Wunsch: Interessantesten Spieler der Zweiten Bundesliga

#
Was wäre eigentlich mit
Steven Skrzybski von Union Berlin?
Als Alternative auf den Außenpositionen.
Diese Saison einer der wenigen Lichtblicke bei Union und letztes Jahr gefiel er mir auch.
#
Angeblich ist Schalke an ihm interessiert. Könnte ihn mir auch bei Ffm vorstellen, nur wird er nicht ganz billig.
#
Angeblich ist Schalke an ihm interessiert. Könnte ihn mir auch bei Ffm vorstellen, nur wird er nicht ganz billig.
#
er hat angeblich eine ak ihv 3,5 mio. die er im falle des nichtaufstiegs ziehen kann, siehe https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/ist-schalke-heiss-auf-unions-steven-skrzybski
#
Ist Schalke das neue Dortmund, die kaufen ja/interessieren sich für alles im Moment.
#
Angeblich ist Schalke an ihm interessiert. Könnte ihn mir auch bei Ffm vorstellen, nur wird er nicht ganz billig.
#
Ist auch Schalke Fan.
#
Was wäre eigentlich mit
Steven Skrzybski von Union Berlin?
Als Alternative auf den Außenpositionen.
Diese Saison einer der wenigen Lichtblicke bei Union und letztes Jahr gefiel er mir auch.
#
steven82 schrieb:

Was wäre eigentlich mit
Steven Skrzybski von Union Berlin?
Als Alternative auf den Außenpositionen.
Diese Saison einer der wenigen Lichtblicke bei Union und letztes Jahr gefiel er mir auch.

Hatte ich vor 4 Jahren schon mal vorgeschlagen:
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78535/goto/1963620
Damals für Union II ne tolle Quote in der 4. Liga. Sollte Jovic uns verlassen auf jeden Fall eine Alternative.
#
steven82 schrieb:

Was wäre eigentlich mit
Steven Skrzybski von Union Berlin?
Als Alternative auf den Außenpositionen.
Diese Saison einer der wenigen Lichtblicke bei Union und letztes Jahr gefiel er mir auch.

Hatte ich vor 4 Jahren schon mal vorgeschlagen:
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/78535/goto/1963620
Damals für Union II ne tolle Quote in der 4. Liga. Sollte Jovic uns verlassen auf jeden Fall eine Alternative.
#
U.K. schrieb:

Sollte Jovic uns verlassen auf jeden Fall eine Alternative.

Sollten wir Jovic nicht fest verpflichten.
Wir haben eine Kaufoption.
#
U.K. schrieb:

Sollte Jovic uns verlassen auf jeden Fall eine Alternative.

Sollten wir Jovic nicht fest verpflichten.
Wir haben eine Kaufoption.
#
reggaetyp schrieb:

Sollten wir Jovic nicht fest verpflichten.
Wir haben eine Kaufoption.



Die Angst mit Jovic verstehe ich eh nicht, klar hat er mal im Moment eine gute Quote, aber der ist noch so jung,
da kann noch viel passieren. Ich würde bei Jovic ganz ruhig bleiben, der muss erstmal bestätigen,
ob er wirklich so gut ist, wie seine aktuelle Quote aussagt.
#
Marvin Ducksch
ANGEBLICH, kann Kiel ihn nicht fest verpflichten, da Pauli 3Mio€ verlangen soll.
#
Bitte nicht besteinigen jetzt, aber ich denke für wenig geld ist er eine alternative für uns! kevin großkreutz...
#
Bitte nicht besteinigen jetzt, aber ich denke für wenig geld ist er eine alternative für uns! kevin großkreutz...
#
iso64 schrieb:

Bitte nicht besteinigen jetzt, aber ich denke für wenig geld ist er eine alternative für uns! kevin großkreutz...

nach dem spiel gestern kann ich verstehen, wenn leute hier so kurz danach komisches zeug schreiben, keine sorge. nüchter ein wenig aus und schlaf ne runde und morgen lachen wir dann alle gemeinsam drüber, dass du hier jemanden sehen willst, den selbst eine zweitliga-gurkentruppe von der payroll kriegen möchte...
#
iso64 schrieb:

Bitte nicht besteinigen jetzt, aber ich denke für wenig geld ist er eine alternative für uns! kevin großkreutz...

nach dem spiel gestern kann ich verstehen, wenn leute hier so kurz danach komisches zeug schreiben, keine sorge. nüchter ein wenig aus und schlaf ne runde und morgen lachen wir dann alle gemeinsam drüber, dass du hier jemanden sehen willst, den selbst eine zweitliga-gurkentruppe von der payroll kriegen möchte...
#
Lattenknaller__ schrieb:

iso64 schrieb:

Bitte nicht besteinigen jetzt, aber ich denke für wenig geld ist er eine alternative für uns! kevin großkreutz...

nach dem spiel gestern kann ich verstehen, wenn leute hier so kurz danach komisches zeug schreiben, keine sorge. nüchter ein wenig aus und schlaf ne runde und morgen lachen wir dann alle gemeinsam drüber, dass du hier jemanden sehen willst, den selbst eine zweitliga-gurkentruppe von der payroll kriegen möchte...


