[Gerücht] Kevin Vogt

#
Für die Breite wär er in Ordnung mmn, wobei wir da ja noch Lanig/Flum haben.
Aber als Schwegler-Ersatz gibts durchaus bessere.
#
Erinnert mich irgendwie an unsere letzten Freiburger Verpflichtungen. Nicht der Spieler der den Höhenflug des Vereins zu verantworten hat, sondern einer der gut mitgespielt hat. Aber Baier oder Werner oder Hahn sind halt genausowenig machbar wie 2013 Kruse ...
Könnte (mit Anlaufschwierigkeiten Flum-mäßig) gut laufen oder eben wie bei Rosenthal (bis jetzt)
#
Wenn wir uns daran erinnern, dass wir einen DM wollen, der vom Namen her internationale Trainer zieht, wird es wohl eher nicht Kevin Vogt. Der könnte vielleicht Fink überzeugen, da man diesen nicht überzeugen muss.
#
KoenigFussball schrieb:
Keinem Spieler ist es jemals gelungen über seinem Limit zu spielen.


Frag mal den Pep - mit den nötigen Mittelchen geht das nämlich sehr wohl.
#
KoenigFussball schrieb:
Tobitor schrieb:
@König Fußball

Also komm, über seinem Limit ist einfach ziemlich gebräuchlich, um auszudrücken, dass jmd eine Leistung erbracht hat, wofür 100% alles stimmen muss, ergo Wortklauberei von dir.


Einigen wir uns darauf, dass sie über ihren durchschnittlich erbrachten Leistung gespielt haben  


Wie kann ich besser sein als meine erbrachte Leistung?
#
Basaltkopp schrieb:
KoenigFussball schrieb:
Tobitor schrieb:
@König Fußball

Also komm, über seinem Limit ist einfach ziemlich gebräuchlich, um auszudrücken, dass jmd eine Leistung erbracht hat, wofür 100% alles stimmen muss, ergo Wortklauberei von dir.


Einigen wir uns darauf, dass sie über ihren durchschnittlich erbrachten Leistung gespielt haben  


Wie kann ich besser sein als meine erbrachte Leistung?


Is doch easy. Ich spiele scheiße, weiß aber das ich es viel besser kann. Also bin ich (eigentlich) besser, als ich es gezeigt habe. Jetzt kommst du !!!  
#
Warum nicht, wenn er günstig zu haben ist, kann man da wenig falsch machen. Hat doch viel gespielt und seine Sache nicht schlecht gemacht. Bloß hat der FCA keinerlei Zwang den abzugeben.
#
Zicolov schrieb:
Warum nicht, wenn er günstig zu haben ist, kann man da wenig falsch machen. Hat doch viel gespielt und seine Sache nicht schlecht gemacht. Bloß hat der FCA keinerlei Zwang den abzugeben.


Günstig ist so ein Punkt, Augsburg wird wenig Interesse haben ihn günstig ziehen zu lassen.
Bevor sie ihn günstig verschenken, werden sie ihn wohl eher nächste Saison Ablösefrei abgeben.
#
Daddihom schrieb:

DM aus Vogt, Flum, Ignjovski, dem Schwegler-Ersatz und zur Not Russ oder Stendera klingt für mich nicht übel. (vorausgesetzt der Schwegler-Ersatz verdient seinen Namen auch.)


Ich will diesen Schwegler-Ersatz nicht! Was das schon für ein sxheiß Name ist ...  
#
Vogt für 2-2,5 Mio € grummel viel Geld für nen Durchschnitts Kicker.
Als Ergänzung sicherlich okay.....wenn man Cellozi und Schröck dafür abgibt passt es dann ja auch irgendwie kann Backup für Jung sein oder im def. Mittelfeld kicken.
Schaun wir mal...... aber wieso sollte Augsburg den jetzt ziehen lassen...die haben es doch gar nicht nötig sich von dem Spieler zu trennen....
#
bluerider schrieb:
Vaber wieso sollte Augsburg den jetzt ziehen lassen...die haben es doch gar nicht nötig sich von dem Spieler zu trennen....


Vielleicht gibt's bei denen auch so Leute wie hier im Forum:
Verkaufen, damit wir noch Ablösesumme bekommen.
Nächstes Jahr geht er für umme.
#
reggaetyp schrieb:
bluerider schrieb:
Vaber wieso sollte Augsburg den jetzt ziehen lassen...die haben es doch gar nicht nötig sich von dem Spieler zu trennen....


Vielleicht gibt's bei denen auch so Leute wie hier im Forum:
Verkaufen, damit wir noch Ablösesumme bekommen.
Nächstes Jahr geht er für umme.


Ähnlich wie HB hier, hat man in Augsburg schon gesagt nicht ohne weiteres Leistungsträger mehr abzugeben.
#
Warum nicht der  Kevin Kurányi???  
#
Mainhattener schrieb:
Laut **** ist die Eintracht an Kevin Vogt vom FC Augsburg interessiert.


der soll lieber zu köln wechseln ...
#
Wechsel nach Köln ist laut Express fix.

http://www.express.de/fc-koeln/medizincheck-am-wochenende--transfer-ist-fix--kevin-vogt-zum-fc,3192,27204178.html

2 Mio Ablöse wär für ihn eh ein bisschen viel gewesen, sofern man ihn überhaupt holen sollte.
#
Gott sei dank

2 Mio ist definitv deutlich zu viel für den !
#
eintrachtffm90 schrieb:
Gott sei dank

2 Mio ist definitv deutlich zu viel für den !


ABSOLUT.
#
wo bitte hat köln das geld her?

2 mio für den, 3 mios für zoller ...
#
wir sind dem fc echt zu grossem dank verpflichtet, dass zoller und vogt zu denen kommen und nicht zu uns - insbesondere nicht zu den vorgenannten summen...      
#
SaarAdler81 schrieb:
wo bitte hat köln das geld her?

2 mio für den, 3 mios für zoller ...


In Liga 1 steigen die Einnahmen schon signifikant gegenüber Liga 2. 3 Millionen € für Zoller kann ich mir übrigens nur schwer vorstellen.


Teilen