wunsch : Neuer Torwart!

#
Endgegner schrieb:
Ganz ehrlich, ich würde mir einen neuen Torhüter wünschen wenn ich sehe was unsere Beiden zum Teil veranstalten. Für meinen Teil glaube ich nicht das aus Fährmann mehr wird als Oka im Moment ist.

Aber da das Geld ja knapp ist wird es denke ich auf dieser Position keine Veränderung geben.  


Also ich muß Dir leider zustimmen.
Fährmann hat zwar mehr Talent als Oka, aber zu mehr bringen wird er es nicht, wenn er nicht endlich lernt,
wann man wie zu fausten hat und wann man einfache Bälle fangen kann bzw. wenn man sie dann nicht fangen kann sie richtig rauszudreschen.

Es ist echt peinlich was für ein Negativduell sich unsere 2 Keeper diese Saison geleistet haben.

Denke auch das aus finanziellen Gründen kein neuer Keeper kommen wird.
Oka hat einen guten Vertrag bekommen und wird den absitzen.
(Ist auch sein recht. Keiner hat es mehr verdient als er)

Özer wird noch nicht so weit sein.

Eine Verstärkung sehe ich nur in Hildebrand, der auf dem
Markt sein könnte. Keine Ahnung ob wir Ihn uns leisten könnten.

Kraft könnte besser sein als Fährmann, aber das dachte man
nach Fährmanns ersten Spielen auf Schalke auch.

PS:
In Schalke wäre Fährmann schon lange auf der Ersatzbank und würde so schnell keine Chance mehr bekommen.

Ich hoffe er zahlt das in Ihn gesetzte Vertrauen endlich mal in 4-6 guten Spielen (ohne Fehler) am Stück zurück.
#
Endgegner schrieb:
Ganz ehrlich, ich würde mir einen neuen Torhüter wünschen wenn ich sehe was unsere Beiden zum Teil veranstalten. Für meinen Teil glaube ich nicht das aus Fährmann mehr wird als Oka im Moment ist.

Aber da das Geld ja knapp ist wird es denke ich auf dieser Position keine Veränderung geben.  


Also ich muß Dir leider zustimmen.
Fährmann hat zwar mehr Talent als Oka, aber zu mehr bringen wird er es nicht, wenn er nicht endlich lernt,
wann man wie zu fausten hat und wann man einfache Bälle fangen kann bzw. wenn man sie dann nicht fangen kann sie richtig rauszudreschen.

Es ist echt peinlich was für ein Negativduell sich unsere 2 Keeper diese Saison geleistet haben.

Denke auch das aus finanziellen Gründen kein neuer Keeper kommen wird.
Oka hat einen guten Vertrag bekommen und wird den absitzen.
(Ist auch sein recht. Keiner hat es mehr verdient als er)

Özer wird noch nicht so weit sein.

Eine Verstärkung sehe ich nur in Hildebrand, der auf dem
Markt sein könnte. Keine Ahnung ob wir Ihn uns leisten könnten.

Kraft könnte besser sein als Fährmann, aber das dachte man
nach Fährmanns ersten Spielen auf Schalke auch.

PS:
In Schalke wäre Fährmann schon lange auf der Ersatzbank und würde so schnell keine Chance mehr bekommen.

Ich hoffe er zahlt das in Ihn gesetzte Vertrauen endlich mal in 4-6 guten Spielen (ohne Fehler) am Stück zurück.
#
Ist echt traurig was hier passiert in solchen situationen sollt man die Spieler unterstützen und nicht noch dauernt draufhauen.. Ralf hat nen flatterball aufs Tor bekommen den er nicht richtig klären konnte..Sowas passiert vorallen wenn man weis wie die Bälle heut zu tage fliegen.. Dumm gelaufen am ende aber sowas ist einem Kraft zb. auch schon passiert oder einem Frommlowitz aber die werden trotzdem hier gefordert...Ich werde weiter zu ihm halten und ihn unterstützen schade das das viele anders sehen  
#
Grow schrieb:
Ist echt traurig was hier passiert in solchen situationen sollt man die Spieler unterstützen und nicht noch dauernt draufhauen.. Ralf hat nen flatterball aufs Tor bekommen den er nicht richtig klären konnte..Sowas passiert vorallen wenn man weis wie die Bälle heut zu tage fliegen.. Dumm gelaufen am ende aber sowas ist einem Kraft zb. auch schon passiert oder einem Frommlowitz aber die werden trotzdem hier gefordert...Ich werde weiter zu ihm halten und ihn unterstützen schade das das viele anders sehen    


