@baasweiler alias .....

#
Muß das in Ebay wirklich sein? So wenig Parallelen zwischen Anspruch und Wirklichkeit?

fnf
#
Ich hatte gestern schon dem netten jungen Herrn eine eMail geschrieben, leider antwortet er nicht ! Oder ist's am End' 'ne sie, quasi wieder so'ne Made....
#
Sorry, aber derjenige der Bereits ist 102 Euro für 2 Karten zu bezahlen is net mehr ganz dicht! Selbst dran blöd wenn man sich so abzocken lässt, keiner zwingt einen zu bieten!

Nicht falsch verstehen - natürlich bin ich aboslut gegen solche dreiste Abzocke! Aber es gehören immer 2 Leute dazu, der Verkäufer, und der Käufer! Und wer halt bereits ist über 50 Euronen für ne Karte zu bezahlen is selbst dran schuld!! *tztztz*
#
Natürlich ist es eine freie Entscheidung eines jeden, 102 Euro für zwei Stehplatzkarten zu zahlen, die 6 bzw. 8 Euro das Stück gekostet haben. Warum ich  mich tierisch aufrege ist, dass diese Abzocke von Leuten durchgezogen wird, die einen auf Hundertprozentfan machen. Im Falle Baasweiler sind Karten vertickt worden, die aus dem SGE-Fundus stammen.

Da fährt die Eintracht zur Vermeidung eben jener Schwarzmarktdealerei die Politik, bei der Verteilung von Karten vermeintlich treue SGEler wie Mitglieder, Fanclubs etc. zu bevorzugen - und genau die haben nix besseres zu tun, als die Karten unter dem scheinbaren Mäntelchen der Anonymität zu verticken. Überleg mal, wie viele Karten vorbestellt haben und leer ausgegangen sind - nur weil ein paar Arschlöcher die dicke Kohle abgreifen. Und ich wette mit dir: Am Sonntag stehen genau die selben wieder im Stadion und brüllen etwas von "Treu bis in den Tod".

Sorry, für mich erreichen diese Schwarzmarktgeier die Höchstnote auf der nach oben von Oxxenbachern begrenzten Arschlochskala.

fnf
#
aber das wollen einige nicht begreifen.

Aber das sehen eh nicht alle Fans so wie wir, guck' mal bei www.haie.de unter fanprojekt ins Forum, da sind auch eBay-Threads drin, aber mit einem zum grossen Teil komplett anderen Tenor !
#
Aber zumindest ist Baasweiler wieder im Saisonforum aufgetaucht. Ev. schafft er's ja bis zu ner Stellungnahme.

fnf
#
Wie lange wollen wir uns eigentlich noch über den Kack bei eBay aufregen ? Ich denke man kann nie alle zu einer gemeinsamen Meinung trimmen. Was wir speziell in Hinsicht aufs MZ-Spiel hinbekommen haben ist wohl recht einzigartig. Obi und ich hätten es uns auch im Leben nicht träumen lassen, dass unsere Aktion mit den 60 Tix so große Wellen schlägt und so viele nachziehen. Wir haben das erreicht, was wir wollten. Ein Heimspiel am Bruchweg ! Nochma ein riesen Dankeschön an alle, die mitgezogen haben ! Und jetzt besinnen wir uns langsam ma auf wichtigeres !!! Dämlicher Abfucke hier die ganze Zeit !
#
Richtung stimmt, vorwärts marsch!
#
Was willst Du mir mit der Überschrift sagen ?
#
Dass ich jetzt ein vollständiges Geständnis erwarte, was denn sonst? Mit ein paar Erläuterungen über "den Kack bei eBay ".
#
Von wem ? Mir ?
#
...sondern vom Täter, den du auch - für meinen Geschmack ein wenig indiskret - preisgegeben hast.

Nur so am Rande: Reicht die Beute eigentlich für einen Trip nach Malle mit Air Berlin?

Gruß


Wadenbeißer
#
Täter, Beute... Wo sind wir hier eigentlich ? Ich könnte Dir meinen Kontoauszug mailen und Du würdest sehen, dass ich nichtma nach Leipzig kommen würde mit meinem Kontostand...


