?
#
goodKID schrieb:
Wie wärs noch mit Schildenfeld?


Der war doch ein guter Deal... billig ein und teuer verkauft. Fordert ihr doch alle.  
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
goodKID schrieb:
Wie wärs noch mit Schildenfeld?


Der war doch ein guter Deal... billig ein und teuer verkauft. Fordert ihr doch alle.    


Umstieg auf dreier Abwehrkette Franz-Schildenfeld-Rehmer
#
nur wenn bindewald trainer wird,mit binz als co und Kakhaber Tskhadadze als konditionstrainer
#
Franz war ein vorbildlicher Kämpfer.

Aber ich glaube nicht das er uns helfen kann.
Außerdem haben wir mit Madlung schon so einen Verteidiger.

Franz kann gerne zum FSV Frankfurt oder so gehen.

Würde ich Ihm empfehlen.
Für uns würde es weder in der 1. noch in der 2. Liga reichen.
#
Kurz und bündig:
NEIN
#
-adler_tim- schrieb:
stellt euch mal eine IV mit zambrano und franz vor ....          


 
#
was muss man rauchen damit man auf diese Idee kommt?
Franz ist zu alt, aussortiert (fehlende Qualität?) und sehr verletzungsanfällig.
NEIN.


Teilen