Ist schon lustig, alle im Eingangsbeitrag aufgeführten Spieler haben diese Saison schon viel krassere Böcke geschossen als Ralle.
#
AgentZer0 schrieb:
Grow schrieb:
Ist echt traurig was hier passiert in solchen situationen sollt man die Spieler unterstützen und nicht noch dauernt draufhauen.. Ralf hat nen flatterball aufs Tor bekommen den er nicht richtig klären konnte..Sowas passiert vorallen wenn man weis wie die Bälle heut zu tage fliegen.. Dumm gelaufen am ende aber sowas ist einem Kraft zb. auch schon passiert oder einem Frommlowitz aber die werden trotzdem hier gefordert...Ich werde weiter zu ihm halten und ihn unterstützen schade das das viele anders sehen    


Ist schon lustig, alle im Eingangsbeitrag aufgeführten Spieler haben diese Saison schon viel krassere Böcke geschossen als Ralle.


Naja, die hatten auch viel mehr Spiele. Zudem haben ja nicht alle Böcke von Fährmann zu Toren geführt. Er wirkt schon arg unsicher...
#
AgentZer0 schrieb:
Grow schrieb:
Ist echt traurig was hier passiert in solchen situationen sollt man die Spieler unterstützen und nicht noch dauernt draufhauen.. Ralf hat nen flatterball aufs Tor bekommen den er nicht richtig klären konnte..Sowas passiert vorallen wenn man weis wie die Bälle heut zu tage fliegen.. Dumm gelaufen am ende aber sowas ist einem Kraft zb. auch schon passiert oder einem Frommlowitz aber die werden trotzdem hier gefordert...Ich werde weiter zu ihm halten und ihn unterstützen schade das das viele anders sehen    


Ist schon lustig, alle im Eingangsbeitrag aufgeführten Spieler haben diese Saison schon viel krassere Böcke geschossen als Ralle.


Ich finde die Aufzählung auch sehr seltsam, aber das mit den krasseren Böcken, seh ich nicht so.
Mit der Aktion gegen Schalke gegen Schalke teilt er sich den schlechtesten Platz allenfalls mit Kraft, wenn man so sagen will.

Insgesamt aber, so denke ich auch, dass die Eintracht unbedingt einen neuen TW braucht.
Ich habe immer Fährmann gefordert und war schockiert, dass ein Oka als der bessere TW gelten kann. Scheint aber die traurige Wahrheit zu sein, was ein Offenbarungseid für Fährmann ist.
#
Ich warte auf den Thread "Lincoln Mittelfeldspieler".
#
sCarecrow du hast recht, dass habe ich schon wieder verdrängt.  
Die Liste gefällt mir trotzdem nicht als positve Gegenliste. Vor allem Klandt ist sein Wunsch, welcher im Moment einen Bock nach dem anderen macht.

Was mich bei Ralle stört, sind seine "Ballhandling Skills". Die sind nicht gerade überragend, dass lernt er auch normal nicht mehr.
#
sCarecrow schrieb:

Insgesamt aber, so denke ich auch, dass die Eintracht unbedingt einen neuen TW braucht.
Ich habe immer Fährmann gefordert und war schockiert, dass ein Oka als der bessere TW gelten kann. Scheint aber die traurige Wahrheit zu sein, was ein Offenbarungseid für Fährmann ist.