Wie wäre es wenn Du noch nen Text mit Tatwaffe, Leiche und Gärtner verfassen würdest ???


EFC Scotland Yard
#
Tja, lieber Flocker, ich räume gerne ein, dass ich mit Tatwaffen, Gärtnern und von allem Leichen so meine Probleme habe.

Aber speziell mit den Leichen ist das halt so eine Sache: Ich habe keine im Keller, aber hier stolpern einige rum, denen es wohl anders geht.

Gruß

Wadenbeißer
#
Hallo Obi,

nett, dass Du Dich noch selbst äußerst. Ich fand Dein, bzw. Engagement mit den M1-Karten wirklich vorbildlich. Hut ab!

Aber welcher Teufel Dich mit der ebay-Geschichte geritten hat, ist mir unbegreiflich, zumal Du einer derjenigen warst, die mit am Lautesten über die ebay-Abzocker geschimpft haben. Bei der Welle, die das Kartengeschäft geschlagen hat, ist es doch nur logisch, dass der eine oder andere Forumsteilnehmer sich die Mühe macht, evtl. einen Abzocker zu entlarven! Dabei hats halt Dich erwischt - dumm gelaufen!

Ich denke, jeder hätte nachvollziehen können, wenn Du auf jede in MZ geholte Karte 1-2 Euro aufgeschlagen hättest für Zeit, Sprit und Aufwand, aber das war wirklich nicht die beste Idee die Du jemals hattest.

Was man Dir zu gute halten muss ist freilich, dass Du nicht damit rechnen konntest, dass jemand soviel für die Karten zahlt, obwohl man durch die Privatauktion freilich nicht sehen kann, ob der Preis nicht irgednwie künstlich hochgetrieben wurde, was ich Dir hier aber gar nicht unterstellen will.

Im Prinzip wird hier aber auch nicht mehr Trara um die Auktion gemacht, als auch bei den anderen ebay-Auktionen, die Du teilweise auch entdeckt und onlien gestellt hast. Der einzige Unterschied ist, dass Du in diesem Fall der Betroffene bist!

Vielleicht kannst Du ja die Leute etwas milder stimmen, in dem Du die Karten billiger als zum Auktionspreis weggibst. Der Käufer wird sich freuen und Dir kann zumindest nicht nachgesagt werden, dass Du ein Abzocker bist. Verkauf die Karten doch so, dass Deine eigenen Kosten aus der M1-Aktion gedeckt sind und dann wäre das leidige Thema doch für mein Empfinden aus der Welt.

Gruß zurück
Basaltkopp
#
Im ersten Satz fehlte noch ein Euer!
#
ich unterstelle jetzt mal, dass Du weisst, dass ich absolut nichts gegen Dich habe, ganz im Gegenteil !

Umso mehr war ich geschockt, als ich feststellen musste, dass Du derjenige bist, der sich hinter dem Baasweiler verbirgt.

Deine Entschuldigung gilt ja wohl der Masse an Eintracht-Fans und den anderen Forumsteilnehmern, die hier wiederholt nach Karten gefragt haben und nicht die Möglichkeit haben, die sündhaften teuren eBay-Preise zu zahlen !  Bei mir brauchst Du Dich nicht entschuldigen, ich bin einfach nur enttäuscht, dass kannst Du mir leider nicht nehmen !

Enttäuscht, weil ich Deine Ursprungs-Karten-in-Mähnz-Hol-Aktion ja sehr begrüsst und unterstützt habe und alle, auch ich, den Obi als "echten Fan" gesehen haben. So gesehen hast Du Dir einen Bärendienst erwiesen !

Enttäuscht aber vor allem auch deshalb, weil Du einer derjenigen warst, die am lautesten über eBay geschimpft haben und solche Inkonsequenz im eigenen Handeln kann ich einfach nicht leiden.

Noch schlimmer finde ich allerdings, dass Du hier die Sache 'runterspielst, ich hätte von Dir erwartet: Das Du ganz klar Stellung beziehst und die Karten aus den eBay-Aktionen zum regulären Preis veräusserst, fertig aus.

