Gerücht: G. Donati (RAV/B04) zur SGE.

#
Gut auch, dass Donati ggf. sogar RM spielen kann. Allerdings macht so ein Zugang für mich nur Sinn, wenn man Chandler tatsächlich abgibt. Ansonsten holst du dir auf dem Weg nur Unruhe in die Mannschaft, denn dann hast du vier potentielle Spieler für die Postion... Chandler, Donati, Hasebe, Ignovski. Letzerer darf gerne noch abgegeben werden.
#
Nürnberg sucht nen RV.
Wenn das mal kein Zufall ist...
#
etienneone schrieb:
Nürnberg sucht nen RV.
Wenn das mal kein Zufall ist...


Habe gerade mal unter Transfermarkt geschaut - begeistert war zumindest ein Fan nicht vom Chandlerwechsel damals von Nürnberg zu uns - kam der Vorwurf der Charakterlosigkeit  
#
Zicolov schrieb:
Gut auch, dass Donati ggf. sogar RM spielen kann. Allerdings macht so ein Zugang für mich nur Sinn, wenn man Chandler tatsächlich abgibt. Ansonsten holst du dir auf dem Weg nur Unruhe in die Mannschaft, denn dann hast du vier potentielle Spieler für die Postion... Chandler, Donati, Hasebe, Ignovski. Letzerer darf gerne noch abgegeben werden.



Ja. Sollte man wirklich noch Donati aus Leverkusen holen, wird denke ich noch
einer aus dem Trio Ignjovski, Medojevic, Chandler abgegeben werden.
#
Adlersupporter schrieb:
Zicolov schrieb:
Gut auch, dass Donati ggf. sogar RM spielen kann. Allerdings macht so ein Zugang für mich nur Sinn, wenn man Chandler tatsächlich abgibt. Ansonsten holst du dir auf dem Weg nur Unruhe in die Mannschaft, denn dann hast du vier potentielle Spieler für die Postion... Chandler, Donati, Hasebe, Ignovski. Letzerer darf gerne noch abgegeben werden.



Ja. Sollte man wirklich noch Donati aus Leverkusen holen, wird denke ich noch
einer aus dem Trio Ignjovski, Medojevic, Chandler abgegeben werden.


Wenn Gacinovic kommt und man Donati holen würde, hätte man 23 Feldspieler inkl. Bunjaki zur Verfügung.
Anderson, Meier und Kittel brauchen noch einige Zeit.
Persönlich würde ich nur Balayev abgeben, wenn ein neuer Torhüter kommt, ansonsten würde ich nur Leute abgeben wenn wirklich ein gutes Angebot kommt und sonst den Kader erstmal so lassen wie er ist.
#
Mainhattener schrieb:
Adlersupporter schrieb:
Zicolov schrieb:
Gut auch, dass Donati ggf. sogar RM spielen kann. Allerdings macht so ein Zugang für mich nur Sinn, wenn man Chandler tatsächlich abgibt. Ansonsten holst du dir auf dem Weg nur Unruhe in die Mannschaft, denn dann hast du vier potentielle Spieler für die Postion... Chandler, Donati, Hasebe, Ignovski. Letzerer darf gerne noch abgegeben werden.



Ja. Sollte man wirklich noch Donati aus Leverkusen holen, wird denke ich noch
einer aus dem Trio Ignjovski, Medojevic, Chandler abgegeben werden.


Wenn Gacinovic kommt und man Donati holen würde, hätte man 23 Feldspieler inkl. Bunjaki zur Verfügung.
Anderson, Meier und Kittel brauchen noch einige Zeit.
Persönlich würde ich nur Balayev abgeben, wenn ein neuer Torhüter kommt, ansonsten würde ich nur Leute abgeben wenn wirklich ein gutes Angebot kommt und sonst den Kader erstmal so lassen wie er ist.


Wobei Meier ja Mitte August schon wieder im Mannschaftstraining sein könnte und dann ggf. ab Spieltag 4 schon wieder ein Option wäre.
Alles im Konjunktiv, aber nicht unrealistisch.
Wie Du schon schreibst. Bei einem guten Angebot könnte man noch einen ziehen lassen...also...einen Spieler meine ich.
#
Adlersupporter schrieb:
Zicolov schrieb:
Gut auch, dass Donati ggf. sogar RM spielen kann. Allerdings macht so ein Zugang für mich nur Sinn, wenn man Chandler tatsächlich abgibt. Ansonsten holst du dir auf dem Weg nur Unruhe in die Mannschaft, denn dann hast du vier potentielle Spieler für die Postion... Chandler, Donati, Hasebe, Ignovski. Letzerer darf gerne noch abgegeben werden.



Ja. Sollte man wirklich noch Donati aus Leverkusen holen, wird denke ich noch
einer aus dem Trio Ignjovski, Medojevic, Chandler abgegeben werden.


Wenn Donati und einer fürs LM kommt, dann kann man im Grund sogar zwei aus dem Trio abgeben. Aber erst mal abwarten was hier noch alles kreuz und quer schießt. Wir hatten ja auch schon den "Schalker Stinkstiefel" (O-Ton Bild) verpflichtet    ,-)
#
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.

Würde ich komplett so unterschreiben! Hasebe als RV hat mir sehr gut gefallen und neben Reinartz fände ich auch (je nach Spielweise) Flum/Stendera/Russ/Joel gut. Klingt jetzt hart und von manchen mag das als Spieler-Bashing ausgelegt werden, aber: Iggy und Medo sind m.E. schlichtweg zu schwach für die 1. Bundesliga. Was die mich letztes Jahr Nerven gekostet haben...
#
Allerdings glauben beide, dass sie es besser können. Bei Medo bin ich sogar geneigt, das auch zu glauben. Der hatte mit seiner Ferse Probleme und das dumme Ding in LEV hat ihm auch nicht gerade geholfen. Aber beim Spiel bei den Kremlwanzen hat er mir phasenweise richtig gut gefallen.
#
Libertario schrieb:
EmVasiSeinBruda schrieb:
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.

Würde ich komplett so unterschreiben! Hasebe als RV hat mir sehr gut gefallen und neben Reinartz fände ich auch (je nach Spielweise) Flum/Stendera/Russ/Joel gut. Klingt jetzt hart und von manchen mag das als Spieler-Bashing ausgelegt werden, aber: Iggy und Medo sind m.E. schlichtweg zu schwach für die 1. Bundesliga. Was die mich letztes Jahr Nerven gekostet haben...


Sehe ich ähnlich, obwohl ich mit der Personalie donati nicht unzufrieden wäre.
Hasebe neben Reinartz wäre vom Spielaufbau zu ähnlich und es gäbe weniger Torgefahr aus der zentrale als mit einem Joel oder Stendera als offensiverer ZM
#
naggedei schrieb:
Libertario schrieb:
EmVasiSeinBruda schrieb:
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.

Würde ich komplett so unterschreiben! Hasebe als RV hat mir sehr gut gefallen und neben Reinartz fände ich auch (je nach Spielweise) Flum/Stendera/Russ/Joel gut. Klingt jetzt hart und von manchen mag das als Spieler-Bashing ausgelegt werden, aber: Iggy und Medo sind m.E. schlichtweg zu schwach für die 1. Bundesliga. Was die mich letztes Jahr Nerven gekostet haben...


Sehe ich ähnlich, obwohl ich mit der Personalie donati nicht unzufrieden wäre.
Hasebe neben Reinartz wäre vom Spielaufbau zu ähnlich und es gäbe weniger Torgefahr aus der zentrale als mit einem Joel oder Stendera als offensiverer ZM


Wäre gegen starke Gegner sicher zu überlegen, aber gegen Gegner auf Augenhöhe wäre mir die offensivere Variante wirklich lieber. Zumal mir die Lösung mit Hasebe als RV äußerst gut gefällt. Von daher wäre Donati auch nur ein Backup, wie es Chandler in meinen Augen auch ist.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.


Sehe ich alles exakt genauso. Mir ist Donati bislang noch nicht besonders aufgefallen. Mehr als BL-Durchschnitt ist er mMn nicht. Würde ihn deshalb auch nicht unbedingt holen, vor allem, da Hasebe dort einen guten Job macht und eine Doppel-6 mit Reinartz und Hasebe eben recht defensiv ist. Dort würde ich Stendera aufbieten, der ansonsten eh nur schwer einen Platz im 442 finden dürfte.
#
Basaltkopp schrieb:
naggedei schrieb:
Libertario schrieb:
EmVasiSeinBruda schrieb:
Iggy & Medo werden keine große Rolle spielen, egal wer noch kommt. Maximal einer von beiden wird mehr als eine handvoll Kurzeinsätze bekommen können. Auf einen von beiden könnte man deshalb in jedem Fall verzichten.

Donati überzeugt mich hingegen nicht so, da können wir es auch mit Hasebe als RV probieren. Wenn dann würde ich als Chandler-Konkurrenz eine richtige Verstärkung (Typ Jung) holen oder ein Talent (Typ Zimmer). Im zentralen Mittelfeld gibt es ohne Hasebe neben Reinartz mit Stendera, Flum, Joel und Iggy/Medo genügend Alternativen. Außerdem wäre mir das Duo Reinartz/Hasebe als Doppel-6 ohnehin sehr defensiv.

Würde ich komplett so unterschreiben! Hasebe als RV hat mir sehr gut gefallen und neben Reinartz fände ich auch (je nach Spielweise) Flum/Stendera/Russ/Joel gut. Klingt jetzt hart und von manchen mag das als Spieler-Bashing ausgelegt werden, aber: Iggy und Medo sind m.E. schlichtweg zu schwach für die 1. Bundesliga. Was die mich letztes Jahr Nerven gekostet haben...


Sehe ich ähnlich, obwohl ich mit der Personalie donati nicht unzufrieden wäre.
Hasebe neben Reinartz wäre vom Spielaufbau zu ähnlich und es gäbe weniger Torgefahr aus der zentrale als mit einem Joel oder Stendera als offensiverer ZM


Wäre gegen starke Gegner sicher zu überlegen, aber gegen Gegner auf Augenhöhe wäre mir die offensivere Variante wirklich lieber. Zumal mir die Lösung mit Hasebe als RV äußerst gut gefällt. Von daher wäre Donati auch nur ein Backup, wie es Chandler in meinen Augen auch ist.


In solchen Fällen könnte man dann aber donati als RV stellen und hasebe oder Flum auf die 6 als Defensive Variante stellen.
Im Grunde muss das Preis Leistungverhältnis stimmen. Ist donati zu teuer und gibt es für Chandler keine lukrativen Angebote, würde ich auch eher Chandler als Alternative behalten.
#
etienneone schrieb:
Nürnberg sucht nen RV.
Wenn das mal kein Zufall ist...


Nürnberg hat Brecko aus Köln geholt!
#
Schuetzinger83 schrieb:
etienneone schrieb:
Nürnberg sucht nen RV.
Wenn das mal kein Zufall ist...


Nürnberg hat Brecko aus Köln geholt!



Was ich einigermaßen überraschend finde. Der war doch sogar Kapitän bei den Kölnern und hatte ein gutes Standing bei den Fans. Da verwundert einen der Abgang zwischen Tür und Angel schon ein bisschen. Der Club kann sich freuen, für die ist das eine gute Verpflichtung.
#
Olki hat Brecko klar den Rang abgegelaufen. Brecko war ein Kapitän auf der Bank und Olkowski ist als RAV klar gesetzt.

Zicolov schrieb:
Schuetzinger83 schrieb:
etienneone schrieb:
Nürnberg sucht nen RV.
Wenn das mal kein Zufall ist...


Nürnberg hat Brecko aus Köln geholt!



Was ich einigermaßen überraschend finde. Der war doch sogar Kapitän bei den Kölnern und hatte ein gutes Standing bei den Fans. Da verwundert einen der Abgang zwischen Tür und Angel schon ein bisschen. Der Club kann sich freuen, für die ist das eine gute Verpflichtung.
#
Ah, klar - Olkowski. Den hatte ich jetzt gerade nicht auf dem Schirm, der hat in der Tat ne gute Saison gespielt. So oder so kann Brecko dem Glubb denke ich weiterhelfen. Fun fact: Vorhin hat noch der Bader im Stadion das Spiel geschaut und ist schwer mitgegangen. Rausschmiss? Mir doch egal  
#
Ich ziehe diesen Vorschlag nochmal hoch. Wäre ggf. auch noch eine Alternative für die vakante Position des LV.
#
Ich ziehe diesen Vorschlag nochmal hoch. Wäre ggf. auch noch eine Alternative für die vakante Position des LV.
#
Hab ich was verpasst?
Warum ist die LV-Position denn so vakant?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!