wahre worte. ich für meinen teil hoffe auch auf nen neuen keeper, damit wir wenigstens auf dieser position mal die nächsten jahre ruhe haben. mein vertrauen in fährmann als nr.1 ist augenblicklich nicht existent.
#
Ich weiß nicht welchen Patrik Klandt ihr kennt   Ich kenne nur den stärksten Torwart der zweiten Liga! Ein absoluter Witz was hier geschrieben wird, jedesmal bei Sky fragen sich die Komentatoren warum der noch beim FSV rumgurkt, allein die letzte Aktion beim Montagspiel gegen Bochum war Weltklasse...aber er schiesst ja nur Böcke  
#
Einige Leute hier sollten sich mal zurück erinnern wieviel Patzer sich ein Manuel Neuer am Anfang geleistet hat.
Lasst doch den Ralle mal eine Saison durchspielen und weiter Spielpraxis sammeln.
#
http://www.welt.de/sport/fussball/article4935928/Mailands-alte-Garde-macht-Galaktische-laecherlich.html


Ich spare mir jetzt mal die Artikel zu Iker, die am Anfang seiner Karriere fast im Wochentakt kamen.
#
infernowaldstadion schrieb:
Einige Leute hier sollten sich mal zurück erinnern wieviel Patzer sich ein Manuel Neuer am Anfang geleistet hat.

stimmt, verdammt wenige. der hat nämlich sogar eine herausragende anfangssaison gespielt, ne schwächere zweite saison - die immer noch besser war, als all das, was oka in seinen besseren saisons bei uns zustandebekommen hat - und hat danach ziemlich konstant auf hohem niveau gespielt. lässt sich sogar belegen:

neuer:

saison 06/07 : kicker durchschnittsnote 2,61 (27 benotete spiele)

saison 07/08 : kicker durchschnittsnote 3,10 (34 benotete spiele)

saison 08/09 : kicker durchschnittsnote 2,91 (27 benotete spiele)

saison 09/10 : kicker durchschnittsnote 2,90 (34 benotete spiele)



ok, weg von neuer, hin zu fährmann. mir geht dieses gewäsch von wegen zeit geben auf den geist. man sieht jetzt schon eindeutig die defizite und das er keine sicherheit ausstrahlt - allein schon die geschichte mit dem rumfausten  und dass er fast keinen ball fesgehalten bekommt...   :neutral-face
und jetzt bitte keine entschuldigungen wg. schwieriger situation im abstiegskampf, schlechte abwehr etc. - guckt euch mal den trapp von lautern an, der hat die selben probleme aber das was rauskommt ist um zwei stufen besser im vergleich zu fährmann... und der ist sogar noch jünger und unerfahrener.

ausserdem, falls es wem aufgefallen sein sollte: wir haben keine zeit, jetzt nicht und falls wir drin bleiben sollten schon dreimal nicht, sonst geht der murks nämlich nahtlos weiter... in der zweiten liga von mir aus, aber soweit sollte es nicht kommen.

ach ja, bevor ichs vergesse, ein paar beispiele, wie es auch laufen kann (wenn man vernünftig scoutet):

zieler: kicker durchschnittsnote 2,91 (11 benotete spiele)
baumann: kicker durchschnittsnote 2,79 (26 benotete spiele)
rensing: kicker durchschnittsnote 2,81 (13 benotete spiele)
kessler: kicker durchschnittsnote 2,96 (24 benotete spiele)
sippel: kicker durchschnittsnote 2,94 (25 benotete spiele)

nochmal zum vergleich  
fährmann kicker durchschnittsnote 3,41 (11 benotete spiele)

dabei sind zieler und baumann sogar noch jünger als fährmann...

hoffe auf nen neuen ersten keeper, der wenigstens durchschnittlichen anforderungen genügen sollte und fertig, fährmann darf gerne nr.2 spielen oder er wechselt zu nem zweitligisten... falls nicht vorher leverkusen anruft.
#
Lattenknaller__ schrieb:
nochmal zum vergleich  
fährmann kicker durchschnittsnote 3,41 (11 benotete spiele)

dabei sind zieler und baumann sogar noch jünger als fährmann...


du musst dir aber auch die entsprechenden situationen anschauen. torhüter wie zieler und baumann spielen bei vereinen, die weit über ihrem eigentlich niveau spielen. dementsprechend bekommen auch die torhüter bessere noten. wann durfte fährmann ran? pünktlich zur rückrunde als unser team nur noch grütze spielte und jeder fehler bestraft wurde.