Großkotz!?
Also diesen Gedankenritt kann ich selbst nach 2 durchgefeierten, schlaflosen Tagen unter erheblichen Alkohol-Einfluss nicht nachvollziehen, geschweige denn gutheißen.
#
Ich glaube beim Großkreutz ist es das selbe wie bei manch anderm Fußballer auch. Ansich ist er kein schlechter, er ist halt einfach nurn bisschen, ja, schwierig zu handeln oder tritt halt oft ins Fettnäpfchen.

Ich glaube da brauchts eigentlich nurn Trainer, der sehr gut mit solchen Spielern kann. Ich denke Klopp war genauso einer, in Stuttgart konnte man ihn dann nicht bändigen, weil keiner ne Ahnung von ihm hatte, in Darmstadt das selbe (gut, die haben auch Wagner hinbekommen, aber selbst der ist jetzt noch Arrogant).

Hat also nichts damit zu tun das er schlecht ist, nein, man muss ihm halt einfach seine Grenzen konsequent aufzeigen, dann ist er Garantiert auchn guter Spieler.
#
Ich glaube beim Großkreutz ist es das selbe wie bei manch anderm Fußballer auch. Ansich ist er kein schlechter, er ist halt einfach nurn bisschen, ja, schwierig zu handeln oder tritt halt oft ins Fettnäpfchen.

Ich glaube da brauchts eigentlich nurn Trainer, der sehr gut mit solchen Spielern kann. Ich denke Klopp war genauso einer, in Stuttgart konnte man ihn dann nicht bändigen, weil keiner ne Ahnung von ihm hatte, in Darmstadt das selbe (gut, die haben auch Wagner hinbekommen, aber selbst der ist jetzt noch Arrogant).

Hat also nichts damit zu tun das er schlecht ist, nein, man muss ihm halt einfach seine Grenzen konsequent aufzeigen, dann ist er Garantiert auchn guter Spieler.
#
Ich glaube, dass er seinen Leistungszenit überschritten hat (muss nicht vom Alter abhängen) und dass er durch seine starken Mitspieler beim BVB, auch etwas besser wirkte,als er eigentlich war.
#
Stöger und Kittel wären meine Zweitliga-Wunschspieler
#
Ich glaube, dass er seinen Leistungszenit überschritten hat (muss nicht vom Alter abhängen) und dass er durch seine starken Mitspieler beim BVB, auch etwas besser wirkte,als er eigentlich war.
#
Möglich. Wobei eigentlich auf der Position auch nicht wirklich Bedarf herrscht. Wobei ich könnte mir vorstellen, das Tawatha oder Chandler die Biege machen. Bei Da Costa (der ist wirklich Dankbar!), und Willems glaube ichs nicht.

Als Backup bestimt noch stärker als ein Tawatha. Aber gut, über ungelegte Eier reden wir nicht
#
Weiß nicht, ob der schon gennant wurde. Schindler von Kielern könnte man evtl. darüber nachdenken. Schnell ist er, hat ne gute Statistik vorzuweisen und noch relativ jung mit 24. Hat den selben Berater, wie Fabián und da Costa

https://www.transfermarkt.de/kingsley-schindler/profil/spieler/153678
#
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--22925-8760-.html
Der von Hertha BSC umworbene Aue-Stürmer Pascal Köpke könnte den FC Erzgebirge für die festgeschriebene Ablösesumme von 800.000 Euro verlassen

#
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--22925-8760-.html
Der von Hertha BSC umworbene Aue-Stürmer Pascal Köpke könnte den FC Erzgebirge für die festgeschriebene Ablösesumme von 800.000 Euro verlassen

#
Mainhattener schrieb:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--22925-8760-.html
Der von Hertha BSC umworbene Aue-Stürmer Pascal Köpke könnte den FC Erzgebirge für die festgeschriebene Ablösesumme von 800.000 Euro verlassen


800.000? Das würde ich zweimal machen ohne zu überlegen.
#
Weiß nicht, ob der schon gennant wurde. Schindler von Kielern könnte man evtl. darüber nachdenken. Schnell ist er, hat ne gute Statistik vorzuweisen und noch relativ jung mit 24. Hat den selben Berater, wie Fabián und da Costa

https://www.transfermarkt.de/kingsley-schindler/profil/spieler/153678
#
Der würde mir auch sehr gut gefallen. Ist mir aus der gesamten 2.Liga Saison gut in Erinnerung und auch wenn es für Kiel leider nicht gereicht hat, in den beiden Relegationsspielen gegen die VW's sehr auffällig, im positiven Sinn.

Sehr schnell, gute Technik und Passgenauigkeit und ich denke bei weitem noch nicht am Ende seiner Entwicklung.

#
Mainhattener schrieb:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--22925-8760-.html
Der von Hertha BSC umworbene Aue-Stürmer Pascal Köpke könnte den FC Erzgebirge für die festgeschriebene Ablösesumme von 800.000 Euro verlassen


800.000? Das würde ich zweimal machen ohne zu überlegen.
#
ajax88 schrieb:

Mainhattener schrieb:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--22925-8760-.html
Der von Hertha BSC umworbene Aue-Stürmer Pascal Köpke könnte den FC Erzgebirge für die festgeschriebene Ablösesumme von 800.000 Euro verlassen


800.000? Das würde ich zweimal machen ohne zu überlegen.

Kann Köpke auch außen spielen? Da würde ich Bedarf sehen. Im Zentrum, hmmm... Da würde es sehr eng werden... Aber für 800k kann man eigentlich nichts falsch machen. Der Spieler muss natürlich aber auch kommen wollen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!