Nicht nur Du und Flocker, auch andere, u.a. ich haben Zeit, Kosten und Mühe aufgenommen, um Tix für die Eintracht zu besorgen und soll ich Dir was sagen: Das betrachte ich nicht als Aufwand, ich hab's gerne gemacht !  Zunächst hast Du es ja auch so gesehen, da bin ich mir sicher, wenn Du jetzt aber Deine Auktionen mit dem Aufwand begründest, stellst Du Dich auch hier in ein schlechtes Licht.

Jetzt kommt aber das schlimmste: Du lügst !

Ich habe Dir eine eMail geschrieben, in der ich Dir meinen Unmut geschildert habe. Ich habe Dich als Baasweiler mit meinem "zico_b"-Nick, den ich auch bei eBay habe, angeschrieben und Du hast bist heute nicht geantwortet.....NATÜRLICH wollte ich Dir damit die Chance geben, mit erhobenem Haupt aus der Geschichte 'rauszukommen, aber Du hast sie nicht nur verstreichen lassen, sondern behauptest vielmehr noch, Du hättest diese Chance nie gehabt. Schade !

SEHR SCHADE !


zico_b
#
Dann werde ich auchma meinen Senf dazu geben. Auch wenns bei mir vermutlich weit weniger spannend ausfällt. Warum ich -um in der Kriminalsprache zu bleiben- bis zuletzt Finten gestreut habe ? Nunja, auch wenn ich eigentlich nix mit der Ebaygeschichte zu tun hatte, außer dass ich davon halt wusste, so stand und steht es für mich grundsätzlich nicht zur Debatte jemanden aus der Familie ans Messer zu liefern, egal was er angestellt hat. Man kann nun natürlich auch mit der Moralkeule auf mich einkloppen, allerdings sehe ich Obi´s Aktion nicht als Schwerverbrechen. Wenn er nur hingefahren wäre mit der Intention Leute abzuziehen, dann schon, aber da kann ich alle beruhigen, dass dem nicht so war. Aus den Postings heute nacht entnehme ich, dass das ziemlich alle ähnlich sehen und ihm keine schädlichen Neigungen attestieren .

Für mein Nichtstun in Sachen Mitwisserschaft entschuldige ich mich, allerdings würde ich das in Zukunft genauso tun. Warum habe ich ja bereits oben erwähnt.
#
Hi Obi,

grundsätzlich finde ich es ok, dass Du Dich - auch wenn nur halbherzig - endlich erklärt hast. Kann aber, bei allen Respekt, Deine Begründung nicht so ganz nachvollziehen, weshalb Du 6 Karten bei Ebay reingestellt hast. Alleine im Forum gibt es noch genügend Leute, die dringend Mainz-Karten zu humanen Preisen suchen! Die anderen Leute (wie beispielsweise zico_b), die ebenfalls keine Mühe und Kosten gescheut haben, um in Mainz Karten für *uns* zu besorgen, müssen sich ja schon wie die letzten Deppen vorkommen...

Es hätte niemand ein Problem damit gehabt, wenn Du die Karten für ein, zwei oder drei Euro mehr verkauft hättest (wg. Sprit, Zeitaufwand usw.), so aber bist Du auch nicht viel besser, als der Rest der ekelhaften Abzocker-Bande.

Dass Du Fans, die zu recht über die Abzock-Mentalität in der eigenen Fanszene abkotzen, hier noch eine Kripo-Mentalität vorwirfst, zeigt eigentlich nur, dass Du das Kernproblem, weshalb wir uns eigentlich aufregen, nicht so ganz begriffen hast. Auch wenn das jetzt eine gemeine Unterstellung ist, befürchte ich, dass Du in Zukunft genauso gehandelt hättest, wenn es keine "Schnüffler" gebe.  Davon abgesehen, war es gar nicht so schwer herauszubekommen, wer sich hinter dem Ebay-Nick "baasweiler" verbirgt...

Dein Relativierungsversuch, dass Du die Karten für 1 Euro bei Ebay reingestellt hast, und Du ja nichts dafür kannst, dass auf einmal solche Preise geboten werden, zeugt, zumindest wenn ich es Dir zugute halten wollte, von einer erschreckenden Naivität! Wenn ich mich nicht täusche, hast ausgerechnet Du von Abzockern in einem Thread geschrieben, bei dem es um die erzielbaren Mainzkarten-Preise in Ebay ging...


Teilen