torhüter wie wiese oder weidenfeller hatten schon dutzende schlechte spiele und gehören trotzdem zu den besten deutschlands. aber unser torhüter wird nach 10 spielen vergrault? na prost mahlzeit. wenn man sich die rückrunde so anschaut, müsste man wohl außer jung und rode die komplette mannschaft austauschen  
#
Was sollen diese scheiß TW-Diskussionen jedes mal?
Als wenn es an ihm legen würde, dass wir so schlecht sind!
Der Junge ist halt noch jung und lernt jeden Tag dazu und das meist bei Spielen.
Siehe Fehler gegen Schalke,als Raul ihn verarscht.
Ja und? Jetzt dreht er sich wenigstens jedesmal um, wenn er vom Boden abschlägt, also dazu gelernt!
Ohne ihn hätten wir manch Spiele noch höher verloren!

Ich find Fährmann hammer!!!!
#
infernowaldstadion schrieb:
Einige Leute hier sollten sich mal zurück erinnern wieviel Patzer sich ein Manuel Neuer am Anfang geleistet hat.
Lasst doch den Ralle mal eine Saison durchspielen und weiter Spielpraxis sammeln.


genauso ist es!
#
best_messi schrieb:
Siehe Fehler gegen Schalke,als Raul ihn verarscht.
Ja und? Jetzt dreht er sich wenigstens jedesmal um, wenn er vom Boden abschlägt, also dazu gelernt!


Willste mich verarschen? Das lernt man schon in der Jugend und du willst das einem Bundesliga-Torwart unter "Lernprozess" gutschreiben? Also bitte.....
#
Endgegner schrieb:
best_messi schrieb:
Siehe Fehler gegen Schalke,als Raul ihn verarscht.
Ja und? Jetzt dreht er sich wenigstens jedesmal um, wenn er vom Boden abschlägt, also dazu gelernt!


Willste mich verarschen? Das lernt man schon in der Jugend und du willst das einem Bundesliga-Torwart unter "Lernprozess" gutschreiben? Also bitte.....


Ne du willst mich verarschen und pass mal auf wie du mir redest,bin nicht dein Freund!
Ist halt passiert ja und??? Wollen nicht über Oka's schöne Patzer reden,die noch viel dümmer sind!!!!
Versprech dir,dass er nie mehr so ein Fehler machen wird!
#
Mein Gott, sagen Euch die Namen Joachim Jüriens, Jürgen Pahl, Hansi Gundelach und Thomas Ernst etwas?
Die haben alle Ihre Böcke geschossen, selbst ein Andi Köpke hielt nicht Fehlerfrei und ohne an seinem verdienten Thron zu kratzen, ja selbst Uli Stein Himself war vor ein,zwei Fehlern nicht gefeith.
Diese Saison läuft bei uns eben alles irgendwie neben der Spur und wenn man unglücklich verliert, kommt halt immer auch das Pech dazu.
Zudem finde ich, egal ob wir die Klasse halten oder nicht, haben wir mit Fährmann, Nikolov und dem Nachwuch-Leuten im Tor wohl eine nicht so dringliche Baustelle wie auf do manch anderer Position!
#
best_messi schrieb:
Endgegner schrieb:
best_messi schrieb:
Siehe Fehler gegen Schalke,als Raul ihn verarscht.
Ja und? Jetzt dreht er sich wenigstens jedesmal um, wenn er vom Boden abschlägt, also dazu gelernt!


Willste mich verarschen? Das lernt man schon in der Jugend und du willst das einem Bundesliga-Torwart unter "Lernprozess" gutschreiben? Also bitte.....


Ne du willst mich verarschen und pass mal auf wie du mir redest,bin nicht dein Freund!
Ist halt passiert ja und??? Wollen nicht über Oka's schöne Patzer reden,die noch viel dümmer sind!!!!
Versprech dir,dass er nie mehr so ein Fehler machen wird!


Oha, ein ganz harter Junge.  

Oka sind schon dümmere Patzer passiert? Die würde ich aber gerne sehen. Oka ist so das Bescheuertes noch NIE passiert aber hauptsache mal drauf hauen ne?


